Int.-Auskunft   Tel.-Analyse   Übersetzer    IP-Locator    Whois   Mugu-DB   Scammer-DB   ImageShack   TinyURL   Yahoo   Google
Homepage Scambaiter Deutschland Forum Romance-Scambaiter Scambaiter - Deutschland Antispam ScamDB

BITTE DRINGEND MELDEN!

#101 von Orion , 29.04.2006 15:15

64. Teil

Revend Horst hat den Grund herausbekommen, warum die Geldüberweisung zur Western Union Bank nicht funktioniert hat. Diese blöde Bank mit ihren blöden Sicherheitsvorschriften! Die Kopie des Ausweises von Mrs. Pauline wurde nicht akzeptiert, weil sie zu schlecht war.

Horst hat zum Beweis einen Screenshot vom Online-Banking-Interface gemacht. Dort kann man es ganz genau erkennen ...

Hiob XXXI,16: "Habe ich den Dürftigen ihr Begehren versagt und die Augen der Witwe lassen verschmachten?"

In Antwort auf:
Date: Sat, 29 Apr 2006 14:56:19 +0200 (MEST)
From: "Horst Honigmund" ***@***
Subject: BITTE DRINGEND MELDEN!
To: ROBERT PROFITT <bobpro110@yahoo.com>

Hallo Robert,

ich kenne jetzt den Grund dafür, warum die Überweisung zur Western Union
Bank nicht funktioniert hat.

Die Postbank hat die Kopie des Ausweises von Mrs Pauline Orgazi nicht
akzeptiert. Die Person ist nicht richtig zu erkennen und den Text kann man
nicht lesen.

Die Postbank hat mir folgene Nachricht geschickt:

--------------------------------------------
Die Kopie des Ausweises wurde nicht akzeptiert (Copy of the document of
identification was not accepted)
- Die Person kann nicht eindeutig identifiziert werden (Person cannot be
identified clearly)
- Der Text ist unleserlich (Text is illegible)
-------------------------------------------

Ich habe einen Bildschirmausduck (Screenshot) vom Online-Banking an diese
Mail gehängt.

Die Kopie des Ausweises von Mrs. Pauline ist wirklich extrem schlecht.
Bitte sende mir so schnell wie möglich eine bessere Kopie des Ausweises von
Mrs. Pauline Orgazi!!!

Ich hoffe sehr, dass es deiner Mutter wieder besser geht und wünsche ihr
gute Besserung und ein langes Leben in Frieden.

Kann man deine Mutter im Krankenhaus per EMail erreichen?

Ich bete für dich und deine Mutter.

Mit freundlichen Gruessen

Reverend Horst Honigmund




---
La prueba del pudín consiste en comer.



 
Orion
Beiträge: 2.972
Registriert am: 01.01.2006

zuletzt bearbeitet 29.04.2006 | Top

RE: BITTE DRINGEND MELDEN!

#102 von Scambaiter , 29.04.2006 15:21

Zitat von Reverend Horst Honigmund
Kann man deine Mutter im Krankenhaus per EMail erreichen?
...sicher, sicher, sicher doch ja .
------------------
MfG - Scambaiter
>Horas non numero nisi serenas<



 
Scambaiter
Administrator
Beiträge: 8.703
Registriert am: 01.01.2006


Robert heult am Telefon

#103 von Orion , 30.04.2006 11:16

65. Teil

Robert hat sich inzwischen am Anrufbeantwoter ausgeweint: "Onkel bitte, bitte helfen ... bitte, bitte ...die Mutter ringt mit dem Tod ... bitte, bitte..."
Jetzt hilft nur noch ein Einlauf mit Western Union oder soll der Reverend die Sterbesakramente vorbeiten?

Genesis III,19: "Im Schweiße deines Angesichts sollst du dein Brot essen, bis daß du wieder zu Erde werdest, davon du genommen bist. Denn du bist Erde und sollst zu Erde werden."

In Antwort auf:
Sat Apr 29 08:37:15 2006 S2M4(0): start receiving Voice
Sat Apr 29 08:37:59 2006 S2M4(0): connect duration 44
Sat Apr 29 08:37:59 2006 S2M4(0): cdr_calling_nr : +41787591397
Sat Apr 29 08:37:59 2006 S2M4(0): virtual line 95038872
routed to : smtpgw@faxgate

Hier kann man sich das Telefonat anhören


---
La prueba del pudín consiste en comer.



 
Orion
Beiträge: 2.972
Registriert am: 01.01.2006


Schon wieder ein Anruf

#104 von Orion , 30.04.2006 11:50

66. Teil

Robert ist wieder den Tränen nah. Der Reverend soll ganz schnell seine E-Mails abrufen. Robert hat einen anderen Geldeinnehmer aufgetrieben: "...seine Freundin..."

Psalm 102,9: "Denn ich esse Asche wie Brot und mische meinen Trank mit Tränen"

In Antwort auf:
Sat Apr 29 16:19:46 2006 S2M(3): start receiving Voice
Sat Apr 29 16:20:39 2006 S2M(3): connect duration 53
Sat Apr 29 16:20:39 2006 S2M(3): cdr_calling_nr : +41787591397
Sat Apr 29 16:20:39 2006 S2M(3): virtual line 95038872
routed to : smtpgw@faxgate

Hier kann man sich das Telefonat anhören


---
La prueba del pudín consiste en comer.



 
Orion
Beiträge: 2.972
Registriert am: 01.01.2006

zuletzt bearbeitet 30.04.2006 | Top

BITTE DRINGEND MELDEN!

#105 von Orion , 30.04.2006 12:19

67. Teil

Nanu. Robert schickt zwar einen Ausweis, aber nicht den von seiner Freundin, sondern von OKECHUKWU OMEZIRI - oder ist Robert ... igitt.

Leider ist der nigerianische Botschaftsangehörige und Profi-Fussballer Mr. CHRISTAIN OKECHUKWU OMEZIRI als Scammer bekannt. Fürchte, das Online-Banking-Interface wird Alarm schlagen.

Jesaja 44,20: "Er hat Lust an Asche, sein getäuschtes Herz verführt ihn; und er wird seine Seele nicht erretten, daß er dächte: Ist das nicht Trügerei, was meine rechte Hand treibt?"

In Antwort auf:
Date: Sat, 29 Apr 2006 16:12:21 +0200 (MEST)
From: ROBERT PROFITT <bobpro110@yahoo.com>
Subject: BITTE DRINGEND MELDEN!
To: "Horst Honigmund" ***@***
IP: [62.205.73.183] = {BE | BELGIUM | BRUSSELS | BRUSSELS | TVD INTERNET - UPC BELGIUM - CHELLO}

LIEBEST ONKEL,

MRS ORGAZI IS IN LONDON IM AUGENBLICK.SIE KÖNNEN DIE GELD-ELFENBEINKÜSTE JETZT SCHICKEN MEINEM FREUND MR OMEZIRI OKECHUKWU CHRISTAIN IM ABIDJAN.
MEINE MUTTER IST Zum INTENSIVE OBACHT-MASSEINHEIT GENOMMEN WORDEN UND Ich BIN MIT IHR, BIS SIE BESSER ERHÄLT UND BITTE FÜR SIE BETET, DASS NICHTS FALSCH GEHT.

Ich SCHICKE IHNEN SEIN INDENTITY, UM Das GELD ZU SENDEN UND TUE ES BITTE DRINGEND.BITTE HILFE US, ZUM UNSERER KÄSTEN ZU SAMMELN.
SCHICKEN SIE HERRN OMEZIRI OKECHUKWU DAS GELD UND SCHICKEN SIE MIR EMAIL.UNSER LEBEN IST DER HILFE, US IN DER GEFAHR-HERE.BITTE, ZUM HIER ZU VERLASSEN BALD.

SURNAME:OMEZIRZ
OTHER NAMES:OKECHUKWU CHRISTAIN
ADDRESS,05 BP 1970 ABIDJAN 05. COTE D IVOIRE.

BITTE AUSSER UNSEREM LEBEN.
Ich BIN GLÜCKLICH, WENN SIE IHM Das GELD HEUTE SCHICKEN, UM ES Der FIRMA IN BELGIEN NACHZUSCHICKEN.
DANKE FÜR DAS INTERESSIEREN FÜR MEINE MUTTER, ich INFORMIERT SIE, WANN IMMER SIE AUFWACHT.
GOTT SEGNEN SIE UND SCHREIBEN BITTE BALD.

IHR JUNGE,
ROBERT




---
La prueba del pudín consiste en comer.



 
Orion
Beiträge: 2.972
Registriert am: 01.01.2006

zuletzt bearbeitet 30.04.2006 | Top

Re: BITTE DRINGEND MELDEN!

#106 von Orion , 30.04.2006 14:27

68. Teil

Reverend Horst überweist sofort das Geld an den neuen Finanzagenten. Ob das gut geht?

Mose XXIX,17: "...und saht ihre Greuel und ihre Götzen, Holz und Stein, Silber und Gold, die bei ihnen waren."

In Antwort auf:
Date: Sat, 29 Apr 2006 18:22:39 +0200 (MEST)
From: "Horst Honigmund" ***@***
Subject: Re: BITTE DRINGEND MELDEN!
To: ROBERT PROFITT <bobpro110@yahoo.com>

Hallo Robert.

Danke für deine schnelle Antwort auf dem Anrufbeantworter!

Ich habe das Geld sofort an Mr.OMEZIRI überwiesen.

Sobald ich die Bestätigung von der Postbank bekomme, schicke ich dir die
Transferdaten per EMail.

Wir wollen hoffen, dass es deiner Mutter bald wieder besser geht. Ich bete
für euch alle!

Mit freundlichen Gruessen

Reverend Horst Honigmund



---
La prueba del pudín consiste en comer.



 
Orion
Beiträge: 2.972
Registriert am: 01.01.2006


INFORMATION

#107 von Orion , 30.04.2006 14:31

69. Teil

Robert braucht das Geld ganz dringend, damit seine Mutter nach Deuschland gebracht werden kann, um eine bessere medizinische Versorgung zu bekommen.

Sprüche XVII,16: "Was soll dem Narren Geld in der Hand, Weisheit zu kaufen, so er doch ein Narr ist?"

In Antwort auf:
Date: Sat, 29 Apr 2006 20:33:41 +0200 (MEST)
From: ROBERT PROFITT <bobpro110@yahoo.com>
Subject: INFORMATION
To: "Horst Honigmund" ***@***
IP: [62.205.73.183] = {BE | BELGIUM | BRUSSELS | BRUSSELS | TVD INTERNET - UPC BELGIUM - CHELLO}

ONKEL

DANKE FÜR IHR SCHNELLES REAGIERT UND IHRE GEBETE.DER DOKTOR GESAGT, DAT MEINE MUTTER HIER FÜR Eine WOCHE IST.

Ich HOFFE, DASS SIE DIESE ÜBERTRAGUNG DRINGEND BILDEN, ALSO WIR NACH DEUTSCHLAND BALD UMZIEHEN KÖNNEN.WO MEINE MUTTER Ein BESSERES MEDIZINISCHES ERHALTEN KANN, HELFEN Sie.

UNSER LEBEN UND ZUKUNFT HÄNGT VON IHNEN UND VOM GOTT AB.

SCHICKEN SIE DEM GELD MIT DIESEM INFORMATIONEN.
SURNAME:OMEZIRI
OTHER NAMES.OKECHUKWU CHRISTAIN.
ADDRESS;05 BP 1970 ABIDJAN 05 COTE D' IVOIRE.
QUESTION;ROBERT
ANSWER:MARLEN

VIELEN DANK.
ROBERT



---
La prueba del pudín consiste en comer.



 
Orion
Beiträge: 2.972
Registriert am: 01.01.2006


BITTE GANZ DRINGEND MELDEN!!!

#108 von Orion , 30.04.2006 14:47

70. Teil

Der Reverend hat es geahnt. Das Online-Banking-Interface hat wieder die Western Union-Überweisung unterbunden. Der Reverend soll den Sicherheitsdienst der Bank anrufen. Ist der Ausweis nicht in Ordnung? ...

Mose XXIII,20: "Siehe, ich sende einen Engel vor dir her, der dich behüte auf dem Wege und bringe dich an den Ort, den ich bereitet habe."

In Antwort auf:
Date: Sun, 30 Apr 2006 13:43:59 +0200 (MEST)
From: "Horst Honigmund" ***@***
Subject: BITTE GANZ DRINGEND MELDEN!!!
To: ROBERT PROFITT <bobpro110@yahoo.com>

Hallo Robert,

ich habe das Geld überwiesen. Das hat wieder nicht funktioniert. Ich soll
die Sicherheitsabteilung der Postbank anrufen. Ich habe den Screenshot
angehängt. Ist der Ausweis von deinem Freund nicht in Ordnung?

Leider ist heute und morgen ein Feiertag. In der Sicherheitsabteilung wird
erst wieder am Dienstag gearbeitet.

Was soll ich jetzt machen. Bitte melde dich bitte ganz dringend.

Ich bete für dich und deine Mutter!

Mit freundlichen Gruessen

Reverend Horst Honigmund




---
La prueba del pudín consiste en comer.



 
Orion
Beiträge: 2.972
Registriert am: 01.01.2006


Zwischenbilanz

#109 von Orion , 02.05.2006 10:18

Dem Mugu sind bislang ziemliche Kosten entstanden: 22,57 Euro

Hier eine Zwischenbilanz der Telefonkosten, die der Mugu inzwischen gehabt hat.

(Zugrunde gelegt sind die Tarife von T-Mobile: http://www.t-mobile.de/downloads/t-mobil...cht_2006-04.pdf)

Datum		Dauer	Nummer		Tarif	Takt	Preis
04.04.06 10:51 24 32486189810 0,99 60 0,99
05.04.06 08:54 20 32486189810 0,99 60 0,99
06.04.06 10:51 26 32486189810 0,99 60 0,99
07.04.06 11:29 23 32486189810 0,99 60 0,99
10.04.06 15:18 97 32486189810 0,99 60 1,98
10.04.06 19:53 20 32486189810 0,99 60 0,99
11.04.06 19:42 SMS 32486189810 0,29
12.04.06 11:51 100 32486189810 0,99 60 1,98
12.04.06 20:55 SMS 32486189810 0,29
12.04.06 22:03 6 32486189810 0,69 60 0,69
13.04.06 00:48 6 32486189810 0,69 60 0,69
13.04.06 09:30 6 32486189810 0,99 60 0,99
16.04.06 09:07 SMS 32486189810 0,29
19.04.06 15:10 105 32486189810 0,99 60 1,98
21.04.06 18:22 22 32486189810 0,99 60 0,99
25.04.06 11:59 108 41787591397 1,49 60 2,98
28.04.06 06:33 25 41787591397 1,49 60 1,49
29.04.06 08:37 44 41787591397 1,49 60 1,49
29.04.06 16:19 53 41787591397 1,49 60 1,49
685 s 22,57 €


---
La prueba del pudín consiste en comer.



 
Orion
Beiträge: 2.972
Registriert am: 01.01.2006

zuletzt bearbeitet 02.05.2006 | Top

BITTE GANZ DRINGEND MELDEN!!!

#110 von Orion , 02.05.2006 12:37

71. Teil

"Mrs. Profit" ist endlich aus dem Koma erwacht. Hoffentlich trifft sie nicht gleich wieder der Schlag...

Jeremia 51,39: "Ich will sie mit ihrem Trinken in die Hitze setzen und will sie trunken machen, daß sie fröhlich werden und einen ewigen Schlaf schlafen, von dem sie nimmermehr aufwachen sollen..."

In Antwort auf:
Date: Tue, 2 May 2006 08:32:52 +0200 (MEST)
From: ROBERT PROFITT <bobpro110@yahoo.com>
Subject: BITTE GANZ DRINGEND MELDEN!!!
To: "Horst Honigmund" ***@***
IP: [62.205.73.183] = {BE | BELGIUM | BRUSSELS | BRUSSELS | TVD INTERNET - UPC BELGIUM - CHELLO}

Gutenmorgen Onkle.

Danke für Ihre Gebete.Meine Mutter wachte auf, gestern Abend aber ist
noch unter Beobachtung.Die Doktoren sagt, daß sie einen kleinen Anschlag
erlitt.sie ist dort für eine andere week.Ich Hoffnung, die wir das Geschäft
heute folgern können, also können wir sie nach Deutschland für korrekte
Behandlung holen.

Ich warte die Übergangsdetails gefalle.

Gott segnen Sie.

Robert.


---
La prueba del pudín consiste en comer.



 
Orion
Beiträge: 2.972
Registriert am: 01.01.2006


BITTE RUF MICH SOFORT AN!

#111 von Orion , 02.05.2006 12:58

72. Teil

Erfolglos hat Reverend Horst versucht die 6200 Euro einzuzahlen. Dabei hat er erfahren, dass man den Geldboten bei Interpol sucht. Nun ist er entsprechend frustriert...

Ezekiel XXIV,12: "It has frustrated all efforts; its heavy deposit has not been removed, not even by fire."

In Antwort auf:
Date: Tue, 2 May 2006 11:42:47 +0200 (MEST)
From: "Horst Honigmund" ***@***
Subject: BITTE RUF MICH SOFORT AN!
To: ROBERT PROFITT <bobpro110@yahoo.com>

Hallo Robert,

ich war heute Morgen bei drei verschiedenen Filialen der Western Union Bank
in Frankfurt. Es ist aber immer die Deutsche Postbank! Die Western Union
Bank in Deuschland ist immer die Deutsche Postbank. Ich habe einen
Screenshot angehängt. Du kannst im Internet selber
nachschauen:
http://locator.westernunion.com/AgentLoc...o?method=search

Wir haben in Deutschland ganz viele und ganz strenge Vorschriften.
Die Western Union Bank (Deutsche Postbank) weigert sich, das Geld an Mr.
OMEZIRI zu überweisen, weil sein Ausweis nicht in Ordnung ist. Der
Sicherheitsdienst der Deutschen Postbank sagt, dass ein Mr. OMEZIRI
angeblich von Interpol gesucht wird. Aber das kann nicht sein.

Bitte hilf mir ganz schnell. Gibt es keine andere Möglichkeit, dir das Geld
zu schicken? Ich bin ganz verzweifelt und möchte dir so gerne helfen!

BITTE RUF MICH SOFORT AN!

Es ist schön, dass es deiner Mutter wieder besser geht. Ich bete für euch
alle.

Mit freundlichen Gruessen

Reverend Horst Honigmund




---
La prueba del pudín consiste en comer.



 
Orion
Beiträge: 2.972
Registriert am: 01.01.2006


Telefonat mit +41787591397

#112 von Orion , 02.05.2006 13:14

73. Teil

Wenn man vom Teufel spricht. Robert ruft 10 Minuten später an und verquatscht wieder 4,47 Euro.

"Der Robert in dem Hörer klingt,
die Kosten in die Höhe springt."

...frei nach Johann Tetzel


Hier kann man sich das Telefonat anhören


---
La prueba del pudín consiste en comer.



 
Orion
Beiträge: 2.972
Registriert am: 01.01.2006


RE: Telefonat mit +41787591397

#113 von icewastl , 02.05.2006 13:57

könnte eine Bankverbindung hier Abhilfe schaffen..mit Passkopie vom Kontoinhaber, bitte
________
icewastl



 
icewastl
Beiträge: 2.385
Registriert am: 09.03.2006


Re: BITTE RUF MICH SOFORT AN!

#114 von Orion , 02.05.2006 16:27

74. Teil

Robert ist völlig durcheinander: "verwirrtes Geld"... "merkwürdiges Geld"... "haben Angst vor unserem Leben"... "unser Leben ist in Gefahr"...
Jetzt soll das Geld wieder zu Jimmy Alex Nelson geschickt werden. The same procedure as last year.

Psalm 39,8: "Errette mich von aller meiner Sünde und laß mich nicht den Narren ein Spott werden."

In Antwort auf:
Date: Tue, 2 May 2006 12:55:23 +0200 (MEST)
From: ROBERT PROFITT <bobpro110@yahoo.com>
Subject: BITTE RUF MICH SOFORT AN!
To: "Horst Honigmund" ***@***
IP: [62.205.73.183] = {BE | BELGIUM | BRUSSELS | BRUSSELS | TVD INTERNET - UPC BELGIUM - CHELLO}

Liebe Rev Horst

Ich verstehe nicht, warum es schwierig ist, das verwirrte geld.I morgens
zu senden.sie nicht die erforderlichen Pässe senden merkwürdiges geld.its
sehr und niemand möchte uns wieder helfen.Ich weiß nicht, daß was tun wir,
haben mehr.Ich Ihnen zwei Namen, denen wir vertrauen, aber es kien Arbeit geschickt.

wir erklärten Ihnen, daß wir dieses transcation halten möchten ein oberes Geheimnis,
aber mit den Weise Sachen gehen, wir haben Angst vor unserem Leben.

warum kippen Sie, nehmen Sie das Geld zurück und schicken es direkt zum Büro im
belgium.to Herr Nelson Jimmy alex.wir vertrauen nicht jedem hier wieder.

sie benötigen nicht Kopie des Passes, Geld vom Western Union zu senden

Unser Leben ist bereits in der Gefahr.Helfen Sie uns bitte und lassen Sie uns nicht im Stich.

Robert



---
La prueba del pudín consiste en comer.



 
Orion
Beiträge: 2.972
Registriert am: 01.01.2006


Re: BITTE RUF MICH SOFORT AN!

#115 von Orion , 03.05.2006 08:44

75. Teil

So so. Robert hat sich bei Western Union in der Elfenbeinküste erkundigt. Dort benötigt man keine Pässe um Geld zu schicken. Ehrlich gesagt, hier auch nicht. Aber wir tun trotzdem so...

Jesaja XIX,14: "Denn der Herr hat einen Schwindelgeist unter sie ausgegossen, daß sie verführen in allem ihrem Tun"

In Antwort auf:
Date: Tue, 2 May 2006 18:26:45 +0200 (MEST)
From: ROBERT PROFITT <bobpro110@yahoo.com>
Subject: BITTE RUF MICH SOFORT AN!
To: "Horst Honigmund" ***.***
IP: [62.205.73.183] = {BE | BELGIUM | BRUSSELS | BRUSSELS | TVD INTERNET - UPC BELGIUM - CHELLO}

Liebe Rev Horst

Sachen erhalten für uns was zu diese Verhandlung betrifft am schlechtesten.
Ich bin jetzt ganz allein und meine Mutter ist in sehr ernste Bedingungen im
Krankenhaus.Ich kenne nicht wem, um für zur Hilfe zu gehen und die Kästen
werde konfisziert durch die Behörden, wenn sie den Inhalt herausfinden.

Neigung nehmen Sie das Geld von Ihrer Bank zurück und gehen sie sich der
Firma zahlen? Dieses ist die einzige Lösung, die ich an jetzt denken kann,
wenn Sie nicht sie zu jenen Namen schicken konnten ich Ihnen geschickt habe.

Ich ging zum Western Union hier in die Elfenbeinküste und sie erklärten,
daß Sie nicht die Pässe benötigen, das Geld zu senden.Ich wünsche zu
glauben Sie, das Sie uns der Wahrheit erklären.Sie haben keinen Grund,
uns zu betrügen, weil Sie ein Mann des Gottes sind.

Der Western Union bestätigte zu mir, daß Sie keinen Paß benötigen, Geld
von den Büros dort zu senden.Wenn Sie wirklich die Wahrheit sagen und
willen, uns zu helfen, schicken Sie der Firma in Belgien mit den
Informationen das Geld, die sie Ihnen schickten.und wenn Sie nicht
ehrlich uns helfen möchten, lassen Sie uns bitte allein und reagieren Sie
nicht auf unsere Anzeigen, die again.we genug erlitten haben

Danke

Robert



---
La prueba del pudín consiste en comer.



 
Orion
Beiträge: 2.972
Registriert am: 01.01.2006

zuletzt bearbeitet 03.05.2006 | Top

Re: BITTE RUF MICH SOFORT AN!

#116 von Orion , 03.05.2006 09:13

76. Teil

Da staunt der Reverend nicht schlecht. Rückt der Junior die Namen zweier Kumpels aus Köln-Nippes raus. Dorthin soll das Geld geschickt werden. "Sin dat äschte Kölsche Jong?"

Die Adresse lautet richtig geschrieben:
Eddie Dayson, Chigozie Uwaoma
Schiefersburger Weg 36
D-50739 Köln

Lorelei: "Ich weiß nicht, was soll es bedeuten...?"

In Antwort auf:
Date: Tue, 2 May 2006 20:09:01 +0200 (MEST)
From: ROBERT PROFITT <bobpro110@yahoo.com>
Subject: BITTE RUF MICH SOFORT AN!
To: "Horst Honigmund" ***@***
IP: [62.205.73.183] = {BE | BELGIUM | BRUSSELS | BRUSSELS | TVD INTERNET - UPC BELGIUM - CHELLO}

Sie können es zu, das diesem schicken, sind Namen im kohl Germany.

Sie meine Freunde Brüder.senden Sie in zwei Plätze zu den zwei Namen.
oder schicken Sie ihn dem Herrn Jimmy Alex in Brüssel.

EDDIE DAYSON AND CHIGOZIE UWAOMA
Schiefersborgerweg st 36
50739 koln,germany.

Danke
Robert



---
La prueba del pudín consiste en comer.



 
Orion
Beiträge: 2.972
Registriert am: 01.01.2006

zuletzt bearbeitet 03.05.2006 | Top

Nachricht von +41787591397

#117 von Orion , 03.05.2006 09:33

77. Teil

Wieder eine von Roberts üblichen Nachrichten: "Hast du schon deine E-Mails ..., hast du schon das Geld ..."

Psalm 50,18: "Wenn du einen Dieb siehst, so läufst du mit ihm und hast Gemeinschaft mit den Ehebrechern."

In Antwort auf:
Wed May 3 08:30:02 2006 S2M4(3): start receiving Voice
Wed May 3 08:30:37 2006 S2M4(3): connect duration 35
Wed May 3 08:30:37 2006 S2M4(3): cdr_calling_nr : +41787591397
Wed May 3 08:30:37 2006 S2M4(3): virtual line 95038872
routed to : smtpgw@faxgate

Hier kann man sich das Telefonat anhören


---
La prueba del pudín consiste en comer.



 
Orion
Beiträge: 2.972
Registriert am: 01.01.2006

zuletzt bearbeitet 03.05.2006 | Top

RE: Nachricht von +41787591397

#118 von icewastl , 03.05.2006 13:57

In Antwort auf:
Die Adresse lautet richtig geschrieben:
Eddie Dayson, Chigozie Uwaoma
Schiefersburger Weg 36
D-50739 Köln

nix neppes dat iss Bilderstöckchen
soll ich eens luure joon..?
Dat iss nuur de egg eröm över de brööck
________
icewastl



 
icewastl
Beiträge: 2.385
Registriert am: 09.03.2006

zuletzt bearbeitet 03.05.2006 | Top

RE: Nachricht von +41787591397

#119 von Orion , 03.05.2006 17:25

Ok. Ich häf bei Google nach de Straß jeluucht un eene Schul jefunne: "Hauptschule Köln-Nippes"

http://www.stayfriends-nw.de/s/89248/6/N...eln-Nippes.html

Da häf ich mich jedacht dät isses...


---
La prueba del pudín consiste en comer.



 
Orion
Beiträge: 2.972
Registriert am: 01.01.2006

zuletzt bearbeitet 03.05.2006 | Top

RE: Nachricht von +41787591397

#120 von Scambaiter , 03.05.2006 18:01

In Antwort auf:
nix neppes dat iss Bilderstöckchen
soll ich eens luure joon..?
Dat iss nuur de egg eröm över de brööck
@Jungs bisher habe ich gedacht, ich verstehe die deutsche Sprache ...aber nun zweifel ich daran !
In Antwort auf:
Ok. Ich häf bei Google nach de Straß jeluucht un eene Schul jefunne: "Hauptschule Köln-Nippes"

http://www.stayfriends-nw.de/s/89248/6/N...eln-Nippes.html

Da häf ich mich jedacht dät isses...



----------------
MfG - Scambaiter
>Horas non numero nisi serenas<



 
Scambaiter
Administrator
Beiträge: 8.703
Registriert am: 01.01.2006


   

"FROM .MRS .NENADI..USMAN "
Yusuf Ali

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen