Int.-Auskunft   Tel.-Analyse   Übersetzer    IP-Locator    Whois   Mugu-DB   Scammer-DB   ImageShack   TinyURL   Yahoo   Google
Homepage Scambaiter Deutschland Forum Romance-Scambaiter Scambaiter - Deutschland Antispam ScamDB

ein Bild von dem Hühnerauge Nude

#61 von Rilla , 14.12.2006 18:17

Abusalami wird sich freuen:

Überzeugt euch, wer das Hühnerauge
hat, sieht hier ein nacktes Huhn.

---
Rilla


Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
HuehnerAugenNude.jpg  

 
Rilla
Beiträge: 376
Registriert am: 29.11.2006


RE: Abusalami ist etwas unpraktisch

#62 von Scambaiter , 14.12.2006 20:53


Lutz Ifer wird bald in das Geschehen eingreifen.

Er muss sich nur noch ein wenig in die Materie hier einlesen.
Damit er richtig einhaken kann...

Wenn Rilla einversanden ist, poste ich dann die Mails hier mit im Thread.
Oder Rilla, soll ich dir die Mails zuschicken. Und du postest selbst?

----------------.
MfG - Scambaiter
>Horas non numero nisi serenas<



 
Scambaiter
Administrator
Beiträge: 8.807
Registriert am: 01.01.2006


Scambaiter

#63 von Rilla , 14.12.2006 21:41

du darfst sie selbst posten, wenn es dir
recht ist.
Ich sehe vorher immer hier im Forum nach,
bevor ich Salami (der mag es übrigens gar nicht, wenn
man seinen schönen Namen so verhunzt) eine mail schicke.

Er wird sich sicher freuen, von Lutz Ifer
zu hören.


Viele Grüsse
---
Rilla



 
Rilla
Beiträge: 376
Registriert am: 29.11.2006

zuletzt bearbeitet 14.12.2006 | Top

Lutz Ifer als Alleininhaber hat geschrieben.

#64 von Scambaiter , 15.12.2006 04:24


So, nun habe ich mal in das Geschehen eingegriffen.
Die Mail habe ich in Deutsch verfasst.
Zumal Mr. Salami dt. schreibt und auch damit er was zu rätseln hat.

Ich liebe es, wenn Mugus deutsch Rätsel-Mails mit Babelfish lösen...
Ich bin gemein, ich weiß.

In Antwort auf:
Betreff: Lutz Ifer Hades Club-Membership via Frau Polly Zey
Datum: 15. Dezember 2006 02:09
Lutz Ifer <***@googlemail.com>
An: ben_abu15@yahoo.com
Hades Ltd.Schwefel & Fegefeuer Deutschland
Lutz Ifer
Alleininhaber
_______________________

Lieber Herr Benjamin Abusalami! ............... Im Dezember 2006

Wie Sie wissen, hat uns Frau Polly Zey, unserer Firma Ihre Daten zur Verfügung gestellt.
Es geht dabei um Ihre bevorzugte Mitgliedschaft, in unserem Exklusiv-Club Hades.

Frau Polly Zey ist eine unserer besten Kundinnen. Daher gewähren wir
Ihnen - Ausnahmsweise - den baldigen Beitritt zum Club.
Üblich ist eine Wartezeit von einigen Monaten.
Je nach der Höhe der zu zahlenden Beiträge.

Um nun Ihren Antrag schnellst möglich zu bewilligen und zu bearbeiten,
benötigen wir umgehend das ausgefüllte Formblatt von Ihnen zurück.

Wir haben uns dafür das Datum 17.12.2006 notiert.
Verpassen Sie unter keinen Umständen diesen Termin!
Um Mahnungen und unnötige Geldausgaben zu vermeiden.

Falls Sie selbst nicht in der Lage sind, die Formulare auszufüllen,
lassen Sie sich beraten und helfen. Das dürfte Ihnen nicht schwer fallen.
Bei Ihrer ausgezeichneten Bildung und guter Beziehungen.

Ich hoffe, dass die Angelegenheit bald zur allseitigen Zufriedenheit
geregelt werden kann.
In dieser Hoffnung verbleibe ich mit vorzüglicher Hochachtung,

Ihr Lutz Ifer

Gezeichnet:
Lutz Ifer
Alleininhaber der Hades Schwefel & Fegefeuer
Private Limited Company Deutschland

Nach Abwesenheit gelesen und geschrieben:
Tina Ranseier, Chefsekretärin Hades Ltd.Deutschland

__________________________________________________________________
Hinweis:
Wir haben Ihre Daten zu Werbezwecken gespeichert.
Sie können in unregelmäßigen Abständen mit Werbung und anderen
nützlichen Informationen rechnen.

Falls Sie keine Werbung möchten, können Sie innerhalb einer Woche
(nach erhalt der Mail) schriftlich und Formgerercht wiedersprechen.

Rechtsbelehrung:§§419-421BGBDE Fernwerbegesetz. In der Fassung von 1999/01
____________________________________________________________________
Den Werbehinweis habe ich noch unten an die Mail angehängt.

----------------.
MfG - Scambaiter
>Horas non numero nisi serenas<



 
Scambaiter
Administrator
Beiträge: 8.807
Registriert am: 01.01.2006


Klasse Scambaiter

#65 von Rilla , 15.12.2006 09:54

deine Mail an Abusalami wirkt richtig
professionell.

Hier noch ein Vorschlag für die
AGB der Hades Ltd:

In Antwort auf:
Beachten Sie hierzu bitte folgenden Auszug aus unseren AGB:

6.4 Der Nutzer verpflichtet sich, im Falle des Missbrauchs seiner
Club-Mitgliedschaft im Hades Club
von allen Ansprüchen Dritter freizustellen, die gegen Hades Ltd
wegen der für den Nutzer erbrachten Dienstleistungen geltend gemacht werden.

6.5 Der Nutzer ist verpflichtet, seinen Zugang gegen die unbefugte Verwendung
durch Dritte zu schützen. Der Nutzer ist zur Geheimhaltung seines Passworts
verpflichtet. Der Nutzer haftet für jede durch sein Verhalten ermoeglichte
unbefugte Verwendung seiner Club-Mitgliedschaft, soweit ihn ein Verschulden trifft.
Der Nutzer hat Hades Ltd umgehend zu benachrichtigen, falls er den begründeten
Verdacht hat, dass ein Missbrauch seiner Club-Mitgliedschaft vorliegt.

Wir möchten Sie daher bitten, umgehend Ihr Passwort zu ändern, sollten Sie
weiterhin einen Missbrauchsverdacht haben.

Im Hinblick auf Vorgenanntes bitten wir Sie auch in Ihrem Verwandten-, Familien-
und Bekanntenkreis nachzuprüfen, ob eine Möglichkeit zum Zugriff auf Ihre
Zugangsdaten bestanden hat.

Ferner bitten wir Sie, Folgendes zu beachten:

Mit der Testmitgliedschaft haben Sie die AGB für den Hades Club akzeptiert.

Wir haben im Vorfeld für unsere neuen Hades-Clubmitglieder eine verlängerte
Kündigungsfrist bis zum fünfundzwanzigsten Tag der Testmitgliedschaft ermöglicht.
Wenn bis zum fünfundzwanzigsten Tag keine Kündigung eingeht, verlängert sich der
Hades Club, nach unseren AGB, automatisch in die normale Clubmitgliedschaft.

Hier beträgt die Mindestvertragslaufzeit dann sechs Monate.

Der Clubbeitrag für den 12-Monatsvertrag wird monatlich in Höhe von xxx,00 EUR von dem von
Ihnen angegebenen Zahlungsweg abgebucht bzw. in Rechnung gestellt.

Die sechsmonatige Vertragslaufzeit im Hades - Club verlängert sich um zwölf Monate,
sollte der Vertrag nicht bis spätestens einen Monat vor dem Vertragsende gekündigt
werden. Da uns keine fristgerechte Kündigung vorliegt, hat sich Ihr Vertrag
entsprechend um zwölf Monate verlängert.

Der Clubbeitrag für den 12-Monatsvertrag wird monatlich in Höhe von 5,00 EUR von dem von
Ihnen angegebenen Zahlungsweg abgebucht bzw. in Rechnung gestellt.


Das Beispiel habe ich aus den AGB von WEB.DE.
Preise und Fristen können noch beliebig geändert werden.
---
Rilla



 
Rilla
Beiträge: 376
Registriert am: 29.11.2006


Werbung

#66 von Rilla , 15.12.2006 14:56

In Antwort auf:
Sie können in unregelmässigen Abständen mit Werbung und
anderen nützlichen Informationen rechnen.


Unter anderem auch hiermit :
---
Rilla


Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
ImhotepInc.jpg  

 
Rilla
Beiträge: 376
Registriert am: 29.11.2006

zuletzt bearbeitet 15.12.2006 | Top

RE: Werbung

#67 von Scambaiter , 15.12.2006 21:41

@Rilla, danke für die Blumen...

Wenn wir schon einbalsamieren , werden wir am Ende nicht umhin kommen,
auch noch ein paar Pyramiden zu bauen. Oder andere dauerhafte Beräbnis-Stätten zu finden .



----------------.
MfG - Scambaiter
>Horas non numero nisi serenas<



 
Scambaiter
Administrator
Beiträge: 8.807
Registriert am: 01.01.2006


wo ist Abusalami ?

#68 von Rilla , 18.12.2006 11:05

In Antwort auf:
Lieber Abusalami,

Ich habe lange nichts mehr von Ihnen gehört.
Haben Sie inzwischen die Urkunde und
das Geld ?
Bald ist Weihnachten und ich wünsche Ihnen
ein frohes Fest.

Viele Grüsse
Polly Zey


@Scambaiter Wir fragen am besten mal
bei Pyramidenbau Ramses - Wir schaufeln Ihr Grab nach.
---
Rilla



 
Rilla
Beiträge: 376
Registriert am: 29.11.2006


RE: wo ist Abusalami ?

#69 von Scambaiter , 18.12.2006 12:59

@Rilla, leider hat die komische "Salami" noch nicht geatwortet.

In Antwort auf:
Pyramidenbau Ramses - Wir schaufeln Ihr Grab nach.
Das könnte die nächste Firma werden...
----------------.
MfG - Scambaiter
>Horas non numero nisi serenas<



 
Scambaiter
Administrator
Beiträge: 8.807
Registriert am: 01.01.2006


RE: wo ist Abusalami ?

#70 von Rilla , 18.12.2006 13:13

@Scambaiter - Den Link zu Ramses Pyramidenbau - Wir schaufeln Ihr Grab -

findest du hier: http://www.daujones.com/detail.php?usrid=7083



Viele Grüsse
Rilla



 
Rilla
Beiträge: 376
Registriert am: 29.11.2006

zuletzt bearbeitet 19.05.2007 | Top

RE: wo ist Abusalami ?

#71 von Rilla , 18.12.2006 14:36

ab jetzt für die Mugus (über Jazz Vienna Guestbook)
zu erreichen

Pyramidenbau
Ramses

pyramidenbau.ramses@googlemail.com

Mal sehen, welcher Mugu als erstes anbeisst.
---
Rilla



 
Rilla
Beiträge: 376
Registriert am: 29.11.2006


Wo ist Salami , der faule Sack ?

#72 von Rilla , 19.12.2006 09:39

In Antwort auf:
Sehr geehrter Herr Absalami,

ich dachte, wir bleiben in Kontakt. Haben Sie mein
Geld inzwischen erhalten ?
Es wurde von meinem Konto abgebucht und ich
möchte das wissen !
Wissen Sie, ich glaube fast, ihre IDEALES INC ist
eine sehr unzuverlässige Firma.
Die hätten sich wenigstens bei mir melden können.
4120 Euro sind schliesslich kein Pappenstiel.

Bitte melden Sie sich !

Polly Zey


Polly Zey überlegt sich, ob sie
Abusalami einen Mahnbescheid schicken
soll.

---
Rilla



 
Rilla
Beiträge: 376
Registriert am: 29.11.2006


Hier isser endlich

#73 von Rilla , 20.12.2006 09:55

In Antwort auf:
Dear Sister,

IDEAL INC. DID NOT RECEIVE ANY MONEY.

That was a false transaction,i really do not
know you got involved with the Hades company you are dealing with.

Right now i beleieve scam has gotten into this transaction along the way.

The transaction was a false one.The Hades company,i suppose is not for real.
I do not want to be scammed.

Thanks
Engr. Benjamin Abusalami
Liebe Schwester,

IDEAL INC. EMPFING KEIN GELD.

Die war eine falsche Verhandlung,ich wirklich weiß nicht
, daß Sie mit mit der Hades Firma beteiligt erhielten,
die Sie beschäftigen.

Im Augenblick glaube ich, daß scam in diese Verhandlung
entlang der Weise erhalten hat.
Die Verhandlung war ein falsches.Die Hades Firma,ich nehme
bin nicht für reales an.
Ich möchte nicht sein scammed.

Dank

Engr. Benjamin Abusalami
Er möchte nicht sein scammed.
Nur, jetzt habe ich keine Ahnung, wie es
weitergehen soll. Ich habe das Gefühl, der
Bait ist zu Ende, ihr auch oder ...
---
Rilla



 
Rilla
Beiträge: 376
Registriert am: 29.11.2006

zuletzt bearbeitet 19.05.2007 | Top

RE: Hier isser endlich

#74 von Coroner , 20.12.2006 10:20

hmmm...ich könnte mir denken, dass es tatsächlich einen Scammer gibt, der euch beide abgezogen hat. Eventuell sitzt der Scammer irgendwo zwischen euch und fängt das Geld ab, das würde Salami äusserst angry machen ....oder duselbst bist ein Opfer der äusserst betrügerisch agierenden Hades ?

Am schönsten wäre, die Geschichte so zu gestalten, dass der Betrüger ein Mugu ist, er also in den eigenen Reihen suchen müsste.

So schnell würde ich noch nicht aufgeben...

Er schreibt ja selbst:

In Antwort auf:
Right now i beleieve scam has gotten into this transaction along the way.


Darin könnte man ihn bestärken.

Also wenn du einen "Man in the middle" brauchst, ich helfe dir gerne.
---
Coroner



 
Coroner
Beiträge: 630
Registriert am: 07.12.2006


Mittelsmann

#75 von Rilla , 20.12.2006 10:26

danke @Coroner, die Idee mit dem Mittelsmann
ist gut.
Ich würde mich für den Scammer entscheiden,
der dazwischen steht und abkassiert hat.
Polly ist natürlich sehr erbost, dass ihr
Geld weg ist und Abusalami nichts erhalten hat.

Du könntest dich ja vielleicht als Polizeibeamter
bei Abusalami melden ben_abu15@yahoo.com,
ich will aber auf jeden Fall noch abwarten, was
Scambaiter zu dem Fall sagt, schliesslich
ist Hades Ltd seine Firma. Vielleicht wurde
Hades Ltd auch betrogen und abgezockt.

Herrn Ifer dürfte das gar nicht gefallen.

Viele Grüsse

---
Rilla



 
Rilla
Beiträge: 376
Registriert am: 29.11.2006

zuletzt bearbeitet 20.12.2006 | Top

RE: Mittelsmann

#76 von Rilla , 20.12.2006 10:56

Ich habe mir überlegt, dass Polly heute
mittag eine Empfangsbestätigung der IDEALES INC
bekommt. Die Mail mit Header sieht so aus (ich
habe eine alte Mail von meinem Freund Harry Bosma
gefälscht):

In Antwort auf:
Delivered-To: zey.polly@gmail.com
Received: by 10.64.196.11 with SMTP id t11cs239365qbf;
Wed, 20 Dez 2006 05:44:17 -0800 (PST)
Received: from web26104.mail.ukl.yahoo.com (web26104.mail.ukl.yahoo.com [217.12.10.228])
by mx.google.com with SMTP id 11si21244676hug.2006.11.27.05.44.16;
Wed, 20 Dez 2006 05:44:17 -0800 (PST)
Received: (qmail 24407 invoked by uid 60001); 20 Dez 2006 13:44:16 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws;s=s1024; d=yahoo.co.uk;
Date: Wed, 20 Dez 2006 13:44:13 +0000 (GMT)
From: Harry Bosma <hulsblakadvocaat@yahoo.co.uk>
Subject: WE RECEIVED YOUR PAYMENT THANKS
Dear Polly Zey,

I am Mr. Harry Bosma from IDEALES INC. and I have to tell you that we received your
money yesterday. Unfortunally I have to tell you, that we need another payment
to pay the tax. This tax is necessary to send the money to Africa.

Please pay the money to our bank account:

BANK NAME:Fortis Bank
ACCOUNT NAME:Ferdinand Carolyn Joan
ACCOUNT NUMBER:936226706(Fortis Bank)
IBAN:NL59 FTSB 936226706
Amount:? 850.00 Euros.

Yours in service,

Harry Bosma (Esq)
Diese Mail wird Polly dem Abusalami
als Anhang mit senden.
Ausserdem ist IDEALES INC alias
Harry Bosma auch noch so dreist,
eine Steuergebühr zu verlangen.
---
Rilla



 
Rilla
Beiträge: 376
Registriert am: 29.11.2006

zuletzt bearbeitet 19.05.2007 | Top

RE: Mittelsmann

#77 von Rilla , 20.12.2006 12:17

Ich habe es mir anders überlegt. Polly wird
eine Email erhalten die den Erhalt des
Geldes bestätigt, aber von Benjamin Abusalami
selbst, um das Chaos noch komplett zu machen.

In Antwort auf:
Return-Path: <benabusalami@88.am>

Dear Polly Zey,

I have to tell you that we received your money yesterday.
Unfortunally I have to tell you, that we need another payment from you
to pay the tax-service.

Please pay the money to our bank account:
BANK NAME: CITI BANK,YORK.
ACCOUNT Number: 6503809428.
ACCOUNT NAME:IDEALES INC TAXSERVICE
Amount:? 850.00 Euros.

Yours in service,

Benjamin Abusalami
Benjamins andere Adresse und den Bank
Account habe ich von urgentmessage org.
Vielleicht kann Benjamin sich jetzt mit
seinen Kollegen kloppen.
---
Rilla



 
Rilla
Beiträge: 376
Registriert am: 29.11.2006

zuletzt bearbeitet 19.05.2007 | Top

die Hades Ltd ist serös

#78 von Rilla , 20.12.2006 12:53

In Antwort auf:
Lieber Benjamin Abusalami,

welche Mail von Ihnen gilt denn nun. In der einen beschweren Sie sich,
das Geld nicht erhalten zu haben. Und in der anderen bestätigen Sie
mir den Erhalt des Gelds und verlangen eine Steuerzahlung.

Ich muss sagen, sie verwirren mich vollkommen.
Ich habe ihnen einen Screenshot ihrer Mail angehängt, die vor ein paar
Minuten hier angekommen ist.[quote]Dear Polly Zey,

I have to tell you that we received your money yesterday.
Unfortunally I have to tell you, that we need another payment from you
to pay the tax-service.

Please pay the money to our bank account:

BANK NAME: CITI BANK,YORK.
ACCOUNT Number: 6503809428.
ACCOUNT NAME:IDEALES INC TAXSERVICE
Amount:? 850.00 Euros.

Yours in service,

Engr. Benjamin Abusalami[/i]

Ich verlange eine Erklärung von Ihnen, denn irgendetwas ist hier schiefgegangen.

Viele Grüsse
Polly Zey (die Hades Ltd ist seriös, ich bin seit Jahren Mitglied im Club)

Benjamin sieht doppelt, wenn er das liest.
---
Rilla


Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
SecondMail.jpg  

 
Rilla
Beiträge: 376
Registriert am: 29.11.2006

zuletzt bearbeitet 19.05.2007 | Top

Doppelkopf

#79 von Rilla , 20.12.2006 15:26

Abusalami ist so aufgeregt, dass er sogar
den Namen von Polly falsch schreibt

In Antwort auf:
Dear Polly Zee,

THanks for the update.

Well it is very unfortunate that all these are happening.
I really have not gotten any payment in order to give to the
Attorney to procure the DOCCUMENT and from what you have been
saying you must have paid to wrong hands.
From now on anybody that writes you as me without this code is not real.

CODE NUMBER: BEN77

At the end of every mail i write to you from now i will put
in this code and you do the same also.

No matter the situation,we still have to proceed with he
procurement of the DOCUMENT.The Attorney is growing
impatienc and we really need to do this before the chrismass break.

I advise you make the payment 4,120 euros down to the account
i gave you ealeir.
Regards to the 800 euros you are asked to pay,do not make any
more payment to them.They are not from me.

I hope you are cleared now.

I hope to hear from you soon.

Kind regards
Engr Benjamin Abusalami



Lieber Polly Zee,

Dank für das Update. Brunnen ist es sehr unglücklich,
daß alles diese geschehen. Ich wirklich habe keine
Zahlung erhalten, um zu geben dem Rechtsanwalt, um das DOCCUMENT
zu verschaffen und von was du gesagt hast, dir muß zu den falschen
Händen gezahlt haben. Ab sofort ist jedes, das dich als
ich ohne diesen Code schreibt, nicht real.

KENNZIFFER: BEN77

Am Ende jeder Post schreibe ich dir, ab jetzt, das ich in
diesen Code einsetze und du tust das selbe auch. Keine Angelegenheit
die Situation, müssen wir mit, das ihm noch fortfahren, wächst
Beschaffung des DOCUMENT.

The Rechtsanwalts impatienc und wir müssen wirklich dies tun,
bevor die chrismass brechen. Ich berate dich, daß die Zahlung 4.120 Euro
zum Konto unten bilden, das ich dir ealeir gab. Respekt zu den 800 Euro,
die du gebeten wirst zu zahlen, leistet nicht mehr Zahlung ihnen.
Er sind nicht von mir. Ich hoffe, daß du löschtest jetzt bist.
Ich hoffe, von dir bald zu hören.

Freundlicher Respekt

Engr Benjamin Abusalami


Wir rufen uns das nochmal in Erinnerung:

Eine echte Pizza Abusalami besteht aus folgenden Zutaten:

benabusalami@88.am (der falsche Abusalami kennt den Code nicht)
ben_abu15@yahoo.com (der echte Abusalami)
und benabusalami_123@yahoo.com.hk (ein falscher Abusalami, der aber den Code kennt )

mit unserer Grafiksoftware lassen wir das ganze mehrere Tage
im Backofen unserer Gerüchteküche
garen.

Am Heiligabend können wir dann unsere fertige
Pizza geniessen und zum Weihnachtsbrechen ansetzen.

Mein Mugu wird bald nicht mehr wissen,
ob er Männchen oder Weibchen ist.
Denn ich habe noch mehr Abusalamis gefunden:
benabusalami1@yahoo.co.in
benjaminabusalami1@VIRGILIO.IT

---
Rilla


Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Pizzaistda.jpg  

 
Rilla
Beiträge: 376
Registriert am: 29.11.2006

zuletzt bearbeitet 20.12.2006 | Top

Doppelkopf die Karten werden ausgeteilt

#80 von Rilla , 20.12.2006 15:46

diese Mail ging nicht an meinen Original-Abusalami,
sondern an 3 falsche Abusalamis :

Ich habe beschlossen, ihnen allen den Code mitzuteilen.

In Antwort auf:
Polly Zey
an Benjamin, benabusalami_1., (bcc:benabusalami1)
Weitere Optionen 15:42 (Vor 2 Minuten)
Lieber Abusalami,

ich werde das Geld nicht auf das Konto zahlen, danke
dass Sie mich informiert haben.
Aber was ist mit dem Geld was ich auf das Konto
gezahlt habe, dem Geld was die Hades Ltd an
Sie überwiesen hat. Ich verstehe nicht, warum das Geld nicht
bei Ihnen angekommen ist.
Zur Sicherheit habe ich die Mail an ihre 3 Adressen geschickt,
die sie mir angegeben haben.

Mit vielen Grüssen
Polly Zey

Am 20.12.06 schrieb Benjamin Abdulsalami :

Hier befindet sich Abusalami-Originals
letzter Brief, damit die fremden Mugus auch
ganz genau Bescheid wissen.




---
Rilla

Zusatz: Drei kleine Salamis bekamen einen Brief,
bei einem kam die Mail zurück, bei einem ging
es schief.

Jetzt sind es nur noch zwei, schnief.



 
Rilla
Beiträge: 376
Registriert am: 29.11.2006

zuletzt bearbeitet 20.12.2006 | Top

   

DRINGEND ZURÜCK ZU MIR BITTE ERHALTEN
Mr Johnson Hall

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen