Int.-Auskunft   Tel.-Analyse   Übersetzer    IP-Locator    Whois   ImageShack   TinyURL   Google
Homepage Scambaiter Deutschland Forum Romance-Scambaiter Scambaiter - Deutschland Antispam
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

PayPal-Warnungen

#1 von Dummbatz ( gelöscht ) , 12.11.2006 00:17

Ich habe jetzt in 2 Tagen 42 PayPal Warnungen und 17 E-Bay Fragen erhalten.
Kann es sein, dass wir uns allmählich auf andere Mugumails konzentrieren sollten?

Ist das ein neuer Trend, oder ist das nur in meinem Postfach so?
Über Antworten würde ich mich freuen.
---
Dummbatz



Dummbatz
zuletzt bearbeitet 12.11.2006 00:20 | Top

RE: PayPal-Warnungen

#2 von icewastl , 12.11.2006 00:24

PayPal, ebay usw.
das ist wie Vollmond, kommt mit schöner Regelmäßigkeit
________
icewastl



 
icewastl
Beiträge: 2.385
Registriert am: 09.03.2006


RE: PayPal-Warnungen

#3 von Scambaiter , 12.11.2006 00:39

Zitat von Dummbatz
Ich habe jetzt in 2 Tagen 42 PayPal Warnungen und 17 E-Bay Fragen erhalten.
Was meinst du genau? Phishing/exploits Mails, mit Warnungen oder Aufvorderung, deine persönlichen Daten anzugeben? So nach diesem Muster:
In Antwort auf:
From: "PayPal Support" <support@yahoo.com> Add to Address Book
To: ***@yahoo.com
Subject: PayPal Notification.
Date: Sat, 11 Nov 2006 15:56:56 -0300


Your account will be suspended

We are contacting you to remind you that on 10 November 2006 our Account Review Team identified some unusual activity in your account.
In accordance with PayPal\'s User Agreement and to ensure that your account has not been compromised,
access to your account was limited.
Your account access will remain limited until this issue has been resolved.
To secure your account and quickly restore full access,
we may require some additional information from you for the following reason:
We have been notified that a card associated with your account has been reported as
lost or stolen, or that there were additional problems with your card.

To securely confirm your PayPal information please go to your PayPal\'s
Update Profile or click on the link bellow:

Click here to activate your account

Thank you for using PayPal!
The PayPal Team
--------------------------------------------------------------------------------
Please do not reply to this e-mail. Mail sent to this address cannot be answered.
For assistance, log in to your PayPal account and choose the "Help" link in the footer of any page.

To receive email notifications in plain text instead of HTML,
update your preferences here.


PayPal Email ID PP468
Wenn es z.B. so eine Mail ist, kommt sie NICHT von der Nigeria-Connection/Mugus!
----------------.
MfG - Scambaiter
>Horas non numero nisi serenas<



 
Scambaiter
Administrator
Beiträge: 11.491
Registriert am: 01.01.2006

zuletzt bearbeitet 12.11.2006 | Top

RE: PayPal-Warnungen

#4 von Dummbatz ( gelöscht ) , 12.11.2006 00:43

Also kein Grund zur Beruhigung. Einfach locker bleiben und die Pumpgun auspacken?
---
Dummbatz



Dummbatz

RE: PayPal-Warnungen

#5 von Dummbatz ( gelöscht ) , 12.11.2006 00:48

@ scambaiter:
Ich hatte jetzt gerade auf Icewastl geantwortet.
Bist mir ein wenig zuvorgekommen.
Genau diese mails meinte ich!
---
Dummbatz



Dummbatz

RE: PayPal-Warnungen

#6 von Scambaiter , 12.11.2006 01:00


Wie gesagt, dass ist dann 100% Phishing!
Sofort löschen, und nie antworten.

Wenn du antwortest, wissen "die Phisher" deine Addy ist aktiv.
Und du bekommst noch mehr solche Mails.

Denn baiten nutz hier nichts.
----------------.
MfG - Scambaiter
>Horas non numero nisi serenas<



 
Scambaiter
Administrator
Beiträge: 11.491
Registriert am: 01.01.2006


RE: PayPal-Warnungen

#7 von icewastl , 12.11.2006 11:20

allenfalls weiterleiten an Paypal oder ebay

ebay security
spoof [ätt] ebay [dot] de

Paypal (pay)
taeuschung [ätt] paypal [dot] de


________
icewastl



 
icewastl
Beiträge: 2.385
Registriert am: 09.03.2006

zuletzt bearbeitet 12.11.2006 | Top

RE: PayPal-Warnungen

#8 von Dummbatz ( gelöscht ) , 27.11.2006 04:29

Danke icewastl für die addys. Wird eine Menge Arbeit für den blöden Dummbatz geben! Schreibt man ätt wirklich so???
---
Dummbatz



Dummbatz

RE: PayPal-Warnungen

#9 von Scambaiter , 27.11.2006 04:37

Wenn Sie hier auf Links zu eBay klicken und einen Kauf tätigen, kann dies dazu führen, dass diese Website eine Provision erhält.


Schreiben nicht. Sondern für [ätt] = @ und [dot] = . verwenden,
also zum Beispiel:

beispiel@ebay.de

beispiel@paypal.de



----------------.
MfG - Scambaiter
>Horas non numero nisi serenas<



 
Scambaiter
Administrator
Beiträge: 11.491
Registriert am: 01.01.2006


   

Pässe ;-)
Greetings in Jesus Name! The Scambaiter Letters

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz