Int.-Auskunft   Tel.-Analyse   Übersetzer    IP-Locator    Whois   ImageShack   TinyURL   Google
Homepage Scambaiter Deutschland Forum Romance-Scambaiter Scambaiter - Deutschland Antispam
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

Autokauf von einem Scammer

#61 von Rattenfänger , 28.01.2007 23:04

Header von Harry Geferson, kam kurz nach 22.00 Uhr an. Laut IP- Locator sitzt
der Mensch in England (siehe Uhrzeit)


Return-Path: <harry44geferson@yahoo.co.uk>
X-Flags: 1001
Delivered-To: GMX delivery to xyz
Received: (qmail invoked by alias); 28 Jan 2007 13:12:30 -0000
Received: from web28008.mail.ukl.yahoo.com (HELO web28008.mail.ukl.yahoo.com) [217.146.182.113]
by mx0.gmx.net (mx053) with SMTP; 28 Jan 2007 14:12:30 +0100
Received: (qmail 93206 invoked by uid 60001); 28 Jan 2007 13:12:29 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws;
s=s1024; d=yahoo.co.uk;
h=Message-ID:X-YMail-OSG:Received:Date:From:Subject:To:
MIME-Version:Content-Type:Content-Transfer-Encoding;
b=y38V21dkyOcuJWo2tnCBxyO/oxVOurF2zUnciPXjoEjoFnZsrZQ899Hv
Message-ID: <20070128131229.93204.qmail@web28008.mail.ukl.yahoo.com>
X-YMail-OSG: DnkoPhkVM1lHIvBY4cRHh.oL5C9ztt7X4DVLA6SMvvf0
Xse5cVBh3JMUI1Dm3lgwrCn_N1CPV8C5irzHqQIbnhTIyqGacsGf20x7zbkNq95p.cL9nQ--
Received: from [172.176.48.106] by web28008.mail.ukl.yahoo.com
via HTTP; Sun, 28 Jan 2007 13:12:29 GMT
Date: Sun, 28 Jan 2007 13:12:29 +0000 (GMT)
From: Harry Geferson <harry44geferson@yahoo.co.uk>
Subject: Volvo XC 90
To: xy
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/alternative; boundary="0-904207203-1169989949=:92795"
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-GMX-Antivirus: -1 (not scanned, may not use virus scanner)
X-GMX-Antispam: 0 (Mail was not recognized as spam)
X-GMX-UID: B5aPcfV7f2I+L4GaaG5otXxwdWxlcxbg
---
Rattenfänger



 
Rattenfänger
Beiträge: 1.873
Registriert am: 27.05.2006

zuletzt bearbeitet 03.02.2007 | Top

RE: Autokauf von einem Scammer

#62 von strickjacke ( gelöscht ) , 29.01.2007 00:03

Ich bin nicht der Held des Header interpretierens aber was mich stutzig macht habe ich mal markiert.

X-Apparently-To: *********@yahoo.de via 217.146.182.108; Sun, 28 Jan 2007 12:53:29 -0800
X-Originating-IP: [217.146.182.114]
Return-Path: <hankgoete1971@yahoo.co.uk>
Authentication-Results: mta241.mail.re4.yahoo.com from=yahoo.co.uk; domainkeys=pass (ok)
Received: from 217.146.182.114 (HELO web28009.mail.ukl.yahoo.com) (217.146.182.114) by mta241.mail.re4.yahoo.com with SMTP; Sun, 28 Jan 2007 12:53:29 -0800
Received: (qmail 33922 invoked by uid 60001); 28 Jan 2007 20:53:28 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws; s=s1024; d=yahoo.co.uk; h=Message-ID:X-YMail-OSG:Received:Date:From:Subject:To:In-Reply-To:
MIME-Version:Content-Type:Content-Transfer-Encoding;
Message-ID: <20070128205328.33920.qmail@web28009.mail.ukl.yahoo.com>
X-YMail-OSG: _CIoo_cVM1lPVc_sRYlPZMFp1TrKHNE0AClRDo2wO.tLUANYSVtLB47OLmOm.szTrkg--
Received: from [172.181.218.89] by web28009.mail.ukl.yahoo.com via HTTP; Sun, 28 Jan 2007 20:53:28 GMT
Datum: Sun, 28 Jan 2007 20:53:28 +0000 (GMT)
Von: "Hank Goete" <hankgoete1971@yahoo.co.uk> Kontaktdetails anzeigen
Yahoo! DomainKeys hat bestätigt, dass diese Nachricht gesendet wurde von: yahoo.co.uk. Weitere Info
Betreff: Re: Volvo
An: "Valerie Tusche" <*********@yahoo.de>
In-Reply-To: <20070127185729.60150.qmail@web28012.mail.ukl.yahoo.com>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/alternative; boundary="0-551945730-1170017608=:33173"
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Content-Length: 1014

---
strickjacke



strickjacke
zuletzt bearbeitet 21.08.2007 02:37 | Top

RE: Autokauf von einem Scammer

#63 von Rattenfänger , 29.01.2007 00:58

Genau das hatte ich mit der Uhrzeit gemeint, kenne mich da auch nicht so gut aus,
vielleicht kann uns Orion weiterhelfen.

Noch etwas merkwürdiges, diese Mailaddi hatte ich heute um 17.00 Uhr eingerichtet.
Ich hatte Harry alias Hank usw. unter verschiedenen Identitäten angeschrieben,
aber es kam keine Antwort, ich vermute,der konnte das eventuell an der IP- Adresse erkennen,
dass es die gleiche Adresse war.Hat nämlich nicht reagiert. Aber Harry war mein erster Kunde
unter der neuen Mailaddi.

Nach 30 Minuten hatte ich meine erste Viagra Mail. Ich kann mir nicht vorstellen,
dass xy die Adressen so schnell weiterverkauft.

---
Rattenfänger



 
Rattenfänger
Beiträge: 1.873
Registriert am: 27.05.2006

zuletzt bearbeitet 03.02.2007 | Top

RE: Autokauf von einem Scammer

#64 von strickjacke ( gelöscht ) , 30.01.2007 19:33

Hallo Rattenfänger also Viagramails habe ich noch keine.
---
strickjacke



strickjacke

RE: Autokauf von einem Scammer

#65 von Rattenfänger , 30.01.2007 20:40

Mein freund meldet sich nicht mehr, der hat wahrscheinlich Lunte gerochen. Aber sich einfach bei einer Dame nicht mehr melden,tsssssssssss
---
Rattenfänger



 
Rattenfänger
Beiträge: 1.873
Registriert am: 27.05.2006


RE: Autokauf von einem Scammer

#66 von Coroner ( gelöscht ) , 30.01.2007 20:50

hi Rattenfänger, trotzdem würde ich ihm noch ne Abschiedsmail schicken, das wird ihn freuen

Mein Postfach ist seither zugemüllt mit greetingcard.exe im Anhang, immer verschiedene Absender.
---
Coroner



Coroner

RE: Autokauf von einem Scammer

#67 von Scambaiter , 30.01.2007 21:00

In Antwort auf:
Mein Postfach ist seither zugemüllt mit greetingcard.exe im Anhang, immer verschiedene Absender.
Hast du keine Wegwerfaddy verwendet? Oder brauchst du diese Addy noch?
Ansonsten löschen, und der greetingcard.exe Spuck hat sofort ein Ende...
----------------.
MfG - Scambaiter
>Horas non numero nisi serenas<



 
Scambaiter
Administrator
Beiträge: 11.495
Registriert am: 01.01.2006


RE: Autokauf von einem Scammer

#68 von strickjacke ( gelöscht ) , 30.01.2007 21:17

Also zumindest Kjeld redet noch mit mir.
---
strickjacke



strickjacke

RE: Autokauf von einem Scammer

#69 von Coroner ( gelöscht ) , 30.01.2007 21:54

Hallo Scambaiter,

zum Wegwerfen war mir die Addi noch zu schade, ich werd sie noch n paarmal benutzen, sonst komme ich wirklich durcheinander mit meinen vielen Accounts
Dieser Spam stört mich nicht wirklich, ich suche mir das Wichtige halt aus, sind eh nur Mugus und so n Gesocks

Es ist auch für mich ganz interessant zu sehen welches Ungeziefer alles zu dieser Lampe gezogen wird, ist für mich eine ganz neue Erfahrung der besondern Art

Ein australisches Sprichwort sagt: wenn du abends ungestört von Ungeziefer auf deiner Veranda sitzen möchtest, dann mache im Haus alle Lichter an und lasse Türen und Fenster offen und setze dich auf die Veranda.

Dann sind alle Ungeziefer im Haus und du ungestört auf der Veranda

---
Coroner



Coroner

RE: Autokauf von einem Scammer

#70 von strickjacke ( gelöscht ) , 31.01.2007 19:17

Jetzt ist die Katze aus dem Sack. Normales Geschäftsgebahren in Europa, Zahlungen mittels
Western Union.
An die Erfahrenen unter Euch. Aussteigen oder weiter machen.
Wenn weitermachen dann gehen mir die Ideen aus. IP der Bestätigung von Kjeld Lentz 172.174.109.87
von Destination...: 208.109.80.28

Die Postleitzahl ist Fake die gibt es auchnicht. Was tun?
Hinhalten wie die Nigerianer kann man die wohl nicht.
Ich habe eine Sache fett gemacht, kann man damit was anfangen???

Strickjacke

In Antwort auf:
X-Apparently-To: ****@yahoo.** via 217.146.182.135; Wed, 31 Jan 2007 09:33:36 -0800
X-YahooFilteredBulk: 208.109.80.28
X-Originating-IP: [208.109.80.28]
Return-Path: <franklobrace@p3slh010.shr.phx3.secureserver.net>
Authentication-Results: mta198.mail.mud.yahoo.com from=destination2destination.com; domainkeys=neutral (no sig)
Received: from 208.109.80.28 (HELO p3smtphosting02-02.prod.phx3.secureserver.net) (208.109.80.28) by mta198.mail.mud.yahoo.com with SMTP; Wed, 31 Jan 2007 09:33:36 -0800
Received: (qmail 25167 invoked from network); 31 Jan 2007 17:33:36 -0000
Received: from p3slh010.shr.phx3.secureserver.net ([68.178.254.22]) (envelope-sender <franklobrace@p3slh010.shr.phx3.secureserver.net>) by p3smtphosting02-02.prod.phx3.secureserver.net (qmail-ldap-1.03) with SMTP for <******@yahoo.de>; 31 Jan 2007 17:33:36 -0000
Received: from p3slh010.shr.phx3.secureserver.net (ip-10-6-80-82.phx3.gdg [127.0.0.1]) by p3slh010.shr.phx3.secureserver.net (8.12.11/8.12.11) with ESMTP id l0VHTNRj009182 for <andre_leute_sachen@yahoo.de>; Wed, 31 Jan 2007 10:29:23 -0700
Received: (from franklobrace@localhost) by p3slh010.shr.phx3.secureserver.net (8.12.11.20060308/8.12.11/Submit) id l0VHTNXp009179; Wed, 31 Jan 2007 10:29:23 -0700
Datum: Wed, 31 Jan 2007 10:29:23 -0700
Message-Id: <200701311729.l0VHTNXp009179@p3slh010.shr.phx3.secureserver.net>
An: *******@yahoo.de
Betreff: Invoice for transaction #57278114
MIME-Version: 1.0
Content-type: text/html; charset=iso-8859-1
Von: "Destination2Destination (PVT) LTD" <transactions@destination2destination.com>
Dear valued customer,

The status of transaction #57278114 has changed to:
"Transaction was accepted. Waiting for payment and shipping information"

Product Name: 2004 Volvo XC 90
Price: 14600 EUR
Quantity: 1
Agency Fees: 204 EUR
Down Payment Rate: 2920 EUR. Payable in 48 Hours
Total price: 2920 EUR (Third Party Agency fees are not included)

Payment details

We will be able to process the payment fast and safe via
Western Union Money Transfer Services. If you are located in USA or CANADA
and the amount you are sending is under $1000 you will be able to conclude
the payment via Western Union`s website. Just sign up and start a new
Money Transfer using our receiver information.

If you are located outside USA or CANADA or if the amount you are
due to pay is over $1000 you will need to make the transfer from your nearest
Western Union Office. You will have to complete a `Send Money` form using the
receiver information given in this invoice.

After completing the payment you will get a Money Transfer Control
Number (MTCN). Please forward the MTCN and the Sender Information (Full name, Address, State/Province, Zip Code, Country) to payments@destination2destination.com or fill in the payment form by clicking on the button below:

Receiver Information

Receiver Information:
First name: Roger
Last name: Defoe
Address: 1201 brickell road
City: London
Zip: WS13 LP
Country: United Kingdom

(The above information represents our official receiver from London, United Kingdom)
MAKE SURE NOT TO MAKE ANY MISTAKES WHEN SPELLING THE RECEIVER INFORMATION OR WE WILL NOT BE ABLE TO PROCESS THE PAYMENT
The buyer can also request payment via bank wire. Please e-mail
payments@destination2destination.com in order to receive our secure bank
account information. This procedure is only recommended for transactions that involve large amounts of money.

Please note that the funds will be held into a secure account
affiliated with Internet Escrow GMBh.
The seller will be paid only when the buyer receives the item(s)
and gets the chance to inspect it.

Seller must deliver the merchandise to us even before the buyer
has provided the payment details, unless otherwise agreed between seller
and buyer. To update shipping details click on the button below:

Both seller and buyer have been announced via this e-mail regarding
payment/shipping confirmation.
Should the seller not be able to ship the item(s) in due time, he
should announce Destination2Destination (PVT) LTD and the buyer.
The buyer will then decide between asking for a refund from
Destination2Destination (PVT) LTD or waiting for the seller to ship
the product.

If the seller does not ship the item(s) in due time and does
not contact Destination2Destination (PVT) LTD, the funds will be automatically refunded to the buyer.

After the item bypasses it`s inpection period, or after the
buyer agrees to release the funds to the seller, Destination2Destination (PVT) LTD
pays the seller via Money Transfer.

This e-mail was sent to the both parties involved in this transaction.
Thank you for using our serivces,
Destination2Destination (PVT) LTD
http://destination2destination.com
http://www.destination2destination.com
---
strickjacke



strickjacke
zuletzt bearbeitet 03.02.2007 21:11 | Top

RE: Autokauf von einem Scammer

#71 von Scambaiter , 03.02.2007 20:43

Wenn es wieder mal Probleme beim Auto kaufen gibt, und man nicht sicher ist,
gibt es jetzt hier Hilfe:



http://www.sicher-autokauf.de/

Unterstützt u.a vom ADAC


------------------------
MfG - Scambaiter
> Horas non numero nisi serenas <
HP: http://scambaiter.info


 
Scambaiter
Administrator
Beiträge: 11.495
Registriert am: 01.01.2006


RE: Autokauf von einem Scammer

#72 von strickjacke ( gelöscht ) , 03.02.2007 20:48

Sollte man die Geschichte aufbereiten und als Warnung in den offenen Bereich stellen?


strickjacke
zuletzt bearbeitet 03.02.2007 21:08 | Top

RE: Autokauf von einem Scammer

#73 von Scambaiter , 03.02.2007 21:14

Ja, die Idee ist gut.

Ich habe es ein wenig verändert und stelle es nun allgemein vor.


------------------------
MfG - Scambaiter
> Horas non numero nisi serenas <
HP: http://scambaiter.info


 
Scambaiter
Administrator
Beiträge: 11.495
Registriert am: 01.01.2006


RE: Autokauf von einem Scammer

#74 von strickjacke ( gelöscht ) , 03.02.2007 21:49

Ich habe noch div. Mail mehr


strickjacke

RE: Autokauf von einem Scammer

#75 von Coroner ( gelöscht ) , 03.02.2007 22:29

Ich verstehe eines nicht, er inseriert immerwieder das selbe Auto bei mobile.de, das muss dort doch auffallen.

Ich habe jetzt gerade nochmal nachgeguckt und einen Screensnap gemacht, siehe Anhang.

Er inseriert immerwieder das Auto mit Standort Deutschland, aber nach Kontaktaufnahme steht es plötzlich irgendwo im Raum England/Irland.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
mobile.jpg  

Coroner

RE: Autokauf von einem Scammer

#76 von strickjacke ( gelöscht ) , 03.02.2007 23:08

Typisch bucht, die ändern Ihre G.bedingungen aber schützen die Käufer nicht.


strickjacke
zuletzt bearbeitet 03.02.2007 23:22 | Top

RE: Autokauf von einem Scammer

#77 von Coroner ( gelöscht ) , 06.02.2007 15:11

also heute scheint er total durchgeknallt zu sein, ein Volvo gerademal ein halbes Jahr alt für....aber seht selbst:

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
volvo.jpg  

Coroner

RE: Autokauf von einem Scammer

#78 von Garods ( gelöscht ) , 06.03.2007 21:21

Tach zusammen,

hier mal was von einem Frischling:

Coroner, dieser "Kjeld Lentz" inseriert auch woanders. Ich kenne ihn von
http:/ /vvvvvv.OVB.autoanzeigen.de

Dort inseriert er einen Audi A3 Bauj. 2005 für 3.700€ Hab´ auch schon mail-Kontakt mit ihm. Hier die mail:

In Antwort auf:
Hello,

I have used to work in Germany, originally I am from England.I am the first owner of the car. Since I am busy with my job (I work on a petrol platform now ) I would like to use a shipping company from England so they can deliver the car to you and work as as a third party between us,to handle the shipping,payment and papers.The car is already in their custody, it is ready for delivery.The car has german papers and everything is already signed by me for the sale.I have to sell the car because it has the steering wheel on the left side and i can't use it in England.After you receive the car,you will have an inspection period between 3 and 30 days,to test the car yourself.If you are not satisfied with the car at the end of the inspection period,the company takes it back.
Let me know if you are interested in starting the transaction.
Thank you
Er behauptet also, er arbeitet auf einer Ölplattform. In einer älteren mail, behauptete er, mit dem Auto ist er nur zur Arbeit gefahren. Soweit ich weiß, können Audis nicht schwimmen, sind vieleicht auch nicht Hochseetauglich. Dazu noch Garantiegefasel. Wie schon jemand sagte, das Auto ist nun doch nicht in Deutschland.

Na denne Prost
Garods


Garods
zuletzt bearbeitet 21.08.2007 02:39 | Top

RE: Autokauf von einem Scammer

#79 von Sterboholy ( gelöscht ) , 15.11.2011 19:13

Verdammt - ich hab mich schon gefreut, dass ich nen billigen Caddy gefunden hab.
Aber scheint auch ein Scammer zu sein.
und ich Idiot hab meine Lieblingsemailadresse angeben.
Dachte die Handynummer hat nur deshalb nicht funktioniert, weil er sich vertippt hat :-/
Sollte ich da Maßnahmen treffen ? Passwort ändern, Emailaccount nicht mehr verwenden ?

Nach seiner 1. Mail war ich schon misstrauisch wegen den komischen Adressen, aber da hab ich ihm meine ja schon gegeben.
Gut das ich nicht, wie ursprünglich überlegt, meine Handynummer angegeben hab.


Zitat
Hello again
Thanks for your reply!
The car is in very good running condition, no damages, accidents or scratches no need repairs of course,it is in perfect condition inside and outside , as well the condition of the engine is perfect. I never smoke in it and I want to sell it to a serious person who will take very good care of the car.
First I must tell you that I am located in Palma, Spain and the car is here with me. I hope this is not a problem!I worked in Germany for two years and I've bought it from there.The car has german papers and this is the reason that someone advice me to sell it in Germany because It will be easier.
If you want the car you can come here to take it or, if you can't come I would like to use a shipping company for this deal. The process is very easy. This company will handle the delivery of the car and also they will handle all the registration papers. If we will use it you will have 5 days for testing the car before deciding to buy it. They will also give me the payment after you will decide to keep the car.
I will pay the delivery of the car! The delivery time will be around 3-4 days and the car will be delivered at your home address. In this time you will receive the tracking number of the transaction so you can use it to check the status on the company website. If you want, the company will help you with all the registration papers in your country!

Please don't contact me if you do not have the money for the car or if you only e-mail for simple curiosity!
Best regards


Zitat

2011/11/15 XXX<XXX>

Good Evening,
Yes, I am still interested in the Caddy.
I understand you are from Bogen?
Did you often drive on the Autobahn ? I have read the car is quite loud when driving fast then about 120km/h
That would be a real problem since I drive on it every day.
Another point of uncertainty is the relatively low power of the Motor. What is the top speed ? What´s the car´s weight ?
Are there any defects or shortcomings?
Do you have a second set of tires - Wintertires ?
Is the car radio able to read MP3 - CDs ?
You have the legal papers, don´t you ?
Lots of questions, but it is a few hours ride to Bogen...
Is the car still registered ? Can I take a test ride?
Yours faithfully
XXX



Zitat
Am 15. November 2011 15:29 schrieb D G <k.jalemaill@googlemail.com>:
Hallo,
Es tut mir leid für meine späte Antwort auf Ihre E-Mail, aber ich war sehr, sehr besetzt mit meiner Arbeit in den letzten 2 Wochen
Ich habe eine Mail mit Ihrem Interesse an meinem Auto, Sind Sie noch interessiert? denn das Auto ist es immer noch zum Verkauf angeboten.
Bitte antworten Sie auf Englisch, weil mein Deutsch ist nicht so gut, und wir werden auch weiterhin mit dieser Diskussion.
Ich schicke Ihnen einige Bilder und Details mit meinem Auto!
Warten Sie Ihre Antwort!
Vielen Dank für Ihre Zeit und die Zusammenarbeit
Mit besten Grüßen
Peter Bulut

Marke: VW
Modell: Caddy
Anzahl Türen: 5
Farbe: Silber
Datum der Erstzulassung: 11. 2007
HU: 10. 2013
Leistung: 77 kW
Getriebe: Manuelle Schaltung
Kilometer: 52.500 km
Kraftstoff: Diesel
ABS, Airbag Beifahrer, Airbag Fahrerseite, Seiten-Airbags, Stabilitätskontrolle (ESP), Wegfahrsperre,Katalysator, Leichtmetallfelgen,Elektrische Fensterheber, Höhenverstellbares Lenkrad, Klimaanlage, Servolenkung, Zentralverriegelung,Radio / CD.
-Fragen bitte per Email
Bilder:
http://postimage.org/image/k1n381b8/
http://postimage.org/image/k20bit9g/
http://postimage.org/image/k26xo78k/
http://postimage.org/image/k2djtl7o/
http://postimage.org/image/k2p4l0o4/
http://postimage.org/image/k2u3725g/
http://postimage.org/image/k2xe9r50/


Sterboholy
zuletzt bearbeitet 15.11.2011 19:14 | Top

RE: Autokauf von einem Scammer

#80 von Tumbleweed , 16.11.2011 06:53

Zitat
Sollte ich da Maßnahmen treffen ? Passwort ändern, Emailaccount nicht mehr verwenden ?



Nicht nötig, auf diese Mail-addy kommen jetzt verstärkt einige Mails von diesen netten Herren. Dein Passwort brauchst du nur ändern, wenn es unsicher ist. Sinnvollerweise solltest du den Kontakt mit dem Typen abbrechen. Wenn du dich nicht mehr meldest, hört er nach kurzer Zeit auf, aber auch eine Mail nach dem Motto: Selbes Auto gefunden, aber schon vor der Haustür, weil von Freund... und schon ist der Spuk vorbei.


Der beste Platz für Politiker ist das Wahlplakat. Dort ist er tragbar, geräuschlos und leicht zu entfernen ( Loriot )

Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt untergeht, wird die eines Experten sein, der versichert, das sei technisch unmöglich. (Sir Peter Ustinov)


 
Tumbleweed
Kassenschrat Spendenkonto über PM!
Beiträge: 2.660
Registriert am: 22.10.2006


   

Waziri oder einer meiner Freunde in France...
LATE Muammar Gaddafi DEAD BODY PICS

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz