Int.-Auskunft   Tel.-Analyse   Übersetzer    IP-Locator    Whois   Mugu-DB   Scammer-DB   ImageShack   TinyURL   Yahoo   Google
Homepage Scambaiter Deutschland Forum Romance-Scambaiter Scambaiter - Deutschland Antispam ScamDB
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

Gilles Prevost , lynn@nico-3.com , gprevost@gmail.com

#1 von Onkel-Assy † , 16.03.2021 13:56

Gilles Prevost , lynn@nico-3.com , gprevost@gmail.com

Name:
Gilles Prevost

Land:
Angeblich Kanada

E-Mail-Adressen:
lynn@nico-3.com
bdridf.gprevost@gmail.com


Originaltext:

Zitat
From: lynn nico-3.com , lynn@nico-3.com
To: lynn nico-3.com , lynn@nico-3.com
Subject: TR: Projekt



Entschuldigen Sie, dass ich Sie so kontaktiere, aber die Zeit lässt mir keine Wahl. Ich weiß, dass diese Botschaft Sie überraschen wird, da wir uns nicht kannten, aber die Gnade Gottes mich zu Ihnen geleitet hat und ich möchte, dass Sie meine Botschaft sorgfältig lesen. Sei gesegnet im Namen Jesu.
Kurz gesagt, mein Name ist Gilles Prevost kanadischer Herkunft und ich lebe in Kanada. Ich leide an einer schweren Krankheit, die mich zum sicheren Tod verurteilt und (Kehlkopfkrebs) ist. Ich habe eine Summe von 890.000 Euro, die ich einer vertrauenswürdigen und ehrlichen Person spenden möchte, damit sie sie sinnvoll einsetzen kann.
Ich bin der Besitzer einer Baumwollimportfirma in Benin und habe meine Frau vor 3 Jahren verloren, was mich sehr betroffen hat und ich konnte bis heute nicht wieder heiraten, wir hatten keine Kinder. Ich möchte diesen Betrag vor meinem Tod spenden, da meine Tage wegen des Fehlens dieser Krankheit, für die ich keine Heilung hatte, gezählt sind.
Ich würde nicht gerne wissen, ob Sie von dieser Spende profitieren können. Bitte antworten Sie mir direkt auf meiner privaten E-Mail-Adresse.
E-Mail: gprevost@gmail.com
Ich bleibe in der Hoffnung, Sie zu lesen.
herzlich

Gilles Prevost



WARNUNG !!!
Wenden Sie sich nicht an den Absender der oben genannten E-Mail und geben Sie ihm keine persönlichen Daten oder persönlichen Dokumente, da diese E-Mail ein betrügerischer, krimineller Betrug ist der nur dazu dient Ihr Geld zu stehlen.
Alle Behauptungen in der obigen E-Mail sind 100% Lügen, die von einem Internetbetrüger fabriziert wurden. Dieser Betrüger wird Ihnen niemals Geld, Vermögen, Waren, Freundschaft, Romantik oder irgendetwas anderes von Wert zur Verfügung stellen.
Betrüger arbeiten mit völlig gefälschten Identitäten, daher ist ihr Name (und alle Beschäftigungs-, Berufs- oder Ortsangaben, die sie machen) immer völlig betrügerisch.


"ip": "68.235.33.102",
"hostname": "static-68-235-33-102.cust.tzulo.com",
"city": "Chicago",
"region": "Illinois",
"country": "US",
"loc": "41.8500,-87.6500",
"org": "AS11878 tzulo, inc.",
"postal": "60666",
"timezone": "America/Chicago",

"nico-3.com
wird kostenlos von GoDaddy.com geparkt."

Domain Name: NICO-3.COM
Registry Domain ID: 1686335527_DOMAIN_COM-VRSN
Registrar WHOIS Server: whois.godaddy.com
Registrar URL: http://www.godaddy.com
Updated Date: 2019-11-10T08:48:02Z
Creation Date: 2011-11-09T09:59:45Z
Registrar Registration Expiration Date: 2021-11-09T09:59:45Z
Registrar: GoDaddy.com, LLC
Registrar IANA ID: 146
Registrar Abuse Contact Email: abuse@godaddy.com
Registrar Abuse Contact Phone: +1.4806242505
Domain Status: clientTransferProhibited http://www.icann.org/epp#clientTransferProhibited
Domain Status: clientUpdateProhibited http://www.icann.org/epp#clientUpdateProhibited
Domain Status: clientRenewProhibited http://www.icann.org/epp#clientRenewProhibited
Domain Status: clientDeleteProhibited http://www.icann.org/epp#clientDeleteProhibited
Registry Registrant ID: Not Available From Registry
Registrant Name: Registration Private
Registrant Organization: Domains By Proxy, LLC
Registrant Street: DomainsByProxy.com
Registrant Street: 14455 N. Hayden Road
Registrant City: Scottsdale
Registrant State/Province: Arizona
Registrant Postal Code: 85260
Registrant Country: US
Registrant Phone: +1.4806242599
Registrant Phone Ext:
Registrant Fax: +1.4806242598
Registrant Fax Ext:
Registrant Email: NICO-3.COM@domainsbyproxy.com

Dateianlage:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Header.txt

2 Mitglieder finden das Gut!
 
Onkel-Assy †
Beiträge: 6.470
Registriert am: 10.01.2013

zuletzt bearbeitet 16.03.2021 | Top

RE: Gilles Prevost , lynn@nico-3.com , gprevost@gmail.com

#2 von Onkel-Assy † , 22.04.2021 07:51

Wenn sie antworten erhalten sie eine E-Mail von „Notar“ Jacques Nadjo

E-Mail:
me.jacques.nadjo@gmail.com

Tel.-Nr.:
+22996513847
+22 99 6513847

Info # +22996513847
Number billable as mobile number
Country or destination: Benin
Original network provider*: BéninCell
*) Number portability has not been taken into account


Auszug:

Zitat
Das Geld, das Sie erben müssen, befindet sich derzeit auf einem gesperrten Konto bei einer örtlichen Bank.
Ich ging zum Hauptsitz der Bank, um weitere Einzelheiten zu den vorzulegenden Dokumenten zu erfahren, damit Sie von den Geldern profitieren können und diese Gelder sind so wichtig und immens, dass der kanadische Staat sie nach dem Tod des Eigentümers zurückerhalten möchte, da er keinen Erben hat.
Es ist jedoch wichtig, so schnell wie möglich zu handeln, da mein Kunde noch am Leben ist. Wenn Sie mir erlauben und mich ermächtigen, einen Akt des Wechsels des Begünstigten meines Kunden zu Ihren Gunsten einzuleiten, um zu bestätigen und zu bestätigen, dass Sie der einzige rechtliche und offizielle Begünstigte dieser Mittel sind (890.000 Euro).
Sie müssen mir nur Informationen über Ihre Person senden, damit ich in den Protokollen beginnen kann, die auf die Bitte um eine Schenkungsurkunde an das Justizministerium und an das erstinstanzliche Gericht der Stadt Cotonou folgen.

ANGEFORDERTE INFORMATIONEN
Familienname, Nachname :
Vorname:
Alter :
Land:
Vollständige Adresse :
Beruf:
Telefon:
Kopie des Personalausweises oder Reisepasses:



Warnung !!!

Geben sie ihre Daten nicht preis !
Damit können z.B. Mobilfunkverträge abgeschlossen werden.

Es droht Identitätsdiebstahl und finanzieller Verlust !




Geldforderung:

Zitat
Im Rahmen des Verfahrens muss ich auch eine notarielle Urkunde für Sie gemäß Artikel 4 des Gesetzes 77 - 995 von 18 - 12 - 77 über die Spende erstellen. Unter den Bedingungen der folgenden verschiedenen Artikel. 943,931, 932, 944, 953, 960, 1076 des Bürgerlichen Gesetzbuchs geben Ihnen die volle Befugnis, Fragen der Behörden zu vermeiden und unsere Transaktion rechtlich und rechtlich zu vereinheitlichen.

Wir haben die Akte dem Gericht erster Instanz und dem Ministerium für Wirtschaft und Finanzen zur Legalisierung vorgelegt.
Nachdem ich die unterschriebene Spendenurkunde erhalten hatte, ging ich persönlich zum Gericht erster Instanz, um mehr über die zu erledigenden Formalitäten zu erfahren, d. H. Über die Kosten für die Regularisierung der Akte bei den verschiedenen Ministerien. Bis zu 1.150 Euro, die Sie bezahlen sollten, damit wir Ihre Akte regulieren können, damit die Bank legal mit der Überweisung von Geldern fortfahren kann.

ALLGEMEINE GEBÜHREN
Transplantation Gebühren:330 €
Übermittlung von Minuten:305 €
Steuerregistrierung:220 €
MwSt.:295 €
GESAMT Inkl. Steuer:1.150 €



Warnung !!!

Leisten sie keinerlei Zahlung, es werden weitere Geldforderungen folgen !
Das versprochene Geld werden sie nicht erhalten !



Die Telefonnummer +22996513847 wurde 2019 bereits für diese scams verwendet:

https://www.signal-arnaques.com/scam/view/150778
Date 25/02/2019
lucandre.millard@gmail.com / m.damien.lemelin@gmail.com

https://www.signal-arnaques.com/scam/view/190547
Date 30/11/2019
m.damien.lemelin@gmail.com

und 2020 hier:
https://www.signal-arnaques.com/scam/view/250185
Date 27/06/2020
robert.koovi@hotmail.com


2 Mitglieder finden das Gut!
2 Mitglieder haben sich bedankt!
 
Onkel-Assy †
Beiträge: 6.470
Registriert am: 10.01.2013


   

$10.500.000 von der ORABANK BENIN orabankonlinedeptbj@gmail.com , orabkdeptbj@hotmail.com
Powerball-Jackpot-Gewinnerin Sheryll Goedert , sheryll@goerdert.com

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz