Int.-Auskunft   Tel.-Analyse   Übersetzer    IP-Locator    Whois   Mugu-DB   Scammer-DB   ImageShack   TinyURL   Yahoo   Google
Homepage Scambaiter Deutschland Forum Romance-Scambaiter Scambaiter - Deutschland Antispam ScamDB
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

RE: Mein kleiner Sputnik

#41 von Cuchulainn , 17.03.2009 17:28

Jungfrau Olga soll mal etwas in die Hufe kommen.

In Antwort auf:
Liebe Olga,

das ist ja wohl eine Unverschämtheit von dem Betreiber. Was geht es
den an, welche Dokumente Du verschickst? Sag ihm einfach, dass Du in
ein anderes Internet-Cafe gehst, wenn er sich weiterhin weigert. Wenn
er kein Geld verdienen möchte, ist es doch seine eigene Schuld. Es
darf doch nicht wahr sein, dass sich so ein Blödmann unserem Glück in
den Weg stellt.
Ich habe eben mit Doktor Meineid telefoniert, er sagt, dass das Budget
des Krankenhauses beschränkt ist. Du musst ihm die Unterlagen
schnellstens senden, ansonsten kann er Dir die 2500,- Euro für den
Umzug nicht mehr in diesem Jahr schicken.

Am Wochenende fahre ich übrigens mit meinem Nachbarn Hans-Dieter nach
Dänemark, wir wollen dort Bungee-Springen aus dem Hubschrauber machen,
hier in Deutschland ist das nicht erlaubt. Warst Du schon mal in
Dänemark? (Sie kommt immer noch mit einer dänischen IP) Und magst Du Bungee-Jumping? Mir gefällt es, wenn es
untenrum ganz angenehm kitzelt.

Dein
Bernd-Klaus


----------
"Wir verspeisen mit Vorliebe diejenigen, die uns zu bezwingen versuchen!"


 
Cuchulainn
Beiträge: 1.438
Registriert am: 31.03.2008


RE: Mein kleiner Sputnik

#42 von Cuchulainn , 18.03.2009 22:25

Bernd ging heute leer aus (wahrscheinlich muss Olga sich erst eine bessere Lügengeschichte ausdenken), dafür bringt sich Dr. Meineid in Erinnerung.

In Antwort auf:
Sehr geehrtes Fräulein Zhuravlyova,

leider liegen mir Ihre Unterlagen bisher nicht vor.
Bis senden Sie mir die Dokumente umgehend zu. Mit der Verwaltung unseres Krankenhauses habe ich abgestimmt, dass die 2500,- Euro für den Umzug für Sie reserviert werden. Da aber die finanziellen Mittel beschränkt sind, können wir das Geld nur kurzfristig für Sie zurücklegen.

Dr. Bobo Meineid
Medizinischer Leiter
SD-Hospital
Fachklinik für Pseudologie und Diarrhoe-Erkrankungen


----------
"Wir verspeisen mit Vorliebe diejenigen, die uns zu bezwingen versuchen!"


 
Cuchulainn
Beiträge: 1.438
Registriert am: 31.03.2008


RE: Mein kleiner Sputnik

#43 von Cuchulainn , 19.03.2009 20:25

Bei Olga ist Funkstille. Sollte man nicht erwarten können, dass die Braut ein weniger hartnäckiger ist, wenn es um 2500,- Euro geht? Die Scammer sind auch nicht mehr das, was sie mal waren....

In Antwort auf:
Liebe Olga,

seit drei Tagen habe ich nichts mehr von Dir gehört, es geht Dir
hoffentlich gut?
Du bist sicher auf der Suche nach einem anderen Internetcafe, von dem
aus Du die Dokumente für Dr. Meineid verschicken kannst?
Ich freue mich schon so auf unser Treffen, bitte beeile Dich!

Dein
Bernd-Klaus


----------
"Wir verspeisen mit Vorliebe diejenigen, die uns zu bezwingen versuchen!"


 
Cuchulainn
Beiträge: 1.438
Registriert am: 31.03.2008

zuletzt bearbeitet 19.03.2009 | Top

RE: Mein kleiner Sputnik

#44 von Cuchulainn , 20.03.2009 05:55

Nee, Olga, so wird das nix.

In Antwort auf:
Hallo mein lieber! Es tut mir leid, dass ich nicht schrieb Sie! Ich hatte eine Menge
Arbeit ... verzeihen Sie mir! Ich habe heute einen Brief von Ihrem Freund, der, wie ich zu
spat entdeckt, dass entweder vertreiben ... Ich denke, es ist besser fur mich, einen Job
zu finden, wenn ich zu Ihnen kommen! Sagen Sie mir bitte, tun Sie mochten, dass ich zu
Ihnen kommen? Ich habe lange daruber nachgedacht ... und beschlossen, ein Schreiben an Sie
... Ich mochte von Ihnen zu horen, was denkst du uber diese! Ich liebe dich! Ihre Olga!
1000000 kisses! =)


----------
"Wir verspeisen mit Vorliebe diejenigen, die uns zu bezwingen versuchen!"


 
Cuchulainn
Beiträge: 1.438
Registriert am: 31.03.2008


RE: Mein kleiner Sputnik

#45 von Cuchulainn , 20.03.2009 16:32

Bernd ist sehr enttäuscht.

In Antwort auf:
Liebe Olga,

es tut mir in der Seele weh, Deinen Brief zu lesen. Warum hast Du
plötzlich kein Interesse mehr an dem Job? Dabei haben Dr. Meineid und
ich uns so viel Mühe gegeben. Ich kann das gar nicht verstehen. Liebst
Du mich denn gar nicht? Die Einreise nach Deutschland wäre so viel
einfacher gewesen. Und auch den Umzug hättest Du bezahlt bekommen.
Ich bin sehr verzweifelt.

Dein
Bernd-Klaus


----------
"Wir verspeisen mit Vorliebe diejenigen, die uns zu bezwingen versuchen!"


 
Cuchulainn
Beiträge: 1.438
Registriert am: 31.03.2008


RE: Mein kleiner Sputnik

#46 von Cuchulainn , 24.03.2009 16:42

Olga gibt es auch noch. Ist wohl nicht sinnvoll, sie weiter wegen des Jobs als Krankenschwester zu pushen. Aber wenn es ihrem Vater so schlecht geht, dann kann sie sicher nicht verreisen.

In Antwort auf:
Hallo mein lieber! Es tut mir leid! Ich habe nicht auf Sie! Ich wollte nicht storen, aber
ich hatte ein sehr gro?es Problem .... Mein Vater war sehr schwer krank, und ich habe
nicht vor, sich fur die Arbeit ... Jetzt ist alles gut mit ihm ... und ich gerade nach
Hause gekommen und sofort beschlossen, ein Schreiben an Sie! Ich denke, Sie werden mich
verstehen und nicht beurteilen, mich stark! Ich werde warten, Ihre nachste Schreiben! Ihre
Olga!


----------
"Wir verspeisen mit Vorliebe diejenigen, die uns zu bezwingen versuchen!"


 
Cuchulainn
Beiträge: 1.438
Registriert am: 31.03.2008


RE: Mein kleiner Sputnik

#47 von Cuchulainn , 24.03.2009 17:12

Wenn der Prophet nicht zum Berg kommt, muss der Berg halt zum Propheten kommen.

In Antwort auf:
Liebe Olga,

das tut mir ganz schrecklich Leid mit Deinem armen Herrn Vater.
Am liebsten würde ich Dir beistehen in dieser schweren Stunde, meinen
Arm um Dich legen und Deine Hand halten. Leider trennt uns die große
Entfernung.
Was hältst Du davon, wenn ich Dich besuchen komme? Ich könnte mit dem
Flieger und dem Fliewatüt sofort bei Dir sein, quasi in Null-komma-nix.
Natürlich müsste ich mir eine Unterkunft besorgen, ich will Dir ja
nicht zur Last fallen.

Dein
Bernd-Klaus


----------
"Wir verspeisen mit Vorliebe diejenigen, die uns zu bezwingen versuchen!"


 
Cuchulainn
Beiträge: 1.438
Registriert am: 31.03.2008

zuletzt bearbeitet 24.03.2009 | Top

RE: Mein kleiner Sputnik

#48 von Amparo , 24.03.2009 17:58

Kennen die Vlads das *Fliewatuet*........ich hoffe sie hat wenigstens noch ein Bett frei...wenn du schon anreist und ihre Hand halten moechtest


 
Amparo
Beiträge: 1.430
Registriert am: 24.09.2008


RE: Mein kleiner Sputnik

#49 von Cuchulainn , 24.03.2009 18:04

Zitat von aisha
ich hoffe sie hat wenigstens noch ein Bett frei


Der Bernd ist ein frommer Mensch, der macht sowas nicht. Der steht kurz davor zum Heiligen erklärt zu werden.
Zumindest nicht, bevor im Kölner Dom geheiratet wurde.


----------
"Wir verspeisen mit Vorliebe diejenigen, die uns zu bezwingen versuchen!"


 
Cuchulainn
Beiträge: 1.438
Registriert am: 31.03.2008

zuletzt bearbeitet 24.03.2009 | Top

RE: Mein kleiner Sputnik

#50 von Amparo , 24.03.2009 19:01

Ich werde fuer deine Standhaftigkeit beten


 
Amparo
Beiträge: 1.430
Registriert am: 24.09.2008


RE: Mein kleiner Sputnik

#51 von zoplicon , 24.03.2009 21:00

wow, in dem Krankenhaus will ich auch arbeiten, bei dem Gehalt werde ich glatt neidisch


--------
zoplicon


zoplicon  
zoplicon
Beiträge: 17
Registriert am: 21.03.2009


RE: Mein kleiner Sputnik

#52 von merino , 25.03.2009 00:56

Zitat von aisha
Ich werde fuer deine Standhaftigkeit beten


dafür muss man jetzt nicht mehr beten, dafür gibt´s jetzt Viagra


munter bleiben - (wer Schreibfehler findet, darf sie behalten)

Über 90% aller Gewaltverbrechen passieren innerhalb von 24h nach dem Konsum von Brot.
------
merino


 
merino
Beiträge: 1.198
Registriert am: 24.02.2009


RE: Mein kleiner Sputnik

#53 von Cuchulainn , 26.03.2009 16:51

Die nervt mich. Kein Wort über Bernds mögliche Anreise - was interessiert Bernd ihr blöder Vater?

In Antwort auf:
Hallo mein lieber! wie geht es dir? wie geht es dir? Ich bin gut! Heute habe ich meinen
Vater! Gott sei Dank ist es so gut! er erholt sich! Ich bin so froh, dass auf diese! Ich
danke Gott, dass er nicht hat mir mein Vater! Ich liebe ihn sehr, auch wenn er nicht bei
uns wohnen .... Sag mir, wie Sie haben seit mehreren Tagen, wenn ich nicht schreiben, fur
Sie? Ich habe auch wirklich wollen, sei mit euch! ICH LIEBE DICH! Morgen gehe ich an die
Arbeit! Ich habe am Wochenende auf seine Kosten, so dass ich jetzt arbeiten mussen an
diesen Tagen, dass ich nicht bei der Arbeit ... ich werde warten, Ihr Schreiben! Sie und
nur Sie Olga! =)



Das interessanteste war diesmal die IP-Adresse, 80.63.16.49. Die gehört zwar auch nach Dänemark, ist aber keinem normalen Provider zuzuordnen, sondern gehört zu Plannya AS, einem Hersteller von Bauprofilen. Sollte unser Vlad hier einer geregelten Arbeit nachgehen und die Mail von seinem Arbeitsplatz verschickt haben?


----------
"Wir verspeisen mit Vorliebe diejenigen, die uns zu bezwingen versuchen!"


 
Cuchulainn
Beiträge: 1.438
Registriert am: 31.03.2008


RE: Mein kleiner Sputnik

#54 von Cuchulainn , 26.03.2009 19:55

Wollen wir doch mal sehen, ob wir das Miststück nicht drankriegen.

In Antwort auf:
Liebe Olga,

es ist sehr schön, dass es Väterchen Frost wieder besser geht.
Aber ich bin ganz furchtbar traurig. Ich hatte gefragt, ob ich Dich
besuchen kommen soll, aber Du hast mir nicht einmal eine Antwort
gegeben. Ich bin so einsam und allein.
Liebe Olga, würdest Du mir einen Gefallen tun, um mich in meiner
Einsamkeit zu trösten?
Es ist gar nicht viel, sag bitte ja, wenn Du mich liebst.

Dein
Bernd-Klaus


----------
"Wir verspeisen mit Vorliebe diejenigen, die uns zu bezwingen versuchen!"


 
Cuchulainn
Beiträge: 1.438
Registriert am: 31.03.2008


RE: Mein kleiner Sputnik

#55 von alter Schwede , 26.03.2009 20:27

ist die Mail von Plannya AS oder von Plannja AS ?


-------------
alter Schwede


 
alter Schwede
Beiträge: 3.733
Registriert am: 23.01.2009


RE: Mein kleiner Sputnik

#56 von Cuchulainn , 26.03.2009 20:30

Zitat von alter Schwede
ist die Mail von Plannya AS oder von Plannja AS ?


Sorry, Schreibfehler meinerseits:

inetnum: 80.63.16.48 - 80.63.16.55
netname: PLANNJA-A-S-NET
descr: Plannja A S
descr: Mineralvej 6
descr: 9220 Aalborg Oest
country: DK
admin-c: EP2895-RIPE
tech-c: EP2895-RIPE
status: ASSIGNED PA "status:" definitions
mnt-by: TDK-MNT
source: RIPE # Filtered

person: Ebbe Panhardt
address: Plannja A S
address: Mineralvej 6
address: 9220 Aalborg Oest
address: DK
phone: +45 98101111
nic-hdl: EP2895-RIPE
mnt-by: TDK-MNT
source: RIPE # Filtered

% Information related to '80.62.0.0/15AS3292'

route: 80.62.0.0/15
descr: TDC Tele Danmark
origin: AS3292
remarks: +---------------------------------------+
remarks: | For abuse and security issues contact |
remarks: | csirt@csirt.dk, http://www.csirt.dk |
remarks: +---------------------------------------+
mnt-by: AS3292-MNT
source: RIPE # Filtered


----------
"Wir verspeisen mit Vorliebe diejenigen, die uns zu bezwingen versuchen!"


 
Cuchulainn
Beiträge: 1.438
Registriert am: 31.03.2008


RE: Mein kleiner Sputnik

#57 von alter Schwede , 26.03.2009 20:43

Der 8. Beitrag auf dieser Seite:

http://www.romancescam.com/forum/viewtopic.php?p=88086

ist wohl vom gleichen " Versender "
Ich schätze mal ein geknackter account ?


-------------
alter Schwede


 
alter Schwede
Beiträge: 3.733
Registriert am: 23.01.2009


RE: Mein kleiner Sputnik

#58 von alter Schwede , 26.03.2009 20:44

http://www.romancescam.com/forum/viewtopic.php?p=88086

Der 8. Beitrag kommt wohl vom gleichen ( geknackten ? ) Versender .


-------------
alter Schwede


 
alter Schwede
Beiträge: 3.733
Registriert am: 23.01.2009


RE: Mein kleiner Sputnik

#59 von Cuchulainn , 26.03.2009 20:57

Das kann eigentlich kein geknackter Account sein, die Mail lief nach wie vor via yandex.ru, lediglich die Client-IP gehört zu Plannja, der Vlad müsste sich Zugang zu einem Rechner in deren Netzwerk verschafft haben. Könnte natürlich über ein Bot-Netz gegangen sein, so etwas habe ich bei Scammern aber noch nie gesehen.
Da die Mails vorher von einer normalen dänischen Dial-in-IP kamen, glaube ich schon, dass unser Freund in Dänemark sitzt. Er geht ja auch etwas untypisch vor, so blöd und wenig zielstrebig sind die Vlads sonst nicht.


----------
"Wir verspeisen mit Vorliebe diejenigen, die uns zu bezwingen versuchen!"


 
Cuchulainn
Beiträge: 1.438
Registriert am: 31.03.2008


RE: Mein kleiner Sputnik

#60 von alter Schwede , 26.03.2009 21:50

Scheint aber zumindest auf einer russischen Tastatur geschrieben worden zu sein. Also mit den typischen falschen Tasten. Nicht auf einer dänischen Tastatur. Da gibts kein ü und kein ä , jedoch ö.
ü hab ich hier in Schweden auch nicht , desshalb schreib ich auch immer ue. Dafuer haben wir aber ö , ä und å.


-------------
alter Schwede


 
alter Schwede
Beiträge: 3.733
Registriert am: 23.01.2009


   

Wer findet den Fehler?
Romance, Dating Agentur, Porno oder Virus ??

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz