Int.-Auskunft   Tel.-Analyse   Übersetzer    IP-Locator    Whois   Mugu-DB   Scammer-DB   ImageShack   TinyURL   Yahoo   Google
Homepage Scambaiter Deutschland Forum Romance-Scambaiter Scambaiter - Deutschland Antispam ScamDB

Oma Stein und Enkel Leo.. aus Paris....oder..

#1 von icewastl , 02.07.2009 23:21

In Antwort auf:
klassiches Beispiel das Mugus nicht lesen ( können. ) was man ihnen schreibt. zuerst der Header: und Omas Antworten. leos Mail schlug innerhalb weniger Minuten zweimal ein, Organisation ist eben alles...dafür gleich ein Scheck in Kopie


Zur 2ten Mail:

In Antwort auf:
Jong woröm schrievst de mir dann zweimol, dat wit doch veel zo düür

deine Oma Stein



zur Mail 1
In Antwort auf:
Lieber Enkel Leo,
warum schreibst du Oma Stein in englisch? Schreib doch wieder in deutsch, du weißt doch das ich auf englisch schlecht höre und das mit meinem alten Hörgerät nur in deutsch klappt.Da freu ich mich aber dat et dir jut geht, und 2,5 Mio. haste schon verdient. Willste damit die Mam üverrasche, oder kann ich ihr dat verzälle? Meinen 92ten geburtstag haste och verpennt, da wolt ich dir jo bös sinn für

mit freundlichen Grüßen
deine Oma Stein



1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
From ejike ilochi Thu Jul  2 19:21:56 2009
Return-Path: <ejikeilochi77@live.fr>
Authentication-Results: mta101.mail.sp2.yahoo.com from=live.fr; domainkeys=neutral (no sig); from=live.fr; dkim=neutral (no sig)
Received: from 127.0.0.1 (EHLO bay0-omc3-s12.bay0.hotmail.com) (65.54.246.212)
by mta101.mail.sp2.yahoo.com with SMTP; Thu, 02 Jul 2009 12:26:04 -0700
Received: from BAY121-W45 ([207.46.10.80]) by bay0-omc3-s12.bay0.hotmail.com with Microsoft SMTPSVC(6.0.3790.3959);
Thu, 2 Jul 2009 12:21:57 -0700
Message-ID: <BAY121-W4507E89E2A2A19ED6CB82AB62F0@phx.gbl>
Return-Path: ejikeilochi77@live.fr
Content-Type: multipart/mixed;
boundary="_6c124b22-63bc-41da-8a94-50db231c0910_"
From: ejike ilochi <ejikeilochi77@live.fr>
To: <joaoe.guedes@yahoo.de>
Subject: Dear Anna Maria Stein Your Draft Cheque that worths $2.5m United
State Dollars which was deposited by Dr Mark James
Date: Thu, 2 Jul 2009 20:21:56 +0100
Importance: Normal
In-Reply-To: <223768.75216.qm@web24616.mail.ird.yahoo.com>
References: <752834.1246473378823.JavaMail.root@cps4>
<223768.75216.qm@web24616.mail.ird.yahoo.com>
MIME-Version: 1.0
Content-Length: 237770


In Antwort auf:
Dear Anna Maria Stein,


Hello Madam,
Regarding your email I wish to inform you that I am in reciept on your email dated 2nd of july 2009 in the contents of Your Draft Cheque that worths $2.5m United State Dollars which was deposited by Dr Mark James before he travel out of country for his business of the year together with his family.
Yes Your cheque is here with me and Per Instruction given to me by Dr Mark James he Instruct me to make it to be possible to you as soon as you contact me by sending the cheque to you by all means as soon as you contact me and I thank God that you finaly come for it.
Moreover I want to make some enquries regarding on how you want me to dispatch your cheque to your country address please here is the whole avoilable way that your cheque will dispatch to your address as you send to us.
Please you advice to make any of your choice through this four options.
1. To deliver your Draft Cheque through Courier Company which Your Draft Cheque will get to Your Address withing 3 days.
2.To get the Draft Cheque transfer to you through bank wire transfer which you will open Non Domiciary Beneficairy Account here and your fund will transfer to the Account withing 48 hours.
3.To deliver Your Draft Cheque through Diplomatic agents means that the Draft Cheque will package into Trunk Box and The Diplomat will Deliver it to your house Address this is also take 2 working days.
4. And I want to know if you can come over to our Country Cotonou Benin Republic to pick up theCheque by your self so that you will get any bank you like to transfer the fund to your country by your self.
Finaly Anna Maria Stein To conclude my email to you please I want you to reply me back with any of your choice amoung these option from 1to 4 so that I will procced with it Immediately and I will like you to help me to serve you more better.
You call me +229 931 60 528 for any other moral Discusion.
Thanks yours Faithfully.
Mr Morgan Leo
Secretary Number +229 931 60 528


________
Icewastl der Bergtroll
Es ist das Schicksal des Genies, unverstanden zu bleiben. Aber nicht jeder Unverstandene ist ein Genie.R.W.Emerson

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
scheck.JPG  

 
icewastl
Beiträge: 2.385
Registriert am: 09.03.2006


RE: Oma Stein und Enkel Leo.. aus Paris....oder..

#2 von icewastl , 02.07.2009 23:26

In Antwort auf:
Leos Geschäfte gehen anscheinend nicht besonders, schnelle Antwort an Oma. Jetzt muss er sich gedulden, Heute wird das nichts mit Omas Antwort. In meinem Alter braucht man seinen Schönheitsschlaf..


In Antwort auf:
Dear Anna Maria Stein,
Hello Madam,
Thanks for your email and Understanding Yes there is A Draft Cheque worths of $2.5m united state dollars kept in my office by Mr Mark James before he travel out of country and per the instrcution he gave me he told me that you may contact me at any time so that I shouls make sure that you receive the Draft Cheque to your responsibly House address.
Secondly You know this is Franch Country I am not specialize in English but I try as I could Meanwhile I will like you to go through this option here and reply me back with the refrence option you made your choice to recieve your Draft Cheque so that I will procced on with it.
Thanks for your kindly email once again May The Lord Chrsit Be With You And Your Family.
You call me +229 931 60 528 for any other moral Discusion.
Thanks yours Faithfully.
Mr Morgan Leo
Secretary Number +229 931 60 528


________
Icewastl der Bergtroll
Es ist das Schicksal des Genies, unverstanden zu bleiben. Aber nicht jeder Unverstandene ist ein Genie.R.W.Emerson


 
icewastl
Beiträge: 2.385
Registriert am: 09.03.2006


RE: Oma Stein und Enkel Leo.. aus Paris....oder..

#3 von icewastl , 04.07.2009 17:38

In Antwort auf:
Post von Leo, nur was will er mir sagen? Der Scheck wäre für mich..ehrlicher wäre: Oma rück die Kohle raus.Das kommt noch nur netter formuliert, hoffe ich.Das mit dem telefonieren wird nichts, Oma sieht schlecht und mit dem hören ist es nicht zum besten bestellt


In Antwort auf:
Liebe Anna Maria Stein,

Hallo Frau,
Vielen Dank für Ihre E-Mail und Verstehen Ja, es ist der Entwurf eines Scheck worths von $ 2,5 Millionen USA-Dollar gehalten in meinem Büro von Herrn Mark James, bevor er die Reise von Land und pro instrcution die er mir, er hat mir gesagt, dass Sie jederzeit mit mir Kontakt auf Zeit, so dass ich shouls Stellen Sie sicher, dass Sie den Entwurf Scheck an Ihre Adresse verantwortungsvoll Haus.
Zweitens: Sie wissen, ist dies Franch Land Ich bin nicht spezialisiert auf Englisch, aber ich versuche, wie ich konnte Mittlerweile werde ich, wie Sie durch diese Option hier und beantworten Sie mich zurück refrence mit der Option, die Sie aus Ihrer Wahl erhalten Sie Ihren Entwurf Scheck, so dass ich wird auf procced mit.
Vielen Dank für Ihre E-Mail bitte noch einmal Mai Chrsit Der Herr sei mit euch und Ihre Familie.
Sie rufen Sie mich an +229 931 60 528 für andere moralische Diskussion.
Vielen Dank Mit freundlichen Grüßen.
Herr Morgan Leo
Generalsekretär Nummer +229 931 60 528


________
Icewastl der Bergtroll
Es ist das Schicksal des Genies, unverstanden zu bleiben. Aber nicht jeder Unverstandene ist ein Genie.R.W.Emerson


 
icewastl
Beiträge: 2.385
Registriert am: 09.03.2006


RE: Oma Stein und Enkel Leo.. aus Paris....oder..

#4 von icewastl , 05.07.2009 01:13

In Antwort auf:
ältere Menschen kommen mit wenig SChlaf aus, Oma hat beschlossen ihrem Enkel zu antworten,


In Antwort auf:
Hallo Leo,

warum so förmlich? Ich versteh nicht warum du mir den Scheck schicken willst? Du kommst doch in 14 Tagen zum Geburtstag deiner Schwester Hildegardis, oder nicht? Wenn du unbedingt willst dann einfach mit der Post. Haben die in Frankreich keine Banken? Da wäre das Geld besser aufgehoben. Du willst Mama sicher mit dem Geld überraschen, das wird dir gelingen. Sie waren Heute zum Kaffeetrinken hier, deine Mutter, deine Schwestern Julia und Brunhilde und Benni. Wir saßen den ganzen Nachmittag auf der Matraze und am Abend wurde die gegrillt. Von deinem Geld habe ich kein sterbenswörtchen erzählt. Wenn du demnächst kommst kannst du die damit überraschen. Dabei fällt mir ein Brunhilde kommt am nächsten Wochenende nach Paris, da werdet ihr euch sehen oder hat sie dir nicht geschrieben? Dann will sie dich bestimmt mit ihrem Besuch überraschen, verrat mich aber nicht das ich dir das geschrieben habe.

Liebe Grüße deine Oma Stein


________
Icewastl der Bergtroll
Es ist das Schicksal des Genies, unverstanden zu bleiben. Aber nicht jeder Unverstandene ist ein Genie.R.W.Emerson


 
icewastl
Beiträge: 2.385
Registriert am: 09.03.2006


   

George Tumba und seine USD 12illionen
Weiblich, ledig, wohlhabend sucht... (und findet!)

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen