Int.-Auskunft   Tel.-Analyse   Übersetzer    IP-Locator    Whois   Mugu-DB   Scammer-DB   ImageShack   TinyURL   Yahoo   Google
Homepage Scambaiter Deutschland Forum Romance-Scambaiter Scambaiter - Deutschland Antispam ScamDB

Jeremias, Geheimagent j7729

#1 von Rattenfänger , 07.07.2006 11:05

Post von Jeremias.....der bezieht sich auf irgendeine Rückantwort, muss wohl schon länger her sein.....woher hat der
meinen Namen, den gibst noch nicht lange.....kennt den jemand?.....na egal, schau`n ma mal......


In Antwort auf:

Received: from [193.17.41.76] (helo=rekin22.go2.pl)
by mx06.web.de with esmtp (WEB.DE 4.107 #114)
id 1Fylno-0002V9-00
for xy@web.de; Fri, 07 Jul 2006 10:35:08 +0200
Received: from o2.pl (unknown [10.0.0.17])
by rekin22.go2.pl (Postfix) with SMTP id 334B65BD65
for xy@web.de>; Fri, 7 Jul 2006 10:35:08 +0200 (CEST)
Subject: =?UTF-8?Q?More=20Details?=
From: =?UTF-8?Q?j7729?= <j7729@o2.pl>
To: xy@web.de
In-Reply-To: <647183881@web.de>
References: <647183881@web.de>
Mime-Version: 1.0
Message-ID: <29aa9e7b.7d7802b.44ae1cbc.322c7@o2.pl>
Date: Fri, 07 Jul 2006 10:35:08 +0200
X-Originator: 217.194.145.68
Content-Type: text/plain; charset="UTF-8"
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
Sender: j7729@o2.pl

Dear Hutschenreuter,
Thank you for your message. This is the only message I received fro you.
Well this is the details bellow.
What I need from you is for to help me move this fund to your country for
safe keeping and also for investments.
In order to commence the official registration and documentation of the
deposit to your name as the beneficiary of the fund, I now need the following
information from you:

1. Your full name

2. Contact address

3.Telephone & Fax.

I am use all this information to get all the legal documents from High Court
of Benin Republic to back it up for your claim.

Considering that that money involved it two large and according to the U.N
monetary roles and regulation as it concerns maximum amount of money that
can be accepted to be wired once outside any country in Africa, I observed
that it will not be to transfer this entire funds into your account. A Draft
will be raised on your behalf from the bank here in Benin , after that the
diplomat will meet with you in London where you will do endorsement of the
Fund Release Order Documents to enable him handover the Draft which will be
raise on your behalf.

You need to travel to London for that.

I have decided to give you 10% of the total sum and whatever
Expenses you might incur including both your air ticket, hotel accommodation
and feeding will be paid back to you before giving you the 10% agreed by me
for your assistance in this entire transaction. I am waiting
For your urgent response.
Regards
Jeremiah





 
Rattenfänger
Beiträge: 1.873
Registriert am: 27.05.2006


RE: Jeremias, Geheimagent j7729

#2 von Rattenfänger , 07.07.2006 11:10

....na sieh mal....die Übersetzung direkt hinterher, denkt wohl ich wäre........dann soll er auch nicht lange auf Antwort warten....


Received: from [193.17.41.76] (helo=rekin22.go2.pl)
by mx17.web.de with esmtp (WEB.DE 4.107 #114)
id 1FylpK-0000XL-00
for xy@web.de; Fri, 07 Jul 2006 10:36:42 +0200
Received: from o2.pl (unknown [10.0.0.17])
by rekin22.go2.pl (Postfix) with SMTP id 32BAA5BD71
for <xy@web.de>; Fri, 7 Jul 2006 10:36:42 +0200 (CEST)
Subject: =?UTF-8?Q?Re:=20Ihre=20Mail?=
From: =?UTF-8?Q?j7729?= <j7729@o2.pl>
To: xy@web.de
In-Reply-To: <647183881@web.de>
References: <647183881@web.de>
Mime-Version: 1.0
Message-ID: <2f0967a8.8f4f565.44ae1d1a.31162@o2.pl>
Date: Fri, 07 Jul 2006 10:36:42 +0200
X-Originator: 217.194.145.68
Content-Type: text/plain; charset="UTF-8"
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
Sender: j7729@o2.pl

Lieber Hutschenreuter,
Für deine Anzeige danke. Dieses ist die einzige Anzeige, die ich fro du empfing.
Quellen dieses ist das Detailgebrüll hervor. Was ich von dir benötige, ist für,
mir zu helfen, diese Kapital auf dein Land für das haltene Safe zu verschieben
und auch für Investitionen. Um die amtliche Ausrichtung und die Unterlagen der
Ablagerung zu deinem Namen als der Begünstigte der Kapitals zu beginnen, benötige
ich jetzt die folgenden Informationen von dir: 1. Dein voller Name 2. Kontaktadresse
3.Telephone u. Telefax. Ich bin Gebrauch alle diese Informationen, alle gesetzlichen
Dokumente vom hohen Gericht der Benin Republik zu erhalten, um es für deinen Anspruch
oben zu unterstützen. Betrachtend, daß dieses Geld ihn zwei groß und entsprechend den
U.N finanziellen Rollen und der Regelung miteinbezog, wie es maximale Menge Geld betrifft,
die angenommen werden kann, außerhalb jedes möglichen Landes in Afrika einmal
verdrahtet zu werden, beobachtete ich, daß es nicht, dieses gesamte Kapital zu
bringen in dein Konto ist. Ein Entwurf wird in deinem Namen von der Bank hier in
Benin, nachher das angehoben, das der Diplomat dich in London trifft, in dem du
Aufschrift der Kapital Freigabe-Auftrag Dokumente tust, um ihm zu ermöglichen
Übergabe der Entwurf, der Erhöhung in deinem Namen ist. Du mußt nach London für den
reisen. Ich habe entschieden, dir 10% der Gesamtsumme zu geben und was auch immer
Auf Unkosten, die du einschließlich deinen Flugschein dich nehmen konntest,
Hotelunterbringung und das Einziehen ist zurück zu dir zahlend, bevor es dir
das 10% gibt, das von mir für deine Unterstützung in dieser gesamten Verhandlung
vereinbart wird. Ich warte Für deine dringende Antwort.

Respekt Jeremias




 
Rattenfänger
Beiträge: 1.873
Registriert am: 27.05.2006


RE: Jeremias, Geheimagent j7729

#3 von Rattenfänger , 07.07.2006 11:41

der gute Jeremias muß belohnt werden....schnelle Rückantwort, aber 10% von nix, das ist wenig!.......
aber da muss mehr abfallen......

Received: from [83.169.160.131] by freemailng0604.web.de with HTTP;
Fri, 07 Jul 2006 11:33:16 +0200
Date: Fri, 07 Jul 2006 11:33:16 +0200
Message-Id: <xy@web.de>

Mein lieber Jeremias,

ich darf Dich doch so anreden?. Habe Deine Mail erhalten.
Eine Frage habe ich noch, wie hoch ist das Kapital um das es sich handelt?
Ich bin gerne bereit Dir zu helfen. Nur um das Nötige zu veranlassen und um eine
Vertrauensbasis zu schaffen,möchte ich Dich bitten mir auch Deine Identcarte
und Telefonnummer zu schicken.

In Erwartung Deiner Rückantwort

Gott zum Gruße

v. Hutschenreuter


Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Folie1.JPG  

 
Rattenfänger
Beiträge: 1.873
Registriert am: 27.05.2006


RE: Jeremias, Geheimagent j7729

#4 von Rattenfänger , 07.07.2006 13:56

Jeremias hat es sehr eilig........ was das mit der Bongodings soll?.......schaut Euch mal die Kisten
mit dem Geld an....ist das nicht doll.....ich glaub ich bin in Ohnmacht gefallen.......

wenn der soviel Kohle hat, vieleicht kann ich Ihm ein Grundstück in Afrika andrehen?.....


Received: from [209.191.124.99] (helo=web37904.mail.mud.yahoo.com)
by mx29.web.de with smtp (WEB.DE 4.107 #114)
id 1FyoEZ-0001eU-00
for xy@web.de; Fri, 07 Jul 2006 13:10:55 +0200
Received: (qmail 9566 invoked by uid 60001); 7 Jul 2006 11:10:54 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws;
s=s1024; d=yahoo.com;
h=Message-ID:Received:Date:From:Subject:To:MIME-Version:Content-Type:Content-Transfer-Encoding;
b=CG7plSaQbuNW81UZsWo7rFkk+4oqoFgY8a0dMsPEez2tCJ+cdsvQ7sLbz2YtDjk4G6ulp2x4/umLLl2sOaGQwIaUO/hMig0XhqA= ;
Message-ID: <20060707111054.9560.qmail@web37904.mail.mud.yahoo.com>
Received: from [217.194.145.68] by web37904.mail.mud.yahoo.com via HTTP; Fri, 07 Jul 2006 04:10:54 PDT
Date: Fri, 7 Jul 2006 04:10:54 -0700 (PDT)
From: jm m <jm7729a@yahoo.com>
Subject: The picture of the money before taking it to Bongesso ltd is attached, my passpot and the deposit certificate for proofs
To: xy@web.de
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed; boundary="0-2143091681-1152270654=:9157"
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Sender: jm7729a@yahoo.com

Liebes V. Hutschenreuter

Für dein Verständnis danke. Ich habe deine Einzelheiten bei der Bongesso Hypothek
eingereicht und Ltd. heute morgen finanziere und sie versicherten mir, daß die Verarbeitung
sofort beginnt. Ich bringe meine Paßkopie, Hinterlegungsschein und Abbildung des Geldes
an. Diese Abbildung nahm, bevor sie zur Firma niedergelegt wurde. Ich bin das Senden alles
dieses wegen des Vertrauens und Beweise.
Ich möchte auch, wenn du deinen Paß ablichtest und
mir sendest. du kannst mich mit dieser Zahl noch erreichen + 234-42-311049.
Von dir zu hören Aufwartung.

Respekt

Jeremias


Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
BONGESSO.JPG   jerem.jpg   SEE_PICTURE_OF_FUNDS.JPG  

 
Rattenfänger
Beiträge: 1.873
Registriert am: 27.05.2006

zuletzt bearbeitet 07.07.2006 | Top

RE: Jeremias, Geheimagent j7729

#5 von Rattenfänger , 07.07.2006 15:17

Jeremias antwortet so schnell, dafür ist eine kleine Belohnung fällig......jetzt darf er Bildchen gucken und
hoffentlich kauft er..........

Received: from [83.169.160.131] by freemailng0603.web.de with HTTP;
Fri, 07 Jul 2006 15:07:08 +0200
Date: Fri, 07 Jul 2006 15:07:08 +0200
Message-Id: <xy@web.de>

Lieber Jeremias,

habe Deine Mail mit Bilder und Identkarte erhalten.
Aber selbstverständlich sende ich Dir auch meine Identkarte.
Da ich Dich als Mann von dieser Welt einschätze und Du über einen großen
Geldbetrag verfügst,
hänge ich Dir noch ein schönes Angebot, speziell für Dich an. Wie sagt man
so schön, eine Hand wäscht die andere.

Ich hoffe ich habe Deinen Geschmack getroffen mit dieser wunderschönen Immobilie.
Entscheide Dich schnell, die Nachfrage ist groß.

Ich biete Dir auch gerne eine Immobilie weltweit an. Nenne mir Deine Wünsche, wir erfüllen sie alle.

Ich höre bald von Dir

Schönen Tag noch

v. Hutschenreuter


Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
ausweis für Geheimagent v.jpg   Folie1.JPG   Folie2.JPG   Folie3.JPG   Folie4.JPG  

 
Rattenfänger
Beiträge: 1.873
Registriert am: 27.05.2006

zuletzt bearbeitet 07.07.2006 | Top

RE: Jeremias, Geheimagent j7729

#6 von Rattenfänger , 07.07.2006 15:22

Fortsetzung


Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Folie8.JPG   Folie9.JPG   Folie10.JPG   Folie11.JPG   Folie12.JPG  

 
Rattenfänger
Beiträge: 1.873
Registriert am: 27.05.2006


RE: Jeremias, Geheimagent j7729

#7 von Rattenfänger , 07.07.2006 16:18

das ist ja richtig Stress, was Jeremias alles an einem Tag schreibt........jetzt will er
mich am Montag in London treffen.....aber warum.........

Received: from [193.17.41.76] (helo=rekin22.go2.pl)
for xy@web.de; Fri, 07 Jul 2006 15:52:00 +0200


Liebes V. Hutschenreuter,
Dein email empfing o.k. Die erste Sache ist muß Geldübertragung auf dein Land,
nachher die wir Dose discuses über, wie man das Geld investiert. Bitte mußt du
dich ordnen bist der Selbst, zum in London bis zum Montag folgende Woche zu sein.
Diese Anzeige zu mir bitte versuchen und bestätigen.

Respekt
Jeremias



 
Rattenfänger
Beiträge: 1.873
Registriert am: 27.05.2006


RE: Jeremias, Geheimagent j7729

#8 von Rattenfänger , 07.07.2006 16:24

Jeremias schreibt und schreibt, aber er erwähnt mit kaum mein Superangebot.......
na dann werde ich Ihm behilflich sein.....

Received: from [83.169.160.131] by freemailng0604.web.de with HTTP;
Fri, 07 Jul 2006 16:12:19 +0200
Date: Fri, 07 Jul 2006 16:12:19 +0200
Message-Id: <xy@web.de>

Lieber Jeremias,

ich bin froh, daß Du Dich so schnell entschieden hast. Versuche am Montag einen Flug
nach London zu bekommen, da meine Maschine zur Zeit in Brasilien ist.

Mache den Kaufvertrag komplett fertig und bringe ihn mit, damit Du nur noch unterschreiben mußt.
Die Urkunde vom Notar versuche ich auch mitzubringen. 1/3 des Betrages ist bei
Unterschrift fällig. Denke bitte daran, Bargeld keine Überweisung, wegen der Steuer.

Du hast mir immer noch nicht die Höhe der Summe genannt und was ich überhaupt in
London machen soll. Wohnst Du in London? Bitte um Nachricht.

Gruß an Alle

v. Hutschenreuter



 
Rattenfänger
Beiträge: 1.873
Registriert am: 27.05.2006


RE: Jeremias, Geheimagent j7729

#9 von Rattenfänger , 07.07.2006 19:18

Jeremias wirkt etwas verstört.........keine Anrede? und das faule Gesülze mit dem Diplomaten?..........
anrufen, anrufen, daß die immer telefonieren wollen.....also mit dem Arcor- Mugufon von Icewastl,
da muß ich mal nachforschen, die haben ja eine panische Angst vor dem Ding, oder soll ihn die
Sache mit dem Kaufvertrag geschockt haben?.....da müssen wir noch einen drauf legen.....


Received: from [193.17.41.76] (helo=rekin22.go2.pl)
by mx06.web.de with esmtp (WEB.DE 4.107 #114)
id 1Fyswi-00037C-00
for xy@web.de; Fri, 07 Jul 2006 18:12:48 +0200
Received: from o2.pl (unknown [10.0.0.65])
by rekin22.go2.pl (Postfix) with SMTP id 88F2A5BD77
for <xy@web.de>; Fri, 7 Jul 2006 18:12:48 +0200 (CEST)
Subject: =?UTF-8?Q?=20Deine=20Mail?=
From: =?UTF-8?Q?j7729?= <j7729@o2.pl>
To: xy@web.de
In-Reply-To: <647942135@web.de>
References: <647942135@web.de>
Mime-Version: 1.0
Message-ID: <68b45b07.29896708.44ae8800.88c65@o2.pl>
Date: Fri, 07 Jul 2006 18:12:48 +0200
X-Originator: 217.194.145.68
Content-Type: text/plain; charset="UTF-8"
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
Sender: j7729@o2.pl

Empfing dein Anzeige O.K.
Ich versuchte, dich anzurufen, aber dein Telefon ist, also, kannst du eine andere Telefonnummer
schicken beschäftigt mir? Was mich um um mich bitten, in der Benin Republik nicht London leben
Der Diplomat wird kommen, dich in London zu treffen, nachdem, dich treffend, einige Dokumente
unterzeichnet, die Kapital Freigabe-Auftrag Dokument genannt werden. Mich bitte versuchen und
anrufen und auch sich erinnern, eine andere Telefonnummer auszuschließen.

Respekt Jeremias



 
Rattenfänger
Beiträge: 1.873
Registriert am: 27.05.2006


RE: Jeremias, Geheimagent j7729

#10 von Rattenfänger , 07.07.2006 22:46

Jeremias hat mir zwischenzeitlich eine Mail geschickt, aber dazu später, meine Geschäfte gehen
schließlich vor..........einen schönen Kaufvertrag und Jeremias fällt in Ohnmacht.....

Received: from [83.169.160.131] by freemailng0603.web.de with HTTP;
Fri, 07 Jul 2006 22:14:11 +0200
Date: Fri, 07 Jul 2006 22:14:11 +0200
Message-Id: <xy@web.de>

Lieber Jeremias,

Du bist soeben stolzer Besitzer einer Villa in Kenya geworden. Herzlichen Glückwunsch.

Den Kaufvertrag habe ich angehängt.
Bitte unterschreiben und zurückmailen. Ist alles in Ordnung wurde richterlich bestätigt.
Ich freue mich, dass wir doch noch ins Geschäft gekommen sind, durch Deinen spontanen
Kaufentschluss.

Wenn ich in Kenya geschäftlich zu tun habe komme ich Dich mal besuchen. Es ist mir eine
große Freude.
Jetzt kann ich mich beruhigt um die Angelegenheit in England kümmern. Was für ein
Diplomat kommt denn da, ein hoher Beamter?, wie muß ich den Herrn anreden "Ihre Majestät"?.

Lieber Jeremias, Du hast mir immer noch nicht die Höhe der Summe mitgeteilt, damit
ich einen kleinen Überblick habe.
Ach , jetzt sehe ich gerade auf den beiden anderen Monitoren, daß Du mir eine Mail
geschickt hast.
Dann will ich mal schließen, aber nicht ohne Dir nochmals zu gratulieren.

Gott zur Freude

v. Hutschenreuter


Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Kaufv1.jpg   Kaufv2.jpg   Kaufv3.jpg   Kaufv4.jpg   Kaufv5.jpg  

 
Rattenfänger
Beiträge: 1.873
Registriert am: 27.05.2006


RE: Jeremias, Geheimagent j7729

#11 von Rattenfänger , 07.07.2006 23:02

Jeremias will doch allen ernstes 5.000 Pfund für die Stempelaufgabe.....aber wenn der Diplomat sich wirklich
mit mir treffen möchte........dann muss ich Ihn hinhalten und ausquetschen, vielleicht klappt es ja diesmal mit
der Livecamübertragung vom Flughafen.............


received: from [193.17.41.76] (helo=rekin22.go2.pl)
by mx08.web.de with esmtp (WEB.DE 4.107 #114)
id 1Fyv7z-0005sR-00
for xy@web.de; Fri, 07 Jul 2006 20:32:35 +0200
Received: from o2.pl (unknown [10.0.0.76])
by rekin22.go2.pl (Postfix) with SMTP id 1B6E15BE3F
for <xy@web.de>; Fri, 7 Jul 2006 20:32:35 +0200 (CEST)
Subject: =?UTF-8?Q?=20Re:=20Deine=20Mail?=
From: =?UTF-8?Q?j7729?= <j7729@o2.pl>
To: xy@web.de
In-Reply-To: <647942135@web.de>
References: <647942135@web.de>
Mime-Version: 1.0
Message-ID: <4447baea.7f627c5.44aea8c3.1332f@o2.pl>
Date: Fri, 07 Jul 2006 20:32:35 +0200
X-Originator: 217.194.145.67
Content-Type: text/plain; charset="UTF-8"
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
Sender: j7729@o2.pl


Dear v. Hutschenreuter,

I just concluded talking to the diplomat on the phone. Please I would like you to do me favor, you have to arrange about 5, 000. Pound for the stamp duty, please I promise that I will pay you any money you spend, and I will still give you your 10%.

When the diplomat arrives in London, he will take you to a correspondent bank in London, where he will raise draft on your name, after that you pay the draft to your account and wait for your bank to confirm to you when the fund are ready .

You will arrange to send me a letter of invitation which I will use to get my visa, because I will like to be in your county latest 12/7/06.


I am sending you his email contact, so that you can communicate with him.
His contact is below:
Name: DR CHRIS ONU
Email: onuchrisdoc@hotmail.com

Please try and contact him and update me.

Regards
Jeremiah


Liebes v. Hutschenreuter,
Ich folgerte gerade die Unterhaltung mit dem Diplomaten am Telefon. Bitte möchte
ich, daß Sie mich Bevorzugung, Sie müssen ungefähr 5, 000 ordnen tun. Zerstoßen Sie
für die Stempelaufgabe, bitte verspreche ich, daß ich Ihnen jedes mögliches Geld
zahle, das Sie ausgeben, und ich werde ruhiges Geben Sie Ihr 10%. Wenn der Diplomat
in London ankommt, nimmt er Sie einer Korrespondenzbank in London, in der er Entwurf
auf Ihrem Namen anhebt, nachher, daß Sie den Entwurf zu Ihrem Konto und zu Wartezeit
für Ihre Bank zahlen, um zu Ihnen zu bestätigen, wenn die Kapital bereit sind. Sie
ordnen, mir einen Buchstaben der Einladung zu schicken, den ich pflege, zu erhalten
meinem Visum, weil ich in Ihrer Grafschaft spät 12/7/06 sein mag. Ich schicke Ihnen
seinen email Kontakt, damit Sie mit ihm verständigen können. Sein Kontakt ist unten:
Name: Dr CHRIS ONU Email: onuchrisdoc@hotmail.com Bitte versuchen Sie und treten Sie
mit ihn in Verbindung und aktualisieren Sie mich.

Respekt Jeremias



 
Rattenfänger
Beiträge: 1.873
Registriert am: 27.05.2006


RE: Jeremias, Geheimagent j7729

#12 von Rattenfänger , 07.07.2006 23:09

und noch ne Mail..... Jeremias gibt ganz schön Gas...........aber wir schlagen zurück.......werde mir noch eine schöne
Story für den Herrn Diplomaten ausdenken........


Received: from [193.17.41.11] (helo=rekin22.go2.pl)
by mx11.web.de with esmtp (WEB.DE 4.107 #114)
id 1FyvA3-0007WU-00
for kj-sb@web.de; Fri, 07 Jul 2006 20:34:43 +0200
Received: from o2.pl (unknown [10.0.0.76])
by rekin22.go2.pl (Postfix) with SMTP id 722AA45C0D7
for <kj-sb@web.de>; Fri, 7 Jul 2006 20:34:43 +0200 (CEST)
Subject: =?UTF-8?Q?Deine=20Mail?=
From: =?UTF-8?Q?j7729?= <j7729@o2.pl>
To: kj-sb@web.de
In-Reply-To: <647942135@web.de>
References: <647942135@web.de>
Mime-Version: 1.0
Message-ID: <56361c89.61291524.44aea943.7172c@o2.pl>
Date: Fri, 07 Jul 2006 20:34:43 +0200
X-Originator: 217.194.145.67
Content-Type: text/plain; charset="UTF-8"
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
Sender: j7729@o2.pl

Ich folgerte gerade die Unterhaltung mit dem Diplomaten am Telefon. Bitte möchte ich,
daß du mich Bevorzugung, du mußt ungefähr 5, 000 ordnen tust. Für die Stempelaufgabe
zerstoßen, bitte verspreche ich, daß ich dir jedes mögliches Geld zahle, das du ausgibst,
und ich werde ruhiges Geben du dein 10%. Wenn der Diplomat in London ankommt, nimmt er
dich einer Korrespondenzbank in London, in der er Entwurf auf deinem Namen anhebt,
nachher, daß du den Entwurf zu deinem Konto und zu Wartezeit für deine Bank zahlst,
um zu dir zu bestätigen, wenn die Kapital bereit sind. Du ordnest, mir einen Buchstaben
der Einladung zu schicken, den ich pflege, zu erhalten meinem Visum, weil ich in deiner
Grafschaft spät 12/7/06 sein mag. Ich schicke dir seinen email Kontakt, damit du mit ihm
verständigen kannst. Sein Kontakt ist unten: Name: DR CHRIS ONU Email: onuchrisdoc@hotmail.com
Mit ihn bitte versuchen und in Verbindung treten und mich aktualisieren.

Respekt

Jeremias



 
Rattenfänger
Beiträge: 1.873
Registriert am: 27.05.2006


RE: Jeremias, Geheimagent j7729

#13 von Scambaiter , 07.07.2006 23:49

...ich lach' mich kaputt! Das die Barbara (Salesch) bei so viel TV-Arbeit,
noch Zeit für die Firma Hutschenreuter hat, unglaublich.

Und das die Firma Hutschenreuter eine Art Stempel/Siegel der Légion étrangère hat, seltsam....

Des weiteren der BND und die Federal Bar Association mit unterschreibt, grenzt schon an ein Wunder!

Aber, wie geht die Liedzeile: ... Wunder gibt es immer wieder!
----------------.
MfG - Scambaiter
>Horas non numero nisi serenas<



 
Scambaiter
Administrator
Beiträge: 8.269
Registriert am: 01.01.2006


RE: Jeremias, Geheimagent j7729

#14 von Rattenfänger , 08.07.2006 06:43

....so, dann werden wir uns mal um den Herrn Diplomaten Onu kümmern....
muss mich mal kundig machen, wo am Fluhafen die übersichtlichsten Webcams hängen.....
für den Auftritt von Dr. Onu


Received: from [83.169.160.131] by freemailng0602.web.de with HTTP;
Sat, 08 Jul 2006 06:34:29 +0200
Date: Sat, 08 Jul 2006 06:34:29 +0200
Message-Id: <xy@web.de>

Sehr geehrter Herr Dr. Onu,

ich bin sehr erfreut Sie kennenzulernen. Jeremias hat mir Ihre E- mailnummer übermittelt,
und mich gebeten, daß ich mich mit Ihnen in Verbindung setzen soll.
Ein Treffpunkt in London ist ganz angenehm, habe schon seit längerer Zeit einen Klienten
in London, um den könnte ich mich bei dieser Gelegenheit auch kümmern.
Ein direkter Treffpunkt am Flughafen, wäre mit ganz angenehm, da ich mich nicht so gut in
London auskenne. Teilen Sie mir bitte mit, wann Sie am Flughafen sind. Ich habe ja selbst
ein firmeneigenes kleines Flugzeug, aber das ist zur Zeit nicht in Deutschland. Es wird
zwar am Montag zurückerwartet, aber zur Sicherheit hat meine Sekretärin verschiedene
Fluggesellschaften angefaxt um sich die genauen Termine geben zu lassen.
Ich möchte Sie bitten mir eine Kopie Ihrer Identcarte oder ein anderes Foto zu senden,
damit ich Sie am Flughafen erkennen kann.

Genaue Termine teile ich Ihnen noch mit.

Mit freundlichen Grüßen

Felix H. v. Hutschenreuter



 
Rattenfänger
Beiträge: 1.873
Registriert am: 27.05.2006


RE: Jeremias, Geheimagent j7729

#15 von Rattenfänger , 08.07.2006 07:31

ach der gute Jeremias hat Probleme mit seinem Übersetzungsprogramm.....braucht dringend Hilfe.....
natürlich bekommt er die sofort, soll ja den Vertrag unterschreiben......


Received: from [193.17.41.76] (helo=rekin22.go2.pl)
by mx04.web.de with esmtp (WEB.DE 4.107 #114)
id 1FyyAd-00044m-00
for xy@web.de; Fri, 07 Jul 2006 23:47:31 +0200

Sender: j7729@o2.pl

Ich empfing die Dokumente, die du mir schickst, aber ich nicht es kopieren, um zu
übersetzen, könntest kannst du auf englisch bitte schreiben und es zu mir zurücksenden?

Von dir zu hören Aufwartung.

Respekt Jeremias



 
Rattenfänger
Beiträge: 1.873
Registriert am: 27.05.2006


RE: Jeremias, Geheimagent j7729

#16 von Rattenfänger , 08.07.2006 07:41

Jeremias soll seine Übersetzung bekommen, aber nicht ohn etwas Schikane......
da hat er am Wochenende was zu tun........ob die Übersetzung stimmt?..keine Ahnung...... völlig unübersichtlich........bin mal auf die Rückantwort gespannt!


In Antwort auf:

Received: from [83.169.160.131] by freemailng0602.web.de with HTTP;
Sat, 08 Jul 2006 07:03:34 +0200
Date: Sat, 08 Jul 2006 07:03:34 +0200
Message-Id: <xy@web.de>


Mein lieber Jeremias,

habe die ganze Nacht an der Übersetzung gearbeitet. Ich hoffe es ist alles soweit verständlich. Unten nochmal die Übersetzung in Deutsch, damit Du vergleichen kannst, und siehst, daß ich Dich nicht betrügen will.
Ich kann Dir nur nochmals herzlich gratulieren, ich werde Dir die nötigen Schlüssel bei Geldeingang per Post zuschicken.

Viele Grüße an die Frau Gemahlin

F. H. v. Hutschenreuter

Ps. Habe den Herrn Dr. Onu angeschrieben warte auf Rückantwort

In English:
Felix Hugo von Hutschenreuter real estate agent to Bonn south, Soederbrarupnordallee 19 21 Sales contract, Abverkauf of a property of an existing insert number, for this the establishment of a new insert number and whereupon incorporation of the vested title for the buyer, K A U F V E R T R A G locked on down set the day between 1. Name: Felix Hugo von Hutschenreuter. ..................................................................................................................... born to: 02.12.1952................................................................................................................ Occupation: Real estate agent............................................................................................................................ Address: ............ Soederbrarupnordallee 19 21, 51274 Bonn south......................................................................................................... as VERKAEUFER/IN on the one hand and 2a. Name: Jeremiah Berne pool of broadcasting corporations Moturi................................................................................................................... born to: 1952................................................................................................................ Occupation: ......................................................................................................................... Address: ...................Nairobi/Kenya............................................................................................. and 2b. Name: ................................................................................................................... born to: ..........................1952...................................................................................... Occupation: .......................................................................................................................... Address: ..................... Nairobi/Kenya................................................................................................ as KAEUFER/IN on the other hand as follows: I. The shop assistant Name: Felix Hugo von Hutschenreuter.......................................................................................................................... born to: 02.12.1952.................................................................................................................. is owner of the real estate EZ............................................................................................................................... the land register.......................................................................................................... Kg............................................................................................................................... GST number Ce 362J678................................................................................................................ GST address Cottoga N°3................................................................................................................ II. The shop assistant Name: Was settled everything has itself sold............................................................................................................................ born to: ................................................................................................................... sells and hands over ever to the half at name: ............................................................................................................................ born to: .............................................................................................................. and Name: ............................................................................................................................ born to: .................................................................................................................... and these buy and take over from it ever to the half of the property existence of the real estate EZ............... Kenya naval country................................................................................................................... the land register...............................Kenya cottage............................................................................. Kg........... 15...................................................................................................................... GST number 4872/346.................................................................................................................. GST address........................ Kenya cottage......................................................................................... properties NR. ..3............................................., No................................................, No................................................, in the extent of approximately... 1000.............. m2 to possess including all legal and actual accessories and with all rights and obligations, with which the shop assistant possessed and used the same so far, and/or and to use was justified, around one on both sides agreed upon purchase price of euro 750,000, -.................. III. The entire purchase price of euro 750.000, - on the occasion of the standing signing by the buyers to the salesman it is paid why this acknowledges the receipt of the amount confirmed and concerning this by contractum. IV. For a certain condition, an exact surface extent or a special return of kaufgegenstaendlichen properties by the salesman no guarantee is taken over, probably however for the fact that these properties perfectly sentence and rest-free, with exception of the obligation in accordance with point sixth the present Treaty, into the possession and benefit of the buyers to change. V. The delivery and assumption of kaufgegenstaendlichen properties have at the noch to specify.....zu to take place. This day is considered also as deadline to the accounting of uses and loads and ignores from the same day begun danger and coincidence on the buyers. VI. The buyers are in knowledge that at present the building (auxiliary building), established on the real estate, is..benuetzt by gentleman/woman...... Ogumbowale..................................... This use is the basis no written lease and the buyers take to the knowledge that the use of the house has to remain further upright by gentleman/Mr. Ogumbowale..... up to their dying. VII. The costs and deliveries connected with the establishment and execution of this sales contract go, without prejudice to the hiefuer also the salesman outward legally meeting joint liabiliy, in the interior relationship of the Contracting Parties debited to the buyers. A provision of security of these the buyers appropriate payment obligation is not desired by the salesman. VIII. The contract parts explain expressly to know the true value of the purchase object and around the purchase price agreed upon in the sales contract also then sell and to buy to want, if it should concern disproportionate values. IX. The contract parts explain on to be German citizens and foreign exchange residents. X. Name: Felix Hugo von Hutschenreuter.......................................................................................................................... born to: 02.12.1952 (salesmen) explained sohin its express consent that due to this document, without its further knowledge and agreement, however at its expense, Gutsbestandder it to the Gaenze real estate belonging to cannot be incorporated. ..................................................................,.......................................................... Additive X 1,1 to the sales contract: 1/3 of the purchase sum due with signing in bar 1/3 of the purchase sum due with delivery notary document into bar 1/3 of the purchase sum due during feed into bar This sales contract notarially certified in presence of Mrs. Richterin Barbara Salesch and Mr. Richter Hold, course let in Karlsruhe and other cities. Service seal in the original visibly here not, but authenticates. Gez. B. Salesch sgd. H. Hold Gez. Felix Hugo von Hutschenreuter as salesmen Service seal This Contract is binding for both sides. With disregard or resignation a Ruechtrittsausgleichs and a loss calculation sum are due at a value of euro 600,000, - for payment. Revealed to Bonn in July 2006

Erneut übersetzten
Felix Hugo von Hutschenreuter Immobilienmakler zu Bonn- Süd, Söderbrarupnordallee 19- 21 Kaufvertrag, Abverkauf eines Grundstückes von einer bestehenden Einlagezahl, hierfür die Errichtung einer neuen Einlagezahl und darauf Einverleibung des Eigentums- rechtes für den Käufer, K A U F V E R T R A G abgeschlossen am unten angesetzten Tage zwischen 1. Name: Felix Hugo von Hutschenreuter. ..................................................................................................................... geboren am: 02.12.1952 ................................................................................................................ Beruf: Immobilienmakler …......................................................................................................................... Adresse: ............Söderbrarupnordallee 19- 21 , 51274 Bonn- Süd ......................................................................................................... als VERKÄUFER/IN einerseits und 2a. Name: Jeremiah Bernard Moturi ................................................................................................................... geboren am: 1952 ................................................................................................................ Beruf: ......................................................................................................................... Adresse: ...................Nairobi / Kenya ............................................................................................. und 2b. Name: ................................................................................................................... geboren am: ..........................1952 ...................................................................................... Beruf: .......................................................................................................................... Adresse: .....................Nairobi/Kenya ................................................................................................ als KÄUFER/IN andererseits wie folgt: I. Die Verkäuferin Name: Felix Hugo von Hutschenreuter .......................................................................................................................... geboren am: 02.12.1952 .................................................................................................................. ist Eigentümerin der Liegenschaft EZ ............................................................................................................................... des Grundbuches .......................................................................................................... KG ............................................................................................................................... GST-Nummer Ce- 362J678 ................................................................................................................ GST-Adresse Cottoga N°3 ................................................................................................................ II. Die Verkäuferin Name: Hat sich erledigt wurde alles verkauft ............................................................................................................................ geboren am: ................................................................................................................... verkauft und übergibt je zur Hälfte an Name: ............................................................................................................................ geboren am: .............................................................................................................. und Name: ............................................................................................................................ geboren am: .................................................................................................................... und diese kaufen und übernehmen von ihr je zur Hälfte vom Gutsbestand der Liegenschaft EZ ...............Kenya- Marineland ................................................................................................................... des Grundbuches ...............................Kenya Cottage ............................................................................. KG ........... 15 ...................................................................................................................... GST-Nummer 4872/346 .................................................................................................................. GST-Adresse ........................Kenya- Cottage ......................................................................................... die Grundstücke Nr. ..3............................................., Nr. ..............................................., Nr. ..............................................., im Ausmaß von etwa ...1000.............. m2, samt allem rechtlichen und tatsächlichen Zubehör und mit allen Rechten und Pflichten, mit denen die Verkäuferin dieselben bisher selbst besessen und benützt hat, beziehungsweise zu besitzen und zu benützen berechtigt war, um einen beiderseits vereinbarten Kaufpreis von Euro 750.000,- .................. III. Der gesamte Kaufpreis von Euro .750.000,- wird an- läßlich der Vertragungsunterfertigung von den Käufern an den Verkäufer bezahlt, weshalb diese den Empfang des Betrages bestätigt und hierüber per contractum quittiert. IV. Für eine bestimmte Beschaffenheit, ein genaues Flächenausmaß oder ein besonderes Erträgnis der kaufgegenständlichen Grundstücke wird vom Verkäufer keine Gewähr übernommen, wohl aber dafür, daß diese Grundstücke vollkommen satz- und lastenfrei, mit Ausnahme der Verpflichtung gemäß Punkt Sechstens dieses Vertrages, in den Besitz und Genuß der Käufer übergehen. V. Die Übergabe und Übernahme der kaufgegenständlichen Grundstücke hat am .noch festzulegen.....zu erfolgen. Dieser Tag gilt auch als Stichtag für die Verrechnung von Nutzungen und Lasten und gehen vom gleichen Tage angefangen Gefahr und Zufall auf die Käufer über. VI. Die Käufer sind in Kenntnis, daß das auf der Liegenschaft errichtete Gebäude (Nebengebäude) derzeit von Herr/Frau......Ogumbowale......................................benützt wird. Dieser Benützung liegt kein schriftlicher Mietvertrag zugrunde und die Käufer nehmen zur Kenntnis, daß die Benützung des Hauses durch Herr/Frau .Ogumbowale..... bis zu deren Ableben weiter aufrecht zu bleiben hat. VII. Die mit der Errichtung und Durchführung dieses Kaufvertrages verbundenen Kosten und Abgaben gehen, unbeschadet der hiefür auch den Verkäufer nach außen gesetzlich treffenden Solidarhaftung, im Innenverhältnis der Vertragsparteien zu Lasten der Käufer. Eine Besicherung dieser die Käufer treffenden Zahlungsverpflichtung wird vom Verkäufer nicht begehrt. VIII. Die Vertragsteile erklären ausdrücklich, den wahren Wert des Kaufobjektes zu kennen und um den im Kaufvertrag vereinbarten Kaufpreis auch dann verkaufen und kaufen zu wollen, wenn es sich um unverhältnismässige Werte handeln sollte. IX. Die Vertragsteile erklären an eidesstatt, deutsche Staatsbürger und Deviseninländer zu sein. X. Name: Felix Hugo von Hutschenreuter .......................................................................................................................... geboren am: 02.12.1952 (Verkäufer) erklärt sohin seine ausdrückliche Einwilligung, daß aufgrund dieser Urkunde, ohne sein weiteres Wissen und Einvernehmen, jedoch nicht auf seine Kosten, vom Gutsbestandder ihm zur Gänze gehörigen Liegenschaft einverleibt werden kann. ..................................................................,.......................................................... Zusatz X 1.1 zum Kaufvertrag: 1/3 der Kaufsumme fällig bei Unterzeichnung in Bar 1/3 der Kaufsumme fällig bei Übergabe Notarurkunde in Bar 1/3 der Kaufsumme fällig bei Einzug in Bar Dieser Kaufvertrag wurde notariell beglaubigt in Anwesenheit von Frau Richterin Barbara Salesch und Herrn Richter Hold, zugelassenIn Karlsruhe und sonstigen Städten. Dienstsiegel im Original sichtbar hier nicht, dafür beglaubigt. Gez. B. Salesch Gez. H. Hold Gez. Felix Hugo von Hutschenreuter als Verkäufer Dienstsiegel Dieser Contract ist für beide Seiten bindend. Bei Nichteinhaltung oder Rücktritt ist eine Rüchtrittsausgleichs- und Verlustrechnungssumme in Höhe von Euro 600.000,- zur Zahlung fällig. Offengelegt zu Bonn im Juli 2006[/quote]




 
Rattenfänger
Beiträge: 1.873
Registriert am: 27.05.2006


RE: Jeremias, Geheimagent j7729

#17 von Rattenfänger , 08.07.2006 19:13

jetzt fängtder auch noch mit dem Telefonan ist der vielleicht abartig veranlagt?.......aber nix wirds mit telefonieren,
entweder er spricht auf Icewastls Mugufon oder läßt es bleiben......

In Antwort auf:
Received: from [193.17.41.11] (helo=rekin22.go2.pl)
for xy@web.de; Sat, 08 Jul 2006 09:19:10 +0200
Received: from o2.pl (unknown [10.0.0.128])
by rekin22.go2.pl (Postfix) with SMTP id 9819645C086
for xy@web.de>; Sat, 8 Jul 2006 09:19:10 +0200 (CEST)
Date: Sat, 08 Jul 2006 09:19:10 +0200
X-Originator: 217.194.145.68
Content-Type: text/plain; charset="UTF-8"
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
Sender: j7729@o2.pl

Für alle danke, die du mir schickst, bitte ich müssen mit dir zuerst sprechen.
Mir eine andere Telefonnummer schicken; damit ich dich jetzt anrufen kann, habe
ich versucht, dich anzurufen. aber sie kann nicht durchmachen. Ich warte, um von
dringend zu hören.

Respekt

Jeremias





 
Rattenfänger
Beiträge: 1.873
Registriert am: 27.05.2006


RE: Jeremias, Geheimagent j7729

#18 von Rattenfänger , 08.07.2006 19:23

so dann schaun ma mal....in Chelsea Village hängt eine wunderbare Webcam...genau das
Richtige für unseren Diplomaten........


den Link von Chelsea Village teile ich rechtzeitig mit.......


In Antwort auf:
Received: from [83.169.160.131] by freemailng0602.web.de with HTTP;
Sat, 08 Jul 2006 19:05:07 +0200
Date: Sat, 08 Jul 2006 19:05:07 +0200
Message-Id: xy@web.de>

Hallo Jeremias,

mit erscheint das alles etwas dubios.
Du nennst mir nicht die Summe um die es geht. 10% von nix ist mir zuwenig. Deinem
Diplomat habe ich eine Mail geschickt, meldet sich auch nicht mehr. Ist schon alles
sehr merkwürdig, ob Du mir die Summe mailst oder am Telefon mitteilst, wo ist der
Unterschied , Mail ist einfacher, da ich kein Englisch spreche.
Mein Kundentermin in London Chelsea Village wurde auf Montag 13.00 Uhr festgelegt.
Dein Diplomat steht am Montag mit der TIMES unter dem Arm als Erkennungszeichen, an
dem kleinen Brunnen in Cheslsea Village 15.30 - 16.00 Uhr. Falls der Termin widererwarten
länger dauern sollte, muß er etwas warten.
Wenn ich an den Brunnen komme und Dein Diplomat ist nicht da, ist das komplette Geschäft
gestorben, denn ich muß um 19.00 Uhr wieder nach Bonn - Nord zurückfliegen.

Dies ist ein letzter Vorschlag, da von Eurer Seite nichts kommt.
Ich laufe nicht mit soviel Bargeld durch London. So, mein Termin steht, jetzt könnt Ihr
machen was Ihr wollt. Wie sagte schon Shakespeare "Geld oder nicht Geld"

F. H. v. Hutschenreuter





 
Rattenfänger
Beiträge: 1.873
Registriert am: 27.05.2006


RE: Jeremias, Geheimagent j7729

#19 von Rattenfänger , 08.07.2006 19:40

Hätte ich doch beinahe Jeremias den Kaufvertrag vergessen, müßte er eigentlich durch sein..........

Ja, Scambaiter, die Häuser gehen weg wie nix. Soll ich Dir einen Vertrag zusenden? Über
die komfort Dschungelhütten, oder vielleicht Südamerika, Alaska, wie Du beliebst.
Hab noch was wichtiges vergessen, bei Absendung wird eine kleine Gebühr von
10 % für westliche Gewerkschaftstrransfergebühr und Stempel fällig........


In Antwort auf:
Received: from [83.169.160.131] by freemailng0602.web.de with HTTP;
Sat, 08 Jul 2006 19:28:05 +0200
Date: Sat, 08 Jul 2006 19:28:05 +0200
Message-Id: xy@web.de>

Lieber Jeremias,


was ist mit dem Kaufvertrag, schicke Ihn bitte unterschrieben zurück.

Eben kam noch ein wunderschönes Angbot von Südamerika, aber das muss ich noch auswerten,
das ist doch was für den Diplomaten.

Gruß
F. H. v. Hutschenreuter





 
Rattenfänger
Beiträge: 1.873
Registriert am: 27.05.2006


RE: Jeremias, Geheimagent j7729

#20 von Rattenfänger , 09.07.2006 08:35

was will der gute Jeremias bloss?......außer dass er dieTelefonitis bekommen hat, scheint wohl eine
Epedemie ausgebrauchen zu sein.....will er mich in Deutschland treffen?....

Received: from [193.17.41.76] (helo=rekin22.go2.pl)
by mx09.web.de with esmtp (WEB.DE 4.107 #114)
id 1FzGQW-0000AS-00
for .de; Sat, 08 Jul 2006 19:17:08 +0200
Sender: j7729@o2.pl

You send an empty message to me; please I couldn’t understand all you send to me.
My advice is, if you can wait till I come to your country, so that we will stay face
to face and discourse this matter and I will sign every documents that is needed me
to sign, what do you think?
You did not send me the phone number that I asked you to send why? Have you contacted
the diplomat? Please you should let me know, because we don’t have much time again.

Please I am waiting for your urgently reply, with your phone number.

Regards
Jeremiah


Sie schicken mir eine leere Anzeige; bitte verstehen couldnâ??t I, daß alle,
die Sie mir schicken. Mein Rat ist, wenn Sie warten können, bis ich zu Ihrem
Land, damit wir von Angesicht zu Angesicht bleiben und Darlegung diese Angelegenheit
und ich jedes Dokumente unterzeichnet, der ich erforderlich ist zum zu unterzeichnen,

was Sie denken kommen? Sie schickten mir die Telefonnummer nicht, die ich Sie bat,
zu schicken warum? Haben Sie mit dem Diplomaten in Verbindung getreten? Bitte sollten
Sie mich informieren, weil wir donâ??t viel Zeit wieder haben. Bitte bin ich die
Aufwartung, die antworte Ihre ist dringend, mit Ihrer Telefonnummer.

Respekt Jeremias



 
Rattenfänger
Beiträge: 1.873
Registriert am: 27.05.2006


   

Dr. Murman Butijanto braucht Hilfe
1.1 billion US $

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen