Int.-Auskunft   Tel.-Analyse   Übersetzer    IP-Locator    Whois   Mugu-DB   Scammer-DB   ImageShack   TinyURL   Yahoo   Google
Homepage Scambaiter Deutschland Forum Romance-Scambaiter Scambaiter - Deutschland Antispam ScamDB

ER kanns nicht lassen: Prof. Charles Soludo

#1 von fridolin , 26.08.2006 22:25

Vorhin bei mir eingetrudelt. Werd ihm wieder antworten, aber nicht als ehemaliger Mitarbeiter der KoKo.

In Antwort auf:
Received: from vincent.netbeat.de [83.243.58.152] by mx01.oleco.com with ESMTP
(SMTPD32-8.15) id AC34B9D0070; Sat, 26 Aug 2006 20:00:20 +0200
Received: from wwwrun by vincent.netbeat.de with local (Exim 4.50)
id 1GH2Ja-0005Dm-3r
for xxx@oleco.net; Sat, 26 Aug 2006 19:51:26 +0200
To:xxxxxxxx@oleco.net
X-Notice: If this message is spam, forward it to abuse@netbeat.de
X-Caller: /home/spd-abensberg-de/htdocs/index.php
Subject: [Oleco: Achtung diese E-Mail hat Merkmale die auf SPAM hindeuten]get back to me for more details
From: CENTRAL BANK OF NIGERIA < soludo2007_2007@yahoo.com>
Reply-To: soludo2007_2007@yahoo.com
MIME-Version: 1.0
Content-Type: text/plain
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Message-Id: <E1GH2Ja-0005Dm-3r@vincent.netbeat.de>
Date: Sat, 26 Aug 2006 19:51:26 +0200
X-RBL-Warning: SORBS-SPAM: "Spam Received"
X-RBL-Warning: SPAMCOP: "Blocked"
X-RBL-Warning: NOABUSE: "Not supporting abuse@netbeat.de"
X-RBL-Warning: NOPOSTMASTER: "Not supporting postmaster@vincent.netbeat.de"
X-Declude-Sender: wwwrun@vincent.netbeat.de [83.243.58.152]
X-Note: This E-mail was scanned by Oleco GmbH for spam.
X-Spam-Tests-Failed: SORBS-SPAM, SPAMCOP, NOABUSE, NOPOSTMASTER, SPAMTAG, WEIGHT10 [11]
X-Note: This E-mail was sent from vincent.netbeat.de ([83.243.58.152]).
X-RCPT-TO: <xxxxxxx@oleco.net>
Status: R
X-UIDL: 427674218
Seine mails waren auch schon mal besser aufgemacht.
In Antwort auf:
Von: CENTRAL BANK OF NIGERIA < soludo2007_2007@yahoo.com> Adresse speichern | Dateiköpfe
An: xxxxxxxxx@oleco.net
Datum: Sat, 26 Aug 2006 19:51:26 +0200
Betreff: CENTRAL BANK OF NIGERIA
CENTRAL BANK OF NIGERIA
TINUBU SQUARE,VICTORIA ISLAND,
LAGOS-NIGERIA
OFFICE OF THE GOVERNOR
FOREIGN REMITTANCE DEPARTMENT
CENTRAL BANK OF NIGERIA

I am sorry to bother you, I searched for you because you important for
me and without you i cannot achieve my goal.Really, I am ready and
interested in a private business partnership with you if only you can
cooperate with me.

I have the power as the CBN DIRECTOR to transfer $25million to your
account if only you can give me a strong assurance that you will not run
away with my money when it hits your account?
The late Mrs Stela Obasanjo has intrusted me to transfer this fund to

her private account in spain before she met her untimely death last
month, so i just want to let you know that i have successfully transfered
the money to a private security bank in spain waiting for you to assist
me go there and put a claim as the owner.

If you can get back to me i will give you more details as soon as possible.

Regards,

PROFESSOR CHARLES C. SOLUDO

------
fridolin



 
fridolin
Grand Senior/Mentor
Beiträge: 4.033
Registriert am: 22.01.2006

zuletzt bearbeitet 27.08.2006 | Top

RE: ER kanns nicht lassen: Prof. Charles Soludo

#2 von fridolin , 27.08.2006 20:45

-1-

Die Schlitzohren Trueger & Auner haben sich seiner angenommen. Bei der google-Bildersuche mit dem Suchwort Soludo gab es 143 Treffer. Der Falsche sieht dem Echten ab und zu recht ähnlich. Ob der Echte von dem Falschen weiß?? Oder machen gar zusammen Zuchthausgeschäfte?

In Antwort auf:
Von: "Trueger ; Auner" <xxxxxxxxx@oleco.net> Adresse speichern | Dateiköpfe
An: <soludo2007_2007@yahoo.com>
Datum: Sun, 27 Aug 2006 20:45:52 +0200
Betreff: stela
B.Trueger & G.Auner
Finanzdienstleister
Breite Gasse 3
60313 Frankfurt / Main

Sehr verehrter Professor Soludo,

Vielen Dank daß Sie uns mit der Aufgabe betrauen das Geld Ihrer Kundin weiter zu betreuen.
Wie haben Sie sich diese Transaktion weiter vorgestellt??
Als Chef einer großen afrikanischen Bank haben sie doch bestimmt ganz andere Möglichkeiten als wir die Sache ohne großes Aufsehen durchzuziehen.

Übrigens, da wir für Kunden in Afrika etwas aufbauen ist es möglich Ihre Bank als Hausbank zu nehmen und bei Ihnen ein Konto zu eröffnen?
Einen genauen Kontoumsatz können wir Ihnen verständlicherweise noch nicht nennen er dürfte sich aber im Bereich von 500 000 bis 1.000.000 bewegen.
Bitte senden sie uns die Unterlagen im Fall Stela und ein Kontoeröffnungsformular und was sonst noch dazugehört.

auf gute Zusammenarbeit
B.Trueger
G.Auner

Mitglied im Verband der Kredithaie Deutschland e.V.

------
fridolin



 
fridolin
Grand Senior/Mentor
Beiträge: 4.033
Registriert am: 22.01.2006

zuletzt bearbeitet 27.08.2006 | Top

RE: ER kanns nicht lassen: Prof. Charles Soludo

#3 von fridolin , 05.09.2006 21:27

-2-

Charlie Soludo hat geantwortet. Ich fass es nicht. Hat sich aber viel Zeit gelassen mit seiner Antwort. War er auch bei den abgewatschten aus dem Video???

In Antwort auf:
Received: from web58606.mail.re3.yahoo.com [68.142.236.204] by mx01.oleco.com
(SMTPD32-8.15) id A7EF40A0118; Tue, 05 Sep 2006 19:46:23 +0200
Received: (qmail 2679 invoked by uid 60001); 5 Sep 2006 15:50:22 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws;
s=s1024; d=yahoo.com;
h=Message-ID:Received:Date:From:Subject:To:In-Reply-To:MIME-Version:Content-Type:Content-Transfer-Encoding;
b=k3wGDdMmMJM7gY4gnCT/LS3WznvLP9aJdLy7SzwRp3oPGj3viQFgmf7amxObDvoM84yOr76llHqBXpRkzM= ;
Message-ID: <20060905155022.2677.qmail@web58606.mail.re3.yahoo.com>
Received: from [196.220.4.106] by web58606.mail.re3.yahoo.com via HTTP; Tue, 05 Sep 2006 08:50:22 PDT
Date: Tue, 5 Sep 2006 08:50:22 -0700 (PDT)
From: charles soludo <soludo2007_2007@yahoo.com>
Subject: I await your prompt response
To: xxxxxxx@oleco.net
In-Reply-To: <200608272045.AA35062048@oleco.net>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/alternative; boundary="0-549437983-1157471422=:1986"
Content-Transfer-Encoding: 8bit
X-Declude-Sender: soludo2007_2007@yahoo.com [68.142.236.204]
X-Note: This E-mail was scanned by Oleco GmbH for spam.
X-Spam-Tests-Failed: Whitelisted [0]
X-Note: This E-mail was sent from web58606.mail.re3.yahoo.com ([68.142.236.204]).
X-IMAIL-SPAM-STATISTICS: (b7ee040a01180255, 1.0000)
X-RCPT-TO: <xxxxx@oleco.net>
Status: U
X-UIDL: 429546292

In Antwort auf:
Von: charles soludo <soludo2007_2007@yahoo.com> Adresse speichern | Dateiköpfe
An: xxxxxxxxx@oleco.net
Datum: Tue, 5 Sep 2006 08:50:22 -0700 (PDT)
Betreff: I await your prompt response
Dear Sir,

Am sorry for the delay in responding to your mail, I was perfecting every information for successful conclusion of the payment.

However, if you wish, you can travel to Spain to receive the money, I will get the necessary documents in place to prove you as the legal inheritance of the fund.

I await your prompt response.

Regards,

Prof. Soludo

------
fridolin



 
fridolin
Grand Senior/Mentor
Beiträge: 4.033
Registriert am: 22.01.2006

zuletzt bearbeitet 05.09.2006 | Top

RE: ER kanns nicht lassen: Prof. Charles Soludo

#4 von fridolin , 07.09.2006 15:07

-3-

Soludo schreibt so kurz und knapp, ich glaube ein anderer Mugu als bei Sven Udo oder meinen "DDR" bait ist in seine rolle geschlüpft. Zumal seine Starmail kein bild von ihm und Logo zeigte.

In Antwort auf:
Von: charles soludo <soludo2007_2007@yahoo.com> Adresse speichern | Dateiköpfe
An: xxxxxxxxxx@oleco.net

Datum: Wed, 6 Sep 2006 10:43:11 -0700 (PDT)
Betreff: Re: stela
I received your prompt response but if you know that you cannot travel to Spain, you can send your bank account information for swift transfer of the fund.

I await your prompt response.

Regards,

Prof. Soludo

"Trueger ; Auner" <xxxxxxxxx@oleco.net> wrote:

B.Trueger & G.Auner
Finanzdienstleister
Breite Gasse 3
60313 Frankfurt / Main

Sehr verehrter Professor Soludo,

Vielen Dank daß Sie uns mit der Aufgabe betrauen das Geld Ihrer Kundin weiter zu betreuen.
Wie haben Sie sich diese Transaktion weiter vorgestellt??
Als Chef einer großen afrikanischen Bank haben sie doch bestimmt ganz andere Möglichkeiten als wir die Sache ohne großes Aufsehen durchzuziehen.

Übrigens, da wir für Kunden in Afrika etwas aufbauen ist es möglich Ihre Bank als Hausbank zu nehmen und bei Ihnen ein Konto zu eröffnen?
Einen genauen Kontoumsatz können wir Ihnen verständlicherweise noch nicht nennen er dürfte sich aber im Bereich von 500 000 bis 1.000.000 bewegen.
Bitte senden sie uns die Unterlagen im Fall Stela und ein Kontoeröffnungsformular und was sonst noch dazugehört.

auf gute Zusammenarbeit
B.Trueger
G.Auner

Mitglied im Verband der Kredithaie Deutschland e.V.

------
fridolin



 
fridolin
Grand Senior/Mentor
Beiträge: 4.033
Registriert am: 22.01.2006

zuletzt bearbeitet 07.09.2006 | Top

RE: ER kanns nicht lassen: Prof. Charles Soludo

#5 von fridolin , 12.09.2006 20:44

-4-

Charlie hält sich sehr bedeckt. Ganz kurze mails und geht nicht auf die Fragen und Bitten ein.

In Antwort auf:
Von: charles soludo <soludo2007_2007@yahoo.com> Adresse speichern | Dateiköpfe
An: xxxxxxx@oleco.net
Datum: Tue, 12 Sep 2006 02:46:01 -0700 (PDT)
Betreff: Re: stela
Dear Trueger,
I received your email with the identification and the agreement clearly noted for which my thanks.

However, I want to know how you want the money to be paid to you, if you want the money paid into your BBP bank, I will need your full account details for processing of the payment release instructions to the paying bank alternatively if you want it in cash then can work on that but please let me know how you want the money to be paid to you.

I await your prompt response.

Regards,

Prof. Soludo
In Antwort auf:

An: charles soludo <soludo2007_2007@yahoo.com>

Datum: Tue, 12 Sep 2006 20:31:50 +0200
Betreff: Re: stela
B.Trueger & G.Auner
Finanzdienstleister
Breite Gasse 3
60313 Frankfurt / Main

Hallo Soludo,

du kannst uns das Geld überweisen.
Aber bitte; wir haben dir unsere Passkopien geschickt wo bleibt deine?
Wir hätten gern gewußt mit wem wir hier verhandeln.
Also zur besseren Vertrauensbildung schick uns bitte die Passkopie und einen Kontoauszug des Geldes.
Was ist mit unserem Konto bei deiner Bank?
Wird das noch was? Für sowas braucht man in Deutschland noch keine 10 Minuten um ein Konto zu eröffnen.
Wir warten dringend auf deine antwort. Ohne das Vertrauen geben wir keine so sensiblen Daten wie unser Konto heraus.

Gruß
Trueger
Auner

Mitglied im Verband der Kredithaie Deutschland e.V.

------
fridolin



 
fridolin
Grand Senior/Mentor
Beiträge: 4.033
Registriert am: 22.01.2006

zuletzt bearbeitet 12.09.2006 | Top

RE: ER kanns nicht lassen: Prof. Charles Soludo

#6 von Miss Marple , 12.09.2006 23:05

Vielleicht schreibt er Dir ja nur deshalb so kurz und knapp, weil er mir ja auch antworten muß ...und ich hab auch immer ein Bildchen von ihm in seiner e -mail.

LG
Miss Marple

In Antwort auf:
Yours In Service
PROF. CHARLES C.SOLUDO.
EXECUTIVE GOVERNOR.
CENTRAL BANK OF NIGERIA(CBN)



 
Miss Marple
Beiträge: 51
Registriert am: 06.09.2006

zuletzt bearbeitet 13.09.2006 | Top

RE: ER kanns nicht lassen: Prof. Charles Soludo

#7 von Scambaiter , 13.09.2006 01:01

...hallo ihr zwei, ihr meint doch nicht etwa den
Prof. Charles Soludo:
?

Er schreibt mir auch und bittet um Verschwiegenheit. Ich bin der EINZIGE dem er sein Geldgeheimnis anvertraut hat!
Da stimmt doch was nicht

----------------.
MfG - Scambaiter
>Horas non numero nisi serenas<



 
Scambaiter
Administrator
Beiträge: 7.994
Registriert am: 01.01.2006


RE: ER kanns nicht lassen: Prof. Charles Soludo

#8 von fridolin , 13.09.2006 08:05

Bei meinem Bait als Mitglied der KOKO hatte ich auch das Bild, aber bei diesem stimmt irgendetwas mit ihm nicht. Kein Bild, schickt keinen Pass und kurze Mails. Werd doch nicht den echten dran haben?? Den von meinem Bild.
------
fridolin


Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
der echte Soludo.jpg  

 
fridolin
Grand Senior/Mentor
Beiträge: 4.033
Registriert am: 22.01.2006

zuletzt bearbeitet 14.09.2006 | Top

RE: ER kanns nicht lassen: Prof. Charles Soludo

#9 von Miss Marple , 13.09.2006 15:13

Richtig, meiner sieht wie der auf dem oberen Bild aus. Und das ist seine mail addi: info_cbn_nigeria100@yahoo.com
Der hats bei mir aber sehr eilig ich habe gestern zwei doppelte mails erhalten und heute schon wieder eine.
Den lasse ich erst mal zappeln

LG
Miss Marple



 
Miss Marple
Beiträge: 51
Registriert am: 06.09.2006


RE: ER kanns nicht lassen: Prof. Charles Soludo

#10 von fridolin , 14.09.2006 22:54

-5-

Auf meinem Bild ist der Echte. Der bait-Soludo will eine "form" schicken, um an meine Kontodaten der BBP zu kommen. Mal sehen ob auch sein Pass mitkommt.

In Antwort auf:

Von: charles soludo <soludo2007_2007@yahoo.com> Adresse speichern | Dateiköpfe
An: xxxxxx@oleco.net
CC:
Datum: Thu, 14 Sep 2006 11:00:56 -0700 (PDT)
Betreff: Re: stela


--------------------------------------------------------------------------------

Dear Trueger,
I received your email with the contents well noted and understood for which my thanks.

However, am sending my staff identity card for identification as all the key financial senior staff has to submit our international passport to the State Security Service as we assume office to checkmate our movement. I also send you form to fill your bank details to enable me process the transfer.

I have told you earlier that if you dont want to receive the money by direct wire transfer we can work towards releasing the money through cash payment in Europe or Africa if you can come to Ghana, I can arrange for the payment by cash.

I await your prompt response.

Regards,

Prof. Soludo



------
fridolin



 
fridolin
Grand Senior/Mentor
Beiträge: 4.033
Registriert am: 22.01.2006


RE: ER kanns nicht lassen: Prof. Charles Soludo

#11 von fridolin , 08.10.2006 12:36

-6-

Hat sich richtig Zeit gelassen, der Professor Soludo, hatte wohl mächtig viel in seiner Bank zu tun. Jedenfalls hat er diesmal "good news".

In Antwort auf:

Von: charles soludo <soludo2007_2007@yahoo.com> Adresse speichern | Dateiköpfe
An: xxxxxxxx@oleco.net
CC:
Datum: Wed, 4 Oct 2006 14:22:15 -0700 (PDT)
Betreff: Good News


--------------------------------------------------------------------------------

Dear Friends,

I got your last email with the contents well noted and understood for which my thanks.However let me first appologise for the late reply,it was due to my resolve to see that this transaction goes as smoothly as i have planned it to be.

However the good news about the transaction is that i have made a ver good arrangement for the moey to be delivered to ou in your country and am ver very glad to tell you that.All you need do now is to get ready to recieve the money right i your country and also i need you to assure me once again that you will not absconnd with my money when it is in your pocession.

As regards the international passport you requested for,i have told you several times that it is very hard for me to send you my international passport but since you insisted and i dont want anything to jeorpadise this transfer i will send it to you,but on one condition that you will not let any other person that is not involved in this transaction to see the passport because my reputation as at risk here.

I await your response as soon as possible so that i can conclude the remaining arrangement quickly and tell you when the money will be arriving your country.

Regards,

Prof Charles Soludo





------
fridolin



 
fridolin
Grand Senior/Mentor
Beiträge: 4.033
Registriert am: 22.01.2006


RE: ER kanns nicht lassen: Prof. Charles Soludo

#12 von Dummbatz , 10.10.2006 01:26

Wirklich schade, den Soludo hab ich gerade gelöscht. Ich wäre sooo gerne dabeigewesen! Aber die Chance bekomme ich bestimmt nochmal
---
Dummbatz



 
Dummbatz
Beiträge: 217
Registriert am: 25.07.2006


RE: ER kanns nicht lassen: Prof. Charles Soludo

#13 von Tumbleweed , 25.10.2006 17:58

Komisch, dieser Soludo... Mir hat er auch geschrieben und ich bin der einzige usw.

Na ja, mein Alterego Hubertus Noeftetoecker hat sich der Sache mal angenommen, sobald ich erste Ergebnisse erzielt habe, poste ich diese auch hier.

Ich freue mich schon auf seine Antwort.



 
Tumbleweed
Kassenschrat
Mentor
Spendenkonto über PM!
Beiträge: 2.600
Registriert am: 22.10.2006


RE: ER kanns nicht lassen: Prof. Charles Soludo

#14 von fridolin , 31.10.2006 20:41

Der Graf Koks hat auch eine mail von Soludo. Im Moment kommen wieder einige an meine Adressen. Doug Kaku ist auch wieder dabei. Mrs.Alima Al Rasheed hat mir schon einen Bankauszug geschickt.
------
fridolin


Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
CERTIFICATE_OF_DEPOSITE_FROM_AILMA.jpg  

 
fridolin
Grand Senior/Mentor
Beiträge: 4.033
Registriert am: 22.01.2006


   

Dr. HARRYSON OKEKE: West African Bank Benin, Cot
Hassan Musa...VERY URGENT AND CONFIDENTIAL

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen