Int.-Auskunft   Tel.-Analyse   Übersetzer    IP-Locator    Whois   Mugu-DB   Scammer-DB   ImageShack   TinyURL   Yahoo   Google
Homepage Scambaiter Deutschland Forum Romance-Scambaiter Scambaiter - Deutschland Antispam ScamDB

Fräulein Monic braucht noch mehr Hilfe

#1 von Rattenfänger , 22.07.2006 21:38

......was ist jetzt los, sitzen die in einem Zimmer, woher kennt die meinen Namen.........
nett kommt direkt zur Sache, das liebt Kuno von Langhart.......wird bedient keine Frage aber wieso immer nur Frauen.........hat sich da etwa was rumgesprochen..........das arme Mädchen aus dem Waisenhaus bekommt natürlich einen besonders netten Brief..........

In Antwort auf:
Received: from [66.196.97.40] (helo=web56511.mail.re3.yahoo.com)
by mx33.web.de with smtp (WEB.DE 4.107 #114)
id 1G4N0Q-00051s-00
forxy@web.de; Sat, 22 Jul 2006 21:19:18 +0200
Received: (qmail 94057 invoked by uid 60001); 22 Jul 2006 19:19:18 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws;
s=s1024; d=yahoo.ca;
h=Message-ID:Received:Date:From:Subject:To:In-Reply-To:MIME-Version:Content-Type:Content-Transfer-Encoding;
b=z4PRhn7exnemdRFCB28uGJhxQxtAvhZP6yZw/Iiw5K6q2quE85V+9wuZHsJ3QGMYhuZFfax9SLp0SysyGaVSBQXPdMgtl90
VldTZNxB3+zCrrrkxq/Ha0GpO9N3X7JbNPNboQ3bwKoNUIMDvk6/1LPbC2mfnmv9r/NgPcYzAUQ8= ;
Message-ID: <20060722191918.94055.qmail@web56511.mail.re3.yahoo.com>
Received: from [213.136.98.171] by web56511.mail.re3.yahoo.com via HTTP; Sat, 22 Jul 2006 15:19:18 EDT
Date: Sat, 22 Jul 2006 15:19:18 -0400 (EDT)
From: monic kone <moni_kone2002@yahoo.ca>
Subject: DANK FÜR MEINES WAISENHAUS-ANGEBOTS DU.
To: xy@web.de
In-Reply-To: <680214826@web.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/alternative; boundary="0-1293959204-1153595958=:92567"
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Sender: moni_kone2002@yahoo.ca
Liebes Herr Kuno von Langhart,

Es ist eine gute Zeit, zu wissen, daß wem du zwar bist, haben wir nicht Treffen jede andere vor, aber es ist der
Wille des GOTTES, damit wir in dieser Art der Gelegenheit durch gute Verhandlungen einer Verlegenheit Ablagerung,
die mein später Vater für mich niederlegte, beim Sereching von a treffen fremder Teilhaber aus Afrika, das heraus
ist mein Motiv, zum eines GOTTES zu suchen, der Person fürchtet, die Hände mit mir retrive diese Kapital verbindet,
die auf meiner Bevorzugung unter foriegn Teilhaber meines späten Vaters niedergelegt wird, ich wünschen gerade
informierte dich, wie ich bin erfreut zu deiner Antwort, kein mater ist es einiges, wie eine Spitze verzögert, aber, wenn
du kannst, oben von deiner Seite I Hoffnung hesten, die alle innerhalb 72hrs ab jetzt okay sind.

Aber zuerst vergesse ich nicht informierte dich über diese Verlegenheit Ablagerung von meinen. jetzt wegen meiner
Bedingungen hier mag ich diese Ablagerung das gehaltene 100% OBERE GEHEIMNIS von deinem seitlichen ersten
sein, während i asure du GESCHÄFT GEFAHR 100% FREI von meinem Ende hier, wenn du es halten kannst, während
ich dir mir erklärte, dir mehr die FREIE 100% GEFAHR, aber wenn du kann nicht die Geheimhaltung dieses großen
Wagnisses halten versprechen, an zu bewegen ist nicht gut, mit dir.

Jetzt wünsche ich informiere dich alles dieses zeige jetzt alle lebenswichtigen Originalurkunden über diese Verlegenheit
Ablagerung bin mit mir ursprünglich, schicke ich sie zuerst dir durch das Scaning, nachdem die Ablagerung mit dir in
deinem Land ist, das ich dir alle Originalurkunden durch DHL für Ansprüche schicke.

Warum ich in Verbindung trat, bist du, daß mein später Vater niederlegte diese Kapital unter fremdem Teilhaberfreiem
raum mit die BANK hier im Abidjan, aber sobald ich spreche mit dir mündlich, oder du rufst mich auf diesem an
00225-081-65-870 damit du die Details von hast alle Ablagerung, weil ich dich als das FOLGENDE verwenden möchte
VON DEN STÄMMEN zu dieser Verlegenheit dieses Geld in dein klar niederlegen Konto oder folgende Alternativen,
wenn du afriad deines alten Kontos bitte eine neue Jungfrau bist, erklären unser investiment, wenn du bereit bist, mit
mir zu arbeiten, ich sind bereit, weil ich von versucht werde Afrika.

Bevor ich weiter umziehe, mag ich von dir hören heute, damit ich dir Informationen von wie zu gebe Anschluß nachher,
das ich dich den Informationen schicke von der BANK, in der das Geld gewesen wird niedergelegt im Abidjan, kann es
nur behauptet werden durch ein foriegn Kostenzählerteil meines späten Vaters nur beacuse, das er unter SUSPENCE
KONTO er nur sein kann zurücktritt von NUR einer INTERNATIONALEN BANK, es niedergelegt wurde, kann nicht sein
zurücktreten in irgendeine ÖRTLICHE BANK hier, die mein Hauptgrund des Suchens nach ein gutes ist fremder Partner,
der mir hilft und sichert Geld und führen dann meine educations, aber in der Bevorzugung durch vom foriegn Teilhaber
irgendein Geschenk der Person I zu die Bank als meine späten Väter fremd Geschäft Gegenteil, in dem das Geld gewesen
wird niedergelegt, sein accpected, aber die einzige Sache ist daß ich bin, bitten, dir zu erklären, zu unten hier zu fliegen
einige ursprüngliche lebenswichtige Dokumente, aber zu diesem unterzeichnen Effekt müssen wir einen Rechtsanwalt
veranlassen, mit deinem zu arbeiten Details und schwören ein affdevit des Eides, damit die Bank die Freigabe die Kapital
in dein GENEHMIGT Konto, was ich benötige, ist eine gute Person, die wird hinter mir als mein foreig Teilhaber stark stehen ,
mir dein direktes Zelle Telefon, Telefax und Haus schicken für einfache Kommunikationen anrufen.

ICH WERDE WARTEN, UM VON DIR BALD HEUTE ZU HÖREN. SOBALD DIE KAPITAL MIT DIR SIND. DU MUSST EIN VISUM
SCHICKEN MIR UND $5.000.00 AUCH MÖGEN, DAMIT MEINE KARTE FÜR UNSER INVESTIMENT IN DEINEM LAND VORBEIKOMMT.

GESEGNET BLEIBEN.

FRÄULEIN MONIC


---
Rattenfänger



 
Rattenfänger
Beiträge: 1.873
Registriert am: 27.05.2006

zuletzt bearbeitet 22.07.2006 | Top

RE: Fräulein Monic braucht noch mehr Hilfe

#2 von Rattenfänger , 22.07.2006 21:54

...........was schreibst du mir zurück?..........muß zuerst die Bilder sehen, nicht dass das so eine alte........

In Antwort auf:
Received: from [83.169.160.131] by freemailng0602.web.de with HTTP;
Sat, 22 Jul 2006 21:50:10 +0200
Date: Sat, 22 Jul 2006 21:50:10 +0200
Message-Id: <xy@web.de>
Meine liebste Moni,

ich war entzückt von Deiner Mail. Sehr nett geschrieben und so warmherzig. Was machst Du im Waisenhaus?.
Ich helfe Dir gerne aus dem Millieu und bringe Dich in ein anderes Millieu. Ich bin nämlich Direktor ein
Raststätte mit angeschlossener Frittenbude.

Bitte schicke mir Deine Identcard und ein paar Bilder von Dir, damit ich Dein Visa beantragen kann.
Das mit dem Geld geht in Ordnung.

Melde Dich bitte schnell und gib mir über Dich ein paar nähere Auskünfte, wie alt Du bist etc.

Gruß Fritz



---
Rattenfänger



 
Rattenfänger
Beiträge: 1.873
Registriert am: 27.05.2006

zuletzt bearbeitet 22.07.2006 | Top

RE: Fräulein Monic braucht noch mehr Hilfe

#3 von Rattenfänger , 24.07.2006 13:22

..................die Frau hat ja auch eine dicke Krankenakte, mit eigener Homepage, wahrscheinlich
zum Adresssensammeln..........gibt es denn keine ehrliche Frauen mehr?............

---
Rattenfänger


Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
ragina.jpg  

 
Rattenfänger
Beiträge: 1.873
Registriert am: 27.05.2006


RE: Fräulein Monic braucht noch mehr Hilfe

#4 von Rattenfänger , 24.07.2006 13:37

............du lieber Gott, der Bestatter war jemand anderes............das arme Kind............noch so jung und will schon
eine Munddiskussion.......ob man das verantworten kann?.............


forxy@web.de; Mon, 24 Jul 2006 12:44:21 +0200

Subject: BITTE DIESE GEGENPRÜFUNG DREI ANGEBRACHTE INFORMATIONEN FOTOS I UND MEIN SPÄTER VATER.
To:xy@web.de
Sender: moni_kone2002@yahoo.ca


Sehr geehrter Herr Gruß Fritz,

Unter der beiliegenden angebrachten Abbildung von meinen mit meinen späten Vaterfotos, die in dieser Post angebracht werden,
sobald du, den diese Post an mich gelangen und auch mir bitte finden benötigen dein direktes Zelle Telefon für Munddisscusions,
wie man folgt.

Ich schicke alle Informationen nach, sobald ich von dir mit deiner Zahl höre.


GESEGNET BLEIBEN.

FRÄULEIN MONIC.

---
Rattenfänger


Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
monic kone.jpg   my late father picture with his partner chiefkone.jpg   my_late_father_burial_ceremony_day.jpg  

 
Rattenfänger
Beiträge: 1.873
Registriert am: 27.05.2006


RE: Fräulein Monic braucht noch mehr Hilfe

#5 von Rattenfänger , 24.07.2006 14:00

...........hab mir extra ein Handymugufon eingerichtet, nicht dass Icewastl überlastet wird...........
ich will mehr Bilder aber nicht von der Beerdigung..........

Received: from [83.169.160.131] by freemailng0602.web.de with HTTP;
Mon, 24 Jul 2006 13:54:56 +0200
Date: Mon, 24 Jul 2006 13:54:56 +0200
Message-Id: <xy@web.de>

Liebe Monic,

Ich danke Dir für Deine Mail. Tut mir sehr leid, dass Dein Vater gestorben ist. Die Fotos sind sehr erschütternd, außer Deinem natürlich.

Das Foto ist sehr schön, schade nur, dass Du kniest. Hast Du kein Foto wo Du stehst? Kann auch ein anderes sein, schicke mir alles.

Meine Telefonnummer ist: 01xxxxxxxxxxxx

Ich freue mich schnell von Dir zu hören

Gott zum Gruße

Fritz

---
Rattenfänger



 
Rattenfänger
Beiträge: 1.873
Registriert am: 27.05.2006


RE: Fräulein Monic braucht noch mehr Hilfe

#6 von Rattenfänger , 24.07.2006 14:01

............du lieber Gott, der Bestatter war jemand anderes............das arme Kind............noch so jung und will schon
eine Munddiskussion.......ob man das verantworten kann?.............


forxy@web.de; Mon, 24 Jul 2006 12:44:21 +0200

Subject: BITTE DIESE GEGENPRÜFUNG DREI ANGEBRACHTE INFORMATIONEN FOTOS I UND MEIN SPÄTER VATER.
To:xy@web.de
Sender: moni_kone2002@yahoo.ca


Sehr geehrter Herr Gruß Fritz,

Unter der beiliegenden angebrachten Abbildung von meinen mit meinen späten Vaterfotos, die in dieser Post angebracht werden,
sobald du, den diese Post an mich gelangen und auch mir bitte finden benötigen dein direktes Zelle Telefon für Munddisscusions,
wie man folgt.

Ich schicke alle Informationen nach, sobald ich von dir mit deiner Zahl höre.


GESEGNET BLEIBEN.

FRÄULEIN MONIC.

---
Rattenfänger



 
Rattenfänger
Beiträge: 1.873
Registriert am: 27.05.2006


RE: Fräulein Monic braucht noch mehr Hilfe

#7 von Scambaiter , 24.07.2006 20:55


Munddiskussion...neee, neee was es nicht alles gibt.

Da würde ich auch mal eine Munddiskussion durchführen...
----------------.
MfG - Scambaiter
>Horas non numero nisi serenas<



 
Scambaiter
Administrator
Beiträge: 8.000
Registriert am: 01.01.2006


RE: Fräulein Monic braucht noch mehr Hilfe

#8 von Rattenfänger , 25.07.2006 13:42

........kein liebes Wort.........nur der schnöde Mammon im Kopf...........aber das werden wir einstellen.........
diese Mail hat sie gleich 5x geschickt, im Minutentakt.............habe das Formular ausgefüllt und an die Africandev. gemailt,
aber kam immer wieder zurück..........habe dann den Gram an Monic geschickt................

for xy@web.de; Tue, 25 Jul 2006 12:21:42 +0200
Message-ID: <20060725102453.57541.qmail@web56502.mail.re3.yahoo.com>
Received: from [213.136.118.157] by web56502.mail.re3.yahoo.com via HTTP; Tue, 25 Jul 2006 06:24:53 EDT
Date: Tue, 25 Jul 2006 06:24:53 -0400 (EDT)
From: monic kone <moni_kone2002@yahoo.ca>
Subject: BITTE ANWENDUNG SENDEN DES ONKEL-FILL THIS TEXT OF UND ZUM BANK-EMAIL IDENTIFIKATION .
To: xy@web.de
I
Sender: moni_kone2002@yahoo.ca

Liebes Herr Dank für deine Antwort ,

Diesen Text der Anwendung bitte füllen und zum Bankemail address für die Prüfung von zunächst der Stämme senden.

Notiz : TEXT DER ANWENDUNG .

Aufmerksamkeit: Generaldirektor,
Afrikanische Develompent Bank (ADB),
Telefon - 00225-073-99-420,
Faksimile00225-212-78-543,
Kein ADBIP /Abj /245/9683 Feldbett,
E-mail fernschreiben -- africandevk@africamail.com ,

Abidjan, Cote D Ivoire Westafrika.
Datum ---------

Sehr geehrter Herr,

ANWENDUNG ALS ZUNÄCHST VON STAMM-HERRN JAMES KONE. P.

I, Herr----------, ungefähr gealtert ---- Jahre, treffen bescheiden auf die Bank als zunächst der Stämme an deinem
gestorbenen Kunde Herrn James Kone zu. P, das posion durch seine Teilhaber geschieht, zu sein mein fremdes
Geschäft patner. Ich treffe auf Lage Anspruch über seiner Balance Menge von 8.5 Million Euro nach links in seinem
Konto zu. Ich möchte deiner Bank zu raten die Kapital zu diesem Kontonummer bitte zurückbringen unten angegeben:

Bank Name ----------------------
Bank Address -----------------------
Account Number -----------------------
Bank Telephone -----------------------

My Personal Data

Name -----------------------
Address -----------------------

Age -----------------------
ccupation -----------------------
Phone -----------------------
Fax -----------------------
E-Mail: ----------------------

Mag ich verlange dich gebe dringende Aufmerksamkeit zu meiner Anwendung, für die ich in hohem Grade und
dankbar für immer zu bleiben verbunden werde.

Danke für deine Mitarbeit.

Wirklich Ihr,

BLEIBEN SEGNEN.

FRÄULEIN MONIC KONE.
---
Rattenfänger



 
Rattenfänger
Beiträge: 1.873
Registriert am: 27.05.2006


RE: Fräulein Monic braucht noch mehr Hilfe

#9 von Rattenfänger , 25.07.2006 13:49

............wie du mir so ich dir.......

Received: from [83.169.160.131] by freemailng9903.web.de with HTTP;
Tue, 25 Jul 2006 13:33:29 +0200
Date: Tue, 25 Jul 2006 13:33:29 +0200
Message-Id: <xy@web.de>

Was ist da los? Die Mail kommt immer zurück!

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: MAILER-DAEMON@fmmailgate05.web.de (Mail Delivery System)

Sehr geehrte Damen und Herren,

beigefügt erhalten Sie die gewünschten Unterlagen, mit der Bitte um baldige Bearbeitung


Mit freundlichen Grüßen

Kuno von Langhart
---
Rattenfänger


Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Briefkopf.jpg   ausweis01a.jpg   ausweis01b.jpg  

 
Rattenfänger
Beiträge: 1.873
Registriert am: 27.05.2006


RE: Fräulein Monic braucht noch mehr Hilfe

#10 von Rattenfänger , 25.07.2006 21:05

.........lieber Onkel..........ich fass es nicht..............der Sauerstoffverbrauch ist in den
letzten Tagen enorm hoch.........und dann noch die Telefonnummer falsch............oooooch..

for xy@web.de; Tue, 25 Jul 2006 19:52:56 +0200

From: monic kone <moni_kone2002@yahoo.ca>
Subject: Dringendes Dringendes.
To: xy@web.de
In-Reply-To: <xy@web.de>

Sender: moni_kone2002@yahoo.ca


Lieber Onkel Kuno von Langhart,

Dank zu der Information, bitte habe ich alle ich Dose mit der Zahl, die du mir gabst, aber keine Weise
versucht zu erreichen, schicken Sie mir bitte eine gute Zahl ich mit dir mündlich sprechen möchte bevor
jede mögliche andere Sache oder mich an meinem direkten Telefon anrufen, ist dieses die Zahl du
mir Gegenprüfung 01775241345 diese Telefonnummer gabst, es nicht komplett ist, also mir eine gute
Zahl schicken oder um 00225-081-65-870 ersuchen.

Dank bis morgen trete ich mit einem Rechtsanwalt in Verbindung, um affidevt des Eides mit dem Konto
im hohen Gericht zu schwören.

GESEGNET BLEIBEN.

MONIC .


---
Rattenfänger



 
Rattenfänger
Beiträge: 1.873
Registriert am: 27.05.2006


RE: Fräulein Monic braucht noch mehr Hilfe

#11 von Rattenfänger , 25.07.2006 21:20

...........ha, das liebe Mädchen wird überascht sein was auf sie zu kommt...............bin mal
gespannt was sie zurückschreibt......


Received: from [83.169.160.131] by freemailng0604.web.de with HTTP;
Tue, 25 Jul 2006 21:15:34 +0200
Date: Tue, 25 Jul 2006 21:15:34 +0200
Message-Id: <xy@web.de>

Liebe Monic,


habe deine liebe Mail erhalten. Die Telefonummer lautet 0177xxxxxxxxx. Aber ich spreche und verstehe kein Englisch,
daher glaube ich kaum, dass das mit dem telefonieren was wird.

Du wolltest mir doch noch ein paar Bilder von Dir schicken, oder liest Du meine Mails nicht mit Bedacht durch. Im
Augenblick ist in Deutschland Urlaubszeit und ich bin am überlegen, ob ich Dich ncht besuchen soll. Schicke mir
bitte Deine Adresse, dann kann ich bei der Fluggesellschaft eine Anfrage, bezüglich der Flüge machen.

Hast Du eigentlich die Bank erreicht?. Kam immer wieder zurück, was ist mit der E-mailnummer los?

Erware Deine Rückantwort mit den Fotos

Gruß Kuno

---
Rattenfänger



 
Rattenfänger
Beiträge: 1.873
Registriert am: 27.05.2006


RE: Fräulein Monic braucht noch mehr Hilfe

#12 von Rattenfänger , 26.07.2006 14:31

............jetzt will die auch noch eine Munddiskusion.................die Nummer stimmt nicht, komisch andere
erreichen mich unter der Nummer........kennt sich vielleicht nicht so aus mit dem Telefon.....

for xy@web.de; Wed, 26 Jul 2006 11:55:03 +0200

Subject: DANK FÜR DEINE POST.
To: xy@web.de
In-Reply-To: <xy@web.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/alternative; boundary="0-906052102-1153907702=:77180"
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Sender: moni_kone2002@yahoo.ca

Sehr geehrter Herr Gruß Kuno,

Dank für deine Post, bevor ich an mit dir mich verschiebe, mag deine Stimme zuerst hören, weil ich
mit dir auf jeden Fall sprechen möchte, da ich diese Post schreibe, morgens noch sogar, das heraus
deine Linie ohne meine Linie versucht, noch, das sie nicht geht, und zu es gibt keine amerikanische
Zahl, die 10 digts anstelle von 11 Zahlen sein kann, die es unvollständiges O.K. ist, da deine Zahl
nicht dann geht, mich anrufen kein mater du sagtest, daß du nicht verstehst, daß Englisch kein
gerechtes Problem mich anruft ich dich verstehen kann.

EINEN GUTEN TAG HABEN.

FRÄULEIN MONIC.
---
Rattenfänger



 
Rattenfänger
Beiträge: 1.873
Registriert am: 27.05.2006


   

Prinzessin?- Do legst di nieder---whowww
Sandra braucht Hilfe

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen