Int.-Auskunft   Tel.-Analyse   Übersetzer    IP-Locator    Whois   Mugu-DB   Scammer-DB   ImageShack   TinyURL   Yahoo   Google
Homepage Scambaiter Deutschland Forum Romance-Scambaiter Scambaiter - Deutschland Antispam ScamDB

Hindernis bei Gmail

#1 von godesia , 29.04.2017 22:20

Seit kurzem kann ich Gmail-Konten nicht mehr einrichten, ohne mir über mein Handy per SMS Zugangscode schicken zu lassen. Geht es euch auch so? Ist das nach wie vor sicher und nicht zurück verfolgbar? Ich mag nicht so gerne meine Handy-Nummer angeben; habe nur eine.

Irgendwelche Alternativvorschläge? Habe über mehrere (mittlerweile gelöschte) Freenet.de-Konten Gmail-Adressen angelegt. Wenn ich das jetzt über Handy bestätigen muss bzw. Handy-Nummer angeben muss, scheint mir das nicht mehr so sicher.


Der Köder muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler 😉


godesia  
godesia
Beiträge: 191
Registriert am: 13.12.2016


RE: Hindernis bei Gmail

#2 von if6was9 , 29.04.2017 22:21

Gehst du momentan anders in dein Postfach als sonst? Mit Anonymisierungsdienst, anderem Browser oder mit einem anderen Gerät, oder an einem anderen Ort?


Wenn die hier gefundenen Informationen für dich hilfreich waren oder dich evtl sogar vor einem größeren finanziellen Schaden bewahrt haben, dann spende bitte einen Kleinbetrag an uns! Dazu gehst du bitte auf unsere Startseite scambaiter-forum.info und nutzt den Button "Spenden an Scambaiter" rechts oben.
Aktueller Spendenaufruf: Aufruf zu freiwilligen Spenden für unser Forum (3)


 
if6was9
Administrator
Beiträge: 1.799
Registriert am: 01.09.2014


RE: Hindernis bei Gmail

#3 von godesia , 29.04.2017 22:26

das Problem ist nicht, dass ich nicht mehr in mein existierendes Konto reinkomme - ich kann kein neues Gmail-Konto eröffnen, ohne dass die meine Handy-Nummer haben wollen und mir per SMS eine Zugangsbestätigung schicken wollen


Der Köder muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler 😉


godesia  
godesia
Beiträge: 191
Registriert am: 13.12.2016


RE: Hindernis bei Gmail

#4 von Roadrunner , 29.04.2017 22:27

Nicht jeder hat ein mobiles Telefon.
Gmail aber auch andere Plattformen wie z.B. Facebook bieten so etwas als Sicherheitsfeature an um dann bei Verlust des Passwortes einen Zugang zu bekommen.
Aber auch als sicherer Onlinezugang wird ein 2x Zugang angeboten.
Aber so weit ich informiert bin ist das alles optional. Sollte auch deaktiviert werden können.


In a world without walls and fences,
who needs windows and gates?
Linux is like a wigwam with an Apache inside

I can explain it to you, but I can’t understand it for you.
¥$ WE $CAN

Dieses Schreiben wurde elektronisch erstellt und ist daher ohne Unterschrift gültig


 
Roadrunner
Moderator/Medienjunkie
Beiträge: 5.844
Registriert am: 11.01.2010

zuletzt bearbeitet 29.04.2017 | Top

RE: Hindernis bei Gmail

#5 von godesia , 29.04.2017 22:31

Ich habe bisher zwei unterschiedliche Gmail-Accounts. Beide konnte ich problemlos anlegen. Nun hat Google nicht nur Layout geändert, sondern auch irgendwie die Zugangsberechtigungen. Ich kann also nicht mehr - ohne meine Handy-Nummer anzugeben - ein weiteres Konto hinzufügen. Die Option, diese Kondition auszuschalten, gibt es von vornherein erst einmal nicht. Man (ich) kann vermutlich nicht anders ein neues Konto anlegen.


Der Köder muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler 😉


godesia  
godesia
Beiträge: 191
Registriert am: 13.12.2016


RE: Hindernis bei Gmail

#6 von godesia , 29.04.2017 22:41



Ohne Mobil-Nummer geht nix mehr!


Der Köder muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler 😉


godesia  
godesia
Beiträge: 191
Registriert am: 13.12.2016


RE: Hindernis bei Gmail

#7 von if6was9 , 29.04.2017 22:46

Nochmal: Gehst du mit Anonymisierungsdienst online oder nicht?


Wenn die hier gefundenen Informationen für dich hilfreich waren oder dich evtl sogar vor einem größeren finanziellen Schaden bewahrt haben, dann spende bitte einen Kleinbetrag an uns! Dazu gehst du bitte auf unsere Startseite scambaiter-forum.info und nutzt den Button "Spenden an Scambaiter" rechts oben.
Aktueller Spendenaufruf: Aufruf zu freiwilligen Spenden für unser Forum (3)


 
if6was9
Administrator
Beiträge: 1.799
Registriert am: 01.09.2014


RE: Hindernis bei Gmail

#8 von Roadrunner , 29.04.2017 22:51

Gib anstelle der Telefonnummer einfach eine deiner gültigen Emailadressen an. Das sollte gehen.
Nicht jeder hat ein Mobiltelefon.
Und auch die Frage von @if6was9 hat einen Grund.
Die ISPs filtern und scannen ganz gerne und wenn du da anonym daherkommst ---


In a world without walls and fences,
who needs windows and gates?
Linux is like a wigwam with an Apache inside

I can explain it to you, but I can’t understand it for you.
¥$ WE $CAN

Dieses Schreiben wurde elektronisch erstellt und ist daher ohne Unterschrift gültig


 
Roadrunner
Moderator/Medienjunkie
Beiträge: 5.844
Registriert am: 11.01.2010


RE: Hindernis bei Gmail

#9 von godesia , 29.04.2017 23:08

hab's geschafft - sorry und danke für eure Mühe!
Weiß nicht, was da los war.


Der Köder muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler 😉


godesia  
godesia
Beiträge: 191
Registriert am: 13.12.2016


RE: Hindernis bei Gmail

#10 von godesia , 29.04.2017 23:21

Doch nicht - lande immer wieder bei der Handy-Nummer



Egal - werde mir was einfallen lassen.


Der Köder muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler 😉


godesia  
godesia
Beiträge: 191
Registriert am: 13.12.2016


RE: Hindernis bei Gmail

#11 von mopedopa , 30.04.2017 07:17

Also ich habe letzte Woch noch eine eingerichtet, hatte kein Prob. gehe nochmal zurück auf Start und gebe wie Roadrunner schrieb
eine alternative Emailadresse an, normal muss das gehen, wenn sie fragen nach Tel, nur 0049 und dann auf Fertig.
gruß


Die Signatur befindet sich aus technischen Gründen auf der Rückseite dieses Beitrages


 
mopedopa
Mentor
Beiträge: 989
Registriert am: 07.10.2013


RE: Hindernis bei Gmail

#12 von godesia , 30.04.2017 20:35

hab's endlich geschafft - schon eigenartig ;-)
Danke nochmals!


Der Köder muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler 😉


godesia  
godesia
Beiträge: 191
Registriert am: 13.12.2016


RE: Hindernis bei Gmail

#13 von BaiterOfScam , 17.06.2017 14:47

Zitat von godesia im Beitrag #10
Doch nicht - lande immer wieder bei der Handy-Nummer



Egal - werde mir was einfallen lassen.

Wäre ganz nett, wenn Du mal eine auch für totale Newbies, am besten auch für ne 80 Jährige Oma verständlich, die noch nie vor so einem Computer gesessen hat, ANLEITUNG hier posten würdest, wie Du es geschafft hast!!!!!!


Nicht sehr prickelnd, eine vor Scam Verbrechern wirklich sichere anonyme Email Adresse anzulegen, in deren Registrierung ich dann doch wieder irgendeine gültige für den Täter rückverfolgbare Email-Adresse oder Hanynummer angeben zu müssen. Was weiß ich denn, was für Möglichkeiten der Rückverfolgung diese Gangster haben???

Wenn ich dann schon den Sicherheitsaufwand treibe und dann doch an irgendeiner Stelle wieder meine Identität preisgeben muss, was habe ich dann gekonnt? Die Verbrecher verstecken sich doch auch, warum kann ich das dann nicht???



BaiterOfScam  
BaiterOfScam
Beiträge: 16
Registriert am: 04.05.2017


   

alphabetisches LinkedIn-Mitgliederverzeichnis

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen