Int.-Auskunft   Tel.-Analyse   Übersetzer    IP-Locator    Whois   Mugu-DB   Scammer-DB   ImageShack   TinyURL   Yahoo   Google
Homepage Scambaiter Deutschland Forum Romance-Scambaiter Scambaiter - Deutschland Antispam ScamDB

George Tumba und seine USD 12illionen

#1 von fridolin , 09.07.2009 20:53

Mal sehen ob der Tumbe Schorsch dem Duo B.Trueger und G.Auner gewachsen ist. Wieviel Geld es in wirklichkeit ist weiß keiner. 12illionen eine neue Maßeinheit aus Sierra Leone.

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
Return-Path: [i]<tumbageorge10@gmail.com>[/i]
Envelope-To:
received: from mail-pz0-f124.google.com ([209.85.222.124]) by cn04.oleco.net with esmtp (Exim 4.63) (envelope-from <tumbageorge10@gmail.com>) id 1MNsBy-000CzN-5X for ; Mon, 06 Jul 2009 19:41:28 +0200
received: by pzk30 with SMTP id 30so126115pzk.17 for .... Mon, 06 Jul 2009 10:41:24 -0700 (PDT)
received: by 10.143.161.3 with SMTP id n3mr1503697wfo.338.1246902079981; Mon, 06 Jul 2009 10:41:19 -0700 (PDT)
Dkim-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=gmail.com; s=gamma; h=domainkey-signature:mime-version:received:reply-to:date:message-id :subject:from:to:content-type; bh=GKcAWNcEIxdrk6HzxSdcUEd4Xmnlg9lbIeyjKNWaFYs=; b=cWEGgFTJ+AXx2yzPuFKP+qNdgCcz5LtQgMywl69LhQm5CPGFjuIvaUv55RbDA6rhwY QMiNqvMBep5tsX4RlZNRuHX2nrviWpT3URb+TObp/ENMW13hNn78hIxjbIiGkFEmf6/s S+AKCO8LNTqP6yDYkBlIqKcBi3MMf+aBBYoGM=
Domainkey-Signature: a=rsa-sha1; c=nofws; d=gmail.com; s=gamma; h=mime-version:reply-to:date:message-id:subject:from:to:content-type; b=ibfwR0yYSSHcM9yOVO1Ng2j1SUodo/STalbg2uESw6dPFP4iXgRMsJZEwwBYvOTHTI 4pIe+/HQSm9fnWMYRcn2WEMtDmQyTWVQ/+1QzSh/lKr0Y6yz/p0+CtcBpjA9bDwPX+Ln hBvof/X/Vl42xoTPWit+ZL7Pm8f9tH+s3r6MU=
Mime-Version: 1.0
Reply-To: [i]george777tumba@yahoo.fr[/i]Date: Mon, 6 Jul 2009 17:41:19 +0000
Message-Id: <e2ecfd3a0907061041ud9c6c53m99d5152a783fb369@mail.gmail.com>
Subject: Privat
From: george tumba <tumbageorge10@gmail.com>
To: tumbageorge10@gmail.com
Content-Type: multipart/alternative; boundary=001636e8ff438c2433046e0d0333
X-Spam-Score: -2.6
X-Spam-Report: -0.0 SPF_PASS SPF: sender matches SPF record -0.0 DKIM_VERIFIED Domain Keys Identified Mail: signature passes verification 0.0 DKIM_SIGNED Domain Keys Identified Mail: message has a signature 0.0 HTML_MESSAGE BODY: HTML included in message -2.6 BAYES_00 BODY: Bayesian spam probability is 0 to 1% [score: 0.0000] 0.0 NO_RDNS2 Sending MTA has no reverse DNS



In Antwort auf:
Hallo,

Ich heisse George Tumba aus Sierra Leone.
Ich habe die Summe von USD12illionen von meinem
verstorbenen Vater geerbt und moechte das Geld in
Ihrem Land wegen der unruehigen politischen Lager bei
uns per Ihre Unterstuetzung investieren.
Koennen Sie mich unterstuetzen?
Sie kriegen Provision fuer Ihre Unterstuetzung

Mit freudlichen Gruessen,

George Tumba




Provision von 12illionen, ohne viel Arbeit; das ist was für die Beiden.

In Antwort auf:
B.Trueger & G.Auner
Finanzdienstleister
Breite Gasse 3
60313 Frankfurt / Main

Hallo George,

Dein Angebot ist etwas vage. Wie hoch ist die Provision und von welcher Summe? In was willst du investieren? Frischfleisch? Immobilien? Also denk nach und dann komm mit Vorschlägen.

Trueger
Auner


[font color="blue"]Mitglied im Verband der Kredithaie Deutschland[/font color]
Besuchen sie unsere gesponsorte Seite
(visit our sponsored site)
http://mooseknuckle.webs.com/index.htm


----



Die Informationen vom tumben Schorsch.

der juchuu-header
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
Return-Path: <george777tumba@yahoo.fr>
Envelope-To:
received: from web28307.mail.ukl.yahoo.com [rot]([87.248.110.126])[/rot] by cn03.oleco.net with smtp (Exim 4.63) (envelope-from <george777tumba@yahoo.fr>) id 1MOb9b-000ON1-MN for ........; Wed, 08 Jul 2009 19:42:00 +0200
received: (qmail 77257 invoked by uid 60001); 8 Jul 2009 17:41:59 -0000
received: from[rot] [41.207.23.6][/rot] by web28307.mail.ukl.yahoo.com via HTTP; Wed, 08 Jul 2009 17:41:58 GMT
Dkim-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.fr; s=s1024; t=1247074919; bh=gvzraCc9+K80y21PoeMTCw+dbxG9T6vhG0fVvz/CIaY=; h=Message-ID:X-YMail-OSG:Received:X-Mailer:Date:From:Subject:To:MIME-Version:Content-Type; b=VgB6SYFbheNwcTE0B6INSNUukEhQwy/KxTPfc5fDunvIU3anJ2ToLXYFSdvJfCB2geRa+RCKyNkjIGrOWVIyLNSbh6YFsGI0jNMdnHePq6L4Nz/sVKRD04kpLI6dLT2OEN82NKQMM2YIRNhJL7jch8kkxixeSIvyiiJyufpjEjM=
Domainkey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws; s=s1024; d=yahoo.fr; h=Message-ID:X-YMail-OSG:Received:X-Mailer:Date:From:Subject:To:MIME-Version:Content-Type; b=FwbZU5pyfFCBsCgrvxioh/vyJbE0qv3hhvNfSupPhVasOEJu1OB1kwq+OX7MLX693Igm2x/25DDEOl4d6fOn7GJDa9CiKzzi4X4mca/pKzjhcsVW8YzcuASe9WMp3wVuyvyUTqXQhTsBaiQv6VHPyXeUJWPsTIEdUQtEI2JdV0c=;
Message-Id: <254733.77229.qm@web28307.mail.ukl.yahoo.com>
X-Ymail-Osg: PaP95.EVM1ndaNNXsRLMObdgNXjR0n6sdsKhsIFnlDY9KFPt_qu0Y8S8KTlAJ9JKqkYY_UKVtxOR8S2g0Po89_1dkdKB7oqwXnnvqSSj9P3uv_VZ793xm8p8cXRSJ6YqC_Azu4M.f_pPra5g.nDhT1nUivaad9tLQUIUz1UZ_OKtQVD1l3_lIrgV1A19bIX8lnvdv7GuVzumomCuyyjRE3SoTIbf2SfIrC7p6ByCqnrDg7HV3PO1VABuN6qtgmBOZqklJ.xWMyE9dl5wyPrCg1YBd2PFEDETlSMuemuhDvjeiF3UDEDf5z_qE3.z13ylxIuoMODpn.hsQQKLj6ItMEbLMmOfg9h0p1gPHoKW4HfM9dofgr_uAh0sWh731bYm_ZArUjh1oUaNNJ3bpEryshlafrw_4qKQ003t8SL0iD285CJw
X-Mailer: YahooMailClassic/5.4.17 YahooMailWebService/0.7.289.15
Date: Wed, 8 Jul 2009 17:41:58 +0000 (GMT)
From: George Tumba <george777tumba@yahoo.fr>
Subject: Information
To:
Mime-Version: 1.0
Content-Type: multipart/alternative; boundary="0-510048786-1247074918=:77229"
X-Spam-Score: 0.1
X-Spam-Report: 0.2 MR_NOT_ATTRIBUTED_IP Beta rule: an non-attributed IPv4 found in headers 0.0 DKIM_SIGNED Domain Keys Identified Mail: message has a signature 0.6 J_CHICKENPOX_42 BODY: 4alpha-pock-2alpha 0.6 J_CHICKENPOX_47 BODY: 4alpha-pock-7alpha 1.2 FUZZY_CREDIT BODY: Attempt to obfuscate words in spam 0.0 HTML_MESSAGE BODY: HTML included in message -2.6 BAYES_00 BODY: Bayesian spam probability is 0 to 1% [score: 0.0000] 0.0 NO_RDNS2 Sending MTA has no reverse DNS



87.248.110.126 United Kingdom (London)*
41.207.23.6 Cote D'Ivoire (Abidjan)*


In Antwort auf:
Sehr geehrter herr Trueger,


Besten Dank fuer Ihre Antwort auf meine Anfrage.

Mein verstorbenen Vater hat das Geld in der Kiste in einer Sicherheitsfirma deponiert fuer sicheres Behalten. Und nun moechte ich das Geld in Ihrem Land per Ihre Unterstuetzung investieren weil,es bei uns Krieg gibt und zwar ich habe Angst in Afrika weiter zu leben wegen der Ermordung meines Vaters.

Ich war schon bei der Sicherheitsfirma um die Anwessenheit der Kiste zu bestaetigen. Und die Kiste ist anwessend.Und ich habe auch schon mit der Firma ueber die Lieferung der Kiste die das Geld enthaelt, zu Ihnen gesprochen und Sie sind damit einverstanden und auch bereit.

Auf diesen Punkt,schicken Sie mir bitte Ihre Name,Adresse, Telefonnummer, Foto und die Adresse des Flughafens bei Ihnen. Damit koennen wir die Kiste an Sie liefern nach der Ausloesung der Kiste aus der Sicherheitsfirma.

Sie kriegen Ihre Provision 20% von mir nach der Lieferung der Kiste an Sie fuer Ihre Unterstuetzung.und Leistung Bitte schicken Sie mir ihr zukunftige Mail an diese E-mailadresse.

Mit freundlichen Gruessen,

George Tumba.


Ein Buchhalter-Mugu? ordnet seine Posteingänge bei juchuu

In Antwort auf:
--- En date de : Mer 8.7.09, Trueger@yahoo.com <Trueger@yahoo.com> a écrit :









Aufklärung tut Not

In Antwort auf:
B.Trueger & G.Auner
Finanzdienstleister
Breite Gasse 3
60313 Frankfurt / Main

Hallo George.

Unsere Adresse steht oben, man muß nur lesen.
Was ist das für eine Sicherheitsfirma? Was für eine Sicherheit garantiert sie? Hat sie ein Zertifikat nach DIN 4711 und nach §§ 57 und 419 Hochsicherheitstrakt BSG?
Wieso wollen sie ein Foto von uns?
Außer Ihrer mail haben wir keinen Beweis, daß das Geld vorhanden ist. Für eine Lieferung der Kiste nach Deutschland sind jede Menge Einfuhrformalitäten fällig. Zoll, Finanzministerium, Negativ-Bescheinigung über Geldwäsche und Herkunft aus Nichtkriminellen oder terroristischen Vereinigungen. Polizeiliches Führungszeugnis des Besitzers, Schufaeintragungen und noch vieles mehr.
Bringen sie also erstmal die benötigten Dokumente, damit wir sie den hiesigen Behörden vorlegen können. Dies ist natürlich auch in Deutschland mit Bearbeitungskosten verbunden, diese gehen zu Ihren Lasten.
Weiterhin eine Lebensbescheinigung nicjt älter als 3 Monate in Verbindung mit dem amtlichen Ausweis oder Reisepass.

Mit gekdgeilen Grüßen

B.Trueger
G.Auner


[font color="blue"]Mitglied im Verband der Kredithaie Deutschland[/font color]
Besuchen sie unsere gesponsorte Seite
(visit our sponsored site)
http://mooseknuckle.webs.com/index.htm


----



Keine Angst hat Schorschi mir gesagt

In Antwort auf:
Sehr gehrter herr treuger,

Sie brauchen keine angst zu haben.

Sie solten nur bereit sein um das geld in einer Kiste in Deustchland zuabholen oder haben Sie andere Meinug dazu
George





Ja, wo sammer denn !? Hier herrscht Recht und Ordnung !

In Antwort auf:
B.Trueger & G.Auner
Finanzdienstleister
Breite Gasse 3

60313 Frankfurt / Main

Lieber George Tumba!

Wir haben keine Angst. Wir wissen nur wie der Hase in Deutschland läuft.
Also: Sie oder die Sicherheitsfirma packen die Kiste in den Flieger. Ja in was für einen? Privat oder Linienflug? Beim Linieflug muß das Ding bei Ihnen auch durch den Zoll und durch alle Sicherheitsvorkehrungen. Bei Ankunft in Deutschland genauso und wehe es sind nicht alle notwendigen Dokumente und Papiere dabei, die Kiste wird beschlagnahmt und steht in der Asservatenkammer bis Pflaumenpfingsten.
Privatflugzeug: Bei Ihnen werden sie die Kiste noch ohne große Schwierigkeiten verladen können, aber spätestens bei der Landung in Helgoland Hohe Düne steht der Zoll neben dem Flugzeug und fragt nach dem woher und wohin und will die Papiere sehen. Papiere nicht in Ordnung = Asservatenkammer bis Pflaumenpfingsten.
Hier in Deutschland sind wir keine Bananerepublik und drittklassiges Entwicklungsland in dem jeder macht was er will.
Kümmern Sie sich um die notwendigen Papiere und dann läuft es wie geschmiert.
Wir sind bereit die Kiste zu übernehmen, allerdings nur auf legalem Weg. Auf Steuerhinterziehung steht in Deutschland eine mehrjährige Gefängnisstrafe.

B.Trueger
G.Auner


Mitglied im Verband der Kredithaie Deutschland
Besuchen sie unsere gesponsorte Seite
(visit our sponsored site)
http://mooseknuckle.webs.com/index.htm



------
fridolin


 
fridolin
Grand Senior
Beiträge: 4.035
Registriert am: 22.01.2006

zuletzt bearbeitet 09.07.2009 | Top

   

Prof. Charles Soludo IMMEDIATE CONTRACT PAYMENT
Oma Stein und Enkel Leo.. aus Paris....oder..

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen