Int.-Auskunft   Tel.-Analyse   Übersetzer    IP-Locator    Whois   Mugu-DB   Scammer-DB   ImageShack   TinyURL   Yahoo   Google
Homepage Scambaiter Deutschland Forum Romance-Scambaiter Scambaiter - Deutschland Antispam ScamDB
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

RE: Betreff: Hallo Liebster...

#101 von Sven Udo , 31.10.2008 00:54

...Tatyana ist ein gutes Mädchen.
Sie und ihre Macher, scheinen sich redlich zu mühen, den Fragebogen auszufüllen.
Ohne - anscheinend - zu ahne, wie viel Fallstricke da eingebaut sind.

Dabei steht das Wesentliche nicht mal im Kleingedruckten!*

In Antwort auf:
Betreff: Hallo mein liebe Bernd
Freitag, 31. Oktober, 2008 00:06 Uhr
Von: "Evatanya"
An: "Bernd"
Hallo mein liebe Bernd.

Ja, ich arbeite daran, um die Papiere auszudrucken, die du bittest auszufüllen. Dann ich werde schreiben. Dann man muss auf den Computer wieder verlegen, um dir zu schicken. Ich bemühe mich eifrig, alles Notwendiges damit wir zu machen waren zusammen mit dir. Ich will mit dir schneller sehr sein. Aber dieser Papiere, alle Regeln stören uns, das Treffen zu beschleunigen. Aber wir werden durch die schwierigen Hindernisse durchbrechen eben wir werden zusammen.)) bezahlen wenn ich werde ich alle Dokumente und die Karten, mich beginnen werde, das Gepäck zu sammeln. Die Zeit läuft auch uns sollen jede Möglichkeit nicht verpassen, die uns das Leben gibt.

Wie die Gesundheit bei deiner Großmutter?? Wie der Vogel? Wie deine Gesundheit? Sie alle warten Sie auf mich? Ich will Sie schneller sehen.) ) Das Wetter hier kalt, erwärmen nur die Gedanken in dir mich. Ich schlafe eine im kalten Bett ohne dich. Ich will sehr dass du nebenan bist, damit ich fühlte dass jemand mag und erwärmt mich. Ich werde mich bemühen, die Papiere so bald wie möglich zu bekommen. Ich werde es dann für dich absenden.

Ich mag dich. Die Küsse. Tatyana
*Unter anderem:
Payment details
Payments are usually made to the recipient within 14 days of receiving a successful declaration, delays
may occur due to the following circumstances. Declaration form not being correctly completed.
Identification photographs not as required Method of payment and location of beneficiary.

Application fees not being received by this office.
In the event of any of the above circumstances you will be notified by email and advised of the expected
time of delay.

Computer generated security code
In order to minimise potential delays please ensure that the beneficiary and the witness use the correct code.
Beneficiary computer generated security code - DVMM - K0pF
Witness computer generated security code - DVMm – K0ph


---
Sven Udo

HP: http://www.scambaiter.info
Forum: http://www.scambaiter.info/forum
Facebook: https://www.facebook.com/GermanBaiter


 
Sven Udo
Forum Guru
Moderator
Beiträge: 1.675
Registriert am: 01.01.2006


RE: Betreff: Hallo Liebster...

#102 von Sven Udo , 31.10.2008 20:27


Na ...na ...na, ein Schritt vor und zwei zurück, dass wird aber nichts!

Heute ist wider "Zicken-Alarm Tag". Wieso hat sie plötzlich keinen Fotoapparat mehr? Um die 2 Fotos zu machen?
Nachdem sie mir schon über 40 Fotos geschickt hat. Sowie 2 Videos.

Jedenfalls, wird Bernd nur noch "Meckermails" schicken.
Bis zu unserer 6 monatigen Freundschaft, am 10.11., werden wir es noch hinbekommen.

In Antwort auf:
Betreff: Hallo mein Bernd
Freitag, 31. Oktober, 2008 16:16 Uhr
Von: "Evatanya"
An: "Bernd"
Hallo mein Bernd.

Ich habe diese Dokumente gelesen, hat übersetzt. Es ist der volle Fieberwahn. Bequemer und schneller, andere Weise zu machen. Welche der Verifizierung? Ich habe solche Möglichkeit nicht, es in der allernächsten Zeit zu machen. Ich habe die Kamera nicht, um es auf den Computer zu bekommen. Ich las es und lachte. Ich soll den Steptanz in den Feiglingen für die Bank nicht tanzen?? Den vollen Fieberwahn. Du kannst das Geld zurück ergreifen. Deine Bank beschäftigt sich mit den Dummheiten. Ich verstehe allen, ich bin fertig, es zu machen, aber ich habe die Möglichkeit nicht.

Du kannst das Geld ergreifen. Wenn du die gute Bank in anderer Stadt finden kannst, so wirst du möglich ohne es machen. Ich schickte dir den Pass, seiner soll genügend sein. Ich bin traurig, dass unser Treffen verschoben wird. Aber jetzt weiß ich nicht was zu machen. Ich hallo deiner Großmutter und dem Vogel zu übergeben. Ich langweile mich nach dir. Jetzt bin ich sehr traurig, dass aller nicht geht da wir wollten... (((Ich hoffe dass du das Geld wiederbekommen kannst und, andere Bank finden. Du sollst mit der Bank nicht sagen, weil sie die Dummheit über mich sagen können. Du sollst mir glauben, anders wird unser Treffen erschwert sein.

Ich mag dich. Tatyana


---
Sven Udo

HP: http://www.scambaiter.info
Forum: http://www.scambaiter.info/forum
Facebook: https://www.facebook.com/GermanBaiter


 
Sven Udo
Forum Guru
Moderator
Beiträge: 1.675
Registriert am: 01.01.2006


RE: Betreff: Hallo Liebster...

#103 von Sven Udo , 01.11.2008 22:10

Nun bin ich selbst gespannt, wie lange "die" noch mitmachen.
Denn, die Zeit der Nagelprobe ist wohl bald gekommen.

Denn "ihr" Dilemma ist, wie bekommen sie jetzo die Fotos und Antworten auf die Reihe.
Zumal ich mir sicher bin, die Fotos (und Videos) sind nicht für extra für Bernd entstanden.
Die werden für die Betrugszwecke immer wieder verwendet.
Lassen wir uns also überraschen!

In Antwort auf:
AW: Hallo mein Bernd
Samstag, 1. November, 2008 21:43 Uhr
Von: "Bernd"
An: "Evatanya"
Tatyana mein Schnuckelchen,

Danke für deine Post. Oma und Mugu geht es so oh la la, also nicht besonders gut.
Nun ist es schon wieder an der Zeit, ein paar sehr ERNSTE Worte an dich zu richten!
Warum und wieso verwendest du solche Worte für DEUTSCHE Behörden und Banken:
"Fieberwahn" - "Feiglingen" - "Dummheit" usw.

DU bist hier die einzige die unser Treffern immer mehr verzögert!
Du hast nur noch Ausreden: Das kannst du nicht, das geht nicht, das willst du nicht.
Ja was willst du denn? Mich besuchen und VORHER 3000 EURO bekommen, oder nicht?

Wenn du die 3000 EURO bekommen möchtest, musst DU ein paar Regel beachten.
Sonst wird das nie etwas mit dir und mir und dem Geld.
Was schreibst du da für Unsinn: "Eine andere Bank suchen".
Ja wo denn nur? Alle deutschen Banken und Kreditsubstitute unterliegen strengen Regeln.
Da gibt es keine Ausnahme, wohin ich auch gehe und suche!

Deutschland steht und kämpft mit dem geliebten Führer und Präsidenten der USA
- G.W. Bush - im Kampf gegen das Böse in der Welt. Also gegen die Finanzhaie auch.

Also noch einmal ganz langsam, damit du beim lesen nachkommst:
Du hast mit schon über 40 Fotos geschickt und 2 Videos, richtig?
Und nun hast du keine Kamera für ZWEI weitere Fotos zur Identifikation?
Das glaube ich nicht. Und natürlich hast du deinen Pass geschickt.

Und ich glaube dir 100% das ist dein Pass! Aber DIE Banken glauben nicht.
Die Banken wollen es genau wissen, und deswegen dieses Formular mit den Fragen.
Für die genaue Identifikation! Also keine Ausreden mehr, du machte es uns nur schwer.

Ich hoffe, ich liege bald mit dir im Bett und wärme dich.
Ganz nackt natürlich und dir wird ganz heiß werden....

Ich liebe dich und wärme dich bald dein Bernd


---
Sven Udo

HP: http://www.scambaiter.info
Forum: http://www.scambaiter.info/forum
Facebook: https://www.facebook.com/GermanBaiter


 
Sven Udo
Forum Guru
Moderator
Beiträge: 1.675
Registriert am: 01.01.2006


RE: Betreff: Hallo Liebster...

#104 von Sven Udo , 02.11.2008 15:13

Und nun soll Bernd auch noch Lügen!
"Tatyana ist meine Schwester" ...ja wo sind wir denn?

Was mich wirklich wundert ist, mit was für einer Ausdauer "die" daran glauben, Geld von mit zu bekommen.
In ca. 1 Woche bestehen die zarten Bande nun schon 6 Monate.
(Es begann am 10.Mai).

Und was für absoluter Schwachsinn da schon geschrieben wurde.
Dabei wäre es - wir haben es schon verschiedentlich festgestellt - ganz leich Bernd zu entlarven! Googeln wäre das eine.
Aber selbst der Phantasie-Fragebogen währe leicht zu durchschauen. Seriöse Banke in Russland könnten sicher kompetente Auskunft geben.
Da "sie" aber immer wieder davon ausgeht, den Fragebogen zu umgehen, weiss sie nichts, und informiert sich nicht!

In Antwort auf:
Hallo Bernd
Sonntag, 2. November, 2008 14:53 Uhr
Von: "Evatanya"
An: "Bernd"
Hallo Bernd.

Ich mache keine Ausrede. Ich sage nur, dass ich solche Möglichkeit nicht habe, jetzt das Foto zu machen. Ja, den Pass meinen. Niemand außer mir kann das Geld bekommen, weil nur ich solchen Pass habe. Richtig? Du kannst das Geld ergreifen, weil ich dir nicht schicken kann, was in der Bank bittet. Ich bin überzeugt, dass wenn du, das Geld aus der Bank zu ergreifen. Dann du gehst in andere Bank nur schon western union in anderer Stadt und du sagst: ich will das Geld meiner Schwester zu Russland schicken. Niemand wird die überflüssigen Fragen aufgeben. Anders kann ich zu dir nicht ankommen.

Ich mag dich. Die Küsse. Tatyana


---
Sven Udo

HP: http://www.scambaiter.info
Forum: http://www.scambaiter.info/forum
Facebook: https://www.facebook.com/GermanBaiter


 
Sven Udo
Forum Guru
Moderator
Beiträge: 1.675
Registriert am: 01.01.2006


RE: Betreff: Hallo Liebster...

#105 von Sven Udo , 05.11.2008 22:14

Wer möchte, das Bernd lügt, und dann noch mit Raketen droht, bekommt kein Geld!

Bernd will die Beziehung beenden, aber vorher "zeigt" er der Braut noch weitere 1500,-- €
Damit sie weiß - sie könnte - schon 4500,-- EURO erhalten, wenn sie kooperativ wäre.

Mal sehen, was nun passiert.

In Antwort auf:
AW: Hallo Bernd
Mittwoch, 5. November, 2008 21:51 Uhr
Von: "Bernd"
An: "Evatanya"
Liebe Tatayna meine süße Maus!

Danke für deine Post.
Nun sind wir hier alle sehr traurig.
Oma weint den ganzen Tag. Und Mugu redet nicht mehr mit mir.
Er ist eingeschnappt und böse!

Und Schuld bist du allein. Ich soll lügen und sagen,
daß du meine Schwester bist. Du bist aber doch meine Geliebte!

Und deswegen hatte ich noch 1500,-- EURO gespart, um die was schönes
zu Weihnachten zu schenken. Das Geld wollte ich dir schicken!
Damit liegen jetzt hier 4500,-- EURO für dich bereit!


Aber da du nicht in der Lage bist das Formular auszufüllen,
und auch kein Beweisfoto machen kannst, ist wahrscheinlich alles zu Ende!
Keine Bank in Deutschland schickt noch Geld nach Russland, ohne diese Formulare.

Zumal gerade erst wieder DEIN Präsident Dmitri Anatoljewitsch Medwedew
im Raum Kaliningrad Raketen des Typs Iskander stationieren will:
Boden-Boden-Raketen mit einer Reichweite von 415 Kilometern.
Moskau sei dazu gezwungen, sagte Präsident Dmitri Medwedew am Mittwoch
in seiner ersten Jahresbotschaft an das Parlament. Der Grund: das Vordringen
der Nato an die Grenzen Russlands und die geplante US-Raketenabwehr in Osteuropa.
Beides bezeichnete der Kremlchef als Härtetest für Russland. Wenn nötig,
sollten die Raketen das US-System ausschalten. Zusätzlich werde Russland versuchen,
den Aufbau des Schutzschildes elektronisch zu stören.

KEINE FOTOS KEINE FORMULARE AN MICH =

KEIN GELD UND DAS ENDE UNSERER BEZIEHUNG UND LIEBE!

TSCHÜSS TATYANA!

DEIN TRAURIGER BERND


---
Sven Udo

HP: http://www.scambaiter.info
Forum: http://www.scambaiter.info/forum
Facebook: https://www.facebook.com/GermanBaiter


 
Sven Udo
Forum Guru
Moderator
Beiträge: 1.675
Registriert am: 01.01.2006


RE: Betreff: Hallo Liebster...

#106 von Sven Udo , 18.11.2008 18:40


Nein Freunde, es ist noch nicht aus, mit der Liebe!
Tatayna hatte nur ein paar kleine Ärgernisse...
Erstens hatte sie Probleme mit ihrer Email Adresse.
Diese hat (auf Veranlassung vermutlich) AOL abgeklemmt.

Also hat sie jetzt eine @yahoo.de Addy. Und der Name hat sich auch geändert.
Im ersten Teil war der "Sender Name" mit Evatanya angegeben.
Nun steht dort: Margo Aeslikovshomnah

IP: 91.144.161.185 Russian Federation | Mariy-El | Yoshkar-ola | ER-Telecom | ZAO Company ER-Telecom Yoshkar-Ola address space

Ach ja, und dann war sie krank. Aber nun ist sie wieder voller Liebe und Überzeugung.
Der Spaß kann weitergehen...

In Antwort auf:
Betreff: Hallo
Dienstag, 18. November, 2008 17:20 Uhr
Von: "Margo"
An: "Bernd"
Hallo meine liebe Liebe Bernd!

Es Tatyana. Ich bitte die Verzeihungen, dass ich nicht schrieb und antwortete dir so lange nicht. Ich hatte die Probleme mit meiner alten Adresse Post. Und ich konnte bekommen, dir den Brief nicht zu schicken. Und auch war ich den Schnupfen und die Erkaltung mit dem Husten im Laufe mehr Woche stark krank. Deshalb befand ich mich zu Hause im Bett. Mir war es und einsam sehr schlecht. Ich traumte davon, dass du mit mir nebenan bist und mir die die Sorge notwendige Liebe und die Aufmerksamkeit zu geben. Deshalb schrieb ich nicht. Es ist meine neue Adresse Post und du jetzt immer, mir nur hierher zu schreiben, weil alt auch ich nicht mehr arbeite verwende ich jenes und hat geloscht. Ich habe mich nach dir meine nette Liebe schrecklich langweilt. Ich liebe dich von ganzem Herz und die Seele. Ich kann ohne dich nicht. Ich kann nicht warten, um zu dir anzukommen und dich den glucklichen Mann darauf der Erde zu machen. Zu leben. Ich hoffe mich, was du dich ohne mich auch langweiltest? Wie dein Vogel Mugu lebt? Wie du und die Gro?mutter und wie Ihre Gesundheit? Sie sind von jener Krankheit schon genesen, die aufgegriffen haben? Ich sehr mich fur dich meine Liebe zu beunruhigen. Ich wollte deine neuen Fotos meine Liebe sehr sehen. Ich hoffe mich, dass du es im nachsten Brief herzuschickt mir. Ich hoffe mich, dass du mir sehr schnell meinen nett antwortest. Ich liebe dich. Ich schicke dir die Umarmungen und die Kusse.

Deine fur immer Tatyana
PS: Irre ich mich, oder kommt euch der Text auch so vor, dass er/die Verfasser gewechselt haben?
Abgesehen vom Babelfish natürlich.


---
Sven Udo

HP: http://www.scambaiter.info
Forum: http://www.scambaiter.info/forum
Facebook: https://www.facebook.com/GermanBaiter


 
Sven Udo
Forum Guru
Moderator
Beiträge: 1.675
Registriert am: 01.01.2006


RE: Betreff: Hallo Liebster...

#107 von Sven Udo , 23.11.2008 09:35

Bernd hatte wenig Zeit zu antworten.
Um aber sein weiteres Interesse zu bekunden, hatte er eine kurze Mail geschickt.
Die von Tatyana promt beantwortet wurde, wenn auch mit - fast identischen Text - der Mail vom 18.11.08...

In Antwort auf:
Betreff: AW: von Bernd
Mittwoch, 19. November, 2008 22:17 Uhr
Von: "Bernd"
An: "Margo"
Hallo meine Liebste Tatyana!
Ich bin so glücklich über deine Post. Zur Zeit bin ich in Eile und schreibe nur kurz.
Bald werde ich die einen langen Brief schreiben! Und auch Fotos schicken!

Alles wird gut! Bitte schicke mir deine neuen Bilder auch!

In LIEBE dein Bernd

PS: WER - bitte - ist Margo???
--- Margo <***@yahoo.de> schrieb am Di, 18.11.2008
Daraufhin kam sofort Antwort.
In Antwort auf:
Betreff: Hallo
Donnerstag, 20. November, 2008 17:26 Uhr
Von: "Margo"
An: "Bernd"
Hallo meine liebe Liebe Bernd!

Ich habe mit dem grossen Gluck jetzt deine Mitteilung bekommen. Es ist meine neue Adresse Post. Ich habe es geschaffen, um sich zu dir zu verbinden, weil mein alt auch ich nicht mehr arbeitet benutze ich ihn. Margo ist ich hat das Pseudonym erdacht wenn meinen neu die Adresse schuf. Ich habe mich meine Liebe nach dir schrecklich langweilt. Ich hoffe mich, was du von der Krankheit und deine Gro?mutter auch schon genesen bist? Und wie dein Vogel? Ich hoffe mich, dass mit Ihnen allen in Ordnung sehr. Ich sehr fur dich meine Liebe zu erleben. Ich kann nicht warten, um zu dir schneller anzukommen, und dir die nicht vergessenen Momente zu schenken. Wenn es geschehen wird? Du wirst mir mit der Bezahlung der Reise zu dir meine Liebe helfen? Ich bedurfe mich deiner Hilfe meinen nett sehr. Ich liebe dich wahnsinnig. Ich warte deinen langen Brief und deine Fotos.

Fur immer deine Liebe Tatyana.
Und heute ging Bernds Antwort nach Mariy-El / Yoshkar-ola zu seiner Liebsten.
In Antwort auf:
Betreff: AW: Hallo
Sonntag, 23. November, 2008 08:57 Uhr
Von: "Bernd"
An: "Margo"
Geliebte Tatyana!

Mit großer Freud und liebe im Herzen bekam ich deine Antwort.
Ich bin so glücklich, dich wieder zu haben!
Ich dachte schon, du willst nichts mehr von mir wissen.

In einsamen Nächte habe ich an dich gedacht und von dir geträumt.
Ich habe mir vorgestellt, wie schön es wäre bei dir zu liegen und
dich zu küssen. Meine liebe zu dir ist grenzenlos und ich werde alles
für dich tun, um dich glücklich zu machen.

Wie werden viel Zeit miteinander verbringen, küssen und Zärtlichkeiten austauschen.
Wie magst du den Sex gerne?
Mehr den stürmischen Geschlechtsakt, oder eher sanft mit langen Koitus.
Ich mag einen schnelle Kopulation.

Unseren Geschlechtsverkehr mittels unserer Geschlechtsorgane,
wird in der Regel ein Vor- und Zurückbewegen meines Penis in deiner Vagina sein.
Durch diese Gleitbewegung werden wir sehr sexuell stimuliert.
Es wird zum Orgasmus (Erregungshöhepunkt) kommen,
welcher am Ende mit einem Samenerguss meinerseits einhergehen wird.

Deine körperlichen Reaktionen wie rhythmische Kontraktionen
deines Beckenbodens wird deinen Orgasmus einleiten.
Unwillkürliche Bewegungen, Stöhnen oder Schreie (von und beiden)
werden nicht ungewöhnlich sein.

Oma geht es soweit gut, nur die kleinen Krankheiten stören ein wenig.
Sie hat jetzt folgende Krankheiten: Adipositas, 1 Analfissur, Gastritis
und links Glaukom.

OH, dafür geht es Mugu meine Liebling sehr gut!
Ich war mit meinem Vogel ein paar Tage in Afrika,
bei Professor Dr. Soludo in Lagos.
Das ist eine wunderschöne Stadt. Sehr sauber, kaum Kriminalität.
Alle Menschen sind freundlich und nett.

Und weißt du was mir besonders aufgefallen ist? Viele Leute,
besonders junge Männer, sind sehr reich. Sie haben viel Geld.
Dabei gehen sie nicht arbeiten,
sondern sitzen den ganzen Tag in Internet-Cafes!
Was sie dort machen, weiß ich aber nicht.

Natürlich werde ich dir helfen, bald zu mir zu kommen.
Darüber sprechen wir noch!
BITTE sende mir deine neusten FOTOS, ich möchte dich sehen!
Ich werde ein par Fotos aufnehmen und die bald senden.

Ich liebe dich dein Bernd
Liste der Krankheiten in Deutsch:
Adipositas = Fettsucht
Analfissur = Längsrisse der Schleimhaut im Bereich des äußeren Enddarms
Gastritis = Magenschleimhaut-Entzündung
Glaukom = Grüner Star


---
Sven Udo

HP: http://www.scambaiter.info
Forum: http://www.scambaiter.info/forum
Facebook: https://www.facebook.com/GermanBaiter


 
Sven Udo
Forum Guru
Moderator
Beiträge: 1.675
Registriert am: 01.01.2006


RE: Betreff: Hallo Liebster...

#108 von Coroner ( gelöscht ) , 23.11.2008 09:42

die Überleitung zur Oma finde ich bemerkenswert gelungen


Coroner

RE: Betreff: Hallo Liebster...

#109 von Sven Udo , 27.11.2008 18:59



Nun geht alles - fast - wieder von vorne los.
Wir sind bei den 1150 Euro vom August angekommen.

Nur, diesmal soll Bernd das Geld an "Tante TATYANA PELEVINA" schicken!

Zu blöd aber auch, Bernd hat die "alten" Mails alle "aus Versehen" gelöscht.
Er muss also wieder von vorn anfangen und fragen, Fotos, was, wie warum.
Das ganze Programm eben. Darüber wird Weihnachten vergehen.

Es wird, hoffentlich, eine weitere schöne lange Zeit mit Tatyana.
Und ich bin mir nun sicher, ein anderer "Macher" betreut Bernd.
Jetzt schreibt sie von Sex usw.
(...und ich will die Masse des Vergnügens liefern.) was vorher so nicht deutlich wurde.

In Antwort auf:
Betreff: Hallo
Donnerstag, 27. November, 2008 14:35 Uhr
Von: "Margo"
An: "Bernd"
Hallo meinen lieb und einzig Bernd!

Ich langweilte mich nach dir meinen nett sehr stark. Ich liebe so stark dich meine Liebe. Ich kann nicht warten, um zu dir schneller in das Land anzukommen und nebenan zu sein, dir meine Küsse und die heissen Umarmungen zu schenken. Ich will sehr, dass unser Treffen so bald wie möglich meinen nett geschehen hat. Ich dachte niemals, um dich zu lassen, war ich krank, und deshalb konnte nicht schreiben und auch hatte die Probleme mit der Post, deshalb schuf ich die neue Adresse meinen nett. Ich vergaß über dich auf die Minute, du immer in meinem Herz und in der Seele. Und wenn ich krank war, wollte ich sehr, dass du zu befinden mit mir nebenan, und die notwendige Sorge und die Liebe meinen nett zu gebt mir. Ich liebe den Sex, und ich will, dass der Sex bei uns ist, wenn ich zu dir ankommen werde. Und je schneller ich werde zu dir ankommen, desto schneller kann das alles zwischen uns geschehen. Ich liebe die langen weichen Beschäftigungen die Liebe, mit der Feinheit und die Sorge, aufzeigend dem Partner, wieviel sorge ich mich um ihn, und ich will die Masse des Vergnügens liefern.

Ich bin froh, dass mit deiner Großmutter allen ist gut, und nur die kleinen Krankheiten zu beunruhigen sie. Ich bin froh, zu hören. Dass du - in Afrika mit deinem Vogel bei dem Professor warst. Ich hoffe mich, dass es deinem Vogel half. Ich kann nicht warten. Um dich deinen Vogel und deine Großmutter zu sehen. Ich werde die Bekanntschaft mit ihnen glücklich sein. Aber am meisten bin viel ich ich kann nicht warten, um dich meine Liebe zu sehen.
Aber damit mir, zu dir anzukommen, ist mir geradeaus jetzt deine Hilfe meinen nett notwendig. Ich bedürfe mich in 1150 euro, um alle Kosten meiner Reise meinen nett zu bezahlen. Ich hoffe mich auf dich sehr meine Liebe. Ich war gestern in der Agentur, und hat den Antrag zur Betrachtung gereicht, um das Visum sowohl der Auslandspaß als auch die Karten zu bekommen, und hat dafür 50 euro bezahlt. Im Laufe 3 Tage wird mein Antrag untersucht sein, und ich soll zu ihnen wieder kommen, um ganze Summe des Geldes 1150 euro für meine Reise zu deinem Land beizutragen. Und ich soll bei mir dieses Geld 1150 euro haben. So dass ich mich hoffe, dass du mir diese 1150 euro im Laufe dieser drei Tage schicken kannst. Auch sollst du mir dem am meisten nächsten Flughafen zu dir mitteilen, in dem dir am meisten bequemer sein wird, mich zu begegnen.

Ich erfuhr in der Bank über die Sendung des Geldes die Welt, und mir haben gesagt, dass du am meisten sicherer, westliches Bündnis auszunutzen, es die sichersten und schnellen und sicheren Systeme der Sendung des Geldes in der ganzen Welt und die Millionen der Leute auszunutzen bist. In den gegebenen Moment habe ich meinen Pass auf die Vorbereitung des Passes des neuen Musters zurückgegeben, weil mein eigener Pass dem Ersatz auf neu jetzt unterliegt. Wir ändern in Russland die Pässe, wenn 25 Jahre erfüllt werden. Und ich machte es nicht. Aber jetzt muß für die Abgabe aller Dokumente auf die Registrierung in die Agentur ich schon den neuen Pass haben.. Und deshalb müßte ich es jetzt ändern, und jetzt es im sich Meldeamt befinden. Und wenn du auf meinen Namen zu schickt das Geld, kann ich nicht das Geld bekommen, da ich meinen Pass vorlegen nicht kann. Ich ging zur Bank dann und erfuhr bei dem Operator westlichen Bündnisses, wie mir zu sein. Der Operator westlichen Bündnisses hat mir gesagt, dass man das Geld auf jemanden aus meinen Verwandten schicken kann. Und dann bat ich meine Tante, mir damit zu helfen. Her den Namen auch wie mein - Tatyana. hat meine Tante mir übereingestimmt, zu helfen. Kaum du das Geld auf dem Namen meiner Tante zu schickt, wir gehen mit her zur Bank und wir bekommen das Geld und ich gehe sofort, alle Kosten zu bezahlen. Ich kann nicht warten, um mit dir zu sein. Da die Daten meine Tante für die Abfahrt des Geldes:

AKIBANK
Das Land: RUSSIA
Die Adresse: FUCHIKA 34
Den Index: 420139
Den Namen der Tante: TATYANA PELEVINA

Nachdem du zu schickt das Geld, informiert die Bank dich (MTCN), die Kontrollnummer. Auch teile mir deinen vollen Namen und deine volle Adresse mit, die du schriebst, wenn du das Geld zu schickt mir. Auch sollst du mir die genaue Summe des geschickten Geldes in Dollars mitteilen. Weil westliches Bündnis das Geld in Dollars übersendet, und deshalb werden eine beliebige Währung in Dollars zum Kurs bei der Sendung übersetzen. Eben muß man mir die Stadt mitteilen, aus der das Geld abgesandt war.

Ich hoffe mich auf dich meine nette Liebe sehr. Ich soll diese 1150 euro in 3 Tagen beitragen, wenn mein Antrag untersucht sein wird. So dass ich dich sehr bitte. Mich nicht zuzuführen. Und dann fange ich sofort hier allen an, aufzumachen. Und durch den kurzen Zeitraum, werde ich zu dir abfliegen. Ich warte sehr, um mit dir zusammen zu sein. Ich liebe dich sehr. Ich hoffe mich auf dich und deine Hilfe. Ich schicke dir die heissen Umarmungen und die leidenschaftlichen Küsse.

Deine für immer die Liebe Tatyana.


---
Sven Udo

HP: http://www.scambaiter.info
Forum: http://www.scambaiter.info/forum
Facebook: https://www.facebook.com/GermanBaiter


 
Sven Udo
Forum Guru
Moderator
Beiträge: 1.675
Registriert am: 01.01.2006


RE: Betreff: Hallo Liebster...

#110 von Sven Udo , 01.12.2008 19:23


Ein böser, böser Virus-Wurm hatte ich in Bernd's PC breit gemacht.
Also - noch ein mal von vorn.

Alle bitte Ausgangsstellung einnehmen:
"Fasten your seat belt for your own safety!" Es geht los...

In Antwort auf:
Betreff: AW: Hallo
Montag, 1. Dezember, 2008 18:53 Uhr
Von: "Bernd"
An: "Margo"
Geliebte Tatyana!

Nun hast du viel geschrieben, nur verstanden habe ich wenig.
Desweiteren muss ich mich bei dir entschuldigen.
Ich hatte einen bösen Virus-Wurm in meinem Computer.
Gemerkt habe ich es, weil in meinem Computer immer so viel Krümel herumlagen.
Und der PC immer langsamer wurde.
Ich dachte es kommt von meinem Kuchen, den ich immer esse.
Aber nein, ich denke es war der Wurm, der einen Virus mitgebracht hatte.

Und der hat fast alle dein Fotos, Video usw. aufgegessen.
Ich meine vernichtet. Leider, leider...Schicke mir also deine neusten Fotos!
Und daher werde ich dich immer mal wieder Fragen müssen, was los ist.

Ach, ist dass schön, da ist dein Tantchen Tatyana.
Und sie will uns helfen. Welche Art Tante ist das denn?
Vom deiner Mutter oder Vater Seite, eine Schwester, oder was?

Natürlich benötige ich von deiner Tante auch eine Pass Kopie.
Also meine Liebste, fangen wir noch mal von ganz vorne an, OK?

An was ich mich noch erinnere ist, 4500,-- EURO liegen für dich bereit.
Oma und ich habe das ganze Geld wieder! Und wir habe es für dich aufgehoben.

Ja, den Sex möchte ich auch gerne mit dir.

Bis dahin viel Grüsse und Küsse dein Bernd


---
Sven Udo

HP: http://www.scambaiter.info
Forum: http://www.scambaiter.info/forum
Facebook: https://www.facebook.com/GermanBaiter


 
Sven Udo
Forum Guru
Moderator
Beiträge: 1.675
Registriert am: 01.01.2006


RE: Betreff: Hallo Liebster...

#111 von Sven Udo , 04.12.2008 01:26

Oh wie bescheiden Tatyana doch ist.
Sie besteht förmlich nur auf "ihre" 1150 Euro, und lehnt quasi die 4500 Euro von Bernd ab.

Ich sehe schon, dass wird ein Fall für unsere Baitformulare: "Formulare"
Von hier ab: WU Formular plus 3 Teile Fragebogen.
Als Weihnachtsgeschenk, zum ausfüllen. Mal sehen, was für Freudentänze das bei ihr auslöst...
Im übrigen kann Bernd mit den Wörtern/Begriff "westlichem Bundnis" nicht viel Anfangen.
Meint sie hier die NATO, NASA, ESA, Westeuropäische Union (WEU) oder was?

In Antwort auf:
Betreff: Hallo
Mittwoch, 3. Dezember, 2008 19:53 Uhr
Von: "Margo"
An: "Bernd"
Hallo meinen lieb und einzig Bernd!

Ich langweilte mich so stark nach dir.. Ich war sehr aufgeregt, dass du so mir meine Liebe lange nicht antwortetest. Ich immer, sich aufzuregen, wenn du nicht zu schreibt mir. Weil ich von ganzem Herz und die Seele meine nette Liebe zu lieben dich. Ich verstehe jetzt, dass du den starken Virus in deinem Computer hattest, und deshalb konntest du nicht mir den Brief sofort schreiben. Ich verstehe, und werde ich meinen nett nicht gekrankt. Ich hoffe mich, was jetzt du mir jeden Tag schreiben darfst?

Ich kann nicht warten, um zu dir so bald wie moglich meinen nett anzukommen. Ich bin froh, zu horen, dass die Gro?mutter und du ruckwarts alles Geld bekommen haben. Es ist gut mein nett. Wenn du sehr aufmerksam meinen Brief lasest, so sahst du, dass ich mich sehr eilig dieser 1150 euro jetzt, notwendig, um bedurfe, alle Dokumente in der Agentur aufzumachen und die Karten zu bestellen. Und ich war 4 Tage ruckwarts in der Agentur schon und von ihm meinen Antrag zur Betrachtung uber den Antrag des Visums und anderer Dokumente und der Karten zu reichen, um zu dir zu fahren. Und heute haben schon mir mitgeteilt, dass sie meinen Antrag untersucht haben und sind fertig, allen meine документs und des Papieres fur die Erledigung aller notwendigen Dokumente des Visums des Auslandspa?es und die Versicherung und mit den Karten zu ubernehmen, damit so bald wie moglich ich zu dir meine nette Liebe fahren konnte. Die Tante die wird mir helfen, und fur mich das Geld in westlichem Bundnis zu bekommen ist eine Tante - die Cousine meines Vaters.

Sie ist mit meinen von den Eltern gut befreundet und ich lebe in der selben Stadt, wo auch. Wir werden mit ihr selten, aber wir die sehr guten Freundinen gesehen. Und deshalb bat ich, mir damit zu helfen, weil ich sie wei? und sie ist mein Verwandte, wen ich anvertrauen kann. Mir sind keine 4500 euro meine nette Liebe notig. Mir ist es nur 1150 euro geradeaus morgen notwendig. Weil auf mich in der Agentur warten, dass ich erreichen werde und ich werde alle Dokumente auf die Erledigung reichen und ich werde das alles 1150 euro bezahlen. Wenn ich uber das System westlichen dem Bundnis in der Bank erfuhr, fragte ich bei dem Operator, ob man die Kopie des Passes dem Menschen mir schicken mu?, wer mir das Geld aus Deutschland schicken will. Und der Operator antwortete mir, dass man es machen nicht mu?. Allen was bedurfst du dich es gegeben meiner Tante, um das Geld abzusenden:

AKIBANK
Das Land: RUSSIA
Die Adresse: FUCHIKA 34
Den Index: 420139
Den Namen der Tante: TATYANA PELEVINA

So dass allen dass du meinen nett, es machen sollst, zu westlichem Bundnis geradeaus morgen zu gehen und das Geld 1150 euro auf dem Namen meiner Tante zu schicken. Ich liebe dich meinen nett sehr. Ich will meine Liebe sehr zu dir schneller ankommen. Ich schicke ntt, die Umarmungen und die Kusse. Ich warte morgen auf deinen Brief mit den guten Neuheiten meinen nett. Ich hoffe mich auf dich, fuhre mich bitte nicht zu, weil mich in der Agentur schon erwarten. Ich liebe dich!

Deine fur immer Tatyana.


---
Sven Udo

HP: http://www.scambaiter.info
Forum: http://www.scambaiter.info/forum
Facebook: https://www.facebook.com/GermanBaiter


 
Sven Udo
Forum Guru
Moderator
Beiträge: 1.675
Registriert am: 01.01.2006


RE: Betreff: Hallo Liebster...

#112 von Sven Udo , 05.12.2008 02:35

Drängeln...drängeln...drängeln...
Aber das hilft auch nicht weiter!

In Antwort auf:
Betreff: Hallo
Donnerstag, 4. Dezember, 2008 16:09 Uhr
Von: "Margo"
An: "Bernd"
Hallo meine Liebe Bernd!

Du bekamst meinen gestrigen Brief? Wenn ja, so warum du immer noch nicht geantwortet hast? Ich langweile mich meine nette Liebe sehr stark. Ich kann nicht warten, um zu dir so bald wie moglich anzukommen, und dich deine Gro?mutter und deinen Vogel zu begegnen. Aber dafur mir ist geradeaus jetzt deine Hilfe 1150 euro notwendig, Und ich hoffe mich auf dich sehr. Ich habe dir alle notwendigen Details meiner Tante gegeben, damit du zu einem beliebigen Buro westlichen Bundnisses gingst und mir dort dieses Geld zu schicken. Es ist sehr wichtig. Weil mich in der Agentur erwarten. Sie haben meinen Antrag den Tag ruckwarts schon untersucht. Und jetzt kann ich alle Dokumente, die Papiere und die Auskunfte zu ihnen auf die Erledigung gehen und reichen. Und dafur mir sind 1150 euro notwendig. Und ich hoffe mich auf dich dass du sehr, es so bald wie moglich meinen nett zu schicken. Es ist meine Liebe sehr wichtig. Auf mich warten in der Agentur schon. Ich sehr warte auf deine Antwort heute.

Ich werde heute noch einmal am Abend zum Internet - Cafe erreichen, um die Post zu prufen. Ich hoffe mich, dass zu jener Zeit du mir schon antworten wirst und ganze notwendige Information fur das Erhalten des Geldes in westlichem Bundnis mitzuteilen. Ich hoffe mich, dass du schon zu macht die Ubersetzung diesen Geldes. Ich liebe dich sehr. Ich langweile mich schrecklich. Ich kann nicht auf unser Treffen meinen nett warten. Bitte, es schneller zu satteln. Und allen, werde ich mit dir kaum meine Dokumente und die Karten werden fertig sein. Vergi? mir auch nicht, den am meisten nachsten Flughafen in der dir am meisten bequemer mitzuteilen wird mich begegnen. Allen soll ich jetzt laufen. Ich schicke dir die Millionen der Kusse!

Deine fur immer die Liebe Tatyana!


---
Sven Udo

HP: http://www.scambaiter.info
Forum: http://www.scambaiter.info/forum
Facebook: https://www.facebook.com/GermanBaiter


 
Sven Udo
Forum Guru
Moderator
Beiträge: 1.675
Registriert am: 01.01.2006


RE: Betreff: Hallo Liebster...

#113 von Sven Udo , 06.12.2008 03:35

"Mugu Vögel dieser Welt, vereinigt euch!"

In diesem Sinn hat Bernd seiner Liebsten geantwortet.
Dabei bezieht er sich auf diesen - aktuellen - Vorgang:
https://www.antispam.de/forum/showthread.php?t=22258

Davon ahnt Tatyana natürlich nichts. Sie hat als Anhang ein "MoneyGram Anschreiben erhalten.
Dessen Ursprung in Schnabelland's "Formularen" liegt. Wie sie unten zu sehen sind.
Die sie natürlich auch bekommen hat: AZK - Seite 1 bis AZK - Seite 3
Mal sehen, wie "die Macher" diesmal reagieren.

In Antwort auf:
Betreff: AW: Hallo
Samstag, 6. Dezember, 2008 03:15 Uhr
Von: "Bernd"
An: "Margo"

Die Nachricht enthält Anhänge

MoneyGram Anschreiben.JPG (134KB), AZK - Seite 1.jpg (127KB), AZK - Seite 2.jpg (171KB), AZK - Seite 3.jpg (174KB)
Hallo meine liebe Tatyana!

Viele Dank für deine beiden Mails.
Es ist nicht so, daß ich dir nicht eher schreiben wollte.
Der Virus aus meinem PC ist entfernt. Leider ist der Wurm noch drin.
Ich suche ihn schon seit Tagen, und kann ihn nicht finden.

Oma geht es soweit gut, sie lässt dich grüßen.
Mugu fühlt sich nicht so wohl. Er vermisst seine afrikanische Heimat.
Gerade dieser Tage habe ich einen Brief aus Spanien bekommen.
Von einem Mugu Freund aus Malaga. Das ist nicht weit von Valencia.

Herr Adrover Morales Soledad, ist selbst ein großer Freund der Mugu Vögel.
Sie sind ein wenig über die ganze Welt verteilt. Daher stehen wir in engem Kontakt.
Um Neuigkeiten und Informationen auszutauschen.
Und stelle dir vor, Herr Soledad hat im Lotto gewonnen.
Ich weiss nicht genau wieviel, aber im Lotto möchte ich auch gerne mal gewinnen.

OK Liebling, ich habe mich noch einmal um das Geld gekümmerte.
Leider, leider geht es in Deutschland nicht ohne Formulare.
Diese Formulare (IN DEUTSCH!) füllst du bitte aus, und schickst sie an mich zurück.
Dann solltest du noch vor Weihnachten das Geld haben und bei mir sein!

Bitte, bitte mache schnell, wir habe schon so viel Zeit verloren!

In Liebe und Leidenschaft dein

Bernd


---
Sven Udo

HP: http://www.scambaiter.info
Forum: http://www.scambaiter.info/forum
Facebook: https://www.facebook.com/GermanBaiter

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
AZK - Seite 1.jpg   AZK - Seite 2.jpg   AZK - Seite 3.jpg   MoneyGram Anschreiben.JPG  

 
Sven Udo
Forum Guru
Moderator
Beiträge: 1.675
Registriert am: 01.01.2006

zuletzt bearbeitet 06.12.2008 | Top

RE: Betreff: Hallo Liebster...

#114 von Sven Udo , 09.12.2008 17:04



Mal ehrlich, DIE möchte ich nicht mal geschenkt bekommen.
Mit DER könnte ich - man(n) - an einem Tag nur zwei Dinge tun.
Am Morgen heiraten, und am Nachmittag die Scheidung einreichen!

Die Schlüssel-REIZ Worte der Antwort sind:
kaum warten
bald wie moglich
sehr schnell
sofort
Du sollst schneller
Ich will

(nicht vollständig!)

In Antwort auf:
Betreff: Hallo
Dienstag, 9. Dezember, 2008 15:28 Uhr
Von: "Margo"
An: "Bernd"
Hallo meine liebe Liebe Bernd!

Ich bin nach dir sehr stark hat sich meine nette Liebe langweilt. Ich kann kaum warten. Um zu dir so bald wie moglich meinen nett anzukommen. Mir so ist es schade, zu horen, dass du das Problem mit dem Virus in deinem Computer meine Liebe doch nicht aufgestellt hast. Ich hoffe mich, dass du es sehr schnell meinen nett entfernst. Meinen nett,

lasest du meine letzten zwei Briefe? Wenn ja, so warum du mir 1150 euro vom System westliches Bundnis immer noch nicht abgesandt hast? Ich dachte, dass ich schon in den Montag mit meiner Tante zu westlichem Bundnis gehen werde, damit sie fur mich das Geld bekommen hat, wurde und spater sofort ich zur Agentur gehen, um den Prozess aller Dokumente und der Karten des Flugzeuges zu beginnen, um zu dir so bald wie moglich zu fahren. Warum hast du des Wortes daruber meinen nett geschrieben? Und warum du hast dieses Geld immer noch nicht abgesandt? Doch erwarten mich schon in der Agentur, ich reichte von ihm den Antrag zur Betrachtung die Woche ruckwarts. Und sie haben meinen Antrag die Woche ruckwarts untersucht,

und jetzt warten auf mich mit allen Papieren sowohl die Auskunfte als auch das Geld 1150 euro, damit sie den Prozess der Vorbereitung das Visum des Passes und die Versicherung mit den Karten begann. Aber dafur soll ich 1150 euro haben, um den Wert zu bezahlen. Bitte, meine Liebe, so bald wie moglich in westlichem Bundnis 1150 euro auf dem Namen meiner Tante zu schicken. Ich habe dir allen schon gegeben es sind die Details meiner Tante dafur notwendig. Du sollst schneller zu westlichem Bundnis gehen. Und allen, werde ich mit dir schnell. Wir haben viel Zeit schon wirklich verloren. Und ich will nicht die Zeit mehr verlieren. Ich will mit dir meine Liebe sein. Ich liebe dich sehr. Ich hoffe mich, von dir die Antwort schnell nur mit den guten Neuheiten zu bekommen. Ich hoffe mich auf dich sehr. Bitte, mich nicht zuzufuhren, weil mich in der Agentur schon seit langem erwarten. Ich liebe dich.

Deine Tatyana.


---
Sven Udo

HP: http://www.scambaiter.info
Forum: http://www.scambaiter.info/forum
Facebook: https://www.facebook.com/GermanBaiter


 
Sven Udo
Forum Guru
Moderator
Beiträge: 1.675
Registriert am: 01.01.2006


RE: Betreff: Hallo Liebster...

#115 von Lostbridge75 ( gelöscht ) , 09.12.2008 18:54

hi...sieht ganz so aus als ob sie den Text in ihrer Sprache schreibt und in eine Online Übersetzermachine eingibt und dann copy and paste....einige Übersetzungsdienste sind total zwecklos und übersetzen überhaupt nicht sinngemäß und bei Tatyanna sieht das wohl so aus ;-) ihr merkwürdiges Deutsch würde ich darauf schliessen...

Lostbridge75


Lostbridge75

RE: Betreff: Hallo Liebster...

#116 von Sven Udo , 10.12.2008 21:00


Auch hier wird es Zeit, ein paar deutliche Worte zu sagen!
Schon wieder eine Anfrage, und die klare Antwort von Bernd hinterher.

In Antwort auf:
Betreff: Hallo
Mittwoch, 10. Dezember, 2008 19:17 Uhr
Von: "Margo"
An: "Bernd"
Meine liebe Liebe Bernd!

Ich habe heute von dir keine Antwort bekommen. Ich sehr wartete auf deinen Brief. Ich habe alle Dokumente und die Papiere schon gesammelt, um in die Agentur zu reichen, um den Prozess der Erledigung aller Dokumente des Visums und der Karten zu beginnen. Ich bedurfe mich deiner Hilfe eilig, um den Prozess des Visums des Passes und der Karten zu beginnen, um zu dir so bald wie moglich meinen nett anzukommen. Mir ist deine Hilfe 1150 euro geradeaus jetzt notwendig. Ich will mit dir zusammen schneller sein, um dir die weichen Kusse und die Umarmungen zu schenken. Ich liebe dich sehr. Bitte, die Hilfe schneller mir. Du versprachst mir die Hilfe, so dass ich mich auf dich hoffe. Es hat zu sehr viel Zeit vorbeigekommen. Und ich kann nicht mehr warten. Ich warte deine baldige Antwort.

Deine Tatyana!
Bernds Antwort.
In Antwort auf:
Betreff: AW: Hallo
Mittwoch, 10. Dezember, 2008 20:25 Uhr
Von: "Bernd"
An: "Margo"

Die Nachricht enthält Anhänge
MoneyGram Form.JPG (134KB), 49.AZK - Seite 1.jpg (127KB), 50.AZK - Seite 2.jpg (171KB), 51.AZK - Seite 3.jpg (174KB)
Hast du die Formulare ausgefüllt?

Wenn ja, warum schickst du sie nicht zurück?

Wenn nein, warum nicht?

Ich schicke sie dir heute nochmals mit!

Du machst folgendes:

1. Drucken
2. Ausfüllen
3. Scannen
4. Zurückschicken
5. Das Geld kommt wahrscheinlich

Gruß Bernd


---
Sven Udo

HP: http://www.scambaiter.info
Forum: http://www.scambaiter.info/forum
Facebook: https://www.facebook.com/GermanBaiter


 
Sven Udo
Forum Guru
Moderator
Beiträge: 1.675
Registriert am: 01.01.2006


RE: Betreff: Hallo Liebster...

#117 von Sven Udo , 11.12.2008 20:49


Nach über 6 Monaten, immer wider die selbe "Leier" die Tatyana abspielt.
Nun ist Schluss mit lustig, Bernd redet Klartext....

Vorher noch die "Antwort" von Tatyana, die nichts neues beinhaltet...

In Antwort auf:
Betreff: Hallo
Mittwoch, 10. Dezember, 2008 20:42 Uhr
Von: "Margo"
An: "Bernd"
Meine Liebe Bernd!

Uber welchen Formen du zu sagt? Es gibt keine Formen und sie sind nicht notig, um in westlichem Bundnis das Geld auf dem Namen meiner Tante 1150 euro abzusenden. Ich sagte mit dem Operator westlichen Bundnisses in der Bank, allen uber ihr System wenn zu erfahren. Eben fragte, wie mir das Geld hierher mein Freund aus Deutschland schicken kann. Und sie haben gesagt, dass allen, dass du machen sollst ist zum nachsten Buro westlichen Bundnisses in deinem Land zu gehen, und dort die Formen auf die Abfahrt des Geldes, bezeichnend die Daten auszufullen. (in diesem Fall gegeben meiner Tante). Du verstehst es oder nicht? Es gibt keine Formen, uber die du zu sagt. Es ist keiner Formen im allgemeinen notwendig. Warum hore du mich meinen vom Weg die Liebe nicht? Du sollst zu einem beliebigen Buro westlichen Bundnisses und dort gehen, die Formen auf die Abfahrten des Geldes 1150 euro ausfullen. Die Form auszufullen, und gegeben meiner Tante zu bezeichnen. Ich gebe dir gegeben meiner Tante wieder:

AKIBANK
Das Land: RUSSIA
Die Adresse: FUCHIKA 34
Den Index: 420139
Den Namen der Tante: TATYANA PELEVINA

Nachdem du zu schickt das Geld, informiert die Bank dich (MTCN), die
Kontrollnummer. Auch teile mir deinen vollen Namen und deine volle Adresse mit,
die du schriebst, wenn du das Geld zu schickt mir. Auch sollst du mir die genaue
Summe des geschickten Geldes in Dollars mitteilen. Weil westliches BГјndnis das
Geld in Dollars Гјbersendet, und deshalb werden eine beliebige WГ ¤ hrung in
Dollars zum Kurs bei der Sendung Гјbersetzen. Eben muГџ man mir die Stadt
mitteilen, aus der das Geld abgesandt war.

Ich bitte dich meinen nett, zu westlichem Bundnis so bald wie moglich zu gehen. Auf mich warten in der Agentur schon seit langem. Ich soll zu ihnen gehen und alle meinen Dokumente und die Papiere auf die Erledigung reichen. Ich liebe dich sehr. Ich hoffe mich auf dich sehr. Fuhre mich bitte nicht zu.. Und schnell werden wir zusammen. Ich deine fur immer.

Deine Liebe Tatyana.
Und hier die grobe Antwort von Bernd.
In Antwort auf:
Betreff. AW: Hallo Tatyana
Donnerstag, 11. Dezember, 2008 20:16 Uhr
Von: "Bernd"
An: "Margo"
Tatyana!

Also, heute ganz langsam für dich, zum lesen.
Denn DU scheinst nicht besondere intelligent zu sein!
Was die Banken bei dir in Russland, in der Taiga sagen, ist in Deutschland vollkommen egal!
Hier gelten deutsche und europäische Regeln! Eben weil es so viel Betrug gibt in der Welt.

Deswegen sind die Banken hier sehr vorsichtig geworden.
Und daher der Fragebogen! Ohne diese Angaben, kann ich kein Geld schicken!
Was immer in Russland an Unsinn erzählt wird, ohne Papiere bekommst DU kein Geld.

Ich denke wir vergessen das GANZE, und ich suche mir eine neue Freundin.
Eine Freundin die klug, intelligent, hübscher und schlauer ist!
Denn so hübsch bist du auch nicht! Eher ein etwas komisches Mädchen.
Die nichts versteht und immer wieder nur das Gleiche schreibt.

Du musst mir nicht noch 100 mal die Adresse von dir und deiner Tante schicken!
Die kenne ich inzwischen auswendig! Lasse dir ganz schnell was neues einfallen!
Am besten du gibst mir die Konto-Daten von deiner Tante!
Oder hat die etwa auch kein Konto in einer Bank?

Mein Gott was ist denn da los in Russland? Seid ihr alle unfähig oder was?
Oder nur dumm und einfältig, Trottel und Deppen, so zu sagen?!

Besser du vergisst mich und MEIN Geld!

Bernd


---
Sven Udo

HP: http://www.scambaiter.info
Forum: http://www.scambaiter.info/forum
Facebook: https://www.facebook.com/GermanBaiter


 
Sven Udo
Forum Guru
Moderator
Beiträge: 1.675
Registriert am: 01.01.2006


RE: Betreff: Hallo Liebster...

#118 von Scammy , 12.12.2008 11:36

@ Sven Udo
..endlich mal klare und verständliche Worte..


--------
Scammy


 
Scammy
Beiträge: 715
Registriert am: 05.05.2008


RE: Betreff: Hallo Liebster...

#119 von Sven Udo , 14.12.2008 20:51

Man kann sie beschimpfen, man sie für Geisteskrank erklären, man kann sie an der Nase herum führen.

Nur eines kann man nicht, die Deppen vom Geld abbringen.
"Die" sind so Geld geil, dass sie einfach nicht aufgeben können.

...aber, was sie nicht wissen, ab sofort hat auch WU diese Fragebögen!
Bald werden sie es erfahren! Ich bin hartnäckig.

In Antwort auf:
Betreff: Hallo mein geliebter Mensch
Sonntag, 14. Dezember, 2008 19:11 Uhr
Von: "Margo"
An: "Bernd"
Bernd!

Ich wei? nicht, wie du meine des Briefes liest. Ich verstehe uber Ihre Lage der Banken in Deutschland. Aber du auch nicht willst mich verstehen.. Du sollst das System - Western Union finden. Und es, sich nach uberall zu befinden, es ist obligatorisch in der Bank nicht. Und du darfst dort ohne jede Probleme und der Fragebogen, das Geld auf dem Namen meiner Tante zu schicken. Ich verstehe dass die Banken in Deutschland jetzt vorsichtig sind. Aber du uber das System Money Gram zu sagt. Ich dir uber anderes System - Western Union zu sagen. Es mehr leicht und bequem meinen nett. Eben gibt es keine zusatzlichen Fragebogen, die ich ausfullen soll. Verstehe es. Ich will mit dir nur sein, weil ich dich sehr liebe. Ich bedurfe mich deiner Hilfe nur, um meinen Traum - zu verwirklichen, zu dir schneller anzukommen. Um so mehr, als ich allen uber dieses System in Ihrem Land erfuhr, und wie es dort gilt. Und der Operator Western Union hat mir hier gesagt, dass ich - keine Fragebogen hier im allgemeinen ausfullen soll. Du sollst dort dieses System nur finden, (Western Union kann in einem beliebigen Geschaft oder sogar mit der Post) finden, und dort das Geld mir zu schicken. Aller ist und einfach sehr leicht. Ich liebe dich. Bitte, fuhre mich meinen nett nicht zu.

Deine Tatyana.


---
Sven Udo

HP: http://www.scambaiter.info
Forum: http://www.scambaiter.info/forum
Facebook: https://www.facebook.com/GermanBaiter


 
Sven Udo
Forum Guru
Moderator
Beiträge: 1.675
Registriert am: 01.01.2006

zuletzt bearbeitet 14.12.2008 | Top

RE: Betreff: Hallo Liebster...

#120 von Sven Udo , 16.12.2008 20:23


Bernd hat heute ein wenig Aufklärungsarbeit geleistet.
Der Krieg ist zu Ende, der Zar ist tot. Stalin ist nicht mehr im Mausoleum usw.

Und die nicht besonderes geistig rege und wenig helle Freundin, bekommt nun den Fragebogen des:
Westlichen Bündnis ...äh Westlichen Gewerkschaften ...nee Werstern Union wars.

Viel Spaß damit....

In Antwort auf:
AW: Hallo mein geliebter Mensch
Dienstag, 16. Dezember, 2008 19:54 Uhr
Von: "Bernd"
An: "Margo"

Die Nachricht enthält Anhänge
Western Union 01.12.08.JPG (157KB), WU1.JPG (185KB), WU2.JPG (254KB), WU3.JPG (258KB)
Liebe Tatyana,

Ich bin nun 2 Tage durch unser Dorf gelaufen, und habe mir die Füsse wund gelatscht.
Vom Bäcker zum Schuster, dann in die Dorf Post und in den Dorf Supermarkt.
Dann war ich im Dorf Geschäft des Pfarrers, für christliche Geschenkartikel. Nichts!
Ich habe in der Dorf Polizei Kaserne nachfragt.
Auch der Direktor der Schule kann nichts sagen.
Es gibt bei uns keine Westlichen Gewerkschaften, die mit Geld handeln und tauschen!

Ich weiss nicht was dir DEINE Betrüger des möchtegern System des westliches Bündnis erzählen.
Das ist die RUSSISCHE Mafia in Sibirien. Schwindler und Gauner weiter nichts.
Und du bist so blöde und glaubst den Mist!
Keine in Russland weiss genau, was in Deutschland nötig ist.
Warum schickst du nicht einfach die Kontoverbindung deiner Tante oder,
Oma, Mutter, Vater, Freunde, Nachbarn oder so? KEIN EINZIGES KONTO?
Haben die alle wirklich KEIN Konto? Dann lebt ihr ja noch wie in der Zarenzeit!

Falls ihr es nicht nicht wisst, der Weltkrieg ist vorbei, Russland hat gewonnen!
Der Zar ist tot auch Lenin lebt nicht mehr.
Stalin liegt nicht mehr im Mausoleum in Moskau!
Die UDSSR gibt es nicht mehr, Gorbatschow ist nicht mehr Parteichef!

Am Ende habe ich wieder in der großen Stadt nachgesehen.
Dort fand ich einen Laden der auch mit Geld handelt.
Und dort bekam ich diese Information:
Es gibt auch nun für die Westlichen Gewerkschaften den deutschen einheitlichen Fragebogen.
Ich schicke dir den Fragebogen der Westlichen Gewerkschaften mit,
also bitte ausfüllen und zurückschicken.

Oder ein Konto angeben, ich veranlasse dann eine Blitzüberweisung.
Und in 3 Tagen ist das Geld auf dem Konto!

Gruss Bernd
____________________________________________________________________________________

____________________________________________________________________________________
Western Union 01.12.08 Fragebogen Anschreiben


---
Sven Udo

HP: http://www.scambaiter.info
Forum: http://www.scambaiter.info/forum
Facebook: https://www.facebook.com/GermanBaiter


 
Sven Udo
Forum Guru
Moderator
Beiträge: 1.675
Registriert am: 01.01.2006

zuletzt bearbeitet 16.12.2008 | Top

   

Falls wer krank sein sollte, hier werden Sie geholfen!
Der alte Schwede

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz