Int.-Auskunft   Tel.-Analyse   Übersetzer    IP-Locator    Whois   Mugu-DB   Scammer-DB   ImageShack   TinyURL   Yahoo   Google
Homepage Scambaiter Deutschland Forum Romance-Scambaiter Scambaiter - Deutschland Antispam ScamDB
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

ich wurde bei match.com "gefunden"

#1 von Sommerwind ( gelöscht ) , 30.12.2011 21:19

von "goingdone910" 56 Jahre Großbritannien Aberdeen (Grampian)
Mailadresse: johnluv_101@live.com

wohl für nicht mehr ganz junge Frauen gedacht das Profil. *smile*

Ein Geschäftsmann Im-und Export Autos und Maschinen aus Miami/Florida, der zwischen den Ländern pendelt.
Variiert wahrscheinlich, je nach "Bedarf". Nennt sich John Hammond oder auch Hammond.

HandyNr. in Miami 01305-4142669

Frau und Sohn sind bei einem Autounfall tödlich verunglückt.
Verliebt sich rasend schnell virtuell *lol*

Schreibt in Englisch.

Zitat
Hi ......,

How are you doing and how was your day. It was very great meeting someone nice like you. Thanks to nature bringing us to meet each other in this modern technology way. It is my time my first though and i believe it really works within two individuals. It was very lovely spending time to talk.. The day has been wonderful and yet we welcome another wonderful tomorrow. I am very happy to ..someone like you are. I thought of dropping this few notes before bed. I am gentle, humble, trustful, highly loving and caring. i like giving out when ever i have, making friends and creating good reputations among human limit, also am a man who is of medium intelligence. I am patient,generous, kind, and loving. I am always upbeat, have

a positive attitude about most things and I like to have fun. I enjoy music, theater, movies and art. I love to travel, and to go sightseeing. I love museums, romantic dinners, seaside resorts and sunsets..I am a fun loving person who loves to laugh and make others laugh.I believe in honor, manners, ethics and treating people with respect and look for the same qualities in my friends.

I also have a quiet side and am quite content staying home especially if I have someone to snuggle up with. I believes that, Life is a mystery to be lived and not a problem to be solved. Even though the past never treated us right, I think we still stands the maximum chance of enjoying life to the fullest. Have a great night with sweet dreams knowing All Impossible can be possible when two heads comes together as one. I will get in touch again tomorrow So try and create the Msn hotmail Messenger so that we can chat there from tomorrow. Sweet Dreams My Dear, I look forward to seeing those nice pictures too. Warm Hugs.. ......

John...x..

GREAT !!!

Also liebe Frauen ab 45 VORSICHT!!!


Sommerwind
zuletzt bearbeitet 31.12.2011 00:19 | Top

RE: ich wurde bei match.com "gefunden"

#2 von Sommerwind ( gelöscht ) , 30.12.2011 22:23

Soll ich denn auch die hierfür benutzen Fotos hochladen?


Sommerwind

RE: ich wurde bei match.com "gefunden"

#3 von Sommerwind ( gelöscht ) , 30.12.2011 22:59

Ach noch was, was ich anmerken muss. Geschehen ist nichts ausser ein paar Mails hin und her und 2 MSN Chats. Das Ganze kam mir sowieso von
vorneweg sehr skurril vor. Eine rasende virtuelle Verliebtheit...wie absurd. Ich habe erst nur ziemlich gestaunt. Aber mit Hilfe eines anderen Forums
wußte ich dann um was es sich hierbei handelt. Ich wußte nicht dass es das gibt...Jetzt weiss ich es. *lach*


Sommerwind

RE: ich wurde bei match.com "gefunden"

#4 von Dana , 31.12.2011 09:31

Zitat von Sommerwind
Soll ich denn auch die hierfür benutzen Fotos hochladen?



Hallo Sommerwind, herzlich willkommen. Die Bilder kannst Du hier gerne hochladen. Ja, und ich bin froh, dass Du rechtzeitig gemerkt hast, was vor sich ging.

VG Dana

PS und offtopic: Dein Name gefällt mir, gerade jetzt, bei diesem Wetter.


----
Dana

http://dana-wahr.com/
Illusionen regieren die Welt. Die jeweils größere Illusion gewinnt das Spiel.


 
Dana
Forenengel
Beiträge: 4.410
Registriert am: 29.05.2008


RE: ich wurde bei match.com "gefunden"

#5 von Sommerwind ( gelöscht ) , 31.12.2011 10:50

Hallo Dana,

danke für das Willkommen.
Ja, von ein paar Sonnenstrahlen und einem leichten Sommerwind :-) kann man jetzt, bei diesem dunstigem Wetter nur träumen.

Dana, ich glaube ich habe meinen Beitrag in den falschen Thread geschrieben. ich baite (heißt das so?) ja nicht. Ich habe das nur Match.com gemeldet.
Ich weiss nicht ob es was nützt.
Zudem wolle ich meinen Beitrag für alle zugänglich haben und nicht nur für die Mitglieder hier.

Schönen Gruß und einen guten Rutsch

Sommerwind


Sommerwind

RE: ich wurde bei match.com "gefunden"

#6 von Dana , 31.12.2011 11:40

Ich verschiebe diesen Thread in 3.2 Erfahrungen. Hier ist er öffentlich und kann von allen gelesen werden.

Auch Dir einen guten Rutsch ins Neue Jahr.


----
Dana

http://dana-wahr.com/
Illusionen regieren die Welt. Die jeweils größere Illusion gewinnt das Spiel.


 
Dana
Forenengel
Beiträge: 4.410
Registriert am: 29.05.2008


RE: ich wurde bei match.com "gefunden"

#7 von Sommerwind ( gelöscht ) , 31.12.2011 13:11

Das soll der nette John Hammond aus Florida sein.
Wobei ich gar nicht sicher bin ob es immer der selbe Mann ist *lach*
Ich denke der würde staunen wenn er sich hier wiederfinden würde!

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Z0007051Zamu.jpg   Z00aD051Zamu-1.jpg   Zfrnk 1.jpg  

Sommerwind

RE: ich wurde bei match.com "gefunden"

#8 von Sommerwind ( gelöscht ) , 01.01.2012 02:14

IP-Adresse: 41.218.227.25

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
 
IP-Adresse Geodaten und mehr:
IP-Adresse: 41.218.227.25
Ländercode der IP: GH
Land der IP: Ghana
Bundesland der IP: Greater Accra
Stadt der IP: Accra
Breitengrad der IP: 5.5500
Längengrad der IP: -0.2167
Provider der IP: Ghana Telecom
Organisation: Ghana Telecom
Host der IP: 41-218-227-25-adsl-dyn.4u.com.gh
 


Sommerwind
zuletzt bearbeitet 01.01.2012 02:40 | Top

RE: ich wurde bei match.com "gefunden"

#9 von Dana , 02.01.2012 15:08

Zitat von Sommerwind
Was oder wem nützt das, diese aufzulisten?



Es macht nicht viel Sinn alle aufzulisten. Es geht nur einfach darum, zu sehen, aus welchem Land die Emails ursächlich kommen und das ist hier eindeutig Ghana.


----
Dana

http://dana-wahr.com/
Illusionen regieren die Welt. Die jeweils größere Illusion gewinnt das Spiel.


 
Dana
Forenengel
Beiträge: 4.410
Registriert am: 29.05.2008


RE: ich wurde bei match.com "gefunden"

#10 von Sommerwind ( gelöscht ) , 02.01.2012 16:28

Okay Danke schön Dana


Sommerwind

RE: ich wurde bei match.com "gefunden"

#11 von carmen28 ( gelöscht ) , 04.01.2012 22:31

die ghanaesen haben ganz viele nette fotos von menschen eingesammelt, und verschicken sie dann weiter, geben sich aus als die die auf den fotos drauf sind. .........grübel


carmen28

RE: ich wurde bei match.com "gefunden"

#12 von Jay , 05.01.2012 00:30

Zitat von carmen28
die ghanaesen haben ganz viele nette fotos von menschen eingesammelt, und verschicken sie dann weiter, geben sich aus als die die auf den fotos drauf sind. .........grübel



Ich würde sagen, die meisten Fotos sind nicht "eingesammelt", sondern halt von irgendwo runtergeladen - z.B. von Facebook, Wikipedia oder einer sonstigen Plattform. Es gibt also praktisch unendlich viele Fotos die von Scammern verwendet werden können. Und zwar nicht nur von Scammern aus Ghana, sondern mit jeder Herkunft.


 
Jay
Beiträge: 799
Registriert am: 21.12.2009


RE: ich wurde bei match.com "gefunden"

#13 von carmen28 ( gelöscht ) , 05.01.2012 00:44

@ jay,
von meinem scammer habe ich alle fotos über die google-bild-erkennung laufen lassen, die fotos von "seinem job" waren aus dem internet, die privatfotos eines amerikaners habe ich im internet noch nicht gefunden. (Anmerkung: Ich habe ihm auch private fotos von mir geschickt, diese könnten jetzt auch kursieren, vorher habe ich sie allerdings privat verschickt, nicht über eine plattform wie facebook oder ähnliches). Trotzdem hat er sie und kann sie verbreiten, wenn er will.


carmen28

RE: ich wurde bei match.com "gefunden"

#14 von Chrisi ( gelöscht ) , 20.01.2012 19:09

Hallo ich bin die Christine und Du wirst es nicht glauben dieser John Hammond aus Miami ist jetzt auf neu de tätig er und hat mir auch erzählt von seiner verunglückten Frau blos diesemal hat er einen Big Kontract und brauch unbedingt 10.000 Euro um die Manager zu bestechen der denke echt wir sind alle dumm.Er wollte das ich das Geld auf ein Konto überweise das habe ich natürlich nicht getan die 3 Bilder sind auch die selben wie hier drin auch die Telefon Nr.305-4142656 also Achtung der ist Brandgefährlich ich wollte die E mail anhängen weiß aber leider nicht wie das geht .Lieber Gruß christine


Chrisi

Hallo an alle Mitglieder

#15 von Rosenrot1970 ( gelöscht ) , 05.02.2012 19:40

Ich wurde von diesen "Experten" bei Badoo.com gefunden. Alte Story, die hier auch schon veröffentlicht wurde. Mein "Experte" soll Dennis Bend Morrison heißen und sein Diplomat David Quaye. Ich sollte, nach drei Wochen chatten, 6.000,00 Euro zahlen, damit der Diplomat, dessen Flugzeug - man höre und staune - genau über Accra - Ghana - abgestürzt ist, das Gepäck meines lovers auslösen und zu mir kommen kann. Ich tat so, als ob ich das Geld bezahle. Plötzlich gab dieser Quaye an, daß er doch Jemanden in Accra kennt. Er gab mir eine Kontonummer von seinem "Bekannten", welcher auch zufällig Quaye heißt. Naja, ich hatte schon vorher so ein Gespür, daß etwas nicht stimmt. Ich recherchierte im Internet und bin dann hier auf diese Seite gekommen.

Nur, die Frage, die ich habe, hat mir bis jetzt Keiner beantworten können. Kann es sein, daß es vielleicht doch US-Soldaten gibt, die nach einer Frau suchen. Die es vielleicht auch ernst meinen?? Woran erkennt man das nur? Ich durfte in Badoo wieder so einen aufgabeln (habe seltenes Glück dabei). Doch Dieser ist anders. Er meint, daß ich ihn nicht sehen darf, weil es dort in Afghanistan verboten ist. Wäre ein Gesetz, daß z. Bsp. ich ihn nicht sehen darf, weil sein Computer im Soldatenlager ist. Stimmt das? Vielleicht kann mir irgend Jemand darauf eine Antwort geben.

Liebe Grüße von Rosenrot1970


Rosenrot1970

RE: Hallo an alle Mitglieder

#16 von carmen28 ( gelöscht ) , 05.02.2012 20:11

hallo Rosenrot,

zu Deiner Frage. Ich hatte die Gelegenheit, mit Leuten aus Ghana zu chatten. Sie hatten sich als Ingenieure , soldaten, und hohe Offiziere ausgegeben. Wie Du es herausfinden kannst? Ich habe die Kontaktdaten, also IP-adressen, gezogen bei jeweiligen skype- datei-sendungen kann man das machen. Dann wußte ich erstmal, aus welchem Erdteil oder aus welcher Region mein Scammer kommt. Ich habe mit ihnen via Skype geredet. Alle hatten keine Webcam, eigentlich ein ziemlich sicheres Indiz, dass es sich um einen Scammer handelt. Ein weiteres wäre, er will Dir Geld über Vorkasse überweisen. Wenn nicht, mußt Du warten. Manche schreiben erst 3Wochen Liebesgeplauder und fangen erst dann an wegen dem Geld. Ich empfehle Telefonkontakt, wenn Du sicher bist, Du kannst es ja unter anderer Identität machen, skype ist kostenlos zum telefonieren, Du wirst ganz leicht an der Sprache erkennen ob es ein echter Amerikaner ist oder ein Afrikaner. Mach die Dich über die US-army bisschen schlau, stelle ihm fragen zu seiner Division, seinen Einsätzen. Aus dem Wikipedia kann man schon viel nachlesen, das Afrikaner gar nicht beantworten können. Besonder verdächtig ist, wenn er Dich sofort sehen will, Dir ein schönes Leben verspricht, Dich sofort "liebt".

liebe grüße carmen28


carmen28

RE: Hallo an alle Mitglieder

#17 von carmen28 ( gelöscht ) , 05.02.2012 20:23

Noch ein kleiner Tipp. Lass Dir seine US-Wohnadresse zukommen, überprüfe sie mit google, wenn Du nicht weiterkommst, über google streetview. Wenn dann immernoch keine Klarheit herrscht, kannst Du das Bürgermeisteramt der betreffenden Stadt in den USA anrufen, (Cityhall) . Ich habe das gemacht, hat 5 Euro gekostet. Ergebnis war, dass er dort nicht wohnt.

nochmal liebe Grüße


carmen28

RE: Hallo an alle Mitglieder

#18 von Rosenrot1970 ( gelöscht ) , 05.02.2012 20:34

an alle


Rosenrot1970

RE: Hallo an alle Mitglieder

#19 von Rosenrot1970 ( gelöscht ) , 05.02.2012 20:43

Ich danke Euch für Eure Ratschläge. Vielleicht bin ich einfach zu blond. Ich kann die Optionen, die bei Google... angegeben sind, nicht aufmachen. Vielleicht kann das Einer von Euch tun. Hier die Adresse von meinem neuen Verehrer: wededono@hotmail.com
Ich habe noch zwei andere "Experten": siketz88@live.com und henrycody1962@hotmail.com

Ich wäre Euch super dankbar, wenn Einer von Euch das mal überprüfen könnte. Wie gesagt, bei mir funktioniert es nicht. Ich danke Euch ganz super sehr.

Anbei auch die Bilder von gewissen Dennis Ben Morrison
Ich gehe davon aus, daß der Jemand die Bilder irgendwo heruntergeladen hat. Diese Person auf den Bildern hat dies garantiert nicht geschrieben gehabt.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Dennis.png  ben.jpg   denniss.jpg   dennisssssss.jpg  

Rosenrot1970

RE: Hallo an alle Mitglieder

#20 von carmen28 ( gelöscht ) , 05.02.2012 20:56

liebe rosenrot,
wegen Verehrer: wededono@hotmail.com und den 2 anderen. Ich weiß leider auch nicht, wie man die IP von e-mail adressen rausbekommt, den Fall hatte ich noch nicht, aber vielleicht können Dir die anderen hier helfen, ..............


carmen28

   

Schweden?
capitol crown bank

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz