Int.-Auskunft   Tel.-Analyse   Übersetzer    IP-Locator    Whois   Mugu-DB   Scammer-DB   ImageShack   TinyURL   Yahoo   Google
Homepage Scambaiter Deutschland Forum Romance-Scambaiter Scambaiter - Deutschland Antispam ScamDB
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

Favour Kabashi Flüchtlingslager Senegal

#1 von mopedopa , 19.10.2014 10:36

Warnung und Vorstellung Scammer aus Senegal
Ich glaube jemand anderes aus dem Forum hat sie auch an der Angel, habe da vor kurzen die Email Adresse hier im Forum gesehen.

Favour Kabashi <favourkabashi88@yahoo.com>

Sie / er sitzt im Senegal im Flüchtlingslager und will die Millionen vom verstorbenen Vater waschen(Vater Dr. David Ellison Kabashi) .
Sie arbeitet mit dem Reverend Paulson ( + 221-765-567-063 )paulson_reverend@yahoo.com zusammen.
Unter dem Namen " Favour Kabashi " finden sich einige Profile in FB. Dort sind auch die Fotos die man mir zuschickte.

https://www.facebook.com/pranata.soe https://www.facebook.com/eka.wulandari.315865

https://www.facebook.com/profile.php?id=100005298619186




Die Signatur befindet sich aus technischen Gründen auf der Rückseite dieses Beitrages


1 Mitglied findet das Gut!
 
mopedopa
Mentor
Beiträge: 1.573
Registriert am: 07.10.2013

zuletzt bearbeitet 19.10.2014 | Top

RE: Favour Kabashi Flüchtlingslager Senegal

#2 von Motzgurke , 19.10.2014 22:44

Die/den könnte ich evtl. für mein Projekt im Senegal in 1 Jahr gebrauchen. Ist vielleicht ein wenig früh, aber man weiss ja nie. Kannst Du mir bitte mal die gesamten Daten per eMail schicken?


Es ist nicht schlimm, Fehler zu machen. Aus ihnen nicht zu lernen, ist dumm. Sie immer wieder zu machen, ist töricht.


 
Motzgurke
Forums-Doc
Beiträge: 3.555
Registriert am: 07.07.2013


RE: Favour Kabashi Flüchtlingslager Senegal

#3 von mopedopa , 20.10.2014 18:58

Als die mich aufforderten eine Zahlung per WU oder MG vorzunehmen fordert ich sofort ein ID des Empfängers an.

Die kam 4 Stunden später. Man sieht bei der Vergrößerung das das Foto schlecht ausgeschnitten ist.
Die Kopie kann gerne im öffentlichem Bereich bleiben weil ich die Pappnasen nicht groß baiten werde.Ich möchte
Motzgurke nicht in die Parade fahren da er mit den Vögeln noch was vor hat.Aber bitte abspeichern auch auf unserer FB Seite.


Die Signatur befindet sich aus technischen Gründen auf der Rückseite dieses Beitrages


2 Mitglieder finden das Gut!
 
mopedopa
Mentor
Beiträge: 1.573
Registriert am: 07.10.2013

zuletzt bearbeitet 20.10.2014 | Top

RE: Favour Kabashi Flüchtlingslager Senegal

#4 von mopedopa , 20.10.2014 19:13

Kleiner Nachtrag zum Schmunzeln. Altbekanntes Foto


Die Signatur befindet sich aus technischen Gründen auf der Rückseite dieses Beitrages


1 Mitglied findet das Gut!
 
mopedopa
Mentor
Beiträge: 1.573
Registriert am: 07.10.2013


RE: Favour Kabashi Flüchtlingslager Senegal

#5 von marcumars , 10.11.2014 15:44

Was ist denn das für eine Adresse auf dem Ausweis? Einheit 302? Wohnt der Gute etwa im Container :-) ?


Difficile est saturam non scribere


 
marcumars
Beiträge: 15
Registriert am: 05.11.2014


RE: Favour Kabashi Flüchtlingslager Senegal

#6 von mopedopa , 10.11.2014 16:20

Zitat von marcumars im Beitrag #5
Was ist denn das für eine Adresse auf dem Ausweis? Einheit 302? Wohnt der Gute etwa im Container :-) ?


Das ist wohl ein Neubaugebiet, obwohl es die Nummer 302 nicht gibt, es ist ja auch ein gefälschter Ausweis.
Gruß moped


Die Signatur befindet sich aus technischen Gründen auf der Rückseite dieses Beitrages


 
mopedopa
Mentor
Beiträge: 1.573
Registriert am: 07.10.2013


RE: Favour Kabashi Flüchtlingslager Senegal- Jane Ferguson

#7 von fridolin , 10.11.2014 18:26

Schade , die Jane sitzt bestimmt in einem anderen Lager. Merkwürden Honigmund hat sich ihrer angenommen. Ich poste nur die letzten beiden mails von Jane, IP und Bild,

Zitat
liebste,
Posteingang
x
jane ferguson

Anhänge12:27 (vor 5 Stunden)

an mich

liebste,
Wie geht es dir heute? Ich hoffe, fein, ich danke Ihnen für Ihre Antwort auf
die E-Mail. Mein Name ist Miss Jane Ferguson, ich bin
24 Jahre alt, ich war ein Bachelor in allgemeinen Krankenpflege, ich hoffe,
meine Ausbildung in Zukunft weiter in der Nähe.
Ich bin nicht verheiratet und ich habe keine Kinder haben, bin ich einen Bissen Messe in
Teint und der Durchschnitt der Höhe, ich bin aus Libyen in Nordafrika
und derzeit wohnhaft in dem Flüchtlingslager hier in Dakar Senegal als
Ergebnis der Bürgerkrieg, der zuletzt vor drei Jahren in meinem Land gekämpft wurde.
Der Name meines verstorbenen Vaters war Dr. Lion Ferguson,
er war der Geschäftsführer der, ECONET Gruppe der Gesellschafts in unserem
Hauptstadt Tripolis, und er war der Minister für auswärtige Affäre in
Die libysche Regierung von Libyen vor den Rebellen angegriffen mein
Haus am frühen Morgen Tötung meiner Mutter, mein Vater und mein älterer Bruder,
Also ich bin der einzige überlebende Person in meiner Familie, dann muss ich ran
nicht ein Land, das in der Nähe ist, wo ich bin jetzt im Flüchtlingslager jetzt haben
Ende zu meiner Ausbildung, und ich brauche einen Mann, der Nutzung meiner Väter machen
Reichtum und mich durch im Leben,
Ich würde gerne mehr über Sie wissen. Ihre wie
Ich werde Ihnen mehr über mich in meinem nächsten Mail zu erzählen. Ich lege hier mein
Bild für Sie zu wissen, wem ich bin. Ich warte darauf, von Ihnen zu hören bald
Alles Liebe von
Jane ..



Zitat
Über mein Leben Geschichte ....
Posteingang
x
jane ferguson

15:59 (vor 2 Stunden)

an mich

Mein liebster

Vielen, vielen Dank für Ihre Mail und für die Hand der Freundschaft, i
schätzen, dass Sie sich die Zeit zu schreiben, auch wenn Sie nicht gebracht
mich gesehen; ich glaube, dass diese Freundschaft wird auf Vertrauen aufgebaut werden und
love.I wird wirklich gerne ein gutes Verhältnis mit Ihnen nach haben
Lesen Sie Ihr Profil und ich habe einen besonderen Grund, warum ich beschlossen,
Ihnen Kontakt aufnehmen. Ich entschied mich, mit Ihnen wegen der Dringlichkeit der Kontakt Mein
Situation hier und nach dem Lesen Ihres Profils.

In diesem Lager werden uns nicht erlaubt zu gehen, all die Zeit .Seine wie
ein Aufenthalt im Gefängnis, und ich hoffe, dass mir durch Gottes Gnade kommt heraus
hier soon.away in der Mitte des Krieges die einzige Person, die wir jetzt haben, ist
REV Chris Clovis, der Pastor der (Christus für Gott Mission) ist hier in
das Lager ist er sehr nett zu mir seit ich hier bin, aber ich bin nicht
mit ihm zu leben, sondern ich bin in der Frauen-Herberge, weil die Abgangs
Lager haben zwei Hostels für Männer das andere für Frauen.

Die Pastoren Tel Nummer (+221771476986), wenn Sie anrufen und ihm sagen,
dass Sie mit mir sprechen wollen, die er für mich bei der Frau senden
Herberge. Als Flüchtling hier habe ich kein Recht oder Privileg, welche haben
etwas sei es Geld oder was auch immer, weil es gegen das Gesetz dies
Muslim country.I will zurück zu meinem Studium, weil ich nur besucht
meinem ersten Jahr vor dem tragischen Vorfall, der mein Wesen in Blei
Diese Situation fand jetzt. Bitte hören Sie diese, ich habe mein verstorbener
Depotbestätigung und Sterbeurkunde hier mit mir Vaters, der
Ich werde Ihnen später schreiben, da, als er
lebendig er in einer führenden Finanz einige hinterlegten Geldbetrag
Institution in Europa, die er benutzt meinen Namen wie die nächsten Angehörigen, die
Höhe des Betrages ist $ 5.700.000 (fünf Millionen siebenhunderttausend
US-Dollar).

Also werde ich wie Sie, mir zu helfen dieses Geld auf Ihr Konto überweisen und
daraus können Sie etwas Geld schicken für mich meine Reisen zu bekommen
und Flugticket zu kommen, um mit you.I erfüllen gehalten dieses Geheimnis
Menschen in das Lager hier die einzige Person, die weiß, darüber ist die
Pfarrer, weil er ist wie ein Vater für mich. Also im Lichte der oben i
werde wie Sie es sich selbst geheim halten meine Liebe und nicht sagen, dass es für jeden, für
Ich fürchte, mein Leben zu verlieren und das Geld, wenn man bekommt, zu wissen,
darüber.

Und ich verspreche, Ihnen 25% Prozent aus meinem Fonds geben, nachdem die Übertragung meiner Fonds in Ihr Konto erfolgen,
in Ihrem Land in Anerkennung für die Hilfe, die Sie zu mir machen meine Liebe.


Ich mag ehrliche Menschen und das Verständnis, wahrheitsgemäße und ein Mann mit Visionen,
vertrauenswürdig und hardworking.My Lieblingssprache ist Englisch, aber unsere
Sprache hier ist Französisch, aber ich spreche Englisch sehr fluently.Meanwhile ich werde
wie du mich nennen, wie ich sagte, ich habe eine Menge zu erzählen. Haben Sie einen schönen
Tag und denke über me.Awaiting, von Ihnen zu hören bald
Mit freundlichen Grüßen in der Liebe,
Jane ..



Received: from [41.82.38.217] by ibriss06 with HTTP; Mon Nov 10 14:59:05 UTC
2014

IP ist aus Senegal


------
fridolin

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Miss Jane Ferguson...JPG  

1 Mitglied findet das Gut!
 
fridolin
Grand Senior
Beiträge: 4.075
Registriert am: 22.01.2006


RE: Favour Kabashi Flüchtlingslager Senegal- Jane Ferguson

#8 von mopedopa , 10.11.2014 18:39

Oh Gott, das Foto ist doch schon so bekannt .

Hier mal ein Bait auf einer anderen Seite .
http://my44scam.blogspot.de/


Die Signatur befindet sich aus technischen Gründen auf der Rückseite dieses Beitrages


1 Mitglied findet das Gut!
 
mopedopa
Mentor
Beiträge: 1.573
Registriert am: 07.10.2013


RE: Favour Kabashi Flüchtlingslager Senegal

#9 von marcumars , 10.11.2014 21:59

Zitat von mopedopa im Beitrag #6
Zitat von marcumars im Beitrag #5
Was ist denn das für eine Adresse auf dem Ausweis? Einheit 302? Wohnt der Gute etwa im Container :-) ?


Das ist wohl ein Neubaugebiet, obwohl es die Nummer 302 nicht gibt, es ist ja auch ein gefälschter Ausweis.
Gruß moped




Danke für den Hinweis aber das der Ausweis nicht echt ist war mir durchaus bewusst - das würde das ganze ja ad absurdum führen ;-) . Das wäre ja etwas völlig neues wenn die Herrschaften sich auf einmal ordnungsgemäß legitimieren würden . Für sowas kommt man bei denen wahrscheinlich in die Scammer Hölle oder wird mit so einem -> Schild ausgestattet *gg*


Difficile est saturam non scribere


 
marcumars
Beiträge: 15
Registriert am: 05.11.2014


RE: Favour Kabashi Flüchtlingslager Senegal

#10 von Motzgurke , 10.11.2014 22:34

Naja, es gibt immer noch genügend Menschen, die auf solche schlechten Ausweisfälschungen hereinfallen...

Das hat übrigens nichts mit Dummheit oder so zu tun.


Es ist nicht schlimm, Fehler zu machen. Aus ihnen nicht zu lernen, ist dumm. Sie immer wieder zu machen, ist töricht.


 
Motzgurke
Forums-Doc
Beiträge: 3.555
Registriert am: 07.07.2013


RE: Favour Kabashi Flüchtlingslager Senegal

#11 von marcumars , 10.11.2014 23:55

Zitat von Motzgurke im Beitrag #10
Das hat übrigens nichts mit Dummheit oder so zu tun.


Das wollte ich damit auch keinesfalls andeuten... Das sollte jetzt echt nicht so aussehen als wollte ich mich über die Opfer lustig machen. Sorry, ich wollte hier echt nicht unangenehm auffallen
Ich sehe schon, ich sollte wohl entweder meinen Humor anpassen oder einfach mal als Newbie den Schnabel halten.


Difficile est saturam non scribere


 
marcumars
Beiträge: 15
Registriert am: 05.11.2014

zuletzt bearbeitet 11.11.2014 | Top

RE: Favour Kabashi Flüchtlingslager Senegal

#12 von Motzgurke , 11.11.2014 00:20

Zitat von marcumars im Beitrag #11
Ich sehe schon, ich sollte wohl entweder meinen Humor anpassen oder einfach mal als Newbie den Schnabel halten.



Ist schon okay. Humor ist im I-Net sowieso ein Thema für sich (insbesondere, wenn wir es mit Ironie oder gar Sarkasmus zu tun haben). Schreib ruhig, wie Du magst, zur Not wirst Du einen entsprechenden Kommentar bekommen (sofern Du das abkannst).

Aber wenn man sich etwas mehr mit den Scammern und ihren Opfern beschäftigt, stellt man zwangsläufig fest, dass kein Betrug platt genug ist, dass nicht doch irgendjemand darauf hereinfällt. Und den entsprechenden Opfern sollte hier im Forum aus unserer Sicht zumindest ein gewisser Grad an Respekt entgegengebracht werden.

Diese Betrüger (wir bezeichnen sie auch gerne als "Lads") kennen dermassen viele Kniffe, da würde manchem studierten Psychologen schwindelig werden. Da fallen selbst hochgebildete und eigentlich im Realleben sehr kritische Menschen schnell drauf rein. Auf derselben Basis arbeiten übrigens bis heute weltweit Illusionisten und Zauberkünstler. Nur dass sie ihren "Betrug" noch sehr viel geschickter verpacken. Und wesentlich weniger Menschen Schaden zufügen.


Es ist nicht schlimm, Fehler zu machen. Aus ihnen nicht zu lernen, ist dumm. Sie immer wieder zu machen, ist töricht.


1 Mitglied findet das Gut!
 
Motzgurke
Forums-Doc
Beiträge: 3.555
Registriert am: 07.07.2013


RE: Favour Kabashi Flüchtlingslager Senegal

#13 von marcumars , 11.11.2014 08:23

Zitat von Motzgurke im Beitrag #12
Zitat von marcumars im Beitrag #11
Ich sehe schon, ich sollte wohl entweder meinen Humor anpassen oder einfach mal als Newbie den Schnabel halten.



Ist schon okay. Humor ist im I-Net sowieso ein Thema für sich (insbesondere, wenn wir es mit Ironie oder gar Sarkasmus zu tun haben). Schreib ruhig, wie Du magst, zur Not wirst Du einen entsprechenden Kommentar bekommen (sofern Du das abkannst).

.


Stimmt, Ironie in Schriftform ist ein schwieriges Feld da gebe ich Dir völlig Recht. Und für konstruktive Kritik bin ich immer zu haben, ich lerne gerne dazu


Difficile est saturam non scribere


1 Mitglied findet das Gut!
 
marcumars
Beiträge: 15
Registriert am: 05.11.2014


RE: Favour Kabashi Flüchtlingslager Senegal

#14 von marcumars , 11.11.2014 08:27

Zitat von Motzgurke im Beitrag #12
Zitat von marcumars im Beitrag #11
Ich sehe schon, ich sollte wohl entweder meinen Humor anpassen oder einfach mal als Newbie den Schnabel halten.



Und den entsprechenden Opfern sollte hier im Forum aus unserer Sicht zumindest ein gewisser Grad an Respekt entgegengebracht werden.



Sehe ich auch so. Manche hat es ja wirklich sehr schlimm erwischt, oft auch mit fatalen Folgen. Ich habe bei Euren Kollegen von 419eater.com Sachen gelesen bei denen mir dann wirklich das Lachen buchstäblich im Hals stecken geblieben ist. Am schlimmsten fand ich den Bericht über ein Opfer das sich aus lauter Verzweiflung selbst in Brand gesteckt hat. Da war ich dann wirklich ziemlich schockiert.


Difficile est saturam non scribere


 
marcumars
Beiträge: 15
Registriert am: 05.11.2014


   

Typische Mugu Mails - zum Aussuchen & Baiten
Mrs Mancy Kipkalya braucht Hilfe, um sich 5,8 Mio USD$ zu sichern

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen