Int.-Auskunft   Tel.-Analyse   Übersetzer    IP-Locator    Whois   Mugu-DB   Scammer-DB   ImageShack   TinyURL   Yahoo   Google
Homepage Scambaiter Deutschland Forum Romance-Scambaiter Scambaiter - Deutschland Antispam ScamDB

weltweiter Geldtransfer mit azimo.com

#1 von if6was9 , 02.02.2015 21:55

Lara, die Diamantenhändlerin die gerade auf Steinchen-Einkaufstour in Nigeria weilt, hat plötzlich Probleme das Land zu verlassen weil der Zoll vorher noch 400 Euro von ihr will!! ;) Sie hat es natürlich nicht und bittet mich ihr das Geld zu senden...und zwar über azimo.com

Habt ihr von diesem Dienst schon gehört?

Zitat
Datum: Montag, 2 Febr 2015 15:37
Von: lara richards <lararichards50@hotmail.com>
An: xxx

Go to this site now.....azimo.com.....follow the step to send it to this details.
Name: Adedoyin Aina
Address: No 27,ibadan road, ile-ife.
State: Osun
Country: Nigeria.
Please do that now baby....you will forward me the confirmation that will be sent to you.



https://azimo.com/de/geld-senden-nach-nigeria.html


Wenn die hier gefundenen Informationen für dich hilfreich waren oder dich evtl sogar vor einem größeren finanziellen Schaden bewahrt haben, dann spende bitte einen Kleinbetrag an uns! Dazu gehst du bitte auf unsere Startseite scambaiter-forum.info und nutzt den Button "Spenden an Scambaiter" rechts oben.
Aktueller Spendenaufruf: Aufruf zu freiwilligen Spenden für unser Forum (3)


 
if6was9
Administrator
Beiträge: 1.799
Registriert am: 01.09.2014


RE: weltweiter Geldtransfer mit azimo.com

#2 von Scambaiter , 02.02.2015 22:30

Neu für mich, aber die Medien scheinen davon zu wissen: https://azimo.com/de/presse/

Aber im Prinzip ist es wohl nichts anderes wie WU/MG &Co.


------------------------
MfG - Scambaiter
> Horas non numero nisi serenas <
HP: http://scambaiter.info

Scambaiter-Deutschland


 
Scambaiter
Administrator
Beiträge: 7.792
Registriert am: 01.01.2006

zuletzt bearbeitet 02.02.2015 | Top

RE: weltweiter Geldtransfer mit azimo.com

#3 von schmubo , 02.02.2015 23:23

Sehr suspekt...

Wer 100 € nach Nigeria schickt, zahlt 2,99 € Gebühren.
Wer 100 € nach Ghana schickt, zahlt 5,00 € Gebühren.
Wer 100 € in die Schweiz schickt, zahlt 12,00 € Gebühren.

Ich denke, man muss diese Preisstaffelung nicht unbedingt verstehen.

Deutlich billiger als der Transfer per WU oder MG in die Länder unserer Kunden ist Azimo allemal. Preisbewussten Baitern bietet sich hier die Möglichkeit, ihren Vorschuss äußerst kostensparend loszuwerden. Und für den Mugu ist es eine kleine Fleißaufgabe, die nächste Azimo-Zahlstelle in seinem Umkreis zu suchen.

Western Union war gestern...


Mugu vult decipi. Ergo decipiatur!   (frei nach Titio)


5 Mitglieder finden das Gut!
 
schmubo
baiting by software
Beiträge: 2.406
Registriert am: 21.11.2007

zuletzt bearbeitet 14.02.2015 | Top

RE: weltweiter Geldtransfer mit azimo.com

#4 von mopedopa , 25.07.2015 09:02

WU ist z.B. in Kamerun auf dem absteigenden Ast. Die Leute dort schicken lieber (auch innerhalb des Landes) lieber mit Moneygram.
Meine Frau schickt regelmäßig 100 € nach Kamerun. Das kostet online über Visa 4,50 € Gebühren. Egal, ob ich 50 € schicke oder 300 es kostet online bei MG immer 4,50€. Moneygram ist technisch in den Ländern besser ausgestattet, wobei WU teilweise in der Hauptstadt immer noch mit dem Faxgerät arbeitet.
Sie haben in den Westafrikanischen Länder kleine Banken, sie nennen sich Express Union. Dort kann man sich sein Geld von MG und auch andere Unternehmen abholen. Wobei WU seine eigenen Ausgabestellen hat die schlecht organisiert sind. Wenn man regelmäßig Geld bekommt eröffnen sie bei Express Union ein Konto, dort geht das Geld dann automatisch rauf.
Möglich ist auch eine Auszahlung an den kleinen Phonboxen auf der Straße, sie verkaufen normal Kredit für die Handys aber mann kann per Handy über so eine Callbox einer Person innerhalb des Landes Geld als Handykredit schicken was man sich dann dort auszahlen kann.


Die Signatur befindet sich aus technischen Gründen auf der Rückseite dieses Beitrages


3 Mitglieder finden das Gut!
 
mopedopa
Mentor
Beiträge: 989
Registriert am: 07.10.2013

zuletzt bearbeitet 25.07.2015 | Top

   

Emailadressen richtig deuten
Facebook richtig einstellen

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen