Int.-Auskunft   Tel.-Analyse   Übersetzer    IP-Locator    Whois   Mugu-DB   Scammer-DB   ImageShack   TinyURL   Yahoo   Google
Homepage Scambaiter Deutschland Forum Romance-Scambaiter Scambaiter - Deutschland Antispam ScamDB
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

RE: Die Millionen einer Witwe... ob ich die wohl bekomme?

#81 von scamrocker , 20.11.2007 22:41

Der liebe James wird zum Selbstläufer...

In Antwort auf:
Attn:Luc Ifer de Ville,

Wie gehen Sie heute? Seit heutigem Tag habe ich mit der Person vermittelt, die die Maschine Bescheinigung für Sie erhalten möchte, aber leider sind wir nicht gewesen, einer Zusammenfassung wegen der Menge zuzustimmen, die er mentioning.I ist, das ihm erklärt wird, daß die Menge er Sie auflädt, die Bescheinigung für Sie zu erhalten, zu kostspielig ist.

Er sagte, daß es ungefähr kosten wird (52.000 Zerstößt), um die Maschine Bescheinigung für Sie zu erhalten, welches ich abgelehnt habe.

Obwohl ich völlig überzeugt bin, daß er fähig ist, die Bescheinigung für Sie zu erhalten, weil ich ihm zu den verschiedenen Büros gefolgt habe, wohin er gegangen ist, für diese Bescheinigung zu vermitteln und ich war überzeugt mit, was ich sah, aber was ich nicht annehme, die Menge ist, die er auflädt.

Er sagte, daß sein Grund für die Aufladung solcher Menge ist, weil er diese Maschine Bescheinigung direkt von der Regierungsstelle erhalten wird, die hier betroffen wird, welches er wird auch ihn erfordern eine Menge Geld zu einigen anderen verschiedenen goverment Abteilungen zahlend sagte, die ihn mit den notwendigen Abständen herausgeben, die ihm erreichen diese bestimmte Bescheinigung für Sie ermöglichen.

Er sagte daß wenn ich, wie er mich mit ihm zu den betroffenen Büros nehmen kann, damit ich sehe, wieviel er ihnen zahlt, den erforderlichen Abständen dem zu erhalten, welches der Austeilung dieser Maschine Bescheinigung zu ihm ermöglicht.

Er sagte, daß er nicht eine wenige Gebühr von Ihnen erheben mag und eine gefälschte Bescheinigung für you.He dann zu erhalten hatte alle technischen Details studiert, die Mr.Archilles mir schickte und hat versichert, daß er die Bescheinigung für you.The nur das Problem morgens erhalten kann, das mit ihm ist hat jetzt, die Menge, die er auflädt.

Jedoch erklärte ich ihm daß, selbst wenn Sie damit einverstandenSIND, diese Menge zu zahlen, daß Sie ihm Hälfte des Geldes nur zuerst zahlen können und nachdem er die Bescheinigung sichert, Sie ihn dann zahlt, den das restliche balance.This war, was ich ihm heute erklärte.

an d Ende, ich erklären ihm zu lassen mir besprechen d Ausgabe mit Sie zuerst zu wissen Ihr eigen Meinung vor wissen was nahe bei erklären ihm.

Dieses war das Resultat meiner Diskussion mit ihm today.I morgens, das wartet, um von Ihnen zu hören, um zu wissen, was Ihre eigene Meinung ist.

Thanks,
James Hurd.
..........................................................................................................................
Attn:Luc Ifer de Ville,

How are you today? Since today I have been negotiating with the person that wants to get the machine certificate for you but unfortunately we have not been able to agree to a conclusion because of the amount he is mentioning.I told him that the amount he is charging you to get the certificate for you is too expensive.

He said it is going to cost about (52,000 Pounds) to get the machine certificate for you which i have refused.

Though i am fully convinced that he is capable to get the certificate for you because i have followed him to the various offices where he has gone to negotiate for this certificate and i was convinced with what i saw but what i do not accept is the amount he is charging.

He said that his reason for charging such amount is because he is going to get this machine certificate directly from the government office concerned here which he said is also going to require him paying a lot of money to some other various goverment departments that will issue him with the necessary clearances that will enable him obtain this particular certificate for you.

He said that if i like he can take me with him to the offices concerned so that i will see how much he will pay to them to get the required clearances that which will enable the issuance of this machine certificate to him.

He said he will not like to collect a lesser fee from you and then get a fake certificate for you.He had studied all the technical details which Mr.Archilles sent to me and has assured that he can get the certificate for you.The only problem am having with him now is the amount that he is charging.
However,i told him that even if you will agree to pay this amount that you can only pay him half of the money first and after he secure the certificate you will then pay him the remaining balance.This was what i told him today.

At the end,i told him to allow me discuss the issue with you first to know your own opinion before knowing what next to tell him.

This was the outcome of my discussion with him today.I am waiting to hear from you to know what your own opinion is.

Thanks,
James Hurd.


Hey .... Mir geht es schlecht...

In Antwort auf:
Lieber James,

entschuldige meine späte und knappe Antwort. Ich liege mit Grippe und Fieber darnieder. Es ist natürlich eine Menge Geld, die dein Freund da fordert. Welche Sicherheiten kannst du oder er bieten?

In Erwartung deiner Antwort


----------
ScamRocker

--= Laßet uns baiten! =--


 
scamrocker
Beiträge: 494
Registriert am: 27.07.2007


RE: Die Millionen einer Witwe... ob ich die wohl bekomme?

#82 von scamrocker , 20.11.2007 22:42

Ein treuer Freund...

In Antwort auf:
Attn:Luc Ifer de Ville,

Ich bin für die Krankheit I Hoffnung traurig, die Sie besser jetzt erhalten? Die Bank sagte, daß das Geld, das Sie sendeten, tomorrow.Hopefully bis zum Mittwoch löscht ich das Dokument gesichert erhalte

Ich versichere Ihnen, daß, sobald ich die 3200 empfange, morgen Zerstößt und das erforderliche Dokument sichert, das es nicht mehr als vier Tage dauert, damit die Bank das $6.5M auf Ihr Konto überweist.

Ich erkläre meinem Freund, was Sie besagt und dann wissen, mit welcher Antwort, die er tomorrow.I gibt, Ihnen wieder morgen für mehr Update in Verbindung tritt.

Thanks,
James Hurd.
............................................................................................................................

Attn:Luc Ifer de Ville,
I am sorry for the sickness .I hope you are getting better now?
The bank said that the money you sent will clear tomorrow.Hopefully by Wednesday i will get the document secured.

I assure you that once i receive the 3200 Pounds tomorrow and secure the required document it won't take more than four days for the bank to transfer the $6.5M to your account.

I will tell my friend what you said and then know what answer he will give tomorrow.I will contact you again tomorrow for more update.

Thanks,
James Hurd.


----------
ScamRocker

--= Laßet uns baiten! =--


 
scamrocker
Beiträge: 494
Registriert am: 27.07.2007


RE: Die Millionen einer Witwe... ob ich die wohl bekomme?

#83 von scamrocker , 20.11.2007 22:44

Na was soll das denn??? Die Banken pennen???

In Antwort auf:
Atnn:Luc Ifer de Ville,
Meine Bank sagte, daß das Geld, das Sie haben nicht noch cleared.According zu ihnen zahlten, es heute ist, daß das Geld zum freien Raum annahm.

Sie verlangten, daß ich von Ihnen herausfinden sollte, wenn Sie actaully das Geld sendeten.

Bitte benötige ich Ihre dringende Bestätigung auf diesem.
Thanks,
James Hurd.
........................................................
Attn;Atnn:Luc Ifer de Ville,
My bank said that the money you paid have not yet cleared.According to them it is today that the money supposed to clear.
They demanded that i should find out from you if you actaully sent the money.
Please i need your urgent confirmation on this.
Thanks,
James Hurd.


Also meine Bank sagt ok... Dreimal raten welche das ist

In Antwort auf:
Lieber James,

ich liege mit 41 Grad Fieber im Bett. Was soll der Mist jetzt wieder??? Ich habe dir das Geld überwiesen. Frage bei deiner Bank genau nach! Auf Anfrage bei meiner Bank war alles in Ordnung! Wo bleiben die Tänzerinnen???

In Erwartung deiner Antwort


----------
ScamRocker

--= Laßet uns baiten! =--


 
scamrocker
Beiträge: 494
Registriert am: 27.07.2007


RE: Die Millionen einer Witwe... ob ich die wohl bekomme?

#84 von scamrocker , 27.11.2007 09:03

Also ich bleibe erst mal mit Fieber im Bett Und der liebe James schreibt und schreibt...

In Antwort auf:
Attn:Luc Ifer de Ville,
Ich überprüfe mit meiner Bank wieder heute und informiere Sie sofort mich empfange das money.The, das vorbildliche Agentur erwartet wird, am Freitag zurückzukommen diese Woche und ich gebe Ihnen die Antwort hinsichtlich ist der Tänzer, wenn sie am Freitag zurückgehen.
Thanks,
James Hurd
....................................................
Attn:Luc Ifer de Ville,
I will check with my bank again today and will let you know immediately i receive the money.The model agency is expected to come back on Friday this week and i will give you answer concerning the dancers when they return on friday.
Thanks,
James Hurd


In Antwort auf:
Attn:Luc Ifer de Ville,
Wie gehen Sie heute und wie sind Ihre Gesundheit? Ich hoffe, daß Sie besser erhalten? Bitte benötige ich Sie, den INDIKATOR von Ihrer Bank sofort zu senden, damit meine Bank die 3200 verfolgen kann Zerstößt Sie sendete und gebe es dann zu mir frei. Aufwartung Ihrer sofortigen Antwort.
Thanks,
James Hurd.
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
Attn:Luc Ifer de Ville,
How are you today and how is your health? I hope you are getting better?
Please,i need you to send the TRACER from your bank immediately so that my bank can trace the 3200 Pounds you sent and then release it to me.
Waiting for your immediate answer.
Thanks,
James Hurd.


Na dann wollen wir mal nicht so sein...

In Antwort auf:
Lieber James,

Danke für die Nachfrage nach meiner Gesundheit. Ich möchte dir lieber eine Beschreibung ersparen. Ich glaube es ist mit dem einfachen Wort : Schlecht! am Besten beschrieben. Ich glaube nicht, das ich vor Montag zur Bank kommen werde... Bitte habe bis dahin Geduld, mein Bruder.

In Erwartung deiner Antwort


----------
ScamRocker

--= Laßet uns baiten! =--


 
scamrocker
Beiträge: 494
Registriert am: 27.07.2007


RE: Die Millionen einer Witwe... ob ich die wohl bekomme?

#85 von scamrocker , 27.11.2007 09:05

Und weiter geht es...

In Antwort auf:
Attn:Luc Ifer de Ville,
Dank für Ihr reply.I wartet bis Montag, da Sie promised.All, das ich benötige, ein INDIKATOR von Ihrer Bank sind und meine Bank den Bestimmungsort des Geldes kennt und ihn dann mir gibt.
Thanks,
James Hurd.

..............................................
Attn:Luc Ifer de Ville,
Thanks for your reply.I will wait till Monday as you promised.All i need is a TRACER from your bank and my bank will know the destination of the money and then give it to me.
Thanks,
James Hurd.


Ja wenn man sich nicht um Alles selber kümmert...

In Antwort auf:
Lieber James,

nachdem ich wieder gesund bin und auch wieder das Büro betreten habe, muss ich dir ein Missgeschick meiner Sekretärin mitteilen. Sie hat die Überweisung
letzte Woche nicht der Bank weitergereicht. Gestern habe ich das dann persönlich gemacht. Für diese Schlamperei habe ich sie in die Putzkolonne versetzt, sie darf jetzt ein halbes Jahr die Toilettenräume putzen.

Ich hoffe, dir geht es gut und du hast schon Kontakt zu der Agentur.

In Erwartung deiner Antwort


----------
ScamRocker

--= Laßet uns baiten! =--


 
scamrocker
Beiträge: 494
Registriert am: 27.07.2007


RE: Die Millionen einer Witwe... ob ich die wohl bekomme?

#86 von scamrocker , 28.11.2007 08:10

Wahrscheinlich ist das Ende nahe....

In Antwort auf:
Attn:Luc Ifer de Ville,
Ich trete mit keiner Agentur für Sie wieder in Verbindung? Sie nicht erklären mir, daß das truth.I morgens sehr sicher, daß Sie Ihrer Sekretärin kein Geld zu transfer.You liegen zu mir gaben und für das Lügen zu mir, den ich es nennen möchte beendigt mit you.The nur dem Zustand morgens, der Sie gibt jetzt, this.I wünschen Sie die 3200 senden Zerstößt durch westliche Anschlußgeldübertragung in meinen Namen von nun an bis zu thursday.I möchten nicht das Geld durch account.If wieder empfangen ich das Geld nicht von Ihnen empfing, dann vergessen das $6.5M ist.

Ich bereite die Energie des Rechtsanwalts durch mich hier, unterzeichne sie vor, wie Ihr Rechtsanwalt und dann Geschenk es zur Bank hier für den Anspruch dieses fund.I kennen, was zu do.I morgens Ihr Rechtsanwalt, der Sie in dieser Verhandlung darstellte, also mich diese Kapital ohne Ihren authorization.Thank Gott umleiten können, daß Mrs.Wilton bereits tot ist.

Ich möchte nicht zu Ihnen vor gemein sein aber, da Sie sehr unserious mit mir sich benehmen, zu mir werde diese Kapital jetzt umleiten.

Atleast der tote Geist von Mrs Wilton frequentiert mich nicht für das Umleiten ihrer Kapitals, weil Sie das sind, das ablehnte, die Kapital von ihr zu empfangen, wie sie wünschte keine Wille, den ich wieder durch jeden möglichen Mann oder irgendeinen Geist tadelte, wenn ich diese Kapital jetzt durch die Hilfe eines anderen Begünstigten umleite.


Thanks,
James Hurd.
............................................................................................
Attn:Luc Ifer de Ville,

I am not contacting any agency for you again? You are not telling me the truth.I am very sure that you did not give any money to your secretary to transfer.You are lying to me and for lying to me i want to call it quit with you.The only condition am giving you now is this.I want you to send the 3200 Pounds through western union money transfer in my name between now and thursday.I do not want to receive the money again through account.If i did not receive the money from you,then forget the $6.5M.
I will prepare the power of attorney by myself here,sign it as your attorney and then present it to the bank here for the claim of this fund.I know what to do.I am your lawyer that represented you in this transaction, so i know how to divert this fund without your authorization.Thank God that Mrs.Wilton is already dead.

I do not want to be wicked to you before but since you are behaving very unserious with me,i am going to divert this fund now.
Atleast the dead spirit of Mrs Wilton will not haunt me for diverting her fund because you are the one that refused to receive the fund from her as she wished neither will i blamed again by any man or any spirit if i should divert this fund now through the help of another beneficiary.


Na wer wird denn da mich als unseriös bezeichnen???

In Antwort auf:
Lieber James,

was soll das jetzt sein?

Die Fehler, die gemacht wurden liegen nicht auf meiner Seite sondern auf deiner Seite, mein Freund!

Willst du wirklich, das ich sie noch einmal aufzähle???

Also was soll das jetzt?

Wenn du mich als unseriös bezeichnest, empfinde ich das als eine Frechheit! Unseriös könnte ich dich bezeichnen, mit deinen ewigen Ausflüchten...

O.k. hier ist ein Fehler unterlaufen aufgrund meiner Krankheit... Habe ich dich in die Wüste geschickt, als dein Haus abgebrannt ist??? Als dein Scanner kaputt war??? und... und.... viele Dinge....

Nein... Ich habe dir weiter vertraut!

Das ist dein Dank....

Wegen dir sind über 10.000 Dollar verloren gegangen, mein Freund.... Und du sagst ich bin unseriös?

Ich schicke dir einmal einen Bericht mit, vielleicht hilft dir das ein wenig weiter...


Ich verlange eine sofortige Erklärung von dir!


Als Anhang das nette PDF mit Usman ....


----------
ScamRocker

--= Laßet uns baiten! =--

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
PIS.pdf

 
scamrocker
Beiträge: 494
Registriert am: 27.07.2007


RE: Die Millionen einer Witwe... ob ich die wohl bekomme?

#87 von scamrocker , 28.11.2007 20:16

Irgendwie scheint es mir, als wäre ich mit James doch auf längere Zeit verbunden...

In Antwort auf:
Attn:Luc Ifer de Ville,

Ich sagte nicht, daß Sie dubious.What I gesagt sind sind, daß Sie zu me.You lagen, das einen gefälschten Zahlung Beleg zu me.It geschickt wurde, sind zutreffend, daß mein Haus gebrannte letzte Zeit erhielt und mein Scanner schlechtes too.I erklärte Ihnen die Lüge hinsichtlich ist meines Hauses nie daß erhält o.k. gebrannt war.
Sowieso habe ich versucht, das Zubehör zu öffnen, das Sie sendeten, aber not.Can konnten, Sie es Jpg wieder verwendend zurücksenden.

Aufwartung Ihrer dringenden Antwort.

Thanks,
Jerry Frank.
..............................................................................................
Attn: Luc Ifer de Ville,

I did not say you are dubious.What i said is that you lied to me.You sent a fake payment slip to me.It is true that my house got burnt last time and my scanner was bad too.I never told you lie concerning my house that got burnt ok.

Anyway,i have tried to open the attachment you sent but could not.Can you re-send it again using Jpg.

Waiting for your urgent reply.

Thanks,
Jerry Frank.


Jetzt kommt wieder Jerry zum Zuge??? Erst ein normaler Brief...

In Antwort auf:
Lieber James,

du hast mich für unseriös erklärt! Nicht ich dich. Ich erwarte eine Entschuldigung! Ich habe nicht die Absicht dich zu betrügen, aber irgendwie drängt sich mir der Verdacht auf, du weichst mir aus. Ich habe dich als Freund behandelt, und von Freunden erwarte ich etwas mehr Loyalität! Also bitte stele den Kontakt zu der Agentur her und lass endlich die Sache mit Grace Wilton über die Bühne gehen!


Und noch einer...

In Antwort auf:
Und was soll das jetzt wieder mit Jerry Frank??? Machst du irgendein Spiel??


----------
ScamRocker

--= Laßet uns baiten! =--


 
scamrocker
Beiträge: 494
Registriert am: 27.07.2007


RE: Die Millionen einer Witwe... ob ich die wohl bekomme?

#88 von scamrocker , 29.11.2007 07:08

Erziehung ist alles!

In Antwort auf:
Attn:Luc Ifer de Ville,
O.K. I entschuldigen sich bei you.You sind mein Freund und ich versichere Ihnen, daß daß wir fortfahren, friends.I zu sein, haben nicht mit der Agentur wieder überprüft wegen, welches happened.I ihr Büro morgen überprüft, weil ich, daß sie zurück von Südafrica.After meine Sitzung mit ihnen morgen sind, ich erkläre Ihnen hörte, was ich mit ihnen besprach.
Unterdessen wann senden Sie die 3200 Zerstoßen? Wir nicht angenommen, jede weitere Zeit wieder auf diesem transaction.I morgens zu vergeuden scherzend nicht über it.Mrs.Wilton sind tot jetzt und wenn Sie diese Kapital wünschen, die zu Ihnen freigegeben wird, muß sie jetzt sein, bevor sie zu spät wird.

Aufwartung Ihrer dringenden Antwort.
Thanks,
James Hurd.
............................................................................................
Attn:Luc Ifer de Ville,

Ok I apologize to you.You are my friend and i assure you that we will continue to be friends.I have not checked with the agency again because of what happened.I will check their office tomorrow because i heard that they are back from south Africa.After my meeting with them tomorrow,i will tell you what i discussed with them.
Meanwhile,when are you sending the 3200 Pounds? We do not supposed to waste any further time again on this transaction.I am not joking about it.Mrs.Wilton is dead now and if you want this fund released to you it has to be now before it becomes too late.
Waiting for your urgent reply.
Thanks,
James Hurd.


Noe ein JPG bekommst du nicht mein lieber Freund. Das hebe ich mir für später auf!


----------
ScamRocker

--= Laßet uns baiten! =--


 
scamrocker
Beiträge: 494
Registriert am: 27.07.2007

zuletzt bearbeitet 29.11.2007 | Top

RE: Die Millionen einer Witwe... ob ich die wohl bekomme?

#89 von scamrocker , 29.11.2007 07:15

Mache ich ein wenig Druck!

In Antwort auf:
Lieber James,

ich akzeptiere deine Entschuldigung. Ich muss noch einige Dinge erledigen, bevor ich die Überweisung tätigen kann, aber ich werde sie so schnell wie möglich vornehmen!

Bitte gib mir schnell Bescheid wegen der Agentur, weil der Planungszeitraum wird jetzt doch ziemlich eng! Ich brauche sofort Bilder der Tänzerinnen, um ein Programmheft zu gestalten!


----------
ScamRocker

--= Laßet uns baiten! =--


 
scamrocker
Beiträge: 494
Registriert am: 27.07.2007


RE: Die Millionen einer Witwe... ob ich die wohl bekomme?

#90 von scamrocker , 30.11.2007 19:52

Was für ein Elend. Ich bekomme meine Truppe nicht!

In Antwort auf:
Attn:Luc Ifer de Ville,

Ich traf die Agentur heute morgen, aber leider erklärten sie mir, daß die Tänzer, die sie in Südafrika verwendeten, sind Tänzer von der Cotonou Republik von Benin in gesagtem Africa.They, daß die Tänzer zurück zu Cotonou gingen, nachdem ihr Karneval in Südafrica.They sagte, daß sie mich in Südafrika, während ich versprach, aber sie mich nicht sahen und da sie mich nicht wieder sahen, sie mußten den Tänzern erlauben, zurück zu Africa.They zu gehen sagten warteten, daß es bis zum März folgendes Jahr ist, daß sie die Services der Tänzer in London wieder benötigen.
Sie sagten, daß sie keinen Vertrag mit den Tänzern wieder bis März folgendes year.They gesagt haben, daß, wenn ich noch die Services der Tänzer benötige, es dann bedeutet, daß ich zur Benin Republik in Westafrika zu treffen den Kopf des tanzenden troupe reisen und mit ihm über directly.They verhandeln muß, das gesagt wird, daß die Tänzer wirklich sehr gut sind.
Die Agentur sagte, daß sie nicht eine tanzende Gruppe von ihren Selbst wieder haben, aber, was sie, ist, daß sie die Tänzer auf Vertrag Grundlage erhalten. So Bruder weiß ich nicht, was wir zu diesem Punkt der Tänzer wiederholen sollen.
Aufwartung Ihrer dringenden Antwort.
Thanks,
James Hurd.
....................................................................................
Attn:Luc Ifer de Ville,

I met with the agency this morning but unfortunately they told me that the dancers they used in South Africa are dancers from Cotonou Republic of Benin in Africa.They said that the dancers went back to Cotonou after their carnival in South Africa.They said that they waited for me in South Africa as i promised but they did not see me and since they did not see me again,they had to allow the dancers to go back to Africa.They said it is by March next year that they will need the services of the dancers in London again.
They said that they do not have any contract with the dancers again until March next year.They said that if i still need the services of the dancers,it then means i have to travel to Benin Republic in West Africa to meet with the head of the dancing troupe and negotiate with him directly.They said that the dancers are really very good.
The agency said they do not have a dancing group of their own again but what they do is that they get the dancers on contract basis.
So,brother i do not know what we are to do again on this issue of the dancers.


Schon wieder eine Reise??? Nein!!!

In Antwort auf:
Lieber James,

ich würde dir ja die reise gönnen, aber ich muss erst Bilder der truppe sehen, bevor ich in Verhandlungen einsteige.


----------
ScamRocker

--= Laßet uns baiten! =--


 
scamrocker
Beiträge: 494
Registriert am: 27.07.2007


RE: Die Millionen einer Witwe... ob ich die wohl bekomme?

#91 von scamrocker , 30.11.2007 19:54

Und wie erwartet... Keine Bilder!

In Antwort auf:
Attn:Luc Ifer de Ville,
Ich habe nicht die Abbildungen der troupes mit me.I fragte den Manager der Agentur, wenn ich die Abbildungen des troupe erhalten kann, um zu senden meinem Klienten und er sagte, daß es nicht möglich ist.

So Bruder, den Sie nicht erwarten, daß zu senden Ihnen ich, die Abbildung, das ich nicht have.If ich, nach Südafrika gegangen war, ich sein kann würde zurückgekommen sein mit der Abbildung des troupe.
Ich habe Ihnen erklärt, daß die Situation des dancers.It gelassen wird, damit Sie entscheiden, ob man für sie oder nicht geht.

Ich wünsche Sie erklären mir, Ihren abschließenden Standplatz jetzt hinsichtlich ist des transaction.If Sie nicht fortsetzen werden, wieder erklären mir bitte, daß damit ich senden kann, der Text der Energie des Rechtsanwalts welches Sie mir helfen, zum bank.The Jahr zu schicken kommen fast zu einem end.If, das dieses $6.5M nicht von der Bank von nun an bis zu Mitte dieses Monats zurückgeholt wird, verlängert alles auf folgendes Jahr und sobald es auf folgendes Jahr verlängert, ist es schwierig, die Kapital von ihnen wieder zu empfangen.

Ich verstehe, Sie im Leben sehr okay sind und nicht dieses $6.5M.This benötigen können sind, warum ich sagte, daß Sie mir erlauben sollten, diese Kapital mit Hilfe einer anderen Person umzuleiten, damit ich wie Sie erfolgreich werden kann.
Aufwartung Ihrer dringenden Antwort.
Thanks,
James Hurd.
................................................................................................
Attn:Luc Ifer de Ville,

I do not have the pictures of the troupes with me.I asked the manager of the agency if i can get the pictures of the troupe to send to my client and he said it is not possible.
So,brother you do not expect me to send to you the picture which i do not have.If i had gone to South Africa may be i would have come back with the picture of the troupe.
I have told you the situation of the dancers.It is left for you to decide whether to go for them or not.
I want you to tell me your final stand now concerning the transaction.If you are not going to continue again please tell me so that i can send the text of the power of attorney which you will help me send to the bank.The year is almost coming to an end.If this $6.5M is not retrieved from the bank between now and middle of this month,everything will extend to next year and once it extends to next year it will be difficult to receive the fund from them again.
I understand you are very ok in life and may not need this $6.5M.This is why i said you should allow me to divert this fund with the help of another person so that i can become successful like you.


Was soll ich nur mit dir anfangen, lieber James???

In Antwort auf:
Lieber James,

irgendwie enttäuscht du mich jetzt.

1. Jedes normale Management hält Photos seiner Ensembles bereit, vorallem wenn um neue Engagements geht sind diese Bilder von ausschlagegebender Bedeutung. Wenn diese Agentur keine Bilder hat, sind sie entweder absolute Nullen oder etwas blauäugig.

2. Besorge mir irgendwelche weibliche Afrikaner, sie müssen nicht tanzen können, aber sollten gut aussehen, das reicht für die Herren im Management aus. Ich brauchte dir ja hoffentlich en detail erklären, worin die eigentliche Aufgabe dieser Damen besteht. Also bewege dich und tue etwas! Dafür ist die ja die Entlohnung entsprechend hoch angesetzt, oder glaubst du wirklich eine normale Tänzerin würde 750-1000 Euro pro Abend bekommen?

3. Ich habe dir mehrfach erklärt: Dieser Transfer wird zwischen uns abgeschlossen! Wenn du andere Pläne hast... Teile mir das umgehend mit!

4. Hast du Probleme damit, das ich erfolgreich bin? Wenn ja, es steht dir frei ein Teil des D'Eppen-Vereins zu werden. Dieses Angebot mache ich dir als Freund nur einmal und wenn du es ausschlägst, ist es deine Entscheidung. Es ist nur ein kleiner Schritt, aber beinhaltet wirklich Perspektiven, von denen jeder nur träumen kann.

Ich hoffe, das ich mich klar und deutlich ausgedrückt habe.

Ich erwarte deine Antwort


----------
ScamRocker

--= Laßet uns baiten! =--


 
scamrocker
Beiträge: 494
Registriert am: 27.07.2007

zuletzt bearbeitet 30.11.2007 | Top

RE: Die Millionen einer Witwe... ob ich die wohl bekomme?

#92 von scamrocker , 05.12.2007 19:55

Schwierige Phase...

In Antwort auf:
Luc Ifer de Ville
Wie gehen Sie heute? warum L nicht, haben von Ihnen zu hören, seit, nachdem L haben, eine Menge Geld auszugeben in dieser Verhandlung die, wie Sie zurück zahlen, erklärten Sie mir, daß daß Sie die 3200, L senden, wissen Sie nicht, daß Sie mit mir scherzen, wenn Sie wissen, daß Sie zu Ihrem Selbst senden ehrlich sind, gab das Geld mit dem Namen L Ihnen, nachdem L haben, Pläne mit den Tänzern zu bilden. Danke James
Was soll ich damit anfangen...
In Antwort auf:
Lieber James,

ich verstehe deinen Brief leider nicht...


Und weiter geht es...
In Antwort auf:
Dear Luc Ifer de Ville ,

Daß Sie dem 3200pounds Sie schicken sollten, versprechen Sie zu senden, daß Sie mir kein Geld schickten, wenn Sie, daß Sie das Geld senden, mich senden, wie Sie es senden, Danke James


??? Was keine Lust auf Erfolg????
In Antwort auf:
Lieber James,

nachdem der erste Versuch der Überweisung leider auf unserer Seite schief gegangen ist, habe ich dir versprochen eine neue neue Überweisung zu machen. Nur deine reaktion sind Vorwürfe über Vorwürfe! Ausserdem vermisse ich eine detaillierte Antwort auf meine ausführliche Mail! willst du in die Firma einsteigen oder nicht? Willst du Erfolg, oder willst du weiter als Tagelöhner deine Wege ziehen? Ich glaube die D'Eppen können dir mehr geben als du zu hoffen vermagst! Nur der Weg ist nicht so gemacht, das du die Bedingungen stellst, sondern der Konzern stellt sie! Und wenn du sie befolgst wirst du erfolg haben. Also beantworte bitte meine Mail!


----------
ScamRocker

--= Laßet uns baiten! =--


 
scamrocker
Beiträge: 494
Registriert am: 27.07.2007

zuletzt bearbeitet 10.12.2007 | Top

RE: Die Millionen einer Witwe... ob ich die wohl bekomme?

#93 von scamrocker , 10.12.2007 20:48

Irgendwie will James nicht erfolgreich sein...

In Antwort auf:
Attn:Luc Ifer de Ville,

Dank für Ihr email.I versteht nicht genau, welche Art des Angebots Sie mir in Ihrer Firma geben? Sagen Sie, daß ich ein Stab Ihres company(D'Eppen) zutreffen und werden sollte? Erklären Sie bitte better.If, das ist, was Sie bedeuten, was der Erfolg sind morgens, der geht, von Ihrer Firma zu bilden und wie?

Jetzt geschah was dem $6.5M, daß wir zum transfer?You wissen wünschen, daß ich bereits eine Menge Geld im transaction?Do investiert habe, das Sie mich jetzt mein Geld vergessen wünschen, das ich bereits in Ihrem Namen investiert habe?

Ich plädierte mit zukünftiger Obacht, um mir zu erlauben, ein anderes Personkonto zu verwenden, um das $6.5M und sie zu empfangen refused.They, das gesagt wurde, es sei denn sie eine Energie des Rechtsanwalts geschrieben und von Ihnen unterzeichnet sie anweisend, die Kapital auf das andere Personkonto zu überweisen sehen, das sie nicht meinen Antrag annehmen.

Deshalb bin ich nicht mit you.You ließ mich mein hartes erworbenes Geld in dieser Verhandlung investieren glücklich und jetzt möchten Sie nicht die Verhandlung beenden, damit ich mein eigenes Geld back.I erhalten kann bat Sie, eine Energie des Rechtsanwalts zur zukünftigen Obacht anzunehmen und zu schicken und Sie Abfall.

Erkläre mir, was Sie wünsche mich über mein Geld jetzt tun?

Waitiing für Ihre dringende Antwort.

Thanks,
James Hurd.
..............................................................................................

Attn:Luc Ifer de Ville,

Thanks for your email.I do not understand exactly what kind of offer you are giving me in your company? Are you saying that i should apply and become a staff of your company(D'Eppen)? Please explain better.If that is what you mean what are the success am going to make from your company and how?

Now,what happened to the $6.5M that we want to transfer?You know that i have already invested a lot of money in the transaction?Do you want me now to forget my money which i have invested already on your behalf?

I pleaded with Future Care to allow me use another person account to receive the $6.5M and they refused.They said unless they see a power of attorney written and signed by you instructing them to transfer the fund to the another person account they will not accept my request.

This is why i am not happy with you.You made me to invest my hard earned money in this transaction and now you do not want to finish the transaction so that i can get my own money back.I asked you to accept and send a power of attorney to Future Care and you refuse.

Tell me,what do you want me to do about my money now?

Waitiing for your urgent reply.

Thanks,
James Hurd.


Und weiter im Text...

In Antwort auf:
Lieber James,

ich weiss wirklich nicht, warum du immer nur jammerst. Nicht du hast Geld verloren, sondern, wenn ich dich an die misslungene Transaktion der 10.450 Us-Dollar erinnern darf, ich bzw. unser Konzern. Ich bin so fair und gebe dir weitere Chancen. Aber du ergreifst die Hand die sich dir bietet nicht. Was soll ich davon halten? Ich habe dir eine Stelle angeboten? Hast du Erfolg nicht nötig?

Ich erwarte deine Antwort!


----------
ScamRocker

--= Laßet uns baiten! =--


 
scamrocker
Beiträge: 494
Registriert am: 27.07.2007


RE: Die Millionen einer Witwe... ob ich die wohl bekomme?

#94 von scamrocker , 13.12.2007 19:10

Der liebe James raubt mir noch den letzten Nerv...

In Antwort auf:
Dear Luc Ifer de Ville
Wie gehen Sie heute? L mag Sie Ihre Informationen schicken mir damit der Geldwille, der auf Ihr Konto überwiesen wird. 1 Ihre private Zelle Zahl Bankverkehr 2.Your Informationen occunpation 3.Your voller Name 4.Your Adresse Schicken Sie mir die Informationen jetzt. Wenn Sie es senden, wird die Bank für in Verbindung treten überwiesen von der Kapital auf Ihr Konto. Danke James


Na denn...

In Antwort auf:
Lieber James.

was soll dieser Brief jetzt wieder bedeuten?

Du hast von mir alle Daten, die für den Transfer notwendig sind! Ausserdem sitze ich in keiner privaten Zelle... Noch bin ich kein Psychopath. Auch meine Beruf kennst du! Was soll das????

Ich erwarte deine sofortige Antwort!


----------
ScamRocker

--= Laßet uns baiten! =--


 
scamrocker
Beiträge: 494
Registriert am: 27.07.2007


RE: Die Millionen einer Witwe... ob ich die wohl bekomme?

#95 von scamrocker , 14.01.2008 06:48

Der liebe James bleibt mir auch im neuen Jahr treu:

In Antwort auf:
Luc Ifer de Ville

Wie gehen Sie heute? glückliches neues Jahr, L was, zum zu können, Sachen weitergeht, wenn Sie noch zu interessiert sind, empfing das Geld in Ihr Konto. L möchten von Ihnen hören


Eine treue Seele einfach!

In Antwort auf:
Lieber James,

auch ich wünsche dir ein gutes und glückliches neues Jahr. Ich hoffe, das unsere Zusammenarbeit in diesem Jahr einen fruchtbaren Boden findet und wir unsere Geschäfte ein für beide Seiten befriedigendes Ergebnis bringen.

Ich warte immer noch auf deine Entscheidung, ob du in das D'Eppen Imperium einsteigen möchtest!




Der will einfach sein Geld loswerden

In Antwort auf:
Luc Ifer de Ville,

Wie gehen Sie heute? Jetzt was Sie mich tun wünschen, bevor L Ihr Mitglied L ist, möchten von Ihnen hören, mag L Sie mit der Bank in Verbindung treten, in der das Geld ist. Danke James


----------
ScamRocker

--= Laßet uns baiten! =--


 
scamrocker
Beiträge: 494
Registriert am: 27.07.2007


RE: Die Millionen einer Witwe... ob ich die wohl bekomme?

#96 von scamrocker , 14.01.2008 06:52

Tja da kann man nix machen, also weiter im Text:

In Antwort auf:
Lieber James,

mit welcher Bank soll ich in Verbindung treten? Bitte drücke dich genauer aus!


In Antwort auf:
Luc Ifer de Ville ,

Wie gehen Sie heute? L Mittel die Bank wo die $6.5 millons, wo niedergelegt sie mit Ihnen von jetzt zu jeder Zeit in Verbindung treten werden, was Sie jetzt tun, um Ihre Bankverkehr Informationen zu mir zu schicken, damit L sie ihnen schickt. Dank James


Und:

In Antwort auf:
Luc Ifer de Ville ,

Lieber Luc Ifer de Ville, wie gehen Sie heute? vermöbeln Sie Ihre Bankverkehr Informationen noch, wartend, damit die Bank mit Ihnen für überwiesen von Ihrem $6.5million auf Ihr Konto schicken mir freundlich die Informationen in Verbindung tritt. Danke james


Ich vermöble niemanden, auch wenn ich manchmal solche Gelüste verspüre, lieber James!


----------
ScamRocker

--= Laßet uns baiten! =--


 
scamrocker
Beiträge: 494
Registriert am: 27.07.2007


RE: Die Millionen einer Witwe... ob ich die wohl bekomme?

#97 von scamrocker , 21.01.2008 10:09

James macht weiter...

In Antwort auf:
Lieber James,

ich habe dir schon alle Informationen zukommen lassen, die du für den Transfer auf mein Konto brauchst. Hast du die Informationen verlegt?


In Antwort auf:
Lieber Luc Ifer de Ville Ich schreibe informierte Sie, daß ich abschließende Anordnung mit der auszahlende Bank das heißt, Hsbc Bank London gebildet habe, in der die Kapital für Übertragung der Kapitals in Ihr Konto niedergelegt wird, wie gebraucht. Diese Anordnung wurde gebildet, um alle mögliche Steueraufwand für das Jahr 2008 zu vermeiden. Erinnern Sie bitte sich die an Vereinbarung Mrs Grace Wilton, gebildet, bevor sie starb und ich schätzen würde, wenn Sie entsprechend dem Wunsch der Frau arbeiten konnten, sobald die Zahlung Übertragung auf Ihr Konto ist. Sowieso werde ich die Zahlung Verfahren durch die Bank überwachen, obwohl Sie erwartet werden, mich zu informieren, daß einmal Sie die Menge in Ihr erklären weiteren Rat bestätigen. Hoffen, von Ihnen zu hören Ich wünsche Ihnen das beste


In Antwort auf:
Luc Ifer de Ville
Wie gehen Sie heute? Sie empfingen Post von der Bank? aktualisieren Sie mich, sie gehen zu überwies das Geld auf Ihr Konto, wenn sie diesen Versuch tun, um mich zu aktualisieren. Danke james


In Antwort auf:
Luc De Ville Ifer wie sein Sie heute? _ warum nicht hören von Sie, seit Sie haben hören von d HSBC Bank in London LONDON in Verbindung treten Sie, Sie nicht wünschen zu Update mir auf d Entwicklung von wie Sie Update mir. _ _ danken Sie _ James


In Antwort auf:
Lieber James,

ich habe keine Post von irgendwelcher Bank bekommen! Was spielst du für ein Spiel mit mir?

Ich war letzte Woche in London. Ich habe deine Adresse besucht. Aber es gab dort keinen James Hurd. Bist du umgezogen???


Ich habe natürlich Post von der Bank bekommen...Nur ist die im Spam-Ordner gelandet. Ausserdem ist das unleserlich, ich möchte mir mein Augenlicht nicht ruinieren!


----------
ScamRocker

--= Laßet uns baiten! =--

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
HSBC PAYMENT NOTIFICATION.JPG  

 
scamrocker
Beiträge: 494
Registriert am: 27.07.2007

zuletzt bearbeitet 21.01.2008 | Top

RE: Die Millionen einer Witwe... ob ich die wohl bekomme?

#98 von scamrocker , 28.01.2008 20:07

Ich glaube James hat sich abgesetzt...

In Antwort auf:
Lieber James,

die Mail von der Bank ist in meinem Spam-Ordner gelandet. Ausserdem ist das Bild viel zu klein und unleserlich!
Bitte ruiniere mir nicht mein Augenlicht!


Noch ein weiterer Versuch:

In Antwort auf:
Lieber James,

was ist los? Wo bleiben die Unterlagen??? Warum ist das Geld jetzt bei HSBC London und nicht mehr bei Global Trust. Ich möchte dich hiermit bitten mir beglaubigte Unterlagen über die Vollständigkeit des Kapitals zu senden.

In Erwartung deiner umgehenden Antwort


----------
ScamRocker

--= Laßet uns baiten! =--


 
scamrocker
Beiträge: 494
Registriert am: 27.07.2007


RE: Die Millionen einer Witwe... ob ich die wohl bekomme?

#99 von scamrocker , 30.01.2008 06:56

Nachdem ich ihn schon fast verloren geglaubt habe... James ist wieder da!

In Antwort auf:
Your mail was received and the content well noted.

Be informed that the British Government, had a meeting on the 15th January 2008,with the Ministry of Finance Department concerning the debt own to foreigners by the local Banks under British Government, in which after much deliberation the British Government resolved the matter and appointed HSBC BANK LONDON to settle all the approved payment which your name was among the twelve (12) beneficiaries who will receive his or her payment at this point through HSBC BANK LONDON.

In fact, I must let you know that this is an opportunity for us to receive this amount at this point since your name has been short listed amount the released names who will benefit from this payment arrangement. So please do contact the Hsbc and request for your payment as approved. I would appreciate if you could keep me inform as soon as you receive the amount.

I wish you the best

Thanks

hre E-Mail empfangen wurde und der Inhalt auch zur Kenntnis genommen.

Darüber informiert werden, dass die britische Regierung, hatte ein Treffen am 15. Januar 2008, mit dem Ministerium für Finanzen Abteilung über die eigene Schuld an Ausländer von den lokalen Banken unter der britischen Regierung, in dem nach viel Beratung der britischen Regierung gelöst und die Angelegenheit ernannt HSBC BANK LONDON, um alle genehmigten Zahlung, die Ihren Namen gehörte zu den zwölf (12), die Begünstigten erhalten seine oder ihre Zahlung an diesem Punkt durch HSBC BANK LONDON.

In der Tat, ich muß Ihnen klar sagen, dass dies eine Chance für uns, diesen Betrag erhalten, an dieser Stelle seit Ihr Name wurde kurz aufgeführten Betrag die freigegebene Namen, die Nutzen aus dieser Regelung die Zahlung. Also bitte wenden Sie sich an den Hsbc und Bitte um Ihre Zahlung als genehmigt. Ich wäre Ihnen dankbar, wenn Sie sich informieren Sie mich, sobald Sie den Betrag erhalten.

Ich wünsche dir die beste

Vielen Dank



Dann werde ich ihn doch mal auf ein paar Kleinigkeiten hinweisen...

In Antwort auf:
Lieber James,

ich habe keinen Ansprechpartner bei der HSBC und wie ich dir schon mitgeteilt habe, das Formular oder was das war ist unleserlich! Ausserdem habe ich dir keine Genehmigung erteilt das Kapital von Global Trust zur HSBC zu übertragen. Also ich bitte dich um eine vollständige Klärung dieser Vorgehensweise!
- Zitierten Text ausblenden -


in Erwartung deiner umgehenden Antwort


----------
ScamRocker

--= Laßet uns baiten! =--


 
scamrocker
Beiträge: 494
Registriert am: 27.07.2007


RE: Die Millionen einer Witwe... ob ich die wohl bekomme?

#100 von scamrocker , 01.02.2008 07:56

Und weiter geht's!

In Antwort auf:
I am in receipt of your mail concerning the release of the amount by the HSBC BANK, authorized by the British Government / Finance Department.

However, I will forward to you the copy of the notification document issued to me by the British Government / Finance Department, as the principal attorney of the said amount. By tomorrow I will send you the copy of the document as soon as I get my office.

Meanwhile, do contact HSBC BANK LONDON, on Tel: +44 70457 83263 E-mail: hsbc_payment_depart@myway.com make sure you call them on phone and request for the immediate release of the amount as approved be the British Authorities.

Hoping to hear from you soon

James

Ich bin in den Eingang Ihrer E-Mail über die Freigabe der Betrag von der HSBC Bank, die von der britischen Regierung / Finance Department.

Aber ich werde Ihnen die Kopie der Mitteilung der Urkunde zu mir durch die britische Regierung / Finance Department, als den wichtigsten Anwalt der genannten Höhe. Mit morgen werde ich Ihnen die Kopie des Dokuments, sobald ich mein Büro.

Inzwischen, bis Kontakt HSBC BANK LONDON, Tel: +44 70457 83263 E-Mail: hsbc_payment_depart@myway.com stellen Sie sicher, dass Sie nennen sie am Telefon und fordern die sofortige Freilassung des Betrags genehmigt werden, der britischen Behörden.

Hoffnung, von Ihnen zu hören bald

James



Nein! Ich werde mit niemandem telefonieren!

In Antwort auf:
Lieber James,

ich habe versucht die Bank per Email zu kontaktieren, aber ich kann keine Emails an diese Adresse senden. Sie kam als unzustellbar zurück. Telefonisch kann ich momentan nichts machen, da ich mich vorgestern einer Kehlkopfoperation unterziehen musste und meine Stimme schonen muss, wenn ich überhaupt je wieder sprechen kann.

In Erwartung deiner Antwort


----------
ScamRocker

--= Laßet uns baiten! =--


 
scamrocker
Beiträge: 494
Registriert am: 27.07.2007

zuletzt bearbeitet 01.02.2008 | Top

   

Grace Koneh
Privat-Kredit gefällig?

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen