Int.-Auskunft   Tel.-Analyse   Übersetzer    IP-Locator    Whois   Mugu-DB   Scammer-DB   ImageShack   TinyURL   Yahoo   Google
Homepage Scambaiter Deutschland Forum Romance-Scambaiter Scambaiter - Deutschland Antispam ScamDB

Neue Abzocke mit Abmahnungen: Täter üben massiven Druck aus

#1 von Roadrunner , 17.03.2017 15:19

Zitat

Neue Abzocke mit Abmahnungen: Täter üben massiven Druck aus

Lieber Herr xxxxxxxxx,

Betrüger verschicken derzeit im Namen der renommierten deutschen Kanzlei Waldorf Frommer millionenfach gefälschte E-Mails. Auch Ihnen könnte bald der Schrecken in die Glieder fahren, denn die Täter drohen Ihnen und fordern eine hohe Geldbuße. Was wirklich dahintersteckt:

Das Unternehmen Waldorf Frommer zählt zu den namhaftesten Anwaltskanzleien in Deutschland. Ihr Spezialgebiet ist die Abmahnung von Personen, die im Internet Musik und Filme von illegalen Plattformen herunterladen oder gecrackte Software wie beispielsweise Microsofts Windows 10 oder Adobes Photoshop CS6 auf dem heimischen PC einsetzen.

Die Zahl der potentiellen Adressaten geht in Deutschland in die Millionenhöhe. Sehr viele Menschen haben zumindest aus Versehen einmal solch illegale Downloads durchgeführt, manchen von ihnen, ohne dass ihnen bis heute die Illegalität bewusst war.

Dementsprechend groß ist bei vielen Menschen die Verunsicherung und Angst, wenn sie ein Schreiben von Waldorf Frommer erhalten – und genau diese Unsicherheit nutzen Betrüger mit im Namen der Kanzlei verschickten Fake-Mails gnadenlos aus.

Zwei hochgefährliche Fallen in einer E-Mail
In der betreffenden betrügerischen E-Mail werden Ihnen illegale Downloads in mehreren Fällen vorgeworfen und ein Bußgeld in Höhe von 4164,40 Euro eingefordert. Bezahlen Sie diese Summe unter keinen Umständen!

Eine zweite Gefahr lauert im Anhang dieser E-Mail, in dem Sie angeblich weitere Informationen zu Ihren Vergehen finden können. Aufgrund des großen von den Tätern ausgeübten psychologischen Drucks öffnen diesen Anhang sehr viele Menschen – und laufen damit voll in die aufgestellte Falle.

Öffnen Sie den Anhang, installiert sich automatisch ein hochgefährlicher Trojaner auf Ihrem PC, der fortan Ihre Daten ausspioniert, um anschließend den Kriminellen die Möglichkeit zu geben, beispielsweise Ihr Bankkonto, Ihre Kreditkarte oder Ihr Konto bei einem Online-Versandhandel wie Amazon zu hacken. Das alles passiert, ohne dass sie dies bemerken.

Die E-Mails sind darüber hinaus tückisch, weil sie sehr gut gefälscht sind und die Täter bereits über Daten wie Ihren vollen Namen verfügen, Sie in der E-Mail also auch personalisiert ansprechen. Zudem ist die E-Mail in sehr gutem Juristen-Deutsch verfasst und schafft es, die überwiegende Mehrheit aller Leser in Panik zu versetzen.

Sollten Sie eine derartige E-Mail erhalten, bewahren Sie unbedingt die Ruhe und tun Sie nichts unüberlegtes!

Das reale Unternehmen Waldorf Frommer hat auf seiner Webseite* den Betrugsfall bestätigt und erklärt, dass die Kanzlei grundsätzlich keine Abmahnungen per E-Mail, sondern ausschließlich auf postalischem Weg versendet. Trudelt in Ihrem Posteingang also eine vermeintliche Zahlungsaufforderung ein, können Sie diese bedenkenlos löschen oder in Ihren SPAM-Ordner verschieben.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und Spaß bei der Lektüre Ihres Viren-Tickers,

Ihr


Daniel Gerb
Herausgeber "Viren-Ticker"



© http://www.computerwissen.de/
Copyright © 2017 Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG


* Link von mir eingepflegt


In a world without walls and fences,
who needs windows and gates?
Linux is like a wigwam with an Apache inside

I can explain it to you, but I can’t understand it for you.
¥$ WE $CAN

Dieses Schreiben wurde elektronisch erstellt und ist daher ohne Unterschrift gültig


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
Roadrunner
Moderator/Medienjunkie
Beiträge: 5.716
Registriert am: 11.01.2010


   

uBlock Origin
Nigeria Connection hat sich entwickelt und macht Milliarden-Beute

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen