Int.-Auskunft   Tel.-Analyse   Übersetzer    IP-Locator    Whois   Mugu-DB   Scammer-DB   ImageShack   TinyURL   Yahoo   Google
Homepage Scambaiter Deutschland Forum Romance-Scambaiter Scambaiter - Deutschland Antispam ScamDB

RE: Jeremias, Geheimagent j7729

#21 von Rattenfänger , 09.07.2006 08:44

...ich weis immer noch nicht um welche Summe es sich handelt die der liebe Jeremias
mir abtreten will......er weigert sich beharrlich die Zahl zu nennen.....warum bloß........


Received: from [83.169.160.131] by freemailng0601.web.de with HTTP;
Sat, 08 Jul 2006 08:16:17 +0200
Date: Sat, 08 Jul 2006 08:16:17 +0200
Message-Id: xy@web.de>

Lieber Jeremias,

habe noch was wichtiges vergessen.
Du schreibst in Deinen Mails immer ich bekomme 10%. 10% von was?.
Ich muss das wissen, für Peanuts reise ich nicht nach London.

Danke für Dein Verständnis

F. H. v. Hutschenreuter

PS. Wie gefällt Dir eigentlich Dein neues Haus, Deine Frau wird begeistert sein. Wie gesagt,
eine Hand wäscht die andere.



 
Rattenfänger
Beiträge: 1.873
Registriert am: 27.05.2006


RE: Jeremias, Geheimagent j7729

#22 von Rattenfänger , 09.07.2006 09:12

......unten die Linkadresse von Chelsea Village. Hat lange gedauert bis ich diese Webcam
gefunden habe.......wenn Ihr den Link öffnet, warten bis der Java- Ladebalken vollständig ist,
dann auf switch viewer Pfeil drücken, es erscheint der Brunnen in voller Pracht.......und noch
auf Zoom + drücken, der ganze Brunnenbereich noch größer, bow eh, und man kann das Bildchen
speichern und drucken.......

Hoffe nur, daß der Termin klappt, Montag 15.30 Uhr - 16.00 Uhr


http://www.camvista.com/sports/football/chelsea02.php3



 
Rattenfänger
Beiträge: 1.873
Registriert am: 27.05.2006


RE: Jeremias, Geheimagent j7729

#23 von Rattenfänger , 09.07.2006 09:39

der Herr Diplomat hat kein Übersetzungsprogramm, so braucht der mir garnicht zu kommen....


Received: from [65.54.246.166] (helo=bay0-omc2-s30.bay0.hotmail.com)
by mx13.web.de with esmtp (WEB.DE 4.107 #114)
id 1FzGOM-0008J9-00
for xy@web.de; Sat, 08 Jul 2006 19:14:54 +0200
Received: from hotmail.com ([64.4.18.64]) by bay0-omc2-s30.bay0.hotmail.com with Microsoft SMTPSVC(6.0.3790.1830);
Sat, 8 Jul 2006 10:14:53 -0700
Received: from mail pickup service by hotmail.com with Microsoft SMTPSVC;
Sat, 8 Jul 2006 10:14:53 -0700
Message-ID: <BAY24-F141F2385666BDF42B8C27BB0750@phx.gbl>
Received: from 81.158.129.111 by by24fd.bay24.hotmail.msn.com with HTTP;
Sat, 08 Jul 2006 17:14:48 GMT
X-Originating-IP: [81.158.129.111]
X-Originating-Email: [onuchrisdoc@hotmail.com]
X-Sender: onuchrisdoc@hotmail.com
In-Reply-To: xy@web.de>
From: "onu chris dr" <onuchrisdoc@hotmail.com>
To: xy@web.de
Bcc:
Subject: RE: Jeremias
Date: Sat, 08 Jul 2006 18:14:48 +0100
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/html; format=flowed
X-OriginalArrivalTime: 08 Jul 2006 17:14:53.0530 (UTC) FILETIME=[073303A0:01C6A2B2]
Sender: onuchrisdoc@hotmail.com

PLEASE SIR, WRITE IN ENGLISH AND GET BACK TO ME, CAUSE I DO NOT UNDERSTAND YOUR LANGUAGE TO KNOW WHAT YOU WANT.

THANK YOU.

DR CHRIS.



 
Rattenfänger
Beiträge: 1.873
Registriert am: 27.05.2006


RE: Jeremias, Geheimagent j7729

#24 von Rattenfänger , 09.07.2006 09:48

jetzt wird es interessant........sind in Polen die Übersetzungsprogramme überlastet?.......
Jeremias kriegt meine Mails plötzlich nicht mehr übersetzt......oder ist Jeremias etwa krank geworden,
da er einen Erholungsort sucht .............da ist irgendetwas faul......

Received: from [193.17.41.76] (helo=rekin22.go2.pl)
by mx04.web.de with esmtp (WEB.DE 4.107 #114)
id 1FzGXw-0004GL-00
for kj-sb@web.de; Sat, 08 Jul 2006 19:24:48 +0200
Received: from o2.pl (unknown [10.0.0.17])
To: xy@web.de
Sender: j7729@o2.pl

Kannst du die Web site bitte senden, die ich pflege zu übersetzen,
ich verwendest Google, um deine Anzeige, es zu übersetzen gibst nicht
einen guten Erholungsort.



 
Rattenfänger
Beiträge: 1.873
Registriert am: 27.05.2006


RE: Jeremias, Geheimagent j7729

#25 von Rattenfänger , 09.07.2006 10:00

weis jemand ob 10% eine Mugu- Geheimzahl ist......der rückt einfach nicht heraus wieviel ich von dem Kuchen bekomme...........keine Anrede mehr keine Übersetzung........ich glaube der Knabe wird nervös....


for xy@web.de>; Sat, 8 Jul 2006 20:12:14 +0200 (CEST)
Subject: =?UTF-8?Q?Re:=20FW:=20Re:=20Letzter=20Termin?=
From: =?UTF-8?Q?j7729?= <j7729@o2.pl>
To: xy@web.de
Sender: j7729@o2.pl

Are you telling me that the 10% is too poor for you or not?



 
Rattenfänger
Beiträge: 1.873
Registriert am: 27.05.2006


RE: Jeremias, Geheimagent j7729

#26 von Rattenfänger , 09.07.2006 10:08

......der kerl macht mich wahnsinnig....habe Ihm zwischenzeitlich die Mail und den Kaufvertrag übersetzt,
da in Polen nix mehr funktioniert......


Received: from [83.169.160.131] by freemailng0603.web.de with HTTP;
Sat, 08 Jul 2006 20:37:39 +0200
Date: Sat, 08 Jul 2006 20:37:39 +0200
Message-Id: xy@web.de>

Lieber Jeremias,


in mindestens 5 Mails habe nachgefragt:

10 % von welcher Summe? 10.000.000 50.000.000 200.000.000 in Englische Pfund, Gold oder Dollar?

Ich bekomme keine Antwort, aber ich soll 5.000,- Engl. Pfund mitbringen, für was?


F. H. von Hutschenreuter



 
Rattenfänger
Beiträge: 1.873
Registriert am: 27.05.2006


RE: Jeremias, Geheimagent j7729

#27 von Rattenfänger , 09.07.2006 10:15

der Kerl nervt.....morgen will er den Kaufvertrag unterzeichnen...weis aber nicht wo......
und ob ich dem Diplomaten schon geantwortet hätte.......jaaaaaaaaa

Received: from [193.17.41.11] (helo=rekin22.go2.pl)
for xy@web.de; Sat, 08 Jul 2006 21:10:36 +0200
Sender: j7729@o2.pl

Your agreement received ok, but I did not see column where I will sign, anyway I will print it out tomorrow to fill it out and send it back to you.,
But I want to know if you have send email to the diplomat?

Waiting to hear from you.



 
Rattenfänger
Beiträge: 1.873
Registriert am: 27.05.2006


RE: Jeremias, Geheimagent j7729

#28 von Rattenfänger , 09.07.2006 11:14

......und die Summe weis ich immer noch nicht, aber Jeremias kann jetzt mal zappeln......
Kein Wort von dem Termin in London, nix......und der Diplomat meldet sich auch nicht....
ja, ja, zurückzahlen........

Received: from [193.17.41.11] (helo=rekin22.go2.pl)
for kj-sb@web.de; Sat, 08 Jul 2006 21:16:28 +0200
Sender: j7729@o2.pl

What I said is that you will arrange the sum of 5,000 English Pound which you
will give the diplomat for the stamp duty, please as I promise that I will pay
you back anything you spend



deutsch:
Was ich sagte, ist, daß Sie die Summe von 5.000 Englisch Zerstoßen ordnen, die
Sie dem Diplomaten für die Stempelaufgabe geben, bitte, wie ich verspreche, daß
ich Sie zurück alles zahle, das Sie aufwenden



 
Rattenfänger
Beiträge: 1.873
Registriert am: 27.05.2006


RE: Jeremias, Geheimagent j7729

#29 von Rattenfänger , 09.07.2006 18:57

.....der Mensch treibt mich zum Wahnsinn.......ist der so blöd, oder tut er nur so......schickt der
mir seine Muguadresse.....was will der, soll ich Ihm etwa den Kaufvertrag ausfüllen oder was?.....
deutsch versteht er nicht, englisch auch nicht, vielleicht polnisch.......


Received: from [193.17.41.76] (helo=rekin22.go2.pl)
for yy@web.de; Sun, 09 Jul 2006 16:50:43 +0200
Received: from o2.pl (unknown [10.0.0.128])
by rekin22.go2.pl (Postfix) with SMTP id B1CFC5BD58
for <xy.de>; Sun, 9 Jul 2006 16:50:42 +0200 (CEST)
Sender: j7729@o2.pl

-Dear F. H. Von Hutschenreuter,

Please I want you to help me fill the documents and send to me to sign, I wouldn’t
like to make any mistake my full information is below

Name: Moturi Jeremiah Bernard

Passport No : A601168
Address: Nairobi South C (Belle Vue), off Mombasa Road P.O. Box 40713 Nairobi/Kenya

I will be waiting to hear from you soon.

Regards
Jeremiah



 
Rattenfänger
Beiträge: 1.873
Registriert am: 27.05.2006


RE: Jeremias, Geheimagent j7729

#30 von Rattenfänger , 10.07.2006 08:35

.......will der Zeit schinden, oder hat er kalte Füße bekommen?........er hat wohl nicht damit gerechnet,
dass ich nach London komme........und sein fauler Diplomat lässt auch nichts mehr von sich hören..........

Received: from [83.169.160.131] by freemailng0603.web.de with HTTP;
Sun, 09 Jul 2006 19:14:33 +0200
Date: Sun, 09 Jul 2006 19:14:33 +0200
Message-Id: <xy@web.de>

Lieber Jeremias,

habe Deine Mail empfangen. Wenn Du damit den Kaufvertrag meinst, dann brauchst Du nur auf
der letzten Seite zu unterschreiben (bei den anderen Unterschriften).

Eine Kopie Deiner Identcarte wird angeheftet an den Vertrag, das ist alles.

Wie hoch ist die Summe von der ich 10 % erhalten soll?

Was ist mit dem Diplomat, kommt er morgen zu dem Termin in London oder nicht? Um 9.30 Uhr fliege
ich in Bonn ab nach Stansted und anschließend mit dem Auto nach Chelsea Village. Ich bin knapp
bemessen in meiner Zeit und kann mich auf solche Spielchen nicht einlassen.

Habe das Geld breits umgewechselt und die 5.000 Pounds liegen bei mir zuhause in meinem
Fichtel & Sachs Tresor.

Ich bin gerne bereit Dir zu helfen aber nicht auf dieser Basis.
Sollte der Diplomat morgen nicht zum Treffpunkt kommen, dann tut es mir leid und die
Angelegenheit ist für mich erledigt.
Erwarte noch eine letzte Mail mit der beantwortung meiner Fragen, oder die Angellegenheit
ist für mich erledigt.

Mit freundlichem Gruß

F. H. v. Hutschenreuter



 
Rattenfänger
Beiträge: 1.873
Registriert am: 27.05.2006


RE: Jeremias, Geheimagent j7729

#31 von Rattenfänger , 10.07.2006 08:48

......hä.....hä.....ich lach mich kaputt, sein zwielichtiger Diplamat will heute von Benin nach London fliegen
und mich dann anrufen......hä,hä. Meine Chartermaschine hat noch keine Telelefonzelle.....

Received: from [193.17.41.76] (helo=rekin22.go2.pl)
for xy; Mon, 10 Jul 2006 00:02:18 +0200
Sender: j7729@o2.pl

[1] Truly I cannot understand what you are talking. Are you telling me that 10% is too poor for you?
[2] Are you telling that you cannot write email to me again?
[3] Are you telling me that you will not go to London with the 5,000 Pounds?
The diplomat has left Benin to London he will arrive London by tomorrow morning
And he will call you as soon as he arrive London.

Please try and reply this message now.

Regards
Jeremiah

Übersetzung:


[ 1 ] Wirklich kann ich nicht verstehen, was Sie sprechen.
Erklären Sie mir, daß 10% für Sie zu schlecht ist?
[ 2 ] Erklären Sie, daß Sie nicht email wieder schreiben können mir?
[ 3 ] Erklären Sie mir, daß Sie nicht nach London mit den 5.000 Zerstoßen gehen? Der Diplomat
hat linkes Benin nach London, das er London vorbei morgen früh ankommt und er ruft Sie an,
sobald er London ankommt.
Bitte versuchen Sie und antworten Sie diese Anzeige jetzt.

Respekt Jeremias



 
Rattenfänger
Beiträge: 1.873
Registriert am: 27.05.2006


RE: Jeremias, Geheimagent j7729

#32 von Rattenfänger , 10.07.2006 08:55

....Jeremias gibt nicht auf......wenn er bis 9.30 Uhr nicht zurückmailt fliege ich los, dann hört er
den Rest des Tages nichts mehr von mir. aber dann heute abend.....
Werde die Webcam trotzdem mal im Auge behalten, man weis ja nie.......

Received: from [83.169.160.131] by freemailng0604.web.de with HTTP;
Mon, 10 Jul 2006 07:53:22 +0200
Date: Mon, 10 Jul 2006 07:53:22 +0200
Message-Id: <xy@web.de>

Lieber Jeremias,

habe Deine Mail erhalten. Ich bin mit den 10 % einverstanden.

Dein Diplomat kann mich telefonisch nicht erreichen. Ich bin in England.

Fliege heute morgen um 9.30 Uhr nach Stansted mit den 5000 engl. Pfund.

Dein Diplomat soll um 15.30- 16.30 Uhr an dem Brunnen in Chelsea Village sein.

Wenn Du das jetzt immer noch nicht verstanden hast, oder wenn der Diplomat nicht kommt,
dann kann ich Dir nicht mehr helfen.


Gruß v. Hutschenreuter



 
Rattenfänger
Beiträge: 1.873
Registriert am: 27.05.2006


RE: Jeremias, Geheimagent j7729

#33 von Rattenfänger , 10.07.2006 10:08

.......wer ist Mugu Amar?........ist das etwa der mysteriöse Diplomat........er ist in London angekommen...
na, da werden wir um 15.30 Uhr die Webcam beobachten, ob da jemand rumschleicht.......kann ihn nicht
mehr antworten bin leider schon unterwegs, mit Hutschenreuterair...............


received: from [193.17.41.76] (helo=rekin22.go2.pl)
by mx18.web.de with esmtp (WEB.DE 4.107 #114)
id 1FzpuL-0003zh-00
for xy@web.de; Mon, 10 Jul 2006 09:10:17 +0200
Received: from o2.pl (unknown [10.0.0.76])
by rekin22.go2.pl (Postfix) with SMTP id 97AD45BD55
for <xy@web.de>; Mon, 10 Jul 2006 09:10:17 +0200 (CEST)
Subject: =?UTF-8?Q?waiting=20to=20hear=20from=20you?=
From: =?UTF-8?Q?j7729?= <j7729@o2.pl>
To: xy@web.de
In-Reply-To: <652321857@web.de>
References: <652321857@web.de>
Mime-Version: 1.0
Message-ID: <69044ada.228da0af.44b1fd59.96d7c@o2.pl>
Date: Mon, 10 Jul 2006 09:10:17 +0200
X-Originator: 217.194.145.67
Content-Type: text/plain; charset="UTF-8"
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
Sender: j7729@o2.pl

I got your message. The diplomat called now, and he told me that he has arrived London,
he promised to contact you by email. Please I would like you to conclude everything with
him before your go back to your country, because you should know that every documents
bears your name, and nobody can claim it accept you.

I will be waiting for the good news from you, save journey

Regards
Amar


ich erhielt Ihre Anzeige.
Der Diplomat benannte jetzt und er erklärte mir, daß daß er angekommenes London, er hat,
versprach, mit Ihnen durch email in Verbindung zu treten. Bitte möchte ich, daß Sie alles
mit ihm folgern, bevor Ihr zurück zu Ihrem Land gehen Sie, weil Sie wissen sollten, daß
jedes Dokumente Ihren Namen führt, und niemand kann ihn behaupten annehmen Sie. Ich werde
die guten Nachrichten von Ihnen, außer Reise warten

Respekt
Amar



 
Rattenfänger
Beiträge: 1.873
Registriert am: 27.05.2006


RE: Jeremias, Geheimagent j7729

#34 von Rattenfänger , 10.07.2006 11:52

.....die Nachricht kam leider zu spät......was bilden sich die Mugus ein, meinen die ich wollte sie verarschen........
bin bereits in England...

Received: from [193.17.41.76] (helo=rekin22.go2.pl)
for xy@web.de; Mon, 10 Jul 2006 11:18:45 +0200
Sender: j7729@o2.pl

Please you can call him with this number now, so you can discuses with him on how he will meet you.

Name DR CHRIS ONU.

TEL: 44-7766620811



 
Rattenfänger
Beiträge: 1.873
Registriert am: 27.05.2006


RE: Jeremias, Geheimagent j7729

#35 von Rattenfänger , 10.07.2006 11:57

.......auf meine mir unterworfene Lucretia ist Verlass und Sie antwortet auf die
Mail von Jeremias, der wird wahrscheinlich blass.......


Received: from [83.169.160.131] by freemailng0601.web.de with HTTP;
Mon, 10 Jul 2006 11:45:29 +0200
Date: Mon, 10 Jul 2006 11:45:29 +0200
Message-Id: <xy@web.de>

Sehr geehrter Herr Moturi,

vielen Dank für Ihre Mail. Leider muß ich Ihnen mitteilen, daß unser Chef Herr von Hutschenreuter
bereits in London Stansted gelandet ist und sich zur Zeit auf dem Weg zum Kundentermin in
Chelsea Village befindet. Es ist mir leider nicht möglich den Chef telefonisch zu erreichen.

Er hat mir aber aufgetragen, daß falls Sie sich doch noch melden, Sie oder der Herr Diplomat
auf jeden Fall das Geld an dem vereinbarten Treffpunkt abholen sollen.

Tut mir leid, dass ich Ihnen keine günstigere Nachricht zukommen lassen kann.


Mit freundlichen Grüßen

Amanda Maria Lucretia Canibale

Sekretärin Büro 12 , Hauptstelle
Abteilung Schwarzgeld



 
Rattenfänger
Beiträge: 1.873
Registriert am: 27.05.2006


RE: Jeremias, Geheimagent j7729

#36 von Rattenfänger , 10.07.2006 12:07

.........meine fleißige Lucretia hat Anordnung auf Post von diesem unzuverlässigen Diplomaten nicht zu antworten........
die Mail kam auch viel zu spät, der soll sich gleich mal auf den Weg zum Treffpunkt machen.........
und von wegen Dear Mr. Hugo..........der braucht auch dringend eine Lektion.........


Received: from [65.54.246.158] (helo=bay0-omc2-s22.bay0.hotmail.com)
by mx15.web.de with esmtp (WEB.DE 4.107 #114)
id 1FzsJs-0001Ca-01
for yx@web.de; Mon, 10 Jul 2006 11:44:49 +0200
Received: from hotmail.com ([64.4.18.65]) by bay0-omc2-s22.bay0.hotmail.com with Microsoft SMTPSVC(6.0.3790.1830);
Mon, 10 Jul 2006 02:38:10 -0700
Received: from mail pickup service by hotmail.com with Microsoft SMTPSVC;
Mon, 10 Jul 2006 02:38:10 -0700
Message-ID: <BAY24-F1573195C8BC5CCB673D3E7B06B0@phx.gbl>
Received: from 81.158.129.111 by by24fd.bay24.hotmail.msn.com with HTTP;
Mon, 10 Jul 2006 09:38:09 GMT
X-Originating-IP: [81.158.129.111]
X-Originating-Email: [onuchrisdoc@hotmail.com]
X-Sender: onuchrisdoc@hotmail.com
From: "onu chris dr" <onuchrisdoc@hotmail.com>
To: xy@web.de
Bcc:
Subject: JUST ARRIVED IN LONDON.
Date: Mon, 10 Jul 2006 10:38:09 +0100
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/html; format=flowed
X-OriginalArrivalTime: 10 Jul 2006 09:38:10.0420 (UTC) FILETIME=[8E7FC340:01C6A404]
Sender: onuchrisdoc@hotmail.com

DEAR MR HUGO,

SIR,

I HAVE JUST ARRIVED LONDON AND I AM STAYING IN A GUEST HOUSE IN WEST END LONDON AREA. YOU CAN CALL ME ON THIS TEL: NO. 07766620811. PLEASE LET ME HAVE YOUR HOTEL ADDRESS AND TELEPHONE NUMBER TO REACH YOU. SEE YOU SOON.

DR CHRIS.


SEHR GEEHRTER HERR HUGO,
GEEHRTER HERR,
Ich HABE GERADE ANGEKOMMENES LONDON UND Ich BLEIBE IN Einem GAST-HAUS Im WESTENDE LONDON BEREICH.
SIE KÖNNEN MICH AN DIESEM TELEFON ANRUFEN: NR., 07766620811. LASSEN SIE MICH BITTE IHRE HOTEL-ADRESSE UND TELEFONNUMMER HABEN, ZUM SIE ZU ERREICHEN. BIS BALD. DR CHRIS.



 
Rattenfänger
Beiträge: 1.873
Registriert am: 27.05.2006


RE: Jeremias, Geheimagent j7729

#37 von Rattenfänger , 10.07.2006 12:50

........ja ist es denn möglich, hat doch diese Lucretia hinter meinem Rücken.......
aber gut so, ist halt eine treue Seele..........und außerdem sagt meine Sekretärin noch nicht einmal Hugo
zu mir, sie sagt immer "Zuckerschnäuzchen".......


Received: from [83.169.160.131] by freemailng0603.web.de with HTTP;
Mon, 10 Jul 2006 12:44:13 +0200
Date: Mon, 10 Jul 2006 12:44:13 +0200
Message-Id: <xy@web.de>

Sehr geehrter Herr Dr. Onu,

Bestätige Ihre Mail. Wie ich schon Herrn Moturi mitteilen musste, befindet sich unser
Chef Herr von Hutschenreuter bereits mit unserer Firmenmaschine in Stansted und hat
jetzt bereits einen Kundentermin. Deshalb ist es Ihm nicht möglich Sie telefonisch
zu erreichen. Er hat mir aber aufgetragen, daß falls Sie sich bei uns melden unbedingt
heute nachmittag an dem vereinbarten Treffpunkt (Chelsea Village ca. 15.30 Uhr) sein
sollten um das Geld abzuholen.
Sollte es etwas später werden, bittet er Sie zu warten.

Außerdem möchte ich Ihnen mitteilen, daß unser Chef nicht Hugo, sondern Herr von Hutschenreuter
heißt. Ich möchte Sie bitten diesen Gassenslang in Zukunft zu unterlassen.

Noch mit freundlichen Grüßen

Amanda Mari Lucretia Canibale

Sekretärin, Hauptstelle
Abteilung 12, Schwarzgeldannahme

Dear Dr. Onu,

Confirm your Mail. How I had to communicate Mr. Moturi, our boss Mr. von Hutschenreuter
already is with our firm machine in Stansted and has now already a customer date.
Therefore it can be attained it not possible you by telephone. It laid on me however
that if you announce yourselves to us absolutely this afternoon to andem agreed upon
meeting place (Chelsea Village approx.. 15,30 o'clock) to be should fetch around the
money. If it should become somewhat later, it asks to wait you. In addition I would
like to communicate to you that our boss is called not Hugo, but Mr. von Hutschenreuter.
I would like to ask you these lane-long in the future to omit.

Still Yours sincerely



 
Rattenfänger
Beiträge: 1.873
Registriert am: 27.05.2006


RE: Jeremias, Geheimagent j7729

#38 von Rattenfänger , 10.07.2006 18:35

.....ich habe fast den Verdacht, dass Jeremias nur ein Handlanger des ominösen Diplomaten ist.......
Jeremias kriegt langsam Angst...... von wegen "please inform your boss"

Received: from [193.17.41.76] (helo=rekin22.go2.pl)
for kj-sb@web.de; Mon, 10 Jul 2006 13:46:13 +0200
Received: from o2.pl (unknown [10.0.0.128])
by rekin22.go2.pl (Postfix) with SMTP id 80A8C5BD58
for <xy@web.de>; Mon, 10 Jul 2006 13:46:13 +0200 (CEST)
Subject: =?UTF-8?Q?please=20inform=20your=20boss=20about=20this?=
From: =?UTF-8?Q?j7729?= <j7729@o2.pl>
To: xy@web.de
In-Reply-To: <652682720@web.de>
References: <652682720@web.de>
Mime-Version: 1.0
Message-ID: <775d3685.2ff7e655.44b23e05.7f9d6@o2.pl>
Date: Mon, 10 Jul 2006 13:46:13 +0200
Sender: j7729@o2.pl

Thanks for the information. Please you should get in contact with him, and tell him
to call the Dr Chris Onu on telephone number + 44-7766620811

Best Regards
Jeremiah



 
Rattenfänger
Beiträge: 1.873
Registriert am: 27.05.2006


RE: Jeremias, Geheimagent j7729

#39 von Rattenfänger , 10.07.2006 19:01

.......Diplomat Onu ist konfus......besser der wie ich.........Im Hilton London will er mich treffen...........
einen Interpreten soll ich mitbringen, wen denn?.....Freddy.......Heino.....oder Cindy und Bert.......


for kxy@web.de; Mon, 10 Jul 2006 15:11:26 +0200
X-Originating-Email: [onuchrisdoc@hotmail.com]
X-Sender: onuchrisdoc@hotmail.com
In-Reply-To: xy@web.de>
From: "onu chris dr" <onuchrisdoc@hotmail.com>
To: kxy@web.de
Subject: RE: Ihre
Date: Mon, 10 Jul 2006 14:11:24 +0100
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/html; format=flowed
X-OriginalArrivalTime: 10 Jul 2006 13:11:24.0519 (UTC) FILETIME=[58605770:01C6A422]
Sender: onuchrisdoc@hotmail.com

SIR,

I AM A BIT CONFUSED BY YOUR ARRANGEMENTS FOR US TO MEET. WHERE IN CHELSEA VILLAGE ?.
WHICH ADDRESS ?. BESIDES, I DO NOT UNDERSTAND GERMAN. IT APPEARS WE HAVE DIFFICAULTIES
IN COMMUNICATION. IF YOU DO NOT MIND, LET US MEET AT HILTON HOTEL PADDINGTON, POSSIBLY
WITH AN INTERPRETER, TO MAKE OUR MEETING AND DISCUSSIONS EASY. I WAIT FOR YOUR REPLY
URGENTLY.

THANKS,

DR CHRIS.


GEEHRTER HERR,
Ich BIN Eine SPITZE, die DURCH IHRE VORBEREITUNGEN VERWIRRT Wird, DAMIT US
TREFFEN. WO IM CHELSEA DORF?. WELCHE? WENDEN. AUSSERDEM VERSTEHE Ich NICHT
DEUTSCHES. ES SCHEINT, DASS WIR DIFFICAULTIES IN DER KOMMUNIKATION HABEN.
WENN SIE SICH NICHT KÜMMERN, LASSEN SIE US TREFFEN AN HILTON HOTEL PADDINGTON,
VIELLEICHT MIT EINEM INTERPRETEN, UNSERE SITZUNG UND DISKUSSIONEN EINFACH BILDEN.
Ich WARTE IHRE ANTWORT DRINGEND.

DANK,
DR CHRIS



 
Rattenfänger
Beiträge: 1.873
Registriert am: 27.05.2006


RE: Jeremias, Geheimagent j7729

#40 von Rattenfänger , 10.07.2006 19:06

Lukretia ist leicht säuerlich weil der Herr Diplomat sie mit "Mein Herr" anspricht.......der müsste die mal sehen........


Received: from [83.169.160.131] by freemailng0602.web.de with HTTP;
Mon, 10 Jul 2006 15:39:36 +0200
Date: Mon, 10 Jul 2006 15:39:36 +0200
Message-Id: <xy@web.de>

Herr von Hutschenreuter hat das alles mir Mr. Moturi geklärt, aber niemand scheint sich dafür zu interessieren.
Wenn Sie das Geld aholen wollen rate ich Ihnen sich zu beeilen.
Chelsea Village outside Standord Bridge.
Mehr weis ich auch nicht.


A.M.L. Canibale



 
Rattenfänger
Beiträge: 1.873
Registriert am: 27.05.2006


   

Dr. Murman Butijanto braucht Hilfe
1.1 billion US $

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen