Int.-Auskunft   Tel.-Analyse   Übersetzer    IP-Locator    Whois   Mugu-DB   Scammer-DB   ImageShack   TinyURL   Yahoo   Google
Homepage Scambaiter Deutschland Forum Romance-Scambaiter Scambaiter - Deutschland Antispam ScamDB
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

Marry Wood will die Kommode

#1 von Schmakofatius Gernstein , 10.02.2009 14:33

Moin moin, das ist das erste mal, dass ich mit Scambait in Kontakt komme.
Ich erklähre erstmal die Situation:

Ich habe in einer Hamburger Lokalzeitung eine Kommode inseriert. Daraufhin bekomme ich eine Email auf Englisch in der steht, dass die Absenderin an der inserierten Ware interessiert ist (ACHTUNG! Das wort Kommode wurde nie erwähnt, es wurde nur von dem Beworbenen "ding" gesprochen):

"This is Marry Wood. i am interested in the purchase of your above advertised for my daughter,Please email me the last price you will accept in euro so we can arrange payment and shipping.appreciate if you can send me more recent picture via my email for a clearer view. please reply soon. my regards to your family. Marry Wood."

Daraufhin habe ich ihr ein paar weitere Bilder geschickt (obwohl zwei Bilder bei der Auktion dabei waren), und ihr gesagt, ich würde gerne 65€ für die Kommode haben.

daraufhin ihre Antwort:
"Hello!
I confirm the receipt of your email, and i accept your offer with no
guarantee's from you and i agree to pay in respect to the condition
described on the the internet advert by you, the price is ok with me.

i will like to effect payment as soon as possible to secure the
transaction.. but i am presently working in a village in ISRAEL "(middle east)" as a PEACE ADVOCATE AND CAUNCELLOR" so i do not have access to the bank here to make a direct cash transfer payment, all my bills is payed by the peace organization i work for here, so i will instruct my "BOSS" in Europe to issue you a cash cheque of (3,955 British pounds ) from a big Europe bank,this money is my fringe benefit/ retirement benefit from the previous company i work for in England, The cheque you will get is as good as cash and can only be payed on one check at one payment, i was suppose to get this check this week if i was in Europe, this will be for your payment and for the shipping.

when you get this check, deduct your payment which is " 65 euro
you will then assist me pay the rest to the shipping company agent
that will handle the shipping, they will transport it with other
goods i have in Germany and Switzerland too for my daughter
she love things associated with Germany, Austria,and Sweden because we spend most of our vacations there while she was young.

i will give you the shipping company information as soon as you
receive the money for the payment.they will send an agent to your
home for the pick up after you have received the payment. they will
take care of customs duty, tax, shipping insurance with the other
goods, so you may not need to worry about the shipping.
i will need you to send me the below information as soon as possible
for my Boss to procure the funds and mail the payment to you in few
days from now :

full name.........
home address........
post code......
city.......
country.......
phone numbers.....

Hope i can trust you with this transaction, since our transaction is
from a far distance, Well, i believe business is trust. I am a God
fearing person and i hope you are too.
below is my address in Israel and also my home address in U.K for
reference purpose or record purpose and invoice if needed.

MARRY WOOD
2 Zaminhoff St. 64373
Tel Aviv Israel
==================
MARRY WOOD
43 London Road, Stanford Rivers, Ongar,
Essex, CM5 9PJ U.K.

Please i will need you to send me also a form of identification, " a
work I..d or passport or any other means of identification , so that
i know who i am dealing with to secure my money and item i am paying
for.

Note: All bank charges and exchange charges should be deducted from
the balance you will pay to the shipping agent not from your payment
ok.i want you to also deduct (100 euro) for your time you will put
into the transaction and also to make the reservation for my daughter.
Please send me your address for the payment as soon as possible. i
assure you a easy and smooth transaction.

urgent response will highly appreciated.

Have a nice day and my regards to your family.

Marry Wood."


Da bin ich erstmal stutzig geworden:
1. was sucht eine Engländerin auf der Seite einer Hamburger Lokalzeitung?
2. warum sollte sie mir fast 4000 Pfund anvertrauen, wo sie mich doch garnicht kennt
3. alles klingt so formuliert, dass es den Leser praktisch einlullt (ich kann das schlecht beschreiben): Big European Bank, sie ist in guter Mission drüben + ein Mensch mit Gottesfurcht etc.


Wie würde das denn für die Funktionieren? Also, wie kommt "sie" denn an mein Geld, wenn sie erstmal MIR etwas überweist?

Ich habe ihr noch nicht geantwortet, hat jemand von euch einen Vorschlag, was ich als nächstes machen kann?


-----------------------
Schmakofatius Gernstein


Schmakofatius Gernstein  
Schmakofatius Gernstein
Beiträge: 18
Registriert am: 09.02.2009


RE: Marry Wood will die Kommode

#2 von Coroner , 10.02.2009 14:42

Hallo und herzlich willkommen in unserer Runde.

In Antwort auf:
Wie würde das denn für die Funktionieren? Also, wie kommt "sie" denn an mein Geld, wenn sie erstmal MIR etwas überweist?


Das ist ein uralter Trick. Du bekommst einen Scheck und nach einem Standard-Bankverfahren wird dir der Scheck sofort auf deinem Konto gut geschrieben.
Du hebst das Geld ab, behälst einen kleinen Betrag für dich und schickst den Rest per Western Union an eine Person.

Es dauert so 10 bis 14 Tage bis der Scheck platzt und dir die Gutschrift wieder storniert wird.

Dann stehst du da und das Geld ist einfach wech.

So einfach ist das.


-------
before I became married, I didn´t know what happiness is,
now it´s too late....


 
Coroner
Beiträge: 630
Registriert am: 07.12.2006


RE: Marry Wood will die Kommode

#3 von cilla , 10.02.2009 16:02



Frag mal ob die Verschiffungsfirma ne Website hat. Fall sie Dir nen Link gibt,poste ihn mir einfach Mit ein bisschen Glück kannst Du dann der Dame
schreiben das Du die Website nicht erreichen kannst


-----
"Fear sam bith a loisgeas a mhàs, ‘s e fhèin a dh’fheumas suidhe air."


 
cilla
Beiträge: 489
Registriert am: 18.11.2008


RE: Marry Wood will die Kommode

#4 von Schmakofatius Gernstein , 10.02.2009 18:05

Ok, also, wie halte ich sie denn am besten hin? Ich will ihr ja jetzt erstmal keine Adresse senden (zumindest nicht meine ).
Dann sag ich ihr einfach, ich würde mich gerne über die Verschiffungsfirma informieren und hätte gerne eine Homepage von denen, richtig?


-----------------------
Schmakofatius Gernstein


Schmakofatius Gernstein  
Schmakofatius Gernstein
Beiträge: 18
Registriert am: 09.02.2009


RE: Marry Wood will die Kommode

#5 von Coroner , 10.02.2009 20:07

vor allem, lass die den Scheck ruhig schicken, dann teilst du ihr mit, dass der Scheck erst gut geschrieben wird, wenn die Ausstellerbank ihn als echt akzeptiert hat. Da gehen gut und gerne 14 Tage ins Land. Bis dahin kann sie ganz sicher nicht warten, denn sie weiss ja, dass der Scheck fake ist.
Du erklärst iher, dass das die neuen Sicherheitsrichtlinien deutscher Banken sind, denn in der Vergangenheit seien schon viele Schecks auf diese Weise geplatzt.

Gruß


-------
before I became married, I didn´t know what happiness is,
now it´s too late....


 
Coroner
Beiträge: 630
Registriert am: 07.12.2006


RE: Marry Wood will die Kommode

#6 von Cuchulainn , 10.02.2009 21:45

Oder gib dem Mugu irgendeine Adresse (irgendwas erfinden), behaupte dann, der Scheck sei angekommen und Du hättest ihn eingelöst. Das Geld wirst Du aber erst dann per WU überweisen, wenn Dir eine Kopie des Abholauftrags der Spedition vorliegt. Dann hat er was zu tun.
Falls er das macht können noch viele Sachen passieren. Ein plötzlicher Krankenhausaufenthalt (passiert den Mugus auch immer wieder), Spielsucht (kann man nichts machen, das war ein todsicherer Tip), Überfall - jedenfalls ist das Geld weg und Du brauchst eine Weile, um es wieder aufzutreiben.


----------
"Wir verspeisen mit Vorliebe diejenigen, die uns zu bezwingen versuchen!"


 
Cuchulainn
Beiträge: 1.438
Registriert am: 31.03.2008


RE: Marry Wood will die Kommode

#7 von Schmakofatius Gernstein , 11.02.2009 23:53

Oh man, irgendwie benachrichtigt mich das Forum manchmal nicht, wenn es neue Beiträge gibt.
Ich denke, ich werde es so machen, wie du (Cuchulainn) sagst. Das hört sich nach einer sehr guten Idee an.
Werde das dann morgen oder übermorgen machen und natürlich hier berichten.


-----------------------
Schmakofatius Gernstein


Schmakofatius Gernstein  
Schmakofatius Gernstein
Beiträge: 18
Registriert am: 09.02.2009


RE: Marry Wood will die Kommode

#8 von Schmakofatius Gernstein , 12.02.2009 16:24

Moin, habe ihr jetzt geantwortet:

Hello Marry,

I am glad you decided to buy the product.
As I am also a god fearing person, you can of course trust me with the money. I would already like to thank you for being so generous. It will be a pleasure to assist you with getting everything to your home. Especially since you are in Israel helping others.

My adress is:
XXXXXXX
Meistersingerplatz 1
66701 Beckingen
Germany
phone: 01805 004 109 962 31 (from Germany this will cost you 0,14€/min)

I hope to hear from you soon


Statt der XX hab ich meinen Namen reingepackt (wollte zuerst einen anderen reinpacken, dann ist mir aber aufgefallen, dass ich vorher auch schon immer mit meinem Namen "unterschrieben" habe...

Eine Kopie meines Ausweise habe ich ihr natürlich NICHT geschickt. Wenn sie den jetzt nochmal sehen möchte, wo kriege ich denn dann einen Fake-Ausweis her? Ich habe bei Onlinewahn.de (oder wie die Seite ncoh gleich hieß) reingeguckt. Da steht dann aber auf dem Ausweis Onlinewahn.de drauf + es ist ein Roadrunner im Hintergrund zu sehen... also eher ungünstig.


-----------------------
Schmakofatius Gernstein


Schmakofatius Gernstein  
Schmakofatius Gernstein
Beiträge: 18
Registriert am: 09.02.2009


RE: Marry Wood will die Kommode

#9 von fridolin , 12.02.2009 16:44

Bisher hatte ich einen einzigenMugu, der am onlinewahn Ausweis rumgemäkelt hat. Ihm fiel nur die Bunte- statt Bundesrepublik auf.


------
fridolin


 
fridolin
Grand Senior
Beiträge: 4.036
Registriert am: 22.01.2006


RE: Marry Wood will die Kommode

#10 von Cuchulainn , 12.02.2009 16:54

Fridolin hat recht, der Mugu als solcher ist grundsätzlich merkbefreit.
Du findest aber auch hier diverse Vorlagen, oder schick ihm einfach eine dicke DLL, die Du in passport.jpg umbenennst. Muss dann wohl an seinem PC liegen, wenn er sie nicht öffnen kann.
Prinzipiell sollte man keine Ausweise schicken, die echt sind oder "zu echt" aussehen - die benutzt der Drecksack dann vielleicht, um andere Leute damit reinzulegen.


----------
"Wir verspeisen mit Vorliebe diejenigen, die uns zu bezwingen versuchen!"


 
Cuchulainn
Beiträge: 1.438
Registriert am: 31.03.2008


RE: Marry Wood will die Kommode

#11 von Schmakofatius Gernstein , 12.02.2009 19:09

Ok, falls sie das nächste mal fragt, werd ich ihr denk ich eine Dll schicken. Manmanman, da wär ich nicht drauf gekommen. Kreativ...


-----------------------
Schmakofatius Gernstein


Schmakofatius Gernstein  
Schmakofatius Gernstein
Beiträge: 18
Registriert am: 09.02.2009


RE: Marry Wood will die Kommode

#12 von Mia , 14.02.2009 10:36

Hallo,
auch ich bin ein "Opfer" von der sympathischen Marry Wood! Es handelte sich um einige Möbel die ich bei Nordklick reingestellt hatte. Das erste mal wurde ich stutzig, das jmd von soweit her sich für alte Möbel interessiert statt einfach neue zu kaufen, im Ikea-Zeitalter. aber naja, ich dachte dann, vielleicht wohnt die gute Tochter ja allein im Norden und das Budget ist begrenzt. Ich antwortete einmal und hab darauf auch diese schöne lange Musterantwort wie oben erhalten und dann dachte ich nur, stopp mal! jaaa, und als ich sie dann bei google eingegeben habe bin ich hier gelandet! Hat sie dann auf deine Mail geantwortet? Ich habe jetzt noch nicht wieder reagiert aber mich würde mal Ihre Antwort interessieren!

Grüße


---
Mia


Mia  
Mia
Beiträge: 1
Registriert am: 13.02.2009


RE: Marry Wood will die Kommode

#13 von Schmakofatius Gernstein , 14.02.2009 11:00

Hallo Mia, noch hat sie nicht geantwortet. Sobald eine neue Antwort kommt, werde ich sie hier reinstellen.
Ich bin froh dass ich schon helfen konnte. Gut, dass du nachgeguckt hast.


-----------------------
Schmakofatius Gernstein


Schmakofatius Gernstein  
Schmakofatius Gernstein
Beiträge: 18
Registriert am: 09.02.2009


RE: Marry Wood will die Kommode

#14 von Schmakofatius Gernstein , 17.02.2009 12:44

Also, Marry hat bis heute immer noch nicht zurückgeschrieben... meint ihr, sie ist abgesprungen?


-----------------------
Schmakofatius Gernstein


Schmakofatius Gernstein  
Schmakofatius Gernstein
Beiträge: 18
Registriert am: 09.02.2009


RE: Marry Wood will die Kommode

#15 von cilla , 17.02.2009 13:00

Frag doch einfach nochmal bei ihr nach, schließlich hast du noch andere Interessenten


-----
"Fear sam bith a loisgeas a mhàs, ‘s e fhèin a dh’fheumas suidhe air."


 
cilla
Beiträge: 489
Registriert am: 18.11.2008


RE: Marry Wood will die Kommode

#16 von Schmakofatius Gernstein , 17.02.2009 13:50

ok, hab's ihr mitgeteilt.


-----------------------
Schmakofatius Gernstein


Schmakofatius Gernstein  
Schmakofatius Gernstein
Beiträge: 18
Registriert am: 09.02.2009


RE: Marry Wood will die Kommode

#17 von Schmakofatius Gernstein , 17.02.2009 17:28

NEUIGKEITEN:

Hello,
How are you today? thanks for the address provided for the payment, and thank you for selling to me, the payment has been procured in your name, the cheque is on the post to you now, it will get to you before end week, please email me as soon as you get the cheque, will saturday this week be ok by you for the shipping?, please take the advert from the internet because i have sent payment already.

I hope to read from you as soon as you get the payment.

my regards to your family.

please reply to confirm you got this email.

regards,

Marry Wood.


So, sie will also, dass ich Samstag versende? Von wegen... ich werde ihr erzählen, dass ich erstmal abwarten muss, ob der Scheck auch echt ist...

Oder was meint ihr?


-----------------------
Schmakofatius Gernstein


Schmakofatius Gernstein  
Schmakofatius Gernstein
Beiträge: 18
Registriert am: 09.02.2009


RE: Marry Wood will die Kommode

#18 von cilla , 17.02.2009 17:46

Frag sie erstmal nur wie Sie die Kommode dann geschickt haben möchte. DHL? Dann musst du erstmal schauen ob Samstags ein so großer Gegenstand verschickt werden kann.

Nun muss sie Dir erstmal wieder antworten.

Und dann kannst Du ihr das mit dem Scheck sagen


-----
"Fear sam bith a loisgeas a mhàs, ‘s e fhèin a dh’fheumas suidhe air."


 
cilla
Beiträge: 489
Registriert am: 18.11.2008


RE: Marry Wood will die Kommode

#19 von Schmakofatius Gernstein , 17.02.2009 17:48

Sie will ja, dass ich die Kommode irgendwie zu einem Shipping agent gebe (also jemand, der das dann gesammelt für sie versendet). Ich werde denke ich erstmal nach einer Homepage der Versandfirma fragen...


-----------------------
Schmakofatius Gernstein


Schmakofatius Gernstein  
Schmakofatius Gernstein
Beiträge: 18
Registriert am: 09.02.2009


RE: Marry Wood will die Kommode

#20 von cilla , 17.02.2009 18:10

Klar Den musst Du ja auch erstmal kontaktieren ob Samstag ok ist


-----
"Fear sam bith a loisgeas a mhàs, ‘s e fhèin a dh’fheumas suidhe air."


 
cilla
Beiträge: 489
Registriert am: 18.11.2008


   

FBI Meller III
Hol dir die Millionen!

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen