Int.-Auskunft   Tel.-Analyse   Übersetzer    IP-Locator    Whois   Mugu-DB   Scammer-DB   ImageShack   TinyURL   Yahoo   Google
Homepage Scambaiter Deutschland Forum Romance-Scambaiter Scambaiter - Deutschland Antispam ScamDB
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

RE: Julia wurde registriert

#61 von Cuchulainn ( gelöscht ) , 12.09.2008 19:08

Zitat von Scambaiter
Für deine "süße" Freundin hast du ein wunderbare Phantasiewelt aufgebaut.


Wie, was....Phantasiewelt???


Cuchulainn

RE: Julia wurde registriert

#62 von mary ( gelöscht ) , 12.09.2008 19:19


ich hab mich auch fast schlapp gelacht...
einfach großes kino


mary

RE: Julia wurde registriert

#63 von Cuchulainn ( gelöscht ) , 12.09.2008 19:30

Mauslein war fleißig, fast keine Textbausteine heute...

In Antwort auf:
Hallo meinen nettst und beliebt Bernd

Ich bin uber deine Antwort auf meinen Brief sehr froh. Deine Briefe
fullen mich die Hoffnung fur die Liebe aus. Meine Liebe wird grosser
zu dir mit jedem Brief. Nett, ich vor der Klingel zu dir erkannte im
Informationsdienst das noch, wie es richtig ist, Deutschland
anzurufen, ich nahm allen wie du zusammen hat geschrieben. Aber ich
wei?, warum konnte ich zu dir nicht erreichen. Ich habe neben 15 Malen
deine Rufnummer zusammengenommen, aber Ich bin :-( so ergebnislos hat
gescheitert
(zu doof zum telefonieren?), die Liebe meine. Ich so wollte deine Stimme horen. Danke
gro? fur deine zarten Worter uber mein Gedicht fur dich. Fur mich ist
es wahnsinnig angenehm. Ich wunsche dir den Erfolg auf der Arbeit mit
dem wichtigen Kunden. In Russland naturlich auf solchen
Veranstaltungen trinken den Vodka
(Nastrowje! ) :-)
Ohne Vodka in Russland der Feiertage es kommt :-) nicht vor Aber ich trinke sie nicht gern, ich
begeistere mich uberhaupt nicht sehr fur die alkoholischen Getranke,
aber das Weinglas der Weines, dem Smog auszutrinken (Smog im Weinglas???). Beliebt, ich habe
dich richtig verstanden??? Deine Waschmaschine kostet 5000 euro??? (yup)
Gott meinen! Bei uns wasch-stehen die Maschinen, wenn in Ihre Wahrung
ungefahr zu ubersetzen (es ist die teuersten Waschmaschinen) 1500-2000
euro
(deshalb die ständige Wascherei!). Aber leider lasst mein Gehalt mir nicht zu, die neue
Waschmaschine zu kaufen, deshalb wasche ich die Kleidung von der
Waschmaschine, die noch in 1989 ausgegeben haben
(Ah, gute sowjetische Vorkriegsware aus dem Arbeiter- und Bauernparadies! Mauslein ist übrigens angeblich 29 Jahre alt...sie hat also mit 10 ihre erste Waschmaschine gekauft?).
Aber es ist doch besser, als die Kleidung von den Handen zu waschen. Und die Hute, wie
bei Gorbatschow schon seit langem nicht erzeugen
(ich will so 'nen Hut, verdammt!).
Jetzt verkaufen hauptsachlich in den Geschaften die Hute, und die ganze ubrige
Kleidung aus der Turkei, China oder Europa. Mir ist es schade. Ich
hatte mit dem Vergnugen dir solchen Hut geschenkt
(ist mir auch schade), die Liebe waschend (),bei unserem Treffen.
Nett, ich denke, statt ich dir wie ich zu
beschreiben gekusst werde, ich werde es vollkommen demonstrieren, wenn
wir uns mit dir treffen werden
(erst die Beine rasieren, Dimitri! Und den Tanga nicht vergessen.).
Ich denke, dass als auch dir und mir um vieles angenehmer sein wird ;-) (glaub ich nicht)
Ich traume von jenen Grund, wenn unser Treffen stattfinden wird. Bald werden wir zusammen!! (och, naja...) Wir werden
einander in sehen Die Augen und die schonen Worter der Liebe zu sagen
und es wird einfach schon sein. Jeden Tag denke ich an dich. Ich wei?
genau, dass wir zusammen bald werden. Und zwei unsere Seelen werden
wiedervereinigt werden. Ich so liebe dich mein Engel Bernd. Ich will
sehen, ich will deinen Korper anruhren, ich will deine zarten Lippen,
meinen zartlichst Bernd kussen. Ich wei? Bernd, dass du mich liebst
und du verstehst mich vollstandig (das stimmt allerdings), und doch ist das Verstandnis
zwischen dem Mann und der Frau ein sehr wichtiger Faktor. Ich bin
schon ermudet, die Parchen zu sehen, die nach den Stra?en
spazierengehen. Von ihm so ist zusammen bemerkenswert. Ich will dass
es und mit uns geschehen ist! Ich will meinen zartest Bernd dass wir
auch umarmt geworden, wie zwei liebende Engel nach den Stra?en gingen!
Wurden gekusst! Sagten einander die Worter der Liebe! Die warmsten und
zarten Worter! Die Worter, die man nur sagen kann, wem du wirklich
anvertraust!!!*** Ich liebe dich mein Engel Bernd!!!*** Ich kann ohne dich
nicht leben!!!*** Du meinen am meisten am meisten allerliebst!!!*** Ich
liebe dich stark, stark!! Ich kusse dich su? su?!!!*** Ich werde dir die
Fotografie der Wohnung, meinen su? Bernd morgen schicken
(versprochen?).

Mit der Liebe
Ewig deine Julia


*** "Mehrfache Ausrufezeichen sind ein sicheres Zeichen für einen kranken Geist."
– Terry Pratchett, "Eric"


Cuchulainn
zuletzt bearbeitet 12.09.2008 19:34 | Top

RE: Julia wurde registriert

#64 von Cuchulainn ( gelöscht ) , 13.09.2008 19:34

Samstag ist Turteltag, aber telefonieren hat immer noch nicht geklappt (es gibt noch ein kleines technisches Problem mit dem Aufnehmen).

In Antwort auf:
Meine liebste Hinterwaldfee,

Du kannst Dir nicht vorstellen, was heute passiert ist. Heute morgen,
ich war noch gar nicht richtig wach, klingelt es an der Tür und davor
steht die Polizei. Es hat sich herausgestellt, dass der Kunde aus
Ghana, von dem ich Dir gestern erzählt habe, ein Betrüger ist. Die
vielen Millionen Dollar, die er angeblich investieren wollte, hat er
gar nicht und der Sohn von irgendeinem Präsidenten ist er auch nicht.
Stattdessen versucht er überall die Leute um ihr Geld zu betrügen und
macht ihnen falsche Versprechungen.
Die Polizei hat deshalb alle Angestellten unserer Firma verhört, um
herauszubekommen, ob irgendwer mit ihm gemeinsame Sache macht. So ein
Blödsinn. Als ob ich irgendwelche Betrüger kennen würde (woher auch?)! Den ganzen
Tag musste ich auf der Wache warten, bis ich an die Reihe gekommen bin
und kann Dir deshalb jetzt erst schreiben. Was gibt es nur für
schlechte Menschen auf der Welt, ist doch unglaublich so etwas, oder?

Meine Liebe, wie geht es Dir heute? Genießt Du das Wochenende? Oder
müsst ihr in Russland am Samstag arbeiten? Morgen erscheint ja keine
Zeitung, dann musst Du ja auch keine komplizierten Artikel schreiben,
oder? Was macht Dein Projekt "Freie Bewegung", geht es voran? Hat Dein
Chef Dir die Erlaubnis gegeben in die Richtung zu recherchieren, die
ich vorgeschlagen hatte?

Es überrascht mich schon, dass Deine Waschmaschine von 1989 noch
funktioniert, aber damals wurde noch richtige Qualität produziert.
Heute kommt das Zeug aus Singapur, Lummerland, den Fidschi-Inseln oder
sonst woher und nach fünf Jahren ist es kaputt. Aber zum Glück habe
ich meinen Freund Hans-Dieter, der regelt das immer für mich. Ich gebe
ihm einfach das Geld und dann besorgt er mir ein Schnäppchen, obwohl
ich 5000,- Euro auch ganz schön teuer finde. Naja, da kann man nichts
machen, das Leben ist halt teuer geworden.

Etwas eigenartig finde ich es aber, dass ihr jetzt Kleidung aus der
Türkei und aus China tragt. Ich meine, so ein Kaftan und ein
chinesischer Strohhut sieht doch etwas merkwürdig aus, oder? Und ist
das nicht auch ein wenig kalt? Vielleicht wäre es besser gewesen, bei
einer warmen Jacke und einem Hut aus Pelz zu bleiben?
Aber gut, die Mode diktiert den Menschen halt manchmal merkwürdige
Sachen, ich muss das nicht verstehen, jeder so wie es ihm gefällt.
Ich finde es aber gut, dass Du wenig Alkohol trinkst, ich will ja
schließlich keine zugedröhnte Else auf dem Sofa liegen haben. Außerdem
ist das Saufen schlecht für die Leber, und wenn man kein kanadischer
Holzfäller ist, dann sollte man schon vorsichtig damit umgehen.

Ich erwarte sehnsüchtig Deinen nächsten Brief,

Dein Bernd-Klaus


Cuchulainn

RE: Julia wurde registriert

#65 von Cuchulainn ( gelöscht ) , 16.09.2008 19:48

Nachdem Bernd seit drei Tagen nichts von seinem Schatz gehört und nachgefragt hat, kommt heute wieder eine Antwort, zusammen mit den versprochenen Wohnungsbildern.
Der arme Hase war krank...dafür aber keine Textbausteine heute.


In Antwort auf:
Hallo, meinen beliebt Bernd. Verzeih bitte, dass ich dir die ganzen 3
Tage nicht schrieb. Deine Geschichte uber die Polizei schockiert
wirklich. In der Welt so ist viel es Menschen, die fur die fremde
Rechnung verdienen wollen
(nicht wahr?). Bei mir ist die Geschichte auch geschehen (wie jetzt? Sie war auch in einen Betrug verwickelt? Kann ich gar nicht glauben...).
Am Samstag musste ich auf die Arbeit gehen und ich bin gegangen. Wie
ublich sa? ich auf dem Arbeitsplatz und prufte einige Aufzeichnungen.
Plotzlich hat sich bei mir der Kopf stark gedreht (ich sag's ja: kommt vom Suff!) und ich bin schon
auf den Tragen des Krankenwagens erwacht. Es Zeigte sich, dass diese
Untersuchung der Mudigkeit des Organismus und dazu, bevor a? ich die 2
Tage fast nichts
(hoffentlich magert sie nicht so stark ab, Bernd hat die Frauen nicht gerne dürr und knochig).
So haben mich aus dem Krankenhaus nur heute fruh
ausgegeben. Russisch dem Krankenhaus ist es als ein beliebiges
Gefangnis schlechter
(jau!), ich werde dir nach dem Geheimnis sagen. Die
Bedingungen einfach schrecklich. Die Liebe waschend (argh!), hat der Arzt
empfohlen, mir den Urlaub zu nehmen und, sich von solchen Belastungen
auf der Arbeit zu erholen. Doch muss ich vom Kopf die ganze Zeit
denken, und es ermudet sehr. Aber morgen muss ich unserem
Hauptredakteur den gro?en Artikel abgeben, und ich begann nicht, sie
vorzubereiten. Deshalb muss jetzt noch mindestens 2 Stunden ich mich
mit diesem Artikel beschaftigen. Hoffe du du verstehst mich, der Engel
meinen. Ich langweilte mich nach dir sehr und ist wahnsinnig
glucklich, dass ich deinen Brief wieder lesen kann. Wie du darin den
Brief ich eben batst schicke ich dir etwas Fotografien der Wohnung.
Ich warte mit der Ungeduld auf deine Antwort, meinen allerliebst
Bernd.

Mit der Liebe und dem zarten Kuss
Ewig deine Julia


Analog zu den Tempelbildern sind diese Bilder auch wieder mit einer Panasonic DMC-FX10 aufgenommen und haben ein Datum vom 17.09. (anscheinend falsch eingestellt), sind also vermutlich nicht im I-Net geklaut. Wessen Wohnung auch immer - für russische Verhältnisse ist das schon fast luxuriös. Das Tatwerkzeug ist auch zu sehen...

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
P1120201.jpg   P1120202.jpg   P1120203.jpg   P1120204.jpg  

Cuchulainn

RE: Julia wurde registriert

#66 von Cuchulainn ( gelöscht ) , 16.09.2008 20:40

Trost spenden und weitere Lebenshilfe...

In Antwort auf:
Mein armes kleines Tuk-tuk,

da habe ich mir ja zu recht Sorgen um Dich gemacht. Es tut mir so
leid, dass Du ins Krankenhaus musstest, vor allem wenn die
Krankenschwestern noch schlimmer als Gulag-Aufseher sind. Ich hatte
versucht Dich anzurufen, bin leider aber nicht durchgekommen, jetzt
weiß ich auch warum. Hoffentlich geht es Dir jetzt wieder gut? Meine
Oma sagt immer, dass man drei Mahlzeiten am Tag zu sich nehmen soll,
nur dann bleibt man gesund. Es geht doch nicht, dass Du gar nichts
isst. Meine Liebste, Du musst ordentlich was essen, damit Du was auf
die Rippen bekommst. Wie wäre es denn mit einem leckeren Brathähnchen?
Das esse ich zum Beispiel sehr gern. Aber Vorsicht, wenn es drei Beine
hat dann kommt es vielleicht von der Tschernobylfarm, und wenn sich
das dann durch die Eingeweide beamt... ach Du liebe Güte!
Und dann muss mein armer Hase auch noch so schwer schuften für den
Herrn Hauptredakteur. Sag dem Mann mal, dass ich gesagt habe, dass Du
Dich schonen sollst. Nicht, dass Du wieder umfällst.
Aber wenn Du erst bei mir bist, dann kannst Du Dich erholen, ich werde
dann alles für Dich tun, damit Du Dich wohlfühlst.

Deine Wohnung gefällt mir übrigens sehr gut, sehr geschmackvoll
eingerichtet, man merkt gleich, dass hier ein Mensch mit Stil und
Eleganz, gleichzeitig aber doch warmherzig und romantisch, lebt.
Ja, dass passt alles sehr zu Dir, ich muss sagen, genauso hatte ich
mir das vorgestellt.
(Was man aus einem ollen Topf auf dem Herd alles ableiten kann, erstaunlich...)

Den Betrüger aus Ghana hat die Polizei inzwischen übrigens gefasst und
ins Gefängnis gesperrt. Aber wenn ich so lese was Du schreibst, dann
sollte man ihn vielleicht besser in ein russisches Krankenhaus
einliefern, das hätte er verdient! Vielleicht könnte man ihn mit
Michail Chodorkowski*, Andrej Tschikatilo** und Boris Jelzin*** in ein
Krankenzimmer sperren und ihn da nie wieder raus lassen.
(*ehem. reichster Mann Russland, jetzt im Knast, **49-facher Serienmörder,***tot )

Als ich gestern im Waschsalon gesessen und darauf gewartet habe, dass
die Wäsche fertig wird, musste ich dauernd an Dich und Dein schönes
Gedicht denken, und da bin ich auf die Idee gekommen, dass ich Dir ja
auch ein Gedicht schreiben könnte. Ich habe das zwar noch nie gemacht,
aber irgendwie war mir so danach.

Ich mag Deine Augen und Deine Lippen,
und Deine Nase und Deine Frisur,
Vom dicken Zeh bis zu den Fingerspitzen,
fahr ich ab auf Deine Figur,
doch was mich wirklich intensiv zum staunen bringt ist eine Sache nur:
ich wäre so unwahrscheinlich gern mit Dir hier im Waschsalon,
weil Du hast Ahnung von der Technik, von der ich nichts versteh'...
(Schönen Dank an BAP für den Text von "Waschsalon", leicht verändert.)

Ok, es ist nicht so gut wie Dein Gedicht, aber es ist mit Liebe
geschrieben. Ich hoffe, dass es Dir gefällt.

Eigentlich wollte ich Dich heute abend nochmal anrufen, aber wenn es
Dir so schlecht geht, dann verschieben wir das besser.

Ich habe Dich ganz toll lieb!

Dein
Berrnd-Klaus


Nachdem das Problem mit der VoIP-Software gelöst ist, könnte ich jetzt wirklich ein Gespräch mit Julchen führen.
Über was könnte man sie denn ausquetschen und ins schleudern bringen, habt ihr ein paar Ideen?


Cuchulainn

RE: Julia wurde registriert

#67 von schmubo , 16.09.2008 20:55

Wahrscheinlich brauchst Du Dich darauf gar nicht vorzubereiten - es sei denn, Du sprichst russisch. Ansonsten verweise ich auf Gen 11,1-9.


Mugu vult decipi. Ergo decipiatur!   (frei nach Titio)


 
schmubo
baiting by software
Beiträge: 3.324
Registriert am: 21.11.2007


RE: Julia wurde registriert

#68 von Cuchulainn ( gelöscht ) , 16.09.2008 21:05

Zitat von schmubo
Wahrscheinlich brauchst Du Dich darauf gar nicht vorzubereiten - es sei denn, Du sprichst russisch. Ansonsten verweise ich auf Gen 11,1-9.


Das würde ich jetzt nicht unbedingt sagen, die russischen Scammer haben schon ihre Pferdchen laufen, die dann auch deutsch, englisch oder sonst was sprechen, organisiert sind die schon gut.
Siehe auch die Videos, die Scambaiter eingestellt hat, das sind ja auch aufgezeichnete Telefongespräche.


Cuchulainn

RE: Julia wurde registriert

#69 von Cuchulainn ( gelöscht ) , 17.09.2008 18:19

Und täglich grüßt das Dreibeinhuhn.

In Antwort auf:
Hallo meinen nettst und zartest Bernd. Ich bin wahnsinnig froh, deinen
schnellsten und zartlichsten Brief zu bekommen. Ich versuchte auch,
dich anzurufen, wie du mir schriebst, aber das Ergebnis war die selbe
elektronische Stimme antwortet mir, dass die Vereinigung nicht moglich
ist
(naja, in Köln schon...). Ich will auch wahnsinnig deine Stimme Danke :( fur dein Gedicht
horen, mir ist es wahnsinnig angenehm, dieser zart der Zeile zu lesen.
Deine Worter wie deine zartesten Beruhrungen. In deinen Wortern Soviel
lese ich der Feinheit, soviel der Liebkosung, und wie das weiche warme
Wasser Umarmt meinen Korper, ich lese auch meine Aufregung steigert
sich (Wolfgang Niedecken kommt an bei den Frauen?). Ich liebe dich Meinen Bernd, wei? ich wie ich nicht ich kann die
Liebe, wie mir es au?ern Damit du gerade jetzt zu machen hat wie meine
Hande gefuhlt ruhren zu an Deiner Person, wie meine Lippen dich
kussen, ich so will damit du es Hat gefuhlt, damit du empfunden hast
es ist mein Bernd. Ich liebe dich, ich liebe so Stark, dass ich auf
allen fertig bin, um mit dir zu sein wasche der Engel Bernd (da rotiert der Lavamat). Heute hat
mir der merkwurdige Traum, den Traum solchen einen realer und solchen
getraumt Den Warmen. Mir traumte wie ich ich steige vom Flugzeug aus (Bus, Schätzchen, aus dem Bus!),
wie ich dich von den Augen in suche Der Menge der Menschen, ich sehe
so lange und spater sehe ich wie du du schwingst mit den Handen und
Ich sehe dass es du. Ich laufe zu dir und du umarmst mich und wir so
ist lange So stehen wir, uns sehen, aber wir bemerken niemanden, weil
Nur sehen wir wir einander und wir fuhlen dass zusammen. Und es nicht
Worter, diese Freude zu beschreiben, dass mir es so wunderbar getraumt
hat. Aber Bald wird dieser Traum in die Leben und wir werden zusammen
mein Engel Bernd.

Ich werde mit nicht von der Geduld deines schnellsten und zartlichen
Briefes warten

Deine ist und mit der Liebe aufrichtig
Julia

P.S. Und ich hatte vom gebratenen Huhnchen jetzt nicht abgelehnt ;) (auch von der Tschernobylfarm, die Olle ist doch sowieso ziemlich verstrahlt)


Mausleins Mails werden immer knapper, entweder sie ist ein wenig frustriert, dass es in Sachen Geld nicht voran geht, oder ihr sind die Phrasen und Textbausteine ausgegangen. Oder beides.


Cuchulainn

RE: Julia wurde registriert

#70 von Cuchulainn ( gelöscht ) , 17.09.2008 21:19

Bernds Traum von der Waschmaschine.

In Antwort auf:
Liebste Mausowitsch,

ich bin's, Dein zarter und gewaschener Freund Bernd. Geht es Dir
wieder besser? Nicht, dass Dein armer Kopf gar nicht mehr aufhört sich
zu verdrehen.
Ich würde ja so gerne am Telefon mit Dir sprechen, aber aus
irgendeinem Grund geht das nicht. Meinst Du, dass die Weißrussen da
was gedreht haben? Die haben ja auch schon mal die Gasleitung von
Russland nach Oberbayern unterbrochen, vielleicht haben die die
Telefonleitung auch gekappt. Zuzutrauen wäre es ihnen.
Apropos Oberbayern: gestern abend war ich noch mit dem Hans-Dieter und
seiner Frau im Ballett.
Also ganz ehrlich, für mich ist das nichts. Erwachsene Männer in
Strumpfhosen, die sich eine Hasenpfote vorne in die Hose gesteckt
haben und zu alberner Musik auf und ab hüpfen. Das geht ja nun gar
nicht.
Und anschließend haben wir dann noch die Miss Oberbayern gewählt, das
war wiederum sehr interessant.
Hast Du auch schon einmal bei einer Misswahl mitgemacht? Bei Deinem
tollen Aussehen hättest Du sicher gute Chancen zu gewinnen.
Anschließend bekommst Du vielleicht einen Modellvetrag, vielleicht als
Hutmodell, falls es so etwas gibt. So wie die Heidi Klum. Oder Paris
Hilton.

Aber weißt Du, was merkwürdig ist? Ich habe auch von Dir geträumt! Ich
stand an der Bushaltestelle und wollte meine Babuschka abholen, die
war nämlich zur Kur. Aber weil sie sich einen Kurschatten angelacht
hatte, hat die Verwaltung des Kurbetriebs sie rausgeschmissen. 79
Jahre alt, hat es aber noch faustdick hinter den Ohren, das Luder.
Jedenfalls kam sie mit dem Bus zurück und ich wollte sie abholen. Als
dann aber der Bus vorgefahren ist und die Tür aufging, da stand da gar
nicht meine Omama, sondern Du. Wir haben uns angesehen und geküsst,
dann haben wir die Waschmaschine, die Du mitgebracht hast, ins Auto
geladen und sind zu mir nach hause gefahren, wo ich Dir dann meine
Briefmarkensammlung gezeigt habe. Dann bin ich aufgewacht. Man träumt
schon manchmal verrückte Sachen, oder?

Ich bin schon ganz aufgeregt und freue mich so, wenn Du zu mir kommst.
Dann gehen wir auch gebratenes Dreibeinhuhn essen, versprochen! Nicht
dass Du hinter sagst, bei mir wärst Du nicht satt geworden.
Was glaubst Du denn, wann die Vereinigung möglich sein wird?

Ich warte sehnsüchtig auf Deine Antwort!

In Liebe,
Bernd-Klaus


Cuchulainn

RE: Julia wurde registriert

#71 von Cuchulainn ( gelöscht ) , 18.09.2008 19:29

Julia scheint Land zu sehen, Bernds vorsichtige Andeutung nach dem Termin des Treffens setzt anscheinend irgendwelche weiblichen Hormone frei.

In Antwort auf:
Mein allerliebster Engel Bernd. Meinen nett Bernd las ich mit dem
riesigen Vergnugen deinen Brief
(das glaube ich gerne, geht es doch jetzt zur Sache).
Ich bin dass deine Gefuhle meiner solche solche zart und aufrichtig, wie auch meine Gefuhle deiner sehr
froh. Danke, beliebt, mein Kopf tut auch mich noch um vieles mehr
weniger weh ist fast gesund. Ich will auch wahnsinnig mit dir
telefonieren, aber aus irgendwelchem Grund bei uns wird es nicht
erhalten :( Aber ich denke, dass wir uns bald treffen konnen und wir
haben viele Zeit, um zu reden. Nett, ich nahm an den
Schonheitswettbewerben nicht teil
(vielleicht meldet Bernd sie an....),
aber mir ist es wahnsinnig angenehm, von dir zuzuhoren, dass ich Chancen auf den Sieg in den
ahnlichen Wettbewerben hatte. Mich erfreut sehr, dass ich zu dir in
deinen Traumen auch komme, es bedeutet, dass du an mich denkst und du
liebst mich. Du ganz nicht der Geisteskranke (Na toll. Dann überlege ich mir das nochmal mit der Beauty-Queen).
Ich stelle so wie auch du unser Treffen vor. Wenn du auch wirklich bist willst du dich mit
mir treffen, steige ich morgen in irgendwelche touristische Firma
unbedingt aus
(lass mal Kind, der Onkel Bernd macht das schon) und erkenne ich,
was meiner fur den Flug (Bus!) zu dir, die
Liebe meine gefordert werden wird. Nett, sind mir bitte die genauen
Koordinaten
(Koordinaten? Kann sie bekommen.) gekommen: den vollen Namen und die Adresse, ich denke, mir
konnen sich diese Informationen benotigen. Ich denke dass unser
Treffen schon wird. Die ersten Minuten werden sehr romantisch (Na, ich weiß nicht.). Doch
werden wir uns treffen, wir werden einander in die Realitaten sehen.
Aber spater werden wir mit dir und zu sagen sagen. Ich werde deine
Hande halten, in deine Augen zu sehen. Es werden die ruhrendesten
Minuten. Die Herze werden aus meiner und deiner Brust hinausspringen (oh ja, wie bei "Alien"!).
Ich werde dich da wen anderen lieben. Ich denke dass unsere
Vorstellungen uber das Treffen ubereinstimmen
(ich bin mir da nicht so sicher). Geht auch den Tag nicht
damit ich an dich nicht dachte. Ich denke dass die Liebe von der Zeit
gepruft sein soll, ist von den Taten bewiesen und ist vom Schicksal
erprobt. Der Engel meinen, mir muss ein wenig uber dem Artikel noch
arbeiten, den ich morgen abgeben muss, deshalb werde ich den Brief
beenden. Morgen werde ich dir daruber schreiben, dass ich in der
touristischen Firma erkannt habe
(lass mal stecken, Mädel, so wird das nix).

Ich kuss dich zart auf den Mund
(pfffft!)
Ewig deine liebend Julia


Cuchulainn
zuletzt bearbeitet 18.09.2008 20:11 | Top

RE: Julia wurde registriert

#72 von Cuchulainn ( gelöscht ) , 18.09.2008 20:58

Bei so einem wichtigen Besuch gibt es viel zu organisieren. Alles nicht so einfach. Aber Bernd weiß Rat, wie immer.

In Antwort auf:
Liebste Tatarenmaus,

ich bin schon überrascht, dass jemand mit Deinem Aussehen noch nie an
einem Modellwettbewerb teilgenommen hat. Oder gibt es in Russland so
etwas nicht? Weißt Du was? Wir melden Dich hier in Deutschland an, im
Fernsehen läuft immer so eine Sendung, "Germany's Next Topmodell" mit
Heidi Klum, hast Du vielleicht schon mal gesehen. Da kann jeder dran
teilnehmen, man muss sich nur bewerben. Am besten schickst Du mir ein
paar schöne Bilder von Dir, vielleicht auch welche im Bikini, dann
fülle ich das Bewerbungsformular aus und schicke es zusammen mit den
Bildern an die Heidi. Ich bin ganz sicher, dass Du gewinnst. Die
anderen Schnepfen, die bisher gewonnen haben, können mit Dir nicht
mithalten, die sehen alle aus wie ein Huhn auf einem Fahrrad.
Aber es ist nett von Dir, dass Du mich nicht für geisteskrank hältst.
Mein Onkel Eduard, der war ein wenig grenzdebil und ist dann
irgendwann auch in die Anstalt eingeliefert worden. Jetzt ist er ja
tot, aber als ich ihn vor ein paar Jahren besucht habe, wollten die
Pfleger mich zuerst gar nicht wieder rauslassen. War wohl ein
Versehen, die haben gedacht, ich wäre auch ein Patient. Aber das war
schon merkwürdig.

Warte erst mal ab, bevor Du zu der touristischen Firma gehst. Wir
müssen ja zuerst den Termin abstimmen, weil Du ja sicher Urlaub nehmen
musst. Dein Projekt "Spontane Auf- und Abbewegung" muss ja auch erst
fertig werden und außerdem braucht die Zeitung ja auch einen Ersatz
für Dich, die können doch keine leeren Seiten drucken. Sprich doch
erst mal mit deinem Chef, wann er Dir frei gibt. Und ich muss ja auch
fragen, wann ich Urlaub bekomme.
Heute habe ich auch mit meinem Nachbarn, dem Dimitri aus Kasan,
gesprochen, von dem habe ich Dir ja schon erzählt. Der Dimitri sagt,
dass diese touristischen Firmen in Russland viel zu hohe Gebühren
verlangen, von denen sollst Du die Finger lassen. Dimitri muss das
wissen, der bekommt oft Besuch aus Russland. Obwohl das ein bisschen
komisch ist, da kommen immer vier oder fünf Männer mit ganz kurz
geschnittenen Haaren, und die haben immer schwarze Lederjacken an und
Sonnenbrillen auf, und unter den Jacken sind immer so komische Beulen.
Aber naja, mich geht das ja nichts an.
Der Dimitri sagt jedenfalls, dass Du erst einmal ein Visum brauchst,
weil Russland ja noch nicht in der NATO ist. Damit Du dieses Visum
bekommst, brauchst Du eine offizielle schriftliche Einladung von mir,
die bekomme ich hier auf dem Kreiswehrersatzamt.
(Ob das was wird? Da saßen schon vor mehr als 20 Jahren nur Deppen, das wird sich wohl kaum geändert haben.)
Mit dieser Einladung musst Du dann zur deutschen Botschaft in Civilsk
gehen, da bekommst Du dann das Visum. Morgen gehe ich beim Amt vorbei
und frage nach, wird schon klappen.
Am besten frage ich dann dort auch gleich nach der Telefonleitung,
vielleicht haben die Beamten irgendwelche Informationen. Ich glaube
schon, dass die Weißrussen schuld sind, diese Halunken.
Ja, und die Daten die Du haben wolltest: meinen Namen kennst Du ja,
mein dritter Vorname ist Bärbel, falls das wichtig ist. Die Sache mit
den Koordinaten war etwas schwierig, aber der Hans-Dieter hat so ein
GPS-Gerät, damit haben wir sie dann raus bekommen. Meine Koordinaten
lauten 21° 19' N, 157° 50' W (<-Honululu), so ziemlich jedenfalls, ein wenig links
davon.

Meine Liebste, ich werde mich jetzt noch etwas vor den Fernseher
setzen, gleich kommt der Film "Alien", der erste Teil, und dabei werde
ich an Dich denken und Dich vermissen.

Voller Liebe,
Bernd-Klaus


Civilsk. Man beachte das schöne "Stadtzentrum". Ob es da eine deutsche Botschaft gibt?


Cuchulainn

RE: Julia wurde registriert

#73 von Cuchulainn ( gelöscht ) , 19.09.2008 17:58

Frauen hören nie auf das, was Mann sagt. Typisch.

In Antwort auf:

Ich freue mich wahnsinnig, wenn ich von dir deine su?esten Zeilen
bekomme. Jedes dein Wort schenkt mir solche riesige Freude und mir so
wird es gut sein, mein beginnt die Herze so haufig, zu klopfen, es ist
die gegenwartige Phantastik, dass ich dich in solcher gro?en, gro?en
Welt finden konnte. Ich konnte sogar niemals denken, dass in meinem
Leben, solcher Mensch zu erscheinen, der mein Leben solchen
farbenreich und solcher interessant machen kann. Nett, fur mich ist es
wahnsinnig angenehm, dass du willst, dass ich am Fernsehprogramm
teilnehme
(Bei "Jackass", zum Beispiel). Aber ich denke, dass du im Bikini du selbst mich
fotografieren wirst
(Anscheinend hat Vladimir/Boris/Alexej keine Bikini-Bilder. Schade.). Gut? Ich hatte heute solche ergreifende Stimmung.
Aber wenn ich aus der touristischen Gesellschaft hinausging (Bernd hat gesagt, da sollst Du nicht hingehen!), ich wurde
solchen traurig und solcher einsam wieder ganz. Ich erkannte heute
mehr Informationen uber die Fahrt zu dir zu Deutschland (endlich, sie hat's geschnallt, Busfahrt ist angesagt). In welcher
Stadt ist es mir besser, zu dir anzukommen
(Paris oder Hamburg?)??? Und es ist mir sehr
teuer. Ich kann es meinen Bernd nicht bezahlen. Ich habe solche Zahl
des Geldes nicht. Der Wert der ganzen Fahrt bildet 620 Euro (Ist ja ein Schnäpperchen). In den
Wert ist die volle Express-Erledigung des Auslandspasses, des
Schengen-Visums, der medizinischen Versicherung, der Flugtickets
dorthin und zuruck aufgenommen, und auch ist die Gebuhren der
Flug-Kassen hier schon aufgenommen. Ich fragte den Manager dass solche
Express-Erledigung, der Manager hat mir, dass diese Erledigung der
Dokumente im Laufe 4-5 Werktage erklart. Und deshalb den Wert solche
Hoche. Du schreibst auch dass sie das gro?e Geld fur die Erledigung
nehmen
(hm? Was habe ich?). Ich erkannte dass sie allen neben 5 % vom Wert meiner Fahrt
nehmen
(Ach so, die Gebühren meint sie). Es ist die sehr gute und bekannte touristische Gesellschaft in
der Stadt. Meinen Bernd, wei? ich nicht, dass ich machen kann. Und mir
sogar glaube ich an den Traum peinlich :-(, dich uber die Hilfe Aber
mich zu fragen, und ich will nicht zurucktreten. Meinen Bernd kannst
du fur mich diese Fahrt, bitte selbst bestellen
(Bernd bestellt alles, hat er doch schon gesagt)? Ich nahm alle
notwendigen Kontaktdaten beim Manager und uber ihre touristische
Gesellschaft, damit du dich mit ihnen selbst verbinden konntest und,
meine Details uber die Fahrt und uber die Bezahlung regulieren. Ich
will zu dir zunachst des Oktobers schon ankommen
(Oh, ganz schlecht! Gaaanz schlecht!).
Ich fragte den Chef uber den Urlaub schon und er hat gesagt, dass ich der Bruder den
Urlaub nicht spater am 10. Oktober kann. Es ware sich von der
gegenwartigen Phantastik mit dir personlich meinen Bernd zu treffen.
Schreibe mir bitte die Antwort. Ich erkannte beim Manager auch, sie
arbeiten mit den auslandischen Kunden, und deshalb hier sollen keine
Probleme nicht sein. Bernd und wollte ich meinen dich fragen. Wenn ich
zu dir ankommen werde, wie wir die Zeit durchfuhren werden? Erzahle
mir grosser daruber bitte. Niedriger schreibe ich die Kontaktdaten:
Den Namen der touristischen Gesellschaft: "Euro Ship" Den vollen Namen
des Managers: Nikolay Slavin Die juristische Adresse der Gesellschaft:
Russland, die Stadt Cheboksary, Gagarina Street 9, die Postleitzahl:
438011 E-mail Fur die Verbindung mit dem Manager: euship@gmail.com
(Nö.)
Zartest Bernd jetzt bin ich meinen gegangen, ich das Abendessen
vorzubereiten, ich gerade erst abgeschmackt nach Hause. Ich glaube,
dass ganz bald ich dich umarmen kann und ich werde grosser niemals
dich meinen Bernd entlassen.

Ich kuss dich zart auf den Mund,

Deine mit der Liebe Julia


Cuchulainn
zuletzt bearbeitet 19.09.2008 17:59 | Top

RE: Julia wurde registriert

#74 von Cuchulainn ( gelöscht ) , 20.09.2008 23:29

Auch wenn Julchen nicht auf Bernd hört, so hat er doch andere Pläne.

In Antwort auf:
Liebste Schnapsnase,

leider habe ich heute schlechte Nachrichten: mein Chef gibt mir im
Oktober nicht frei, sondern erst wieder zu Weihnachten. Das ist sehr
traurig, wir können uns also erst im Dezember treffen. Ich weiß jetzt
nicht genau, welcher Monat das bei euch ist, bei uns ist das im
Winter. Wenn bei euch jetzt Frühling ist, dann müsste das also im
Sommer sein. Aber man muss das immer von der positiven Seite sehen,
dann können wir wenigstens Weihnachten zusammen feiern. Da freue ich
mich schon drauf, unterm Christbaum sitzen, Geschenke auspacken, die
Oma mit Klosterfrau Melissengeist abfüllen und Weihnachtslieder
singen. Was für Lieder singt man denn in Russland zu Weihnachten? Bei
uns singt man "Macht mich zum Spieß von der Saufkompanie" oder "Da
steht ein Pferd auf dem Flur" (ich habe immer nicht verstanden, was
das für ein Pferd ist, aber ich glaube, es gehört dem Weihnachtsmann).
Oder feiert ihr in Russland gar nicht Weihnachten sondern nur Bar
Mizwa?

Heute nachmittag war ich bei einer Beerdigung, einer der Freunde von
Dimitri, von denen ich Dir erzählt habe, ist gestorben. Ich kann das
gar nicht verstehen, so ein junger und kräftiger Mann, der sah gar
nicht aus als ob er krank wäre. Aber das kann man nicht ändern, wenn
man an der Reihe ist, dann ist man an der Reihe und der Dimitri hat
auch gesagt, er wäre selbst schuld, warum kommt er auch mit einem
Klappmesser zu einer Schießerei. Jedenfalls hat der Herr Pfarrer ein
paar sehr schöne Worte gesagt, "wen Gott am meisten liebt, den holt er
jung zu sich", hat er gesagt. Sonst sagt er ja immer, "wen Gott liebt,
dem schenkt er ein langes Leben", aber der Herr Pfarrer wird schon
wissen was er sagt.

Liebste Julia, am Freitag war ich beim Kreiswehrersatzamt wegen der
Einladung, die Du für das Visum brauchst. Der Beamte hat gesagt, dass
er eine Kopie Deines Passes braucht, um die Einladung zu erstellen.
Würdest Du mir die Kopie bitte schicken, dann gehe ich nächste Woche
wieder zum Amt und lasse alles erledigen. Komischerweise wussten die
dort auch nichts über die Telefonleitung. Sehr seltsam, irgendwas ist
da faul.
Wegen der Fahrt im Dezember müssen wir uns den Fahrplan mal ansehen
und prüfen, welcher Termin der beste ist, ich schicke Dir dann
natürlich das Geld, kein Problem. Diesen komischen Heini von dieser
touristischen Firma brauchen wir nicht, das bekommen wir schon so hin.
Nicht mal eine eigene E-Mail-Adresse hat der sondern benutzt
Google-Mail, das kann doch nicht seriös sein. Und dann auch noch "Euro
Ship"! Du willst doch sicher nicht mit dem Schiff fahren, das wäre ja
ein riesiger Umweg. Und ich weiß auch gar nicht, ob hier in den Bergen
in Hamburg überhaupt ein Schiff hält. Und "Nikolay Slavin" klingt auch
so verschlagen und hinterhältig. Also nein, das machen wir nicht.
Du bist sicher schon aufgeregt, dass Du so eine große Reise machen
wirst? Wenn man noch nie das Land verlassen hat, ist das schon ein
Erlebnis.

Ist ja schade, dass Du mir keine weiteren Bilder mehr schicken willst,
ich hatte mich schon so darauf gefreut, vor allem, weil ich jetzt bis
Dezember warten muss, bis ich Dich sehen werden.
Aber naja, meine Oma sagt immer, jeder ist seines Glückes Schmied, und
man muss das Eisen schmieden, solange es heiß ist, während der Krug so
lange zum Brunnen geht, bis der Henkel abbricht. Oder so.

Meine Allerliebste, es ist jetzt schon spät, ich werde nun ins Bett
gehen, vielleicht besuchst Du mich wieder in meinen Träumen mit dem
Bus, wer weiß? :-)

Dein
Bernd-Klaus


Cuchulainn

RE: Julia wurde registriert

#75 von Cuchulainn ( gelöscht ) , 23.09.2008 18:55

Nach drei Tagen Funkstille wieder Post vom Wonnemäuschen.

In Antwort auf:
Hallo meinen nettst und zartest Bernd

Entschuldige mich bitte, dass ich dir etwas Tage, der Engel meinen
nicht schreiben konnte. Mein Modem wurde auch mich zerbrochen gab es
in die Reparatur zuruck, mir es haben nur heute zuruckgegeben und ich
schreibe dir, die Liebe meine sofort. Ich bin wahnsinnig froh, deinen
zartesten Brief zu lesen. Aber mich hat sehr betrubt, dass wir uns bis
zum Dezember Es so nicht :((( treffen konnen ist lange. Bei uns feiern
das Weihnachten naturlich auch. Aber bei uns das Weihnachten bemerken
am 7. Januar
(dann bekommt Bernd gar kein Weihnachtsgeschenk zu Heiligabend?). Bei uns doch das orthodoxe Land (diskussionswürdig...).
Aber es ist ich dennoch ist glucklich, dass du mich auch sehen willst und du wunschst meine
Ankunft. Und warum bist du so der touristischen Firma negativ Stimmung
gegen gemacht ?
(tja, warum wohl?) Ich erkannte bei den Kollegen auf der Arbeit, die zu
Europa und unter anderem zu Deutschland ausfuhren. Sie nahmen der
touristischen Agenturen Dienste und blieben sind zufrieden und sehr
gut haben sich erholt
(=haben die Kohle bekommen und einen drauf gemacht). Mir ist dein Negativ nicht klar. Doch wird die
touristische Firma auf 100 % die Verpflichtungen einlosen
(=die WU-Transaktion sauber abschließen), und ich
stelle nicht vor dass ich und, wie machen muss die Dokumente
aufzumachen. Aber ich denke, dass wir dieses Thema bis jetzt lassen
werden, doch werden wir uns nur im Dezember treffen
(auch recht). Bernd sagst du so
schon meinen auch dich du sagst solche wunderbaren aufrichtigen
Worter
(Bernd ist halt ein aufrechter Kerl). Ich lese deinen Brief und deine Gedanken und die Ideen wie in
meiner Seele, wie ich wusste es so seit langem. Ich kann diesen
Zustand nicht beschreiben, es wie ich sehe ich den Regenbogen und vom
Himmel fallt der flaumige weiche Regen, diese solche Eingebung. Die
Liebe es nicht die Erderscheinung, diesen Zustand wenn denkst du nur
an einen Menschen, jede Sekunde, jeden Augenblick standig, und alle
deine Gedanken sind von diesem leidenschaftlichen und zarten Gefuhl
durchbohrt. Die Liebe, die Liebe flie?t in meinem Blut, sie in meiner
Seele, in meinem Korper, in jeder Zelle meines Organismus und diesen
solchen ergreifenden Zustand. Meinen Bernd ganz bald werden wir
zusammen, im Sommer, zu solcher schonen Zeit
(also ist Weihnachten in Russland doch im Sommer!), dann wenn jedes Wesen
fuhlt dass die Natur auflebt, wacht auf, ich werde dich und hell
umarmen, die Sonnenstrahlen werden uns umarmen, der leichte Sommerwind
wird uns erfassen und wird so zart zusammenpressen. Uber mein Gott
sage ich nur von den Emotionen und den Gefuhlen, aber ich so will, ich
will dass du davon auch lebst, damit du das alles und jetzt auch
vorstelltest wenn auch fur den Augenblick wir der Freund zum Freund
mein Engel Bernd schon naher sein werden.

Ich werde mit nicht von der Geduld dein schnellst am meisten warten
ist den heissen Sommerbrief meinen Bernd

Aufrichtig und mit der Liebe

Julia


Moment mal - hatte Julchen nicht behauptet, noch nie an einer Stange getanzt zu haben? Dieses Foto kommt dem doch verdächtig nahe!

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
CIMG3961.jpg  

Cuchulainn
zuletzt bearbeitet 23.09.2008 20:31 | Top

RE: Julia wurde registriert

#76 von Cuchulainn ( gelöscht ) , 23.09.2008 21:09

Schwere soziale Probleme und Zeug.

In Antwort auf:
Liebstes Schnurzelpurzel,

ich finde es auch sehr traurig, dass wir bis Weihnachten warten müssen.
Aber wozu braucht man diese komische touristische Firma, wenn man das
alles selbst machen kann? Das Geld für diese Leute kann man sich doch
sparen. Der Dimitri hat gesagt, dass das alles ganz einfach ist, er
hilft mir auch dabei. Der Mann auf dem Amt hat übrigens gesagt, dass
ein Antrag auf ein Visum schon ein paar Wochen dauern kann, je nachdem
wie hoch man ihn besticht. Ich habe ihm fünf Euro gegeben und er
meinte, es könnte länger dauern. Ist das mit der Bürokratie auch so
schlimm bei euch? Alles wollen die in zehnfacher Ausfertigung, es gibt
für alles ein Formular, von einer Behörde rennt man zur anderen.
Am besten schickst Du mir schon mal eine Passkopie, dann kann ich
alles schon vorbereiten, damit zu Weihnachten auch alles bereit ist.
Und überlege Dir schon mal ein schönes Weihnachtsgeschenk für Dich,
ich kenne Dich ja noch nicht so gut, da ist es schwierig etwas
auszusuchen, die Tanzstange wolltest Du ja nicht haben.

Trägst Du auf dem Bild, dass Du mir geschickt hast, eigentlich
Unterwäsche? Das sieht alles so durchsichtig aus, dass Du Dir nicht
die Grippe holst! Ist das ein Catsuit, den Du auf dem Foto trägst? (was sonst trägt Catwoman?)
Und hattest Du mir nicht gesagt, dass Du noch nie an einer Stange
getanzt hast? Auf dem Foto sieht das aber vogelwild aus! Sind in
Russland die Tanzstangen immer aus Holz? Oder ist das was besonderes?

Was meinst Du, vielleicht sollte ich Weihnachten zu Dir kommen? Weil
bei uns ist dann Winter, die Tage sind kurz, kalt und grau und wenn
bei euch dann Sommer ist, da habt ihr doch sicher besseres Wetter.
Außerdem erkältest Du Dich dann nicht, wenn ich die Fotos im Bikini
von Dir mache. Ja, vielleicht ist das sogar besser, was denkst Du?

Ich finde es übrigens sehr gut, dass Russland ein orthodoxes Land ist.
Ich sage immer, dass eine gute Orthographie Eindruck auf andere
Menschen macht. Richtig lesen und schreiben zu können ist heutzutage
sehr wichtig. Es gibt ja inzwischen unter den jungen Leuten wieder so
viele Analphabeten, denen sollte jemand ein ordentliche Analgetikum
verschreiben, vielleicht hilft das ja.

Ich drücke Dich ganz fest!

Dein
Bernd-Klaus


Cuchulainn

RE: Julia wurde registriert

#77 von Coroner ( gelöscht ) , 23.09.2008 21:31

hör auf, ich habe meine ganze Tastatur versaut, beim lesen ist mir das Bier aus dem Gesicht gefallen


Coroner

RE: Julia wurde registriert

#78 von Cuchulainn ( gelöscht ) , 28.09.2008 19:18

Mein Mauslein hat seit fünf Tagen - trotz Nachfrage - nicht mehr geantwortet.
Ein Anruf auf der von ihr genannten Nummer (ok, es war kurz vor 0:00 Uhr, d.h. 2 Uhr in der Nacht in Civilsk, sie soll ja auch was davon haben ) brachte nur folgende Ansage: anhören. Die Qualität ist leider etwas eingeschränkt da VoIP.
Für eine "Nummer blabla ist nicht zu erreichen, hinterlassen Sie eine Nachricht" ist es etwas lang, könnte aber trotzdem sein. Versteht jemand russisch und kann das übersetzen?


Cuchulainn

RE: Julia wurde registriert

#79 von Cuchulainn ( gelöscht ) , 30.09.2008 20:09

Seit einer Woche keine Antwort und am Telefon ist immer die Mailbox. Sollte sie am Ende tatsächlich etwas gemerkt haben? Soooo sehr habe ich beim letztenmal gar nicht übertrieben. Oder doch?
Ok, noch ein Versuch:


In Antwort auf:

Liebstes Mauslein,

ich bin ganz furchtbar traurig, weil ich nichts mehr von Dir höre. Ich
bin gramgebeugt und weine nachts schon in mein Kopfkissen, so schlecht
geht es mir.
Ich habe mehrfach versucht, Dich telefonisch zu erreichen, aber da
geht immer nur eine Frau ran, die etwas von Parmesanschinken und
Pellkartoffeln erzählt und dann ins Telefon pfeift.
Entweder sind das die Weißrussen oder Du gehst nicht an den Apparat.
Das ist nicht sehr nett.
Liebste Julia, falls Du einen anderen Mann hast, dann kannst Du mir es
ruhig sagen, ich würde das verstehen.

Dein Geliebter
Bernd-Klaus



Auch andere Mütter haben hübsche Töchter und Bernd hat noch mehr Bräute am Start, kein Problem. Obwohl es schon lustig war mit Julitschka....


Cuchulainn

RE: Julia wurde registriert

#80 von Cuchulainn ( gelöscht ) , 01.10.2008 14:45

Jetzt geht nicht mal mehr die Telefonnummer..."the number is closed for the time being".... *schnüff*
Mein armer Hase!


Cuchulainn

   

Mail von "Pay Pal"
YOUR PERSONALITY MOTIVATED ME [9.Aug.2013|04:16:54]

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz