Int.-Auskunft   Tel.-Analyse   Übersetzer    IP-Locator    Whois   Mugu-DB   Scammer-DB   ImageShack   TinyURL   Yahoo   Google
Homepage Scambaiter Deutschland Forum Romance-Scambaiter Scambaiter - Deutschland Antispam ScamDB
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

Große Erbschaft

#1 von Uschi67 , 20.06.2015 20:43

Hallo liebes Scambaiter-Team
Ich habe eine Mail bekommen von einem Barrister Max Ubaferem. Er teilte mir in Grotten schlechtem Deutsch mit, das sein Klient Michael XXXX an einem Gehirntumor gestorben wäre und ein Vermögen vom 10,7 Millonen hinterlassen hätte. Herr Ubaferem hätte 4 Jahre nach den Angehörigen gesucht und mich jetzt gefunden. (Hätte er richtig gesucht, hätte er festgestellt, das ich noch mehr Verwandschaft habe, die im Falle einer Erbschaft ebenfalls berücksichtigt werden müssten) Ich schicke die vollständige Mail mit. Ist der Mann bei euch bekannt? Ich habe nicht auf die Mail reagiert und denke auch nicht daran es zu tun. Welcher richtige Anwalt verlangt schon 50%. Ich denke mein Lovescammer hat meine E-Mail-Adresse und meinen Namen weiter gegeben oder er hat mir unter anderer Identität geschrieben, nachdem ich auf seine Mails nicht mehr reagiert habe.
Schöne Grüße
Uschi67

Zitat
Max Ubaferem

Jun 6

Liebe XXXX Ich bin Barr Max Ubaferem. Ein privater Anwalt
Eng.Michael XXXX(mein Mandant), aus Ihrem Land, die ein Direktor
Michd Construction Company hier in Republik Benin war. Am 5. März
2010, verlor Mein Klient sein Leben als Folge der Hirnkrebs, in Benin
Medical Center. In dieser Hinsicht möchte ich Ihnen mitteilen, dass
die Bank hat mir eine Mitteilung die nächsten Angehörigen seines
Kontos die bald beschlagnahmt werden, um bieten ausgestellt. Da ich
mehr als vier Jahren in der Suche die Verwandten meines verstorbenen
Client erfolglos

Jetzt suche ich Ihre Zustimmung an Sie an die Bank, wie die nächsten
Angehörigen des Verstorbenen zu präsentieren, so dass die Erlöse aus
diesem Konto, Wert von $ 10,7M (zehn Millionen siebenhunderttausend
Groß Dollar.) Wird auf Ihr Bankkonto zu zahlen. HINWEIS: Bei der
Transaktion Abschluss werde ich verlangen, bis zu 50 Prozent der
Gesamtsumme, während 50 berechtigt, Prozent wird für Sie sein. Nach
dem Lesen dieser Nachricht, antworten Sie mir, so dass ich werde Ihnen
sagen, wie können wir den Anspruch rechtlich vorgehen. Alles, was ich
verlangen, ist Ihre ehrliche Zusammenarbeit, damit wir sehen diese
Transaktion durch, und es müssen vertraulich behandelt werden.

Ihr vollständiger Name.
Das Alter ..
Adresse ..
Priv aß Mobile und Telefon zu Hause ..
Beruf und Position ..

Mit freundlichen Grüßen,
Barrister Max Ubaferem


 
Uschi67
Beiträge: 11
Registriert am: 26.05.2015

zuletzt bearbeitet 20.06.2015 | Top

RE: Große Erbschaft

#2 von Roadrunner , 20.06.2015 21:13

Hallo @Uschi67
Diese Masche ist bekannt. Der Name explizit jetzt nicht.
Du hast richtig reagiert indem du diesen Betrug ignorierst.
Aktuell bin ich mit einem ähnlichen Scam beschäftigt, kannst du hier verfolgen, so du magst


Homo homini lupus est
Sapere aude

In a world without walls and fences,
who needs windows and gates?
Linux is like a wigwam with an Apache inside

¥$ WE $CAN


 
Roadrunner
Moderator/Medienjunkie
!
Beiträge: 7.359
Registriert am: 11.01.2010

zuletzt bearbeitet 20.06.2015 | Top

   

Mr. Paul Wilson bietet Anteil von 40% aus Nachlass über "Ј 18.300.000 0,00 Euro zuzьglich aufgelaufener Zinsen"
Ein Anwalt macht sich zum Horst

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen