Int.-Auskunft   Tel.-Analyse   Übersetzer    IP-Locator    Whois   Mugu-DB   Scammer-DB   ImageShack   TinyURL   Yahoo   Google
Homepage Scambaiter Deutschland Forum Romance-Scambaiter Scambaiter - Deutschland Antispam ScamDB

Spanish Prisoner (Spanische Gefangene), siehe auch: Vorschussbetrug

Der spanische "Gefangene Vertrauen Trick" ist aus dem frühen 1900er Jahren bekannt. In seiner ursprünglichen Form hat der Gauner (con-Mann) das Vertrauen einer reichen Person und erzählt seinem Opfer (die mark), dass er in Korrespondenz mit dieser reichen Person - mit hoher Erbschaft - steht. Diese Person sei nun inhaftiert. Die Person hält sich in Spanien unter einer falschen Identität auf. Der angebliche Gefangene kann seine Identität ohne gravierende Auswirkungen nicht offenbaren und stützt sich nun auf das Vertrauen der Gauner, Geld für seine Freilassung beschaffen zu können.

Über den Gauner bietet das Opfer ein Teil des Geldes an, mit dem Versprechen, dass er großzügig belohnt werde, wenn der Gefangene frei kommt. Aber wenn das Opfer Geld zahlt, erfährt er, dass sich weitere Schwierigkeiten ergeben haben, dass mehr Geld benötigt wird und somit werden die Gauner auch weiterhin versuchen, mehr Geld zu bekommen, bis das Opfer finanziell am Ende ist. Der Prozess geht dann zu Ende. Vermutlich realisiert das Opfer, dass es betrogen wurde und dass es weder einen reichen Mann gibt, noch eine Belohnung zu erwarten ist. Er ist auf einen Vorschuss-Betrüger hereingefallen.

Hauptmerkmale des spanischen Spanish Prisoner Tricks sind die Betonung der Geheimhaltung und das Vertrauen, nicht zu verraten, in welcher Situation sich das Opfer befindet, auch um die Identität des Gefangenen zu wahren oder dessen Situation. Wegen dem Vertrauen zum Gauner wird oft behauptet, dass das Opfer sorgfältig ausgewählt wurde, aufgrund seines Rufs für Ehrlichkeit und somit für die Transaktion prädestiniert ist. Der Gauner wird ultimativ den Anteil am Lohn verteilen, auch weil das Opfer freiwillig tätig war. Das Opfer wird leider kein Geld zurückbekommen. Der Klassiker des Vorschussbetruges.

The Spanish Prisoner - Original story by Arthur Train


Originally published in the March, 1910, issue of THE COSMOPOLITAN MAGAZINE

Eine weitere Story hierzu: "Lettre de Jérusalem" ("Der Brief aus Jerusalem")

Quelle: Die unsichtbare Falle


Angefügte Bilder:
sptitle1.jpg
Xobor Xobor Wiki