Int.-Auskunft   Tel.-Analyse   Übersetzer    IP-Locator    Whois   Mugu-DB   Scammer-DB   ImageShack   TinyURL   Yahoo   Google
Homepage Scambaiter Deutschland Forum Romance-Scambaiter Scambaiter - Deutschland Antispam ScamDB

Der richtige Umgang mit "Dokumenten"

#1 von Scambaiter , 16.05.2006 20:57


........................ Hinweise zum Umgang mit "erstellten Dokumenten", und deren Versand.

Aus aktuellem Anlass, möchten wir ein paar Hinweise geben, was den Umgang mit "Dokumenten" betrifft,
die man an Mugus der "Nigeria-Connection" verschickt.
Desweiteren auch Verhaltenshinweise, für den allgemeinen Umgang, mit solchen "Dokumenten".

Jeder sollte seine "Dokumente" vor dem versenden, auch gegen den Missbrauch
der "Nigeria-Connection" schützen und somit vorbeugen. Damit die "Partner" wiederum die "Dokumente" nicht zum betrügen verwenden können. Das betrifft nicht so sehr, reinen Phantasie-Dokumente. Sondern mehr, die "Kopien" echter Dokumente, wie Führerschein, Bankkarten etc.

Wie beim unten angefügten Beispiel: "Visakarte" an den "UN Generalsekretär Kofi Annan".
Diese Karte ist personalisiert, z.B. mit "UNO". Und hat dadurch keinen Wiederverwendungswert.
Das schützt vor Missbrauch und erregt beim Empfänger - fast nie - Misstrauen.
Sollte der Empfänger doch nachfragen, dann habe man dieses "Dokument" eben speziell "IHM" gewidmet.

Man sollte alle "Dokumente" vor der "allgemeinen Veröffentlichung" (in Foren oder Webseiten) unbrauchbar machen, indem man es z.B. mit einem Copyright oder anderen Symbolen versieht ("Muster").

Besonders wichtig ist das bei nachempfundene Führerscheinen, Bankkarten und anderen.
Dahinter stehen meistens Vorlagen von echten Dokumenten. Damit kann man dem Missbrauch vorbeugen
und setzt sich somit auch nicht einem Betrugsversuches aus,
der unter Umständen, schon ein Straftatbestand sein könnte.

Uns geht es wirklich nur darum, die Berüger an weiteren Betrugsversuchen zu hindern oder
diese zumindest zu erschweren.

Unten sind drei Beispiele angefügt:

1.) "Visakarte" - personalisiert somit unbrauchbar gemacht
2.) "Ausweis" - als Muster gekennzeichnet
3.) "Dokument" - mit einem (unserem) Copyright versehen



Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Visa.JPG   Ausweis .jpg   Dokument.JPG  

 
Scambaiter
Administrator
Beiträge: 8.349
Registriert am: 01.01.2006

zuletzt bearbeitet 17.05.2006 | Top

   

US TV Sender Fox: Filmbericht über ScamBaiter
Betrug der "Nigeria-Connection" mit Kontodaten

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen