Int.-Auskunft   Tel.-Analyse   Übersetzer    IP-Locator    Whois   Mugu-DB   Scammer-DB   ImageShack   TinyURL   Yahoo   Google
Homepage Scambaiter Deutschland Forum Romance-Scambaiter Scambaiter - Deutschland Antispam ScamDB
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

Jobscamming ist eine weitere, sehr perfide Art und Weise des Identitätsdiebstahls .

Das Prinzip in Kürze:


Der Bewerber für ein vermeintliches Jobangebot im Home-Office Bereich kann dabei die komplette Bewerbung online abwickeln.
Das persönliche Vorstellungsgespräch entfällt somit.
Im darauf folgenden Schritt wird auf Betrügerseite mit den Daten des Bewerbers ein Online-Konto eingerichtet.
Zur Identifikation dieses Kontos gibt es ein Video Identifikationsverfahren.

Im Laufe der Digitalisierung wäre ein Videoidentifikationsnachweis auch in der digitalen Arbeitswelt denkbar und plausibel.
Der arbeitssuchende Bewerber weiß erst einmal nicht das mit seinen Bewerbungsdaten schamloser Missbrauch betrieben wird.
Und dann legitimiert er diesen auch noch unwissend und ist dann damit rechtlich Haftbar!

Davon weiß der Betrogene erst mal nichts, er glaubt das dieses Prozedere zu einer modernen, digitalen Einstellungspraxis gehört.
In der Zwischenzeit wird das Konto für Geldwäsche, Online-Business, Kredite und so weiter missbraucht.
Bis dann dem bis hier ahnungslosen Kontoinhaber die erste Abrechnung in den Briefkasten flattert.

Weitere Hinweise: Job-Scamming | Landeskriminalamt Nordrhein-Westfalen


1 Mitglied hat sich bedankt!
Xobor Xobor Wiki