Int.-Auskunft   Tel.-Analyse   Übersetzer    IP-Locator    Whois   Mugu-DB   Scammer-DB   ImageShack   TinyURL   Yahoo   Google
Homepage Scambaiter Deutschland Forum Romance-Scambaiter Scambaiter - Deutschland Antispam ScamDB

Ali Mohamat Bankdirektor

#1 von icewastl , 15.03.2006 09:27

Toll,der Text ist weg....also von vorne.Heute noch vor dem ausschlafen eingeschlagen,Mohamat Ali.Was soll mir der Name sugerierren.Für 7,5 Mio einen so früh aus dem Bett zu holen,der Mugu muss warten bis wir unsere Portokasse auffüllen müssen.Der Mittwoch fängt erst an und ohne Ali's Kohle wurden die 100 Mio Grenze überschritten.Da wird selbst die FEO vor Neid erblassen mit der Kohle zwei kurze schnelle trads.....und ihr findet den icewastl so=
Halt euch auf dem laufenden was Ali betrifft.

From mohamat ali Wed Mar 15 05:51:09 2006
X-Apparently-To: omenerrare@yahoo.de via 217.12.10.230; Tue, 14 Mar 2006 22:10:23 -0800
X-YahooFilteredBulk: 65.54.246.168
X-Originating-IP: [65.54.246.168]
Return-Path: <mohamat4@hotmail.com>
Authentication-Results: mta180.mail.mud.yahoo.com from=hotmail.com; domainkeys=neutral (no sig)
Received: from 65.54.246.168 (EHLO bay0-omc2-s32.bay0.hotmail.com) (65.54.246.168) by mta180.mail.mud.yahoo.com with SMTP; Tue, 14 Mar 2006 22:10:22 -0800
Received: from hotmail.com ([65.54.246.190]) by bay0-omc2-s32.bay0.hotmail.com with Microsoft SMTPSVC(6.0.3790.211); Tue, 14 Mar 2006 21:51:10 -0800
Received: from mail pickup service by hotmail.com with Microsoft SMTPSVC; Tue, 14 Mar 2006 21:51:10 -0800
Message-ID: <BAY16-F2452D852012DEB28C4387988E60@phx.gbl>
Received: from 212.52.139.61 by by16fd.bay16.hotmail.msn.com with HTTP; Wed, 15 Mar 2006 05:51:09 GMT
X-Originating-IP: [212.52.139.61]
X-Originating-Email: [mohamat4@hotmail.com]
X-Sender: mohamat4@hotmail.com
Antwortadresse: mohamat1@yahoo.fr
Von: "mohamat ali" <mohamat4@hotmail.com> Ins Adressbuch
Bcc:
Betreff: REPLY URGENT AND CALL ME.
Datum: Wed, 15 Mar 2006 05:51:09 +0000
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; format=flowed
X-OriginalArrivalTime: 15 Mar 2006 05:51:10.0659 (UTC) FILETIME=[76286930:01C647F4]
Return-Path: mohamat4@hotmail.com
Content-Length: 1785

FROM THE DESK OF : MR MOHAMAT ALI,
AUDITING AND ACCOUNTING SECTION,
AFRICAN DEVLOPMENT BANK ( A.D.B )
OUAGADOUGOU BURKINA-FASO,WEST AFRICA.


Attention Please,


I am Mr Mohamat Ali, the Director in charge of Auditing and Accounting
section of AFRICAN DEVELOPMENT BANK (A.D.B) Ouagadougou Burkina-faso
West
Africa. With due respect and regard. I have decided to contact you on a
business transaction that will be very beneficial to both of us at the
end
of the transaction .


During our investigation and auditing in this bank, my department came
across a very huge sum of money belonging to a deceased person who died
in a
plane crash and the fund has been dormant in his account with this Bank
without any claim of the fund in our custody either from his family or
relation before our discovery to this development.


The said amount was U.S 7.5M (Seven Million,Five Hundred Thousand
United
States Dollars). As it may interest you to know, I got your impressive
information through internet directory . Meanwhile all the whole
arrangement
to put claim over this fund as the bonafide next of kin to the
deceased, get
the required approval and transfer this money to a foreign account has
been
put in place and directives and needed information will be relayed to
you as
soon as you indicate your interest and willingness to assist, and also
benefit your self to this great business opportunity.


In fact I could have done this deal alone but because of my position in
this
country as a civil servant(A Banker),we are not allowed to operate a
foreign
account and would eventually raise an eye brow on my side during the
time of
transfer because I work in this bank. This is the actual reason why it
will
require a second party or fellow who will forward claims as the next of
kin
with affidavit of trust of oath to the Bank and also present a foreign
account where he will need the money to be re-transferred into on his
request as it may be after due verification and clarification by the
correspondent branch of the bank where the whole money will be remitted
from
to your own designation bank account.


I will not fail to inform you that this transaction is 100% risk
free.On
smooth conclusion of this transaction, you will be entitled to 30% of
the
total sum as gratification, while 10% will be set aside to take care of
expenses that may arise during the time of transfer and also telephone
and
internet bills, while 60% will be for me and my coleagues. Please, you
have
been adviced to keep "Top Secret" as I am still in service and intend
to
retire from service after we conclude this deal with you.


I will be monitoring the whole situation here in this bank until you
confirm
the money in your account and ask me to come down to your country for
subsequent sharing of the fund according to percentages previously
indicated
and further investment, either in your country or any country you
advice us
to invest in. All other necessary vital nformation will be sent to you
when
I hear from you.


I look forward to receive your phone and fax numbers for easy
communication,


Yours faithfully,


Mr Mohamat Ali.

MOBILE: ( 00226 78 82 97 88 )

icewastl
Wastl von Bergtroll



 
icewastl
Beiträge: 2.374
Registriert am: 09.03.2006

zuletzt bearbeitet 15.03.2006 | Top

von Bänker zu Bänker

#2 von icewastl , 15.03.2006 13:44


dem cassius Clay der Bänker flattert folgende mail auf seinen Schreibtisch:
(wird wohl der Standardbrief für meinen Erstkontakt zu den Pappnasen werden )
bei der Gelegenheit mutierte der troll gleich zum Fürsten man muss mit der Zeit gehen die Mugus kommen schließlich mit Prinzen und Stammeshäuptlingen usw.daher.Wie wird die Antwort vom Ali aussehen bei soviel Schwachsinn

Sehr geehrter Herr Mohamat Ali,

dankend nehmen wir Ihre Anfrage zur Kenntniss und erlauben uns zunächst kurz vorzustellen:
wir sind im internationalen Finanzwesen als Dienstleister für HF-Trading,Kapitalvermittlung ,Kapitalrückführung und Treuhänder tätig ,unsere Stärke: in 30 Jahren gewachsenen Geschäftsverbindungen zu Banken,Privatinvestoren.Brokern und Tradern und unsere ständigen Bemühungen nach neuen Geschäftsverbindungen zum Wohle unserer Kunden sind wir der Problemlöser im Finanzsektor .Die jüngste Geschäftsbeziehung ,zu einer alteingessenen Bank, der BBP ,ermutigt zu noch größeren Leistungen gegenüber unseren Kunden.Mit Stolz vermelden wir hier eine Zusammenarbeit die Richtungsweisend für die Zukunft unseres Unternehmen ist. Es bedurfte größter Anstrengungen um den Anforderungen der BBP gerecht zu werden,aber diese Mühen wurden belohnt.

Sie beabsichtigen uns mit der Lösung Ihres Finanzproblems zu beauftragen,das zeugt von Ihrer Um- und Weitsicht,es beweist uns einmal mehr das unsere hervorragende Arbeit weltweite Anerkennung findet.Sie sind der beste Beweis.
Ihr Anliegen werden wir mit der uns eigenen Discretion bearbeiten, unser Unternehmen gehört im Bereich Kapitalrückführungen in den Bankenkreislauf zu den führenden weltweit.Kapitalrückführungen aller konvertierbaren Hartwährungen gehören zu unseren Spezialitäten (alte DM gehören hierzu )
Für die Lösung Ihres Kapitalproblems benötigen wir einige Unterlagen ,die zur Durchführung einer Vorprüfung und Machbarkeitsstudie unerlässlich sind.Senden Sie uns ,zunächst in Kopie
folgende Dokumente:

• LOI ( Absichtserklärung)
• Kapitalnachweiß ( als Kombination von Kontoauszug und Grundschuldbrief )
• Herkunftsnachweiß ( Geld )
• Passkopie von Ihnen und allen involvierten Mitarbeitern
• Grundschuldbrief über 15 Millionen ausgestellt von der Kontoführenden Bank
• Bankgarantie / Aval
• Bankverbindung


sobald diese Unterlagen in Kopie vorliegen können wir eine Prüfung Ihres Anliegens vornehmen .Sie erhalten nach Prüfung unseren Abschlussbericht mit den entsprechenden Lösungsvorschlägen.
Wichtig: Fehlt eines der Dokument erfolgt keine Bearbeitung,es besteht kein Rechtsanspruch auf Beratung / Bearbeitung oder Anlageempfehlung.

Mit freundlichen Grüßen

Wastl Fürst von Bergtroll
Finanzdienstleistungen


icewastl
Wastl von Bergtroll



 
icewastl
Beiträge: 2.374
Registriert am: 09.03.2006


RE: von Bänker zu Bänker

#3 von fridolin , 15.03.2006 18:29

Kompliment!!!icewastl
Meine beiden Finanzdienstleister können da nicht mithalten. Da sieht man wieder was der alte Adel ausmacht.



 
fridolin
Grand Senior/Mentor
Beiträge: 4.033
Registriert am: 22.01.2006


RE: von Bänker zu Bänker

#4 von icewastl , 15.03.2006 20:31

@Fridolin
Danke für die Blumen,beschäftige mich ein wenig mit Moneten,Aktientrading im kleinen Stil ,von irgendwas muss der Mensch ja leben

icewastl
Wastl von Bergtroll



 
icewastl
Beiträge: 2.374
Registriert am: 09.03.2006


RE: von Bänker zu Bänker

#5 von icewastl , 15.03.2006 20:33



icewastl
Wastl von Bergtroll



 
icewastl
Beiträge: 2.374
Registriert am: 09.03.2006


   

Hilfe, ich brauch' ne Bank...
zhanzi hong Einladung zum Branch / Frühst&u

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen