Int.-Auskunft   Tel.-Analyse   Übersetzer    IP-Locator    Whois   Mugu-DB   Scammer-DB   ImageShack   TinyURL   Yahoo   Google
Homepage Scambaiter Deutschland Forum Romance-Scambaiter Scambaiter - Deutschland Antispam ScamDB

Printo (Telefon Scam) ist noch relativ unbekannt.
Opfer und Geschädigte sind in der Regel Geschäftsleute und Firmen.

Dabei werden Telefongespräche angezapft,
beziehungsweise sich ins nigerianische Telefonnetz gehackt und die Gespräche vom oder ins Ausland mitgehört.
Die Hacker selbst sind nicht diejenigen, die später den Scam durchführen.
Diejenigen, die die Hacks vornehmen und die Telefongespräche abhören,
arbeiten eigenständig und verkaufen dann ihre Informationen and die Scammer.
Es kommt auf den Gesprächsinhalt der Telefongespräche und auch auf das Land des Gesprächspartners an,
ob diese Informationen verkäuflich sind und wieviel sie wert sind.

Wenn sie - die Scammer - etwas finden, was sich vielversprechend anhört,
dann wird wiederum über das Telefon Kontakt mit der ausländischen Partei aufgenommen.
Und unter anderem nach der Fax-Nummer gefragt. Dann wird eine geschäftliche Beziehung aufgebaut.
Die Vorbereitung auf diese Scam Art kann ein Jahr oder länger dauern.
Der Gewinn daraus ist dann aber oftmals 6 oder 7 stellig.

Es wird ein starkes Vertrauensverhältnis aufgebaut. Oftmals geht es so aus,
dass die ausländischen Geschäftsleute nach Nigeria fliegen.
Wo ihnen eine filmreife Inszenierung vorgeführt wird, die sie als echt ansehen.
Sogar mit echten bestochenen Polizisten, offiziellem Geleitschutz und allem.
Manche werde auch erpresst und stranden dann sozusagen in Nigeria.

Printo Scammer "spielen" sozusagen in der Königsklasse des Scam-Geschäfts.

Dana 2013 © Scambaiter-Deutschland

Worterklärung: Das Wort Printo wird im Deutschen verwendet im Bereich Stempel oder Druck und drucken.


Xobor Xobor Wiki