Int.-Auskunft   Tel.-Analyse   Übersetzer    IP-Locator    Whois   Mugu-DB   Scammer-DB   ImageShack   TinyURL   Yahoo   Google
Homepage Scambaiter Deutschland Forum Romance-Scambaiter Scambaiter - Deutschland Antispam ScamDB

Wahala oder Niemand...

#1 von icewastl , 09.05.2006 19:43

na da ist unserem Ibrahim wohl ein kleines Mißgeschick unterlaufen...
oder war das Absicht?scheint auch so ein lustiger Vogel , Mail Absender Addy Krakau Pl....
und dann der Text... übt der noch....

In Antwort auf:
From Engr Ibrahim Wahala Tue May 9 16:03:22 2006
X-Apparently-To: yxyxyxyxyx@yahoo.de via 217.146.177.39; Tue, 09 May 2006 09:03:59 -0700
X-Originating-IP: [209.51.157.66]
Return-Path: <nobody@freedom.imhosted.com>
Authentication-Results: mta202.mail.re4.yahoo.com from=interia.pl; domainkeys=neutral (no sig)
Received: from 209.51.157.66 (EHLO freedom.imhosted.com) (209.51.157.66)
by mta202.mail.re4.yahoo.com with SMTP; Tue, 09 May 2006 09:03:37 -0700
Received: from nobody by freedom.imhosted.com with local (Exim 4.52)
id 1FdUgE-0002my-IN; Tue, 09 May 2006 12:03:22 -0400
An: kingjob24@yahoo.de, bestwaybook@yahoo.de, wvsilberdistelalbstadt@yahoo.de, Mysticlegende@yahoo.de, nilsn62@yahoo.de, terry_san_17@yahoo.de, h.mueller@yahoo.de, christinefalkberlin@yahoo.de, sgrundberger@yahoo.de, Kobo22@yahoo.de, Wasgeht@ksk-norden.de, hansbodien@yahoo.de, jonas_hoepken@yahoo.de, mrpower1982@yahoo.de, jannchen33@hotmail.com, jannchen33@yahoo.de, acn_neumann@yahoo.de, pegedenk@yahoo.de, schlorffi@yahoo.de, alecksanderbell@yahoo.de, Kontakt_R_S@yahoo.de, morningstar1205@yahoo.de, dg_straub@yahoo.de, omenerrare@yahoo.de, julianeeichberg@yahoo.de, g_f_koch@yahoo.de, jeanette_lahusen@yahoo.de, nebenfachpsychologie@yahoo.de, 300782191@jabjab.de, foertschdorothea@yahoo.de, silvesterkaren@yahoo.de, himbss2000@yahoo.de, ths_georges@yahoo.de, kbruennler@yahoo.de, tgtagung06@yahoo.de, Knoll@stud-mailer.uni-marburg.de, Humivkl@yahoo.de, marleneblumert@yahoo.de, schneggsche25@yahoo.de, zut_ai@yahoo.de, georg_siep@yahoo.de, funky_kingston_radio@yahoo.de, fs_dipl_paed@yahoo.de, magneg_ve@yahoo.de, klettermaxxe@yahoo.de, pachopiz@yahoo.de, insuliner_winsen@yahoo.de, s_siebels@yahoo.de, MUGUGUYMAN@YAHOO.DE, mist0uman@yahoo.de
Betreff: FROM ENGR IBRAHIM WAHALA.
Von: "Engr Ibrahim Wahala" <ibrahimwahala@interia.pl> Ins Adressbuch
Antwortadresse: ibrahim_wahala@latinmail.com
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/html
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Message-Id: <E1FdUgE-0002my-IN@freedom.imhosted.com>
Datum: Tue, 09 May 2006 12:03:22 -0400
X-AntiAbuse: This header was added to track abuse, please include it with any abuse report
X-AntiAbuse: Primary Hostname - freedom.imhosted.com
X-AntiAbuse: Original Domain - yahoo.de
X-AntiAbuse: Originator/Caller UID/GID - [99 99] / [47 12]
X-AntiAbuse: Sender Address Domain - freedom.imhosted.com
X-Source:
X-Source-Args:
X-Source-Dir:
Content-Length: 909

FROM ENGR IBRAHIM WAHALA LOT 857 RUE 21 ZONE 4 ABIDJAN COTE D'IVOIRE DEAR SIR, I AM CONTACTING YOU FROM MY OFFICE CONFIDENTIALLY CONCERNING THE IMMEDIATE TRANSFER OF AN AMOUNT OF MONEY FROM HERE IN ABIDJAN WEST AFRICA. THIS MONEY IN QUESTION IS USD $2.2 MILLION DOLLARS AND THE FUND IS CURRENTLY IN THE BANK OF AFRICA IN A SUSPENSE ACCOUNT AND I WANT YOU TO HELP ME TO RECEIVE THE MONEY IN YOUR BANK ACCOUNT SO THAT I CAN COME OVER TO MEET WITH YOU FOR THE SHARING OF THE FUND AS I HAVE AGREED TO OFFER YOU 20% OF THE TOTAL FUND WHILE THE REST OF 80% WILL BE THERE IN YOUR BANK ACCOUNT UNTIL I WILL MEET WITH YOU AS SOON AS THE TRANSACTION IS OVER. PLEASE SEND ME YOUR DIRECT AND CONFIDENTIAL TELEPHONE NUMBER SO THAT I CAN CALL YOU SO THAT WE CAN TALK IN FULL DETAILS AND I WILL SEND YOU THE NECESSARY DOCUMENTS INVOLVED. I AM WAITING FOR YOUR EMAIL RESPONSE URGENTLY. THANKS. ENGR IBRAHIM WAHALA

________
icewastl



 
icewastl
Beiträge: 2.384
Registriert am: 09.03.2006


RE: Wahala oder Niemand...

#2 von Scambaiter , 09.05.2006 20:46

...Mugus sind "bekloppt". Die schreiben an alles was nur irgendwie nach Emailadd. aussieht.
Bei icewastel haben sie u.a. an: MUGUGUYMAN@YAHOO.DE gemailt. Und andere adds. sehen auch so aus,
als wären es nur Juxadressen.

----------------
MfG - Scambaiter
>Horas non numero nisi serenas<



 
Scambaiter
Administrator
Beiträge: 8.403
Registriert am: 01.01.2006


RE: Wahala oder Niemand...

#3 von icewastl , 09.05.2006 21:50

In Antwort auf:
MUGUGUYMAN@YAHOO.DE

die Addy gefiel mir auch schon, leicht abgewandelt und als Abschluss verwenden
mit den netten "Diplomen" für Mugus im Anhang
________
icewastl



 
icewastl
Beiträge: 2.384
Registriert am: 09.03.2006


RE: Wahala oder Niemand...

#4 von icewastl , 10.05.2006 01:37

der Troll hat Mitleid mit dem Anfänger und so antwortet jan Heinz van de Groov
und bietet Hilfe an, was macht unsereins nicht alles für den schnöden Mamon..

In Antwort auf:
An: ibrahim_wahala@latinmail.com

Sehr geehrter Herr Wahala,

bedauerlicher weise reichen meine englisch Kenntnisse nur um im Urlaub Essen und Trinken zu bestellen,
haben Sie daher die Güte und schreiben mir in Deutsch.
Gerne bin ich Ihnen bei Ihrer Finanztransaktion behilflich, senden sie mir per Fax oder mail
die erforderlichen Unterlagen

Fon / Fax 0049-69-153956 98198

mit freundlichen Grüßen

Jan Heinz van de Groov



________
icewastl



 
icewastl
Beiträge: 2.384
Registriert am: 09.03.2006


RE: Wahala oder Niemand...

#5 von icewastl , 10.05.2006 11:31

schnelle Antwort vom Ibrahim,mein Telefonf unktioniert nicht? der Bursche hat noch nicht versucht
die Nummer an zu wählen. Den Troll belügen aber vorab einiges von mirwissen wollen, wie alt der Troll wäre
und was er für einen Beruf ausübt.Die nächste Mail von Ihm soll Dokumente und Passkopie enthalten,
wie schön für ... Ihn, wenn die so ausfallen wie seine erste mail dann haben wir etwas zum:
werden Ihm mitteilen das Jan Heinz van de Groov 77 Jahre ( das ist ein weises Alter )
und von Beruf Steuerberater war, letzteres ist immer gut für Kapitalanlagen,besonders
wenn ich der "Anleger" oder Geber sein soll..

In Antwort auf:
From Ibrahim Wahala Wed May 10 08:40:53 2006
X-Apparently-To: yxyxyxyxyx@yahoo.de via 217.12.10.231; Wed, 10 May 2006 01:40:54 -0700
X-Originating-IP: [209.191.85.153]
Return-Path: <ibrahimwahala101@yahoo.com>
Authentication-Results: mta102.mail.re2.yahoo.com from=yahoo.com; domainkeys=pass (ok)
Received: from 209.191.85.153 (HELO web36401.mail.mud.yahoo.com) (209.191.85.153)
by mta102.mail.re2.yahoo.com with SMTP; Wed, 10 May 2006 01:40:54 -0700
Received: (qmail 22044 invoked by uid 60001); 10 May 2006 08:40:53 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws; s=s1024; d=yahoo.com; h=Message-ID:Received:Date:From:Subject:To:MIME-Version:Content-Type:Content-Transfer-Encoding; b=AFsLH73EscTtL0NvX4WEKDEA2S/dtu0+wuYF15ZVbKQ7CItuX9JoJHckhVVXshc5TjN/yC7vmddksa6mL
PKvEZoBVfXr4MrMkECk70Faxyh7vP5HtxcvEJoi/TToKjSbVy+UAjL3C9CmgwXsZ0x8= ;
Message-ID: <20060510084053.22042.qmail@web36401.mail.mud.yahoo.com>
Received: from [196.201.88.161] by web36401.mail.mud.yahoo.com via HTTP; Wed, 10 May 2006 01:40:53 PDT
Datum: Wed, 10 May 2006 01:40:53 -0700 (PDT)
Von: "Ibrahim Wahala" <ibrahimwahala101@yahoo.com> Ins Adressbuch
Yahoo! DomainKeys hat bestätigt, dass diese Nachricht gesendet wurde von yahoo.com. Weitere Info
Betreff: From Engr Ibrahim Wahala.
An: ltwvbt-vandergroov@yahoo.de [Bearbeiten - Löschen]
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/alternative; boundary="0-1893013595-1147250453=:18321"
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Content-Length: 872

Dear Sir,

I thank you for your mail and your sincere confirmation to this proposition to you and
I am happy that you are willing to assist me in this fund transaction so that you can
legally receive this fund into your bank account in your country so that I can come over
to your country to meet with you immediately after the fund is confirmed into your bank account.
I want you to knwo that I got your email contact from the internet as I search fora
trustworthy person to propose this transaction.

In my next email to you,I am going to send you the full details of this transaction,
the contract documents and also my identity copy so that we can proceed without delay.

I want you to know that I have been trying to call you on the phone contact
which you provided but could not get through,please reconfirm the number again in your next mail.
I will like to know your age and exactly what type of job you do.

I want you to reply to me through this mail.

Waiting for your mail.

Engr Ibrahim Wahala

________
icewastl



 
icewastl
Beiträge: 2.384
Registriert am: 09.03.2006

zuletzt bearbeitet 10.05.2006 | Top

RE: Wahala oder Niemand...

#6 von Orion , 10.05.2006 14:14

Es ist wieder ganz typisch, dass die erste Mail von einer anderen IP-Nummer und Mail-Adresse kam.

Die Mugu-Schüler dürfen die Fraud-Mails verschicken und die Mugu-Profis kümmern sich um die eingehenden Antworten.

1. Mail:

Von: "Engr Ibrahim Wahala" <ibrahimwahala@interia.pl>
Antwortadresse: ibrahim_wahala@latinmail.com
Return-Path: <nobody@freedom.imhosted.com>
IP: [209.51.157.66] = {US | UNITED STATES | GEORGIA | NEWNAN | GLOBAL NET ACCESS LLC}

2. Mail:

Von: "Ibrahim Wahala" <ibrahimwahala101@yahoo.com>
Return-Path: <ibrahimwahala101@yahoo.com>
IP: [196.201.88.161] = {CI | COTE D'IVOIRE | - | - | AFRINIC}

---
La prueba del pudín consiste en comer.



 
Orion
Beiträge: 2.972
Registriert am: 01.01.2006


RE: Wahala oder Niemand...

#7 von icewastl , 10.05.2006 18:44

die schlafen wohl neben dem PC.Schau an, es geht in Deutscher Sprache weiter.
Die angesprochenen Dokus fehlen, weder im Anhang zu finden und auch nicht gefaxt.
Da werden wir mal reklamieren und nachfragen ob das ein Versehen oder ein versehen war
Vorher wird das nichts mit meiner Passkopie und Bankverbindung.Apropos Bankverbindung, da muss ich
doch mal in Berlin nachfragen wie meine Kontonummer lautet, die hab ich mit der
Visacard zusammen gut weggelegt, und finde sie nicht;oder halt kann sein, meine Frau ist damit shopen .
Jetzt fällt mir auf die hat sich vor Ostern verabschiedet , redete von Mailand, Paris,New York
und irgendetwas von entspannen in Dubai.... ich ahne schreckliches...
da dürfte mein Konto geplündert sein und die Kohle vom Ibrahim kommt zum richtigen Zeitpunkt.

In Antwort auf:
From Ibrahim Wahala Wed May 10 15:47:59 2006
X-Apparently-To: yxyxyxyxyxyxyx@yahoo.de via 217.12.10.234; Wed, 10 May 2006 08:48:04 -0700
X-Originating-IP: [209.191.85.148]
Return-Path: <ibrahimwahala101@yahoo.com>
Authentication-Results: mta349.mail.re4.yahoo.com from=yahoo.com; domainkeys=pass (ok)
Received: from 209.191.85.148 (HELO web36413.mail.mud.yahoo.com) (209.191.85.148)
by mta349.mail.re4.yahoo.com with SMTP; Wed, 10 May 2006 08:48:04 -0700
Received: (qmail 92572 invoked by uid 60001); 10 May 2006 15:47:59 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws; s=s1024; d=yahoo.com; h=Message-
ID:Received:Date:From:Subject:To:In-Reply-To:MIME-Version:Content-Type:Content-Transfer-Encoding; b=6t0qba42w978yrgykTrhtovSJ2FBBV+BIRHZBWmL7pleo7JhbcyrgpldYqVu
GWINfFjnBO9E2CbtlCoskkBR5YG4dh7IQcj4tYltPDgKOSrkr/DDuTmBNq53KU1u2yCEfGORU= ;
Message-ID: <20060510154759.92570.qmail@web36413.mail.mud.yahoo.com>
Received: from [213.136.117.43] by web36413.mail.mud.yahoo.com via HTTP; Wed, 10 May 2006 08:47:59 PDT
Datum: Wed, 10 May 2006 08:47:59 -0700 (PDT)
Von: "Ibrahim Wahala" <ibrahimwahala101@yahoo.com> Ins Adressbuch
Yahoo! DomainKeys hat bestätigt, dass diese Nachricht gesendet wurde von yahoo.com. Weitere Info
Betreff: From Engr Ibrahim Wahala.
An: yxyxyxyxyxyxyx@yahoo.de [Bearbeiten - Löschen]
In-Reply-To: <20060510091735.60871.qmail@web26115.mail.ukl.yahoo.com>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/alternative;
boundary="0-931889841-1147276079=:91197"
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Content-Length: 1728

Von: Engr Ibrahim Wahala
Sehr geehrter Herr,

Ich danke dir für deine email Anzeige und deine Bestätigung.
Ich wünsche dich wissen daß diese Verhandlung,
die ich dir geholt habe, bin vertraulich und sie basiert auf
gegenseitigem Vertrauen und Nutzen. Ich wünsche dich wissen,
daß der Hauptgrund ist, warum ich mit dir in dieser Verhandlung
in Verbindung trat, damit du deine Position verwendest und mich
unterstützt, um diese Vertrag Kapital in deinem Konto zu empfangen,
damit ich vorbeikommen kann, dich zu treffen und die Kapital zu teilen,
wie ich damit einverstanden bin, dir 20% der Kapitals als Ausgleich
anzubieten habe, während der Rest von 80% in deinem ist, mich bis
mich erklären ist dort. Ich mag dich verstehen, daß ich annehme
persönlich, um diese Vertrag Kapital in mein eigenes Konto ohne
Unterstützung jedes möglichen Körpers zu bringen bin, aber der Grund,
warum ich deine Unterstützung benötige, weil hier in Cote D' Ivoire
uns die Staatsbeamten nicht erlaubt werden, fremde Konten laufen zu
lassen und das ist ist, warum ich dich benötige, dein zu verwenden
erkläre diese Verhandlung. Diese Kapital ist momentan in der
Spannungablagerung DER BANK VON AFRIKA ABIDJAN und sie wird von dort
auf dein Konto durch die normale Bank auf Banküberweisung gebracht.
Für deine Durchsicht habe ich eine Kopie meines internationalen Passes
und auch Kopien der Vertrag Dokumente angebracht, die die ursprüngliche
japanische Fremdfirma benutzte, wenn sie den Vertrag durchführte, damit
du bestätigen kannst. Was wir jetzt tun müssen, ist, daß du die folgenden
persönlichen Details senden mußt, damit ich dir den Kontakt eines
Bankrechtsanwalts gebe, mit dem du dem normalisierst und legalisierst
die Vertrag Kapital übertragung zu deinen Gunsten in Verbindung trittst,
damit du diese Kapital in deinem Konto ohne irgendeine Frage oder
Anhängevorrichtung empfangen kannst. Die persönlichen Details,
die du senden mußt, damit wir sofort fortfahren können, sind, wie folgt:

1) Deine vollen Namen und Adresse
2) Deine direkten Telefon- und Telefaxzahlen
3) Deine Bankkontoinformationen
4) Copy deiner Identität

Ich warte deine dringende email Antwort, damit wir ohne
irgendein fortfahren können verzögern.

Dank und Gott sind mit dir.

Engr Ibrahim Wahala

________
icewastl



 
icewastl
Beiträge: 2.384
Registriert am: 09.03.2006

zuletzt bearbeitet 28.05.2006 | Top

RE: Wahala oder Niemand...

#8 von icewastl , 10.05.2006 21:51

da komm ich doch in's grübeln , kaum das der Troll reklamierte ,
schon kommen die gewünschten Dokus , etwas zu prompt .
Da werd ich .....

In Antwort auf:
Datum: Wed, 10 May 2006 11:18:49 -0700 (PDT)
Von: "Ibrahim Wahala" <ibrahimwahala101@yahoo.com> Ins Adressbuch
Yahoo! DomainKeys hat bestätigt, dass diese Nachricht gesendet wurde von yahoo.com. Weitere Info
Betreff: From Engr Ibrahim Wahala.
An: yxyxyxyxyxyxyx@yahoo.de [Bearbeiten - Löschen]

Please see the attachment.

________
icewastl


Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
CONTRAT_AGREEMENT_IBRAHIM.jpg   IBRAHIM_PASSPORT.jpg   JOB_COMPLETION_CERTIFICATE_IBRAHIM.jpg  

 
icewastl
Beiträge: 2.384
Registriert am: 09.03.2006


RE: Wahala oder Niemand...

#9 von Orion , 10.05.2006 22:30

Die Dokumente sehen doch Klasse aus

Und wie in der Elfenbeinküste üblich sind sie in französisch abgefasst.... Ööh - nicht wirklich...


---
La prueba del pudín consiste en comer.



 
Orion
Beiträge: 2.972
Registriert am: 01.01.2006

zuletzt bearbeitet 10.05.2006 | Top

RE: Wahala oder Niemand...

#10 von Scambaiter , 11.05.2006 00:08

Ich habe die Dokumente schon mal abgespeichert.

Auf jeden Fall haben wir schon weitaus schlechtere Papiere gesehen.
Da wirkt der Pass fast wie "über - echt". Alles gestochen scharf.
Beim Passfoto und dem Stempel gabs Probleme.
Die Buchstaben des Stempes enden am Passfoto.

Ansonsten gerade erst ausgestellt: 02/03/2006 aber warum nur für 3 Jahre?
----------------
MfG - Scambaiter
>Horas non numero nisi serenas<



 
Scambaiter
Administrator
Beiträge: 8.403
Registriert am: 01.01.2006


RE: Wahala oder Niemand...

#11 von icewastl , 11.05.2006 01:05

In Antwort auf:
Ich habe die Dokumente schon mal abgespeichert.
Ansonsten gerade erst ausgestellt: 02/03/2006 aber warum nur für 3 Jahre?

die einen handeln mit Titeln , Scambaiter wie wäre es mit einem Dokumentenhandel ?
scheint eine Marktlücke zu sein....

aber warum nur für 3 Jahre

vielleicht nur eine befristete Staatsbürgerschaft?


________
icewastl



 
icewastl
Beiträge: 2.384
Registriert am: 09.03.2006


RE: Wahala oder Niemand...

#12 von icewastl , 11.05.2006 21:08

der Mugu erkundigt sich nach meinem Wohlbefinden, nicht ohne Grund,wartet er auf
Adresse,Passkopie und Kontonummer vom Troll.Morgen ist auch noch eintag..

In Antwort auf:
Datum: Thu, 11 May 2006 11:30:58 -0700 (PDT)
Von: "Ibrahim Wahala" <ibrahimwahala101@yahoo.com> Ins Adressbuch
Yahoo! DomainKeys hat bestätigt, dass diese Nachricht gesendet wurde von yahoo.com. Weitere Info
Betreff: From Engr Ibrahim Wahala.
An: yxyxyxyxyxyxyx@yahoo.de [Bearbeiten - Löschen]

Dear Mr Van,

How are you today?

Please I want you to know that I am waiting for your email confirmation so that we can finalize this transfer.

Thanks.

Engr Ibrahim Wahala

________
icewastl



 
icewastl
Beiträge: 2.384
Registriert am: 09.03.2006


RE: Wahala oder Niemand...

#13 von Orion , 11.05.2006 21:15

In Antwort auf:
der Mugu erkundigt sich nach meinem Wohlbefinden, nicht ohne Grund,wartet er auf
Adresse,Passkopie und Kontonummer vom Troll.Morgen ist auch noch ein Tag.
Morgen soll das Wetter noch gut sein, im Gegensatz zu übermorgen...
(Gut Ding braucht Weile)
---
La prueba del pudín consiste en comer.



 
Orion
Beiträge: 2.972
Registriert am: 01.01.2006


RE: Wahala oder Niemand...

#14 von icewastl , 15.05.2006 22:12

Walhala antwortet schnell, na ja würde der Troll auch gerne wenn ihm die entsprechende
Zeit zur Verfügung stehen würde Wir sind einen Schritt weiter, Heute kam der Anwalt ins Spiel,
muß mal meinen Anrufbeantworter abhören

In Antwort auf:
Datum: Sun, 14 May 2006 14:30:29 +0200 (CEST)
Von: "van de Groov" <yxxyxyxyxyxyxy@yahoo.de> Ins Adressbuch
Betreff: RE: From Engr Ibrahim Wahala.
An: "Ibrahim Wahala" <ibrahimwahala101@yahoo.com>

Hallo,

ich war einige Tage verreist und musste einige Termine wahrnehmen, so das unsere Angelegenheit bedauerlicherweise nicht die erforderliche Beachtung fand.
Hier nun meine Daten für Sie:

Jan Heinz Van de Grovv
Kaiserstrasse 29
60311 Frankfurt am Main
Fon Fax: +49-69-153956 98198

Fon / Fax nutze ich gemeinsam mit meinem Schwager, seit dem Tod meiner Schwester( Gott habe Sie selig) unterhalten wir das Anwesen meiner Eltern gemeinsam, Sie werden verstehen in der Heutigen Zeit muss man sparen wo man nur kann.
meine persönlichen Kontodaten lauten:
BLZ : 10120500
KONTO: 1061914741
IBAN : DE62101205001061914741
SWIFT: PAPPDEBEXXX

Grüße
Jan van de Groov

In Antwort auf:
From Ibrahim Wahala Mon May 15 16:41:41 2006
X-Apparently-To: yxyxyxyxyxyx@yahoo.de via 217.12.10.233; Mon, 15 May 2006 09:52:22 -0700
X-Originating-IP: [209.191.85.140]
Return-Path: <ibrahimwahala101@yahoo.com>
Authentication-Results: mta335.mail.re4.yahoo.com from=yahoo.com; domainkeys=pass (ok)
Received: from 209.191.85.140 (HELO web36405.mail.mud.yahoo.com) (209.191.85.140) by mta335.mail.re4.yahoo.com with SMTP; Mon, 15 May 2006 09:52:19 -0700
Received: (qmail 59299 invoked by uid 60001); 15 May 2006 16:41:42 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws; s=s1024; d=yahoo.com; h=Message-ID:Received:Date:From:Subject:To:In-Reply-To:MIME-Version:Content-Type:Content-Transfer-Encoding; b=zLvC5JgcmL2Oi+TZQwGPGvliX0UiUMSkRnNLibi/rBJg1285YJFtuQVLWF+DiE0gSX/5Aswch0bY6vE0b8= ;
Message-ID: <20060515164142.59297.qmail@web36405.mail.mud.yahoo.com>
Received: from [196.201.84.75] by web36405.mail.mud.yahoo.com via HTTP; Mon, 15 May 2006 09:41:41 PDT
Datum: Mon, 15 May 2006 09:41:41 -0700 (PDT)
Von: "Ibrahim Wahala" <ibrahimwahala101@yahoo.com> Ins Adressbuch
Yahoo! DomainKeys hat bestätigt, dass diese Nachricht gesendet wurde von yahoo.com. Weitere Info
Betreff: From Engr Ibrahim Wahala.
An: yxyxyxyxyxyx@yahoo.de [Bearbeiten - Löschen]
In-Reply-To: <20060514123029.25176.qmail@web26108.mail.ukl.yahoo.com>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/alternative; boundary="0-1406421570-1147711301=:53709"
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Content-Length: 988

Dear Mr Van,

I thank you for your mail and all the personal details which you provided so that we can finalize this transactgion without delay.

I want you to know that the next thing which you have to do now is to contact a bank attorney here in Abidjan so that he will help you by normalizing and legalizing all the transactional modalities so that you can receive this fund legally into your bank account.

Here is the contact of the bank attorney:

Dr.Solomon Mgbada
Mgbada and Mgbada Associates
Solicitors And Advocates
International Consultants
Email:drsolomonchambers@yahoo.ie
drsolomon_chambers@yahoo.dk
Tel: +225 07814689

I want you to contact him through the email and also call him so that he will reply to you immediately so that we can finalize this transaction without delay.

I am waiting for your mail as soon as you contact him.

Thanks.

Engr Ibrahim Wahala

________
icewastl



 
icewastl
Beiträge: 2.384
Registriert am: 09.03.2006

zuletzt bearbeitet 15.05.2006 | Top

RE: Wahala oder Niemand...

#15 von icewastl , 17.05.2006 20:57

er wartet im seinem Büro, Fortschritt eines Mugu oder meint er mit Büro Internetcafe?
Die Frage stell ich bei Gelegenheit, jetzt lautet die Frage was will er weiter er bekam vom
Troll doch das gewünschte,oder?

In Antwort auf:
From Ibrahim Wahala Wed May 17 09:29:17 2006
X-Apparently-To: ltwvbt-vandergroov@yahoo.de via 217.12.10.229; Wed, 17 May 2006 02:29:25 -0700
X-Originating-IP: [209.191.85.143]
Return-Path: <ibrahimwahala101@yahoo.com>
Authentication-Results: mta292.mail.scd.yahoo.com from=yahoo.com; domainkeys=pass (ok)
Received: from 209.191.85.143 (HELO web36408.mail.mud.yahoo.com) (209.191.85.143)
by mta292.mail.scd.yahoo.com with SMTP; Wed, 17 May 2006 02:29:24 -0700
Received: (qmail 52195 invoked by uid 60001); 17 May 2006 09:29:17 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws; s=s1024; d=yahoo.com; h=Message-ID:Received:Date:
From:Subject:To:In-Reply-To:MIME-Version:Content-Type:Content-Transfer-Encoding; b=wvho2ErUIuf7LM8f0x96ef/tnGZEYuv1CR/ZFlDJhqKLdGUXpFRqfNp06goSUm3QPGbRomLmbe3KF0/
+hDR3wbRD4S1bIMJ+djRuXmlfzNEKIV60VwMsNrULsq8NmnAryzs5AIfxHJ3CShrqxLhTPvVJx/cKqv7mT9b+JMf5A4M= ;
Message-ID: <20060517092917.52193.qmail@web36408.mail.mud.yahoo.com>
Received: from [196.201.83.20] by web36408.mail.mud.yahoo.com via HTTP; Wed, 17 May 2006 02:29:17 PDT
Datum: Wed, 17 May 2006 02:29:17 -0700 (PDT)
Von: "Ibrahim Wahala" <ibrahimwahala101@yahoo.com> Ins Adressbuch
Yahoo! DomainKeys hat bestätigt, dass diese Nachricht gesendet wurde von yahoo.com. Weitere Info
Betreff: From Engr Ibrahim Wahala.
An: ltwvbt-vandergroov@yahoo.de [Bearbeiten - Löschen]
In-Reply-To: <20060514123029.25176.qmail@web26108.mail.ukl.yahoo.com>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/alternative; boundary="0-663517707-1147858157=:52188"
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Content-Length: 462

Dear Sir,

How are you today?

I want you to know that I am here in my office and I am waiting
for your email so that we can proceed without any further delay.

Waiting.

Engr Ibrahim Wahala

________
icewastl



 
icewastl
Beiträge: 2.384
Registriert am: 09.03.2006


RE: Wahala oder Niemand...

#16 von icewastl , 20.05.2006 01:44

Wahala kann es kaum erwarten vom Troll veraztet zu werden.
Seinem "Anwalt" hat der Troll noch nicht gemailt, aber wie Trolle manchmal sind
lügen Sie gerne, werde Ibrahim schreiben das sein Advocat ein unzuverlässiger Patron ist
der auf meine Mail nicht reagiert und daher überlege das "gute Geschäft" sausen zu lassen.
Mal schauen wie er reagiert..

In Antwort auf:
From Ibrahim Wahala Fri May 19 14:05:14 2006
X-Apparently-To: yxyxyxyxyxyxyxyx@yahoo.de via 217.12.10.226; Fri, 19 May 2006 07:05:31 -0700
X-Originating-IP: [209.191.85.150]
Return-Path: <ibrahimwahala101@yahoo.com>
Authentication-Results: mta282.mail.re4.yahoo.com from=yahoo.com; domainkeys=pass (ok)
Received: from 209.191.85.150 (HELO web36415.mail.mud.yahoo.com) (209.191.85.150) by mta282.mail.re4.yahoo.com with SMTP; Fri, 19 May 2006 07:05:30 -0700
Received: (qmail 77458 invoked by uid 60001); 19 May 2006 14:05:14 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws; s=s1024; d=yahoo.com; h=Message-ID:Received:Date:From:Subject:To:In-Reply-To:MIME-Version:Content-Type:Content-Transfer-Encoding; b=amWqhvhwMaieD9bDm3t2ba+54ml02Yy83hVlWG0ES/fU81Nm
k8m5l7B/vG3U83jTdJnLNFtgJ7Y+klM6X9IgYlH46lmtrHVVGdTPfYBlcgru+Iv0rLh6ByIo= ;
Message-ID: <20060519140514.77456.qmail@web36415.mail.mud.yahoo.com>
Received: from [213.136.118.89] by web36415.mail.mud.yahoo.com via HTTP; Fri, 19 May 2006 07:05:14 PDT
Datum: Fri, 19 May 2006 07:05:14 -0700 (PDT)
Von: "Ibrahim Wahala" <ibrahimwahala101@yahoo.com> Ins Adressbuch
Yahoo! DomainKeys hat bestätigt, dass diese Nachricht gesendet wurde von yahoo.com. Weitere Info
Betreff: From Engr Ibrahim Wahala.
An: yxyxyxyxyxyxyxyx@yahoo.de [Bearbeiten - Löschen]
In-Reply-To: <20060514123029.25176.qmail@web26108.mail.ukl.yahoo.com>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/alternative; boundary="0-1637344288-1148047514=:72528"
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Content-Length: 931
Dear Sir,
How are you today?
Please I want to know what is going on?
I am waiting to read from you.
Thanks.
Engr Ibrahim Wahala

________
icewastl



 
icewastl
Beiträge: 2.384
Registriert am: 09.03.2006

zuletzt bearbeitet 20.05.2006 | Top

RE: Wahala oder Niemand...

#17 von icewastl , 20.05.2006 14:34

ein verregneter samstag eignet sich besonders gut zum Mugu ärgern hier meine Mail an Wahala:

In Antwort auf:
Sehr geehrter Herr Wahala,

Ihr Anwalt scheint ein vielbeschäftigter Mann zu sein, da er mir bis Heute keine Antort auf meine Mail schickte!

Oder tätigt er das Geschäft mit einem seiner Mandanten?

Sollte er mir bis Montag keine Antwort, und die erforderlichen Unterlagen und Dokumente schicken werde ich auf das Geschäft verzichten.

Gruß

van de Groov



________
icewastl



 
icewastl
Beiträge: 2.384
Registriert am: 09.03.2006


RE: Wahala oder Niemand...

#18 von icewastl , 27.05.2006 21:39

Wahala legt dem Troll nochmals seinen "Awalt" nahe, und der Troll in seiner Beschränkheit fragt nach einer Vollmacht.
Für den Fall das Wahala keine besitzt hat der Troll in weiser Vorraussicht mal seine Generalvollmacht beigefügt...

In Antwort auf:
Sehr geehrter herr Wahala,

benötige ich nicht eine Vollmacht von Ihnen um mit Ihrem Anwalt in Ihrem Namen die Transaktion durch zu pfeifen? Bei öns in Europa ist das Vorschrift, daher erläube ich mir in der Umlage eine Vollmacht reinzufügen die Sie mir gefüllt zurück schicken, bitte.

Ich möchte schließlich keine böse Öberraschung erleben und unser Geschäft scheitert womöglich an juristischen Spitzfindigkeiten,das möchten wir doch beide vermeiden
mit freundlichen Größen

Jan van de Groov


In Antwort auf:
From Ibrahim Wahala Sat May 27 18:00:44 2006
X-Apparently-To: yxyxyxy@yahoo.de via 217.12.10.231; Sat, 27 May 2006 11:00:45 -0700
X-Originating-IP: [209.191.85.149]
Return-Path: <ibrahimwahala101@yahoo.com>
Authentication-Results: mta305.mail.re4.yahoo.com from=yahoo.com; domainkeys=pass (ok)
Received: from 209.191.85.149 (HELO web36414.mail.mud.yahoo.com) (209.191.85.149) by mta305.mail.re4.yahoo.com with SMTP; Sat, 27 May 2006 11:00:45 -0700
Received: (qmail 5130 invoked by uid 60001); 27 May 2006 18:00:44 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws; s=s1024; d=yahoo.com; h=Message-ID:Received:Date:From:Subject:To:In-Reply-To:MIME-Version:
Content-Type:Content-Transfer-Encoding; b=K8sty9XRC61/DOvJBoj9p4JWW6WFkU00ZrAQ1QfklJs5+9hx55saPr5CUcIZR1PgyuFkVX+nEPyLZqnjDy3x73wweSZM= ;
Message-ID: <20060527180044.5128.qmail@web36414.mail.mud.yahoo.com>
Received: from [196.201.88.215] by web36414.mail.mud.yahoo.com via HTTP; Sat, 27 May 2006 11:00:44 PDT
Datum: Sat, 27 May 2006 11:00:44 -0700 (PDT)
Von: "Ibrahim Wahala" <ibrahimwahala101@yahoo.com> Ins Adressbuch
Yahoo! DomainKeys hat bestätigt, dass diese Nachricht gesendet wurde von yahoo.com. Weitere Info
Betreff: From Engr Ibrahim Wahala.
An: yxyxyxyxyx@yahoo.de [Bearbeiten - Löschen]
In-Reply-To: <20060527001052.67613.qmail@web26110.mail.ukl.yahoo.com>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/alternative; boundary="0-1364487098-1148752844=:2158"
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Content-Length: 1373

From:Engr Ibrahim Wahala

Dear Mr Van,

Thank you for your kind mail and your sincere willingness to assist me in this transaction.I have confirmed your norminated bank account information and other personal details for the fund transfer as I want to assure you that this transaction is highly confidential and 100% risk free as your family is safe and protected since I am also a responsible and a family man with 4 children and a wife.

I have concluded all the modalities for the transfer of the fund into your account as the appointed beneficiary so that I will come over to meet you after the transaction.I am happy that you are a man a responsible man and matured in age as you can handle this our transaction effectively.

I am putting all trust and confidence in you to help me transfer this fund into your safe bank account.Now that I have fully confirmed your honest trust and have trusted in you in this transaction,you have too stand as the appointed beneficiary so that you can legally receive the fund into your bank account.

You will now have to contact the bank attorney that will on your behalf normalize and legalize the fund transfer in your name.You will contact the attorney and request for his legal service in the transfer of your fund deposit to your bank account.

The contact of the bank attorney is:
Dr.Solomon Mgbada
Mgbada And Mgbada Associates
Solicitors And Advocates
International Consultants
Email: drsolomonchambers@yahoo.ie
drsolomon_chambers@yahoo.dk
Tel: +225 07814689

You are to contact him immediately and request him to represent you and transfer this fund into your norminated bank account.I am attaching the certificate of deposit to this fund for your confirmation that the fund is ready for transfer.

You can call me directly on this phone number any time you want but I will try to call you on phone.My direct phone contact is +225 06307426.

Thanks and God bless you.

Engr Ibrahim Wahala



________
icewastl



 
icewastl
Beiträge: 2.384
Registriert am: 09.03.2006

zuletzt bearbeitet 28.05.2006 | Top

RE: Wahala oder Niemand...

#19 von icewastl , 29.05.2006 20:55

van de Groov wird knurrig, der Mugu soll gefälligst die mails von Ihm lesen und in die Gänge kommen
und was die fettschrift betrifft das kann der Troll auch nur alles Groß und Rot vielleicht spurt der Mugu jetzt...

In Antwort auf:
Datum: Mon, 29 May 2006 20:37:55 +0200 (CEST)
Von: "van de Groovyxyxyxyxyxyxyx@yahoo.de> Ins Adressbuch
Betreff: FWD: From Engr Ibrahim Wahala.
An: ibrahimwahala101@yahoo.com

LESEN SIE EIGENTLICH DAS WAS ICH IHNEN SCHREIBE? ANSCHEINEND NICHT! IHR ANWALT KANN JEDERZEIT DIE ERFORDERLICHEN DOKUMENTE AN MICH MAILEN ODER FAXEN.
BEVOR ICH JEDOCH AUCH NUR EIN PAPIER ZURÜCKSENDE BEKOMME ICH VON IHNEN EINE KOPIE IHRES AUSWEISS UND IN KOPIE DIE VOLLMACHT DIE SIE IHREM ANWALT UNTERSCHREIBEN MUSSTEN AUS DER HERVORGEHT DAS ER SIE IN IHREM NAMEN VERTRITT.
IHR ANWALT SOLL SICH MIR GEGENÜBER AUCH AUSWEISEN MIT VOLLSTÄNDIGER ADRESSE
IM ÜBRIGEN BIN ICH DIE NÄCHSTE ZEIT IM AUSLAND ICH FLIEGE MITTWOCH UND WERDE LÄNGERE ZEIT IM AUSLAND VERWEILEN

Gruß
J.Van de Groov

Ibrahim Wahala <ibrahimwahala101@yahoo.com> schrieb:
Datum: Mon, 29 May 2006 08:09:45 -0700 (PDT)
Von: Ibrahim Wahala <ibrahimwahala101@yahoo.com>
Betreff: From Engr Ibrahim Wahala.
An: yxyxyxyxyxyxyx@yahoo.de


Dear Mr Van,

How are you today?

I thank you for your email and I want to know if you have contacted the bank attorney.

This is his contact again.

The contact of the bank attorney is:
Dr.Solomon Mgbada
Mgbada And Mgbada Associates
Solicitors And Advocates
International Consultants
Email: drsolomonchambers@yahoo.ie
drsolomon_chambers@yahoo.dk
Tel: +225 07814689

Please contact him and get back to me so that we can finalize this transaction so that I can come over to meet with you.

Waiting for your mail.

Thanks.

Engr Ibrahim Wahala



________
icewastl



 
icewastl
Beiträge: 2.384
Registriert am: 09.03.2006


   

Dr. Wylo Wylos Jr möchte den troll erheite
Jacob und Oildollars

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen