Int.-Auskunft   Tel.-Analyse   Übersetzer    IP-Locator    Whois   Mugu-DB   Scammer-DB   ImageShack   TinyURL   Yahoo   Google
Homepage Scambaiter Deutschland Forum Romance-Scambaiter Scambaiter - Deutschland Antispam ScamDB

Wolle Gold kaufe....

#1 von icewastl , 01.04.2006 14:27

Wenn das keine Mugu Masche ist,heiß ich ab Morgen Seppl von Bergdepp
für seine Mandanten die über reichlich Mugudollars verfügen,die wollen sicher angelegt sein,fragt der Bergtroll in seiner Eigenschaft als Investmanager und Treuhänder mal nach.


GOLD FOR IMMEDIATE SALES


Hello

We have enclosed our price and details of Gold that you can be interested in.

call us now for further details at:

Telephone :00233242505638

Regards,

Expo Trade/ Alice
Product-Gold dust
Price-$6900/kg
Quality-+23 carat
Origin-Ghana
Packing-Trunk Boxes
Quantity-500kg


All Prices FOB Any Safe World Port * minimum 1 year contract, single delieveries available


P.S.Protection of the privacy:Law675 of the 31-12-96.Your e mail Addrs. comes from lists of public dominion.If you're not interested in our Legal Commerce Offers,simply click and cancel it.Thank you very much for your attention.Best Regards.EXPO TRADE
Added: 25.02.2006 Offer viewed: 45 (hits)


Member Information

Sold by: Alice Osei
Phone: 00233242505638
Location: Germany
Type of offer: Offer_to_sell

Nachtrag:

Whois: bizviet.net


Edit by Orion: Whois-Daten entfernt und durch Link ersetzt


________
icewastl



 
icewastl
Beiträge: 2.374
Registriert am: 09.03.2006

zuletzt bearbeitet 01.04.2006 | Top

RE: Wolle Gold kaufe....

#2 von Orion , 01.04.2006 15:03

Hallo icewastl,

da hast du wieder einen echten Volltreffer gelandet.
Die Telefonnummer 00233242505638 ist bereits "einschlägig" bekannt: http://tinyurl.com/hnm6g

Die Firma treibt richtigen Aufwand im Internet: http://www.etradeshow.org/company/profil...mpanyid=2145789
Sogar die Mrs. Alice Osei gibt es, aber leider ist sie nur über ein Webformular erreichbar.

Ich habe die Whois-Daten durch einen Link ersetzt. Dort kann man nun nachlesen, dass Mac Van Hung aus Hanoi der Domain-Betreiber ist.



---
La prueba del pudín consiste en comer.



 
Orion
Beiträge: 2.972
Registriert am: 01.01.2006

zuletzt bearbeitet 01.04.2006 | Top

RE: Wolle Gold kaufe....

#3 von icewastl , 01.04.2006 16:17

das erfreut mein Herz, mit dem Namen Seppl von Bergdepp hätte ich mich nicht anfreunden können.Obwohl er hat was ....

Kleine Bitte meinerseits:

verschieben möglich?
________
icewastl



 
icewastl
Beiträge: 2.374
Registriert am: 09.03.2006


RE: Wolle Gold kaufe....

#4 von icewastl , 01.04.2006 19:24

Fleißige Bergleute die am Samstagnachmittag noch eine Mail beantworten, ein Foto von Alice in Bergmannskluft wäre nicht zu verachten.
Nun heißt es gut überlegt,frisch an`s Werk.
Eine kleine Probe vom Goldstaub kostenlos, da brauch ich aber eine andere Adresse.Das zeug geht sonst bei der EZB noch verloren


From Alice Os Sat Apr 1 17:04:37 2006
X-Apparently-To: omenerrare@yahoo.de via 217.12.10.228; Sat, 01 Apr 2006 09:04:38 -0800
X-Originating-IP: [209.191.87.92]
Return-Path: <delaiaa@yahoo.com>
Authentication-Results: mta187.mail.re2.yahoo.com from=yahoo.com; domainkeys=pass (ok)
Received: from 209.191.87.92 (HELO web37609.mail.mud.yahoo.com) (209.191.87.92) by mta187.mail.re2.yahoo.com with SMTP; Sat, 01 Apr 2006 09:04:38 -0800
Received: (qmail 33727 invoked by uid 60001); 1 Apr 2006 17:04:37 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws; s=s1024; d=yahoo.com; h=Message-ID:Received:Date:From:Subject:To:
In-Reply-To:MIME-Version:Content-Type:
Content-Transfer-Encoding; b=0EbJHr3ZYW3i5vmzqbgAUXhr/GH7Pz0HpzqJV7
d4lbukC/U0ykLxB6qIjL
MD6WjaDMf/NGPErHYAkOv139DRbx2
YqydE8g3BqujJQXho9yxiZAu9Pq7kMotRe/h2AE1aMZUoyToG8
qzVoGusupVHnvWgT4/aCLvXEUTPhgV4XZ0= ;
Message-ID: <20060401170437.33725.qmail@web37609.mail.mud.yahoo.com>
Received: from [80.87.67.172] by web37609.mail.mud.yahoo.com via HTTP; Sat, 01 Apr 2006 09:04:37 PST
Datum: Sat, 1 Apr 2006 09:04:37 -0800 (PST)
Von: "Alice Os" <delaiaa@yahoo.com> Ins Adressbuch
Yahoo! DomainKeys hat bestätigt, dass diese Nachricht gesendet wurde von yahoo.com. Weitere Info
Betreff: RE: GOLD FOR IMMEDIATE SALES- your ad on bizviet.net
An: omenerrare@yahoo.de
In-Reply-To: <E1FPfSZ-0002Fb-CZ@mini.servnow.com>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/alternative;
boundary="0-1429021697-1143911077=:33609"
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Content-Length: 1205

Hallo,
Danke für Ihr email von heute. Mein Name ist Alice. Wir sind eine Gruppe Bergmänner und wirSIND in der Lage, an Sie auf regelmäßigen Unterseiten zu verkaufen. Der Goldstaub ist- Luftfracht zu Ihrer Empfängeradresse für Probe vor Zahlung. Finden Sie bitte hierin die Verfahren die Spezifikation des Produktes hierin. Wir haben auch eine dritte Parteigarantie für Kunden, wo anwendbar. Produkt-product-alluvial Transport region(Ghana) Ursprung-Ashanti Reinheit-99.99% Karat des Goldstaubes Quality-+23 Modus-Durch air(Through KIA) minimale Quantität pro Versand-wie pro Besitzbescheinigung Es gibt zwei Wahlen für das Folgern dieses Abkommens 1.Buyer versieht Verkäufer mit Empfängeradresse und alle Kontaktdetails für einfache Kommunikation 2.Seller schicken dem Kunden Beweis des Produktes, den 3.Buyer dem Verkäufer dann 11% der Kosten des Goldstaubes 4.Seller Gold auf dem Luftweg in der Firma ihres Empfangs des Fördermaschinemittels 5.Upon exportiert, Kontrolle, Raffinerieprobe des Goldstaubes, Kunde zahlt zum Fördermaschinemittel des Verkäufers schickt Option2 1.Seller schickt dem Kunden Beweis des Produktes, den 2.Buyer Verkäufer mit Empfängeradresse versieht und alle Kontaktdetails 3.Buyer lassen alle Vorbereitungen nach Ghana unten kommen zu kommen und den Goldstaub und den Test 4.Buyer zu kontrollieren leistet dann Zahlung für den Goldstaub, bevor es den Goldstaub an sein Ursprungsland trägt Die gleichen Wahlen beantragen folgende Abkommen. Senden Sie die Details als pro die Verfahren jetzt, um fortzufahren. Sie können mich an meinem direkten Telefonnummer 00233242505638 auch zu jeder Zeit anrufen Alice
________
icewastl



 
icewastl
Beiträge: 2.374
Registriert am: 09.03.2006

zuletzt bearbeitet 03.04.2006 | Top

RE: Wolle Gold kaufe....

#5 von Scambaiter , 01.04.2006 19:57

In Antwort auf:
Kleine Bitte meinerseits:

verschieben möglich?


Meinst du verschieben, in den Mitgliederbereich? Wenn ja, mache ich das sofort! (Ist ja schon verschoben ;-))

------------------
MfG - Scambaiter
>Horas non numero nisi serenas<



 
Scambaiter
Administrator
Beiträge: 7.883
Registriert am: 01.01.2006

zuletzt bearbeitet 01.04.2006 | Top

RE: Wolle Gold kaufe....

#6 von icewastl , 01.04.2006 21:36

Meinst du verschieben, in den Mitgliederbereich? Wenn ja, mache ich das sofort! (Ist ja schon verschoben ;-))

@Scambaiter

Orion war schneller...
________
icewastl



 
icewastl
Beiträge: 2.374
Registriert am: 09.03.2006


RE: Wolle Gold kaufe....

#7 von icewastl , 01.04.2006 22:32

Linus Taucher, Experte für Feststoffanlagen der fürstlichen Investment & Treuhandverwaltung, fragt nach und möchte einiges von Alice. Hoffentlich ist die Bergmannstochter nicht überfordert.Warten wir die Antwort ab.


Sehr geehrte Frau Alice,

bedauerlicher weise kam Ihre Mail bei uns zerhackt an, einige Formulierungen ergeben keinen Sinn.
Bitte verstehen Sie das nicht als Vorwurf, hierfür dürfte ein Übermittlungsfehler verantwortlich sein.
Wir erlauben uns einige Punkte nochmals auf zu greifen, bevor es zu Mißverständnissen kommt:

Sie können vorab eine kostenlose Probe liefern / senden?

Erhalten wir für unsere Mandanten einen Herkunftsnachweiss?

Erhalten wir eine Kopie der Goldstaub - Analyse Ihres Institutes / Unternehmen?

Für den Import nach Deutschland benötigen wir von Ihnen eine Kopie Ihres Handelsregister Eintrag Ihres Unternehmens.Wichtig für die Zolldeclaration!
Wir werden am Montag unsere Mandanten kontaktieren, um Ihnen und uns einen Überblick zu verschaffen,welche Menge von uns tatsächlich geordert werden kann.
Zunächst können wir davon ausgehen das wir in einer Größenordnung von cirka 2.500 kg Ordern werden.
Wie wären Ihre Lieferkonditionen?
Frachtfrei, nach Deutschland?
Zahlungsabwicklung Bank to Bank?
in Erwartung Ihrer geschätzten Antwort, verbleiben wir

mit freundlichen Grüßen


i.A. Dr.Dr.Linus Taucher

Fürstliche Investment&Treuhandverwaltung von Bergtroll


________
icewastl



 
icewastl
Beiträge: 2.374
Registriert am: 09.03.2006

zuletzt bearbeitet 01.04.2006 | Top

Die Probe kostet...

#8 von icewastl , 03.04.2006 11:44


Da wird Dr.Dr. Linus Taucher auf die Probe verzichten,Anweisung vom Chef: Ordern 3.125kg
aber vorher benötigen wir eine Kopie der Analyse und eine Bestätigung über die Herkunft.


X-Apparently-To: omenerrare@yahoo.de via 217.146.177.39; Mon, 03 Apr 2006 00:53:37 -0700
X-Originating-IP: [209.191.87.97]
Return-Path: <delaiaa@yahoo.com>
Authentication-Results: mta116.mail.re4.yahoo.com from=yahoo.com; domainkeys=pass (ok)
Received: from 209.191.87.97 (HELO web37614.mail.mud.yahoo.com) (209.191.87.97) by mta116.mail.re4.yahoo.com with SMTP; Mon, 03 Apr 2006 00:53:37 -0700
Received: (qmail 36974 invoked by uid 60001); 3 Apr 2006 07:53:37 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws; s=s1024; d=yahoo.com; h=Message-ID:Received:Date:From:Subject:To:
In-Reply-To:MIME-Version:Content-Type:Content-Transfer-Encoding; b=Q19wj0ZYliH9HTm3XvQKoEKE90xQYlehv9tIAfwV6TBaH1jJEa++tsbBvg18K668xGvIbCIgpisRIoc3LhJ7WD0A
j4me1c4kv5PYeMsGVZk/viK/t4EUB8VEtWqD8sw4znWH1MSaQLH51VopmKMqLaUo4vfgdR7FZzl/zBzRxUI= ;
Message-ID: <20060403075337.36972.qmail@web37614.mail.mud.yahoo.com>
Received: from [80.87.67.91] by web37614.mail.mud.yahoo.com via HTTP; Mon, 03 Apr 2006 00:53:37 PDT
Datum: Mon, 3 Apr 2006 00:53:37 -0700 (PDT)
Von: "Alice Os" <delaiaa@yahoo.com> Ins Adressbuch
Yahoo! DomainKeys hat bestätigt, dass diese Nachricht gesendet wurde von yahoo.com. Weitere Info
Betreff: RE: GOLD FOR IMMEDIATE SALES- your ad on bizviet.net
An: "hanse biotek" <omenerrare@yahoo.de>
In-Reply-To: <20060401202503.35008.qmail@web26110.mail.ukl.yahoo.com>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/alternative; boundary="0-90127357-1144050817=:86864"
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Content-Length: 542
Hallo,
Probe ist zum Selbstkostenpreis, die Kosten der Probe einschließlich Luftfracht ist 1200 Euro vorhanden Aller Export ist begleitet mit allen erforderlichen Dokumenten und Export ist auf cif bases.Payment erfolgt und Test wird in Europa durchgeführt Alice
________
icewastl



 
icewastl
Beiträge: 2.374
Registriert am: 09.03.2006

zuletzt bearbeitet 03.04.2006 | Top

RE: Die Probe kostet...

#9 von Orion , 03.04.2006 11:55

Sag ihnen, dass du eine archeometrische Isotopen-Analyse benötigst, damit ihr die Probe geologisch/geographisch zuordnen könnt und sicher auszuschließen ist, dass das Gold gestohlen wurde:

http://hometown.aol.de/cheybrock/ArchaeometrieZentrum.html

WTO: "Jede Firma, die auf internationaler Ebene mit Gold handelt, hat eine Kopie einer solche Analyse kostenlos an potenzielle Käufer abzugeben, ansonsten droht eine Sperrung der Firma durch die World Trade Organisation..."

Auf diese "Expertise" wäre ich gespannt...

---
La prueba del pudín consiste en comer.



 
Orion
Beiträge: 2.972
Registriert am: 01.01.2006

zuletzt bearbeitet 03.04.2006 | Top

RE: Die Probe kostet...

#10 von icewastl , 03.04.2006 12:59

@Orion

Danke für den Hinweis
"Linus Taucher" ist ein fähiger Mitarbeiter, der alles daran setzen wird uns zu erheitern
________
icewastl



 
icewastl
Beiträge: 2.374
Registriert am: 09.03.2006

zuletzt bearbeitet 03.04.2006 | Top

Doku Anforderung...

#11 von icewastl , 03.04.2006 13:45


Sehr geehrte Frau Alice,

faxen Sie bitte die archeometrische Isotopen-Analyse ( gemäß WTO ) damit wir die Probe geologisch/geographisch zuordnen können und sicher auszuschließen ist, dass das Gold gestohlen wurde.

Weiterhin benötigen wir von Ihnen in Kopie:
Ihre Firmen- Registrierung
Passkopie des Geschäftsführers
und die bereits erwähnte Isotopen Analyse

diese Unterlagen faxen Sie bitte an unsere Fax Nummer:für Deutschland 0049 - ( 0 ) 69 153 956 98 198

die Nachfrage bei unseren Mandanten ergibt zur Zeit ein Ordervolumen von 3.175 kg, unseren Mandanten wurde ein Orderschluß für Dienstag 18:00 gesetzt.

wir hoffen die 4000 kg Marke zu ereichen, das dürfte für unser beider Unternehmen ein erfolgreicher Start in eine langfristige Zusammenarbeit werden.

Mit freundlichen Grüßen

Dr.Dr. Linus Taucher

fürstliche Investment & Treuhandverwaltung


da wird der Fürst sich höchstpersönlich in die Verhandlung einschalten müssen und das Volumen noch ein wenig nach oben Korrigieren um die Gier bei Frau Alice zu steigern..

________
icewastl



 
icewastl
Beiträge: 2.374
Registriert am: 09.03.2006


Jetzt komm ich in's grübeln..

#12 von icewastl , 03.04.2006 23:39

diese email fand ich vorhin in meiner hotmail adresse


X-Message-Info: JGTYoYF78jEHjJx36Oi8+Z3TmmkSEdPtIDHQuM5FgLk=
Received: from omc1-s36.bay6.hotmail.com ([65.54.248.238]) by bay0-mc9-f1.bay0.hotmail.com with Microsoft SMTPSVC(6.0.3790.1830);
Mon, 3 Apr 2006 11:40:13 -0700
Received: from hotmail.com ([64.4.51.28]) by omc1-s36.bay6.hotmail.com with Microsoft SMTPSVC(6.0.3790.211);
Mon, 3 Apr 2006 11:13:24 -0700
From: postmaster@mail.hotmail.com
To: xxxxxx@hotmail.com
Date: Mon, 3 Apr 2006 11:13:24 -0700
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/report; report-type=delivery-status;
boundary="9B095B5ADSN=_01C6481FFB8F11A20000E795hotmail.com"
X-DSNContext: 7ce717b1 - 1386 - 00000002 - C00402D1
Message-ID: <fNIJWNDIT0000b273@hotmail.com>
Subject: Delivery Status Notification (Failure)
Return-Path: <>
X-OriginalArrivalTime: 03 Apr 2006 18:13:24.0457 (UTC) FILETIME=[4C37F590:01C6574A]

This is a MIME-formatted message.
Portions of this message may be unreadable without a MIME-capable mail program.

--9B095B5ADSN=_01C6481FFB8F11A20000E795hotmail.com
Content-Type: text/plain; charset=unicode-1-1-utf-7

This is an automatically generated Delivery Status Notification.

Unable to deliver message to the following recipients, due to being unable to connect successfully to the destination mail server.

info@megahaus-deutschland.de


--9B095B5ADSN=_01C6481FFB8F11A20000E795hotmail.com
Content-Type: message/delivery-status

Reporting-MTA: dns;hotmail.com
Received-From-MTA: dns;mail.hotmail.com
Arrival-Date: Sat, 1 Apr 2006 09:35:32 -0800

Final-Recipient: rfc822;info@megahaus-deutschland.de
Action: failed
Status: 4.4.7

--9B095B5ADSN=_01C6481FFB8F11A20000E795hotmail.com
Content-Type: message/rfc822

Received: from mail pickup service by hotmail.com with Microsoft SMTPSVC;
Sat, 1 Apr 2006 09:35:32 -0800
Message-ID: <BAY107-F18B428077ED439AF621D38DCD70@phx.gbl>
Received: from 64.4.51.220 by by107fd.bay107.hotmail.msn.com with HTTP;
Sat, 01 Apr 2006 17:35:29 GMT
X-Originating-IP: [84.44.194.157]
X-Originating-Email: [xxxxxx@hotmail.com]
X-Sender: xxxxxx@hotmail.com
From: "Wastl von Bergtroll" <xxxxxx@hotmail.com>
To: info@megahaus-deutschland.de
Bcc:
Subject: Wolle Gold kaufe
Date: Sat, 01 Apr 2006 17:35:29 +0000
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/html; charset=iso-8859-1; format=flowed
X-OriginalArrivalTime: 01 Apr 2006 17:35:32.0916 (UTC) FILETIME=[AD72CF40:01C655B2]

<html><div style='background-color:'><P>Sehr geehrter Herr xxxxxxxx,</P>
<P>Frau Alice hat angebissen,wie Sie sehen liegen Sie mit Ihrer Einschätzung richtig und mir bringt es mal wieder jede menge Spass.</P>
<P>&nbsp;</P>
<P>mit freundlichen Grüßen</P>
<P></P>
<P>&nbsp;</P>
<P>Fleißige Bergleute die am Samstagnachmittag noch eine Mail beantworten, ein Foto von Alice in Bergmannskluft wäre nicht zu verachten.<BR>Nun heißt es gut überlegt,frisch an`s Werk.<BR>Eine kleine Probe vom Goldstaub kostenlos, da brauch ich aber eine andere Adresse.Das Zeug geht sonst bei der EZB verloren<IMG class=inlineimg title=Clown alt="" src="http://www.antispam.de/forum-data/smilies/HPM/clown.gif" border=0> <BR><BR>From Alice Os Sat Apr 1 17:04:37 2006 <BR>X-Apparently-To: <A href="mailto:omenerrare@yahoo.de"><FONT color=#22229c>omenerrare@yahoo.de</FONT></A> via 217.12.10.228; Sat, 01 Apr 2006 09:04:38 -0800 <BR>X-Originating-IP: [209.191.87.92] <BR>Return-Path: &lt;delaiaa@yahoo.com&gt; <BR>Authentication-Results: mta187.mail.re2.yahoo.com from=yahoo.com; domainkeys=pass (ok) <BR>Received: from 209.191.87.92 (HELO web37609.mail.mud.yahoo.com) (209.191.87.92) by
mta187.mail.re2.yahoo.com with SMTP; Sat, 01 Apr 2006 09:04:38 -0800 <BR>Received: (qmail 33727 invoked by uid 60001); 1 Apr 2006 17:04:37 -0000 <BR>DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws; s=s1024; d=yahoo.com; h=Message-ID:Received<IMG class=inlineimg title="Großes Lächeln" alt="" src="http://www.antispam.de/forum/images/smilies/biggrin.gif" border=0>ate:From:Subject:To:In-Reply-To:MIME-Version:Content-Type:Content-Transfer-Encoding; b=0EbJHr3ZYW3i5vmzqbgAUXhr/GH7Pz0HpzqJV7d4lbukC/U0ykLxB6qIjLMD6WjaDMf/NGPErHYAkOv139DRbx2YqydE
8g3BqujJQXho9yxiZAu9Pq7kMo tRe/h2AE1aMZUoyToG8qzVoGusupVHnvWgT4/aCLvXEUTPhgV4XZ0= ; <BR>Message-ID: &lt;20060401170437.33725.qmail@web37609.mail.mud.yaho o.com&gt; <BR>Received: from [80.87.67.172] by web37609.mail.mud.yahoo.com via HTTP; Sat, 01 Apr 2006 09:04:37 PST <BR>Datum: Sat, 1 Apr 2006 09:04:37 -0800 (PST) <BR>Von: "Alice Os"
&lt;delaiaa@yahoo.com&gt; Ins Adressbuch<BR>Yahoo! DomainKeys hat bestätigt, dass diese Nachricht gesendet wurde von yahoo.com. Weitere Info <BR>Betreff: RE: GOLD FOR IMMEDIATE SALES- your ad on bizviet.net <BR>An: <A href="mailto:omenerrare@yahoo.de"><FONT color=#22229c>omenerrare@yahoo.de</FONT></A> <BR>In-Reply-To: &lt;E1FPfSZ-0002Fb-CZ@mini.servnow.com&gt; <BR>MIME-Version: 1.0 <BR>Content-Type: multipart/alternative; boundary="0-1429021697-1143911077=:33609" <BR>Content-Transfer-Encoding: 8bit <BR>Content-Length: 1205 <BR><BR>Hallo, <BR>Danke für Ihr email von heute. Mein Name ist Alice. Wir sind eine Gruppe Bergmänner und wirSIND in der Lage, an Sie auf regelmäßigen Unterseiten zu verkaufen. Der Goldstaub ist- Luftfracht zu Ihrer Empfängeradresse für Probe vor Zahlung. Finden Sie bitte hierin die Verfahren die Spezifikation des Produktes hierin. Wir haben auch eine dritte
Parteigarantie für Kunden, wo anwendbar. Produkt-product-alluvial Transport region(Ghana) Ursprung-Ashanti Reinheit-99.99% Karat des Goldstaubes Quality-+23 Modus-Durch air(Through KIA) minimale Quantität pro Versand-wie pro Besitzbescheinigung Es gibt zwei Wahlen für das Folgern dieses Abkommens 1.Buyer versieht Verkäufer mit Empfängeradresse und alle Kontaktdetails für einfache Kommunikation 2.Seller schicken dem Kunden Beweis des Produktes, den 3.Buyer dem Verkäufer dann 11% der Kosten des Goldstaubes 4.Seller Gold auf dem Luftweg in der Firma ihres Empfangs des Fördermaschinemittels 5.Upon exportiert, Kontrolle, Raffinerieprobe des Goldstaubes, Kunde zahlt zum Fördermaschinemittel des Verkäufers schickt Option2 1.Seller schickt dem Kunden Beweis des Produktes, den 2.Buyer Verkäufer mit Empfängeradresse versieht und alle Kontaktdetails 3.Buyer lassen alle Vorbereitungen nach Ghana
unten kommen zu kommen und den Goldstaub und den Test 4.Buyer zu kontrollieren leistet dann Zahlung für den Goldstaub, bevor es den Goldstaub an sein Ursprungsland trägt Die gleichen Wahlen beantragen folgende Abkommen. Senden Sie die Details als pro die Verfahren jetzt, um fortzufahren. Sie können mich an meinem direkten Telefonnummer 00233242505638 auch zu jeder Zeit anrufen Alice<BR><BR><BR></P>
<DIV>&nbsp;</DIV></div></html>
________
icewastl



 
icewastl
Beiträge: 2.374
Registriert am: 09.03.2006

zuletzt bearbeitet 08.04.2006 | Top

RE: Jetzt komm ich in's grübeln..

#13 von Orion , 04.04.2006 09:12

Hallo icewastl,

das ist eine Bounce-Mail, die du selber (oder ein anderer) am 1. Apr 2006 um 19:35:29 MESZ von deinem Rechner verschickt hast! (April-Scherz?)

Die Mail wurde aus dem Großraum Köln von einem DSL-Anschluss mit der IP [84.44.194.157] = netcologne.de über einen Hotmail-Account verschickt.

Der Empfänger (info@megahaus-deutschland.de) verfügt nicht über ein funktionierendes Mail-Postfach. Deshalb geht die Mail als unzustellbar an dich zurück (Bounce).

Die Mail ist in HTML-Code verfasst und lautet:

In Antwort auf:
Sehr geehrter Herr xxxxxxxx,

Frau Alice hat angebissen,wie Sie sehen liegen Sie mit Ihrer Einschätzung richtig und mir bringt es mal wieder jede menge Spass.

mit freundlichen Grüßen

Fleißige Bergleute die am Samstagnachmittag noch eine Mail beantworten, ein Foto von Alice in Bergmannskluft wäre nicht zu verachten.
Nun heißt es gut überlegt,frisch an`s Werk.
Eine kleine Probe vom Goldstaub kostenlos, da brauch ich aber eine andere Adresse.Das Zeug geht sonst bei der EZB verloren

From Alice Os Sat Apr 1 17:04:37 2006
X-Apparently-To: omenerrare@yahoo.de via 217.12.10.228; Sat, 01 Apr 2006 09:04:38 -0800
X-Originating-IP: [209.191.87.92]
Return-Path: <delaiaa@yahoo.com>
Authentication-Results: mta187.mail.re2.yahoo.com from=yahoo.com; domainkeys=pass (ok)
Received: from 209.191.87.92 (HELO web37609.mail.mud.yahoo.com) (209.191.87.92) by mta187.mail.re2.yahoo.com with SMTP; Sat, 01 Apr 2006 09:04:38 -0800
Received: (qmail 33727 invoked by uid 60001); 1 Apr 2006 17:04:37 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws; s=s1024; d=yahoo.com; h=Message-ID:Receivedate:From:Subject:To:In-Reply-To:MIME-Version:Content-Type:Content-Transfer-Encoding; b=0EbJHr3ZYW3i5vmzqbgAUXhr/GH7Pz0HpzqJV7d4lbukC/U0ykLxB6qIjLMD6WjaDMf/NGPErHYAkOv139DRbx2YqydE 8g3BqujJQXho9yxiZAu9Pq7kMo tRe/h2AE1aMZUoyToG8qzVoGusupVHnvWgT4/aCLvXEUTPhgV4XZ0= ;
Message-ID: <20060401170437.33725.qmail@web37609.mail.mud.yaho o.com>
Received: from [80.87.67.172] by web37609.mail.mud.yahoo.com via HTTP; Sat, 01 Apr 2006 09:04:37 PST
Datum: Sat, 1 Apr 2006 09:04:37 -0800 (PST)
Von: "Alice Os" <delaiaa@yahoo.com> Ins Adressbuch
Yahoo! DomainKeys hat bestätigt, dass diese Nachricht gesendet wurde von yahoo.com. Weitere Info
Betreff: RE: GOLD FOR IMMEDIATE SALES- your ad on bizviet.net
An: omenerrare@yahoo.de
In-Reply-To: <E1FPfSZ-0002Fb-CZ@mini.servnow.com>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/alternative; boundary="0-1429021697-1143911077=:33609"
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Content-Length: 1205

Hallo,
Danke für Ihr email von heute. Mein Name ist Alice. Wir sind eine Gruppe Bergmänner und wirSIND in der Lage, an Sie auf regelmäßigen Unterseiten zu verkaufen. Der Goldstaub ist- Luftfracht zu Ihrer Empfängeradresse für Probe vor Zahlung. Finden Sie bitte hierin die Verfahren die Spezifikation des Produktes hierin. Wir haben auch eine dritte Parteigarantie für Kunden, wo anwendbar. Produkt-product-alluvial Transport region(Ghana) Ursprung-Ashanti Reinheit-99.99% Karat des Goldstaubes Quality-+23 Modus-Durch air(Through KIA) minimale Quantität pro Versand-wie pro Besitzbescheinigung Es gibt zwei Wahlen für das Folgern dieses Abkommens 1.Buyer versieht Verkäufer mit Empfängeradresse und alle Kontaktdetails für einfache Kommunikation 2.Seller schicken dem Kunden Beweis des Produktes, den 3.Buyer dem Verkäufer dann 11% der Kosten des Goldstaubes 4.Seller Gold auf dem Luftweg in der Firma ihres Empfangs des Fördermaschinemittels 5.Upon exportiert, Kontrolle, Raffinerieprobe des Goldstaubes, Kunde zahlt zum Fördermaschinemittel des Verkäufers schickt Option2 1.Seller schickt dem Kunden Beweis des Produktes, den 2.Buyer Verkäufer mit Empfängeradresse versieht und alle Kontaktdetails 3.Buyer lassen alle Vorbereitungen nach Ghana unten kommen zu kommen und den Goldstaub und den Test 4.Buyer zu kontrollieren leistet dann Zahlung für den Goldstaub, bevor es den Goldstaub an sein Ursprungsland trägt Die gleichen Wahlen beantragen folgende Abkommen. Senden Sie die Details als pro die Verfahren jetzt, um fortzufahren. Sie können mich an meinem direkten Telefonnummer 00233242505638 auch zu jeder Zeit anrufen Alice



---
La prueba del pudín consiste en comer.



 
Orion
Beiträge: 2.972
Registriert am: 01.01.2006

zuletzt bearbeitet 04.04.2006 | Top

Alice versteht nichts...

#14 von icewastl , 04.04.2006 17:05

Alice scheint uns nicht zu verstehen,keine Dokumente nichts, nur das was wir schon kennen.
Dabei hatte sich Dr.Dr. Linus Taucher klar und verständlich ausgedrückt.
Sehr schon, da muß der Fürst selbst ran und Alice mal ein paar Takte schreiben..


From Alice Os Tue Apr 4 08:32:08 2006
X-Apparently-To: omenerrare@yahoo.de via 217.12.10.231; Tue, 04 Apr 2006 01:32:08 -0700
X-Originating-IP: [209.191.87.88]
Return-Path: <delaiaa@yahoo.com>
Authentication-Results: mta186.mail.mud.yahoo.com from=yahoo.com; domainkeys=pass (ok)
Received: from 209.191.87.88 (HELO web37605.mail.mud.yahoo.com) (209.191.87.88) by mta186.mail.mud.yahoo.com with SMTP; Tue, 04 Apr 2006 01:32:08 -0700
Received: (qmail 55513 invoked by uid 60001); 4 Apr 2006 08:32:08 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws; s=s1024; d=yahoo.com; h=Message-ID:Received:
Date:From:Subject:To:In-Reply-To:MIME-Version:Content-Type:Content-Transfer-Encoding; b=0X2/ns91sOX587n440jO2p0OGJaJAN+GkVcPTFVUYhYj/nVpnYvZv1zq63MqMQUwFPE6mNO2
nDWf3Zg1ixnAsfhpwRjG6VSd7ayJMj3t+yBBsJjuDppnkcPlB6YzdcRnGl5/fawUsVb+34arb8Qu5Wi4CTdUIxoJvWNDDpt4CfM= ;
Message-ID: <20060404083208.55511.qmail@web37605.mail.mud.yahoo.com>
Received: from [80.87.67.179] by web37605.mail.mud.yahoo.com via HTTP; Tue, 04 Apr 2006 01:32:08 PDT
Datum: Tue, 4 Apr 2006 01:32:08 -0700 (PDT)
Von: "Alice Os" <delaiaa@yahoo.com> Ins Adressbuch
Yahoo! DomainKeys hat bestätigt, dass diese Nachricht gesendet wurde von yahoo.com. Weitere Info
Betreff: RE: GOLD FOR IMMEDIATE SALES- your ad on bizviet.net
An: "hanse biotek" <omenerrare@yahoo.de>
In-Reply-To: <20060403111709.65493.qmail@web26108.mail.ukl.yahoo.com>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/alternative; boundary="0-821417114-1144139528=:52707"
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Content-Length: 1452

Hallo,
Diese sind die Verfahren für das Kaufen des Goldstaubes von Ghana, wie pro die Anforderungen here.We den Verfahren folgen muß, die herein.Documents für Goldhandel inallienable Dokumente sind-, denen zu commited gesendet werden und ernste Kunden nur der Goldstaub sind- Luftfracht zu Ihrer Empfängeradresse für Probe vor Zahlung. Finden Sie bitte hierin die Verfahren die Spezifikation des Produktes hierin. Wir haben auch eine dritte Parteigarantie für Kunden, wo anwendbar. Produkt-product-alluvial Transport region(Ghana) Ursprung-Ashanti Reinheit-99.99% Price-$6900/kg Karat des Goldstaubes Quality-+23 Modus-Durch air(Through KIA) minimale Quantität pro Versand-wie pro Besitzbescheinigung
Es gibt zwei Wahlen für das Folgern dieses Abkommens 1.Buyer versieht Verkäufer mit Empfängeradresse und alle Kontaktdetails für einfachen Kommunikation 2. Verkäufer schicken dem Kunden Beweis des Produktes, den 3Buyer Anordnung für die Zahlung der Exportaufladungen bildet, Staatsabgaben und geologische Probe Analyse 4Seller schickt dem Kunden Probe Resultat zusammen mit allen weiteren erforderlichen Dokumenten 5.Seller exportiert Gold auf dem Luftweg in der Firma ihres Fördermaschinemittels in einen annehmbaren Nullposition 6.Upon Empfang, Kontrolle, Raffinerieprobe des Goldstaubes, Kunde zahlt zum Fördermaschinemittel des Verkäufers
Option2
1.Seller schickt dem Kunden Beweis des Produktes, den 2.Buyer Verkäufer mit Empfängeradresse versieht und alle Kontaktdetails 3.Buyer bilden Anordnung für die Zahlung der Exportaufladungen, schicken Staatsabgaben und geologische Probe Analyse 4Seller dem Kunden Probe Resultat zusammen mit allen weiteren erforderlichen Dokumenten 3.Buyer lassen alle Vorbereitungen nach Ghana unten kommen zu kommen und den Goldstaub- und -test4.Buyer Willen zu kontrollieren leisten Sie dann Zahlung für den Goldstaub, bevor Sie den Goldstaub an sein Ursprungsland tragen Die gleichen Wahlen beantragen folgende Abkommen. Senden Sie die Details als pro die Verfahren jetzt, um fortzufahren. Sie können mich an meinem direkten Telefonnummer 00233242505638 auch zu jeder Zeit anrufen Alice


________
icewastl



 
icewastl
Beiträge: 2.374
Registriert am: 09.03.2006

zuletzt bearbeitet 08.04.2006 | Top

Ein Pass aber keine Analyse...

#15 von icewastl , 05.04.2006 13:20

eine Passkopie, wenigstens etwas... keine Analyse kein Registerauszug in Kopie,nichts.
Da wird unser Buchhalter Gustav ein Privatgeschäft anleiern müssen.


From Alice Os Wed Apr 5 10:57:12 2006
X-Apparently-To: omenerrare@yahoo.de via 217.12.10.230; Wed, 05 Apr 2006 03:57:13 -0700
X-Originating-IP: [209.191.87.92]
Return-Path: <delaiaa@yahoo.com>
Authentication-Results: mta124.mail.re2.yahoo.com from=yahoo.com; domainkeys=pass (ok)
Received: from 209.191.87.92 (HELO web37609.mail.mud.yahoo.com) (209.191.87.92) by mta124.mail.re2.yahoo.com with SMTP; Wed, 05 Apr 2006 03:57:13 -0700
Received: (qmail 38850 invoked by uid 60001); 5 Apr 2006 10:57:12 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws; s=s1024; d=yahoo.com; h=Message-ID:Received:
Date:From:Subject:To:In-Reply-To:MIME-Version:Content-Type:Content-Transfer-Encoding; b=w1Rm376imY5BHKMMnZh6wGG6TPJlldQuhpnfhGD3Yv1zpcRSN+6A0COod3PI5qRaaTD9pqcJdZW9ZOeZ9
qKQGXr1BTUYbcEQcscIHH9SFPMzSngUHYdFyAYOQGjgqqc6RUucdp12rmcT8DVZbfsrJC5RlcFUvG+DmBMo1a+/qnY= ;
Message-ID: <20060405105712.38848.qmail@web37609.mail.mud.yahoo.com>
Received: from [80.87.67.155] by web37609.mail.mud.yahoo.com via HTTP; Wed, 05 Apr 2006 03:57:12 PDT
Datum: Wed, 5 Apr 2006 03:57:12 -0700 (PDT)
Von: "Alice Os" <delaiaa@yahoo.com> Ins Adressbuch
Yahoo! DomainKeys hat bestätigt, dass diese Nachricht gesendet wurde von yahoo.com. Weitere Info
Betreff: RE: GOLD FOR IMMEDIATE SALES- your ad on bizviet.net


An: "hanse biotek" <omenerrare@yahoo.de>
In-Reply-To: <20060404150127.63958.qmail@web26108.mail.ukl.yahoo.com>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed; boundary="0-744691152-1144234632=:38181"
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Content-Length: 33920



Hello,
Passport picture of President and investor attached herein

Alice
________
icewastl


Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Passport  Gold alice.jpg  

 
icewastl
Beiträge: 2.374
Registriert am: 09.03.2006

zuletzt bearbeitet 08.04.2006 | Top

RE: Ein Pass aber keine Analyse...

#16 von Orion , 05.04.2006 13:55

Da hast du dir ja einen schönen Pass andrehen lassen. Ein Portugiese angolanischer Herkunft - nicht mal ein Ghanaer!

Ich glaube, die Identität wurde dem hier geklaut:
http://www.worldtradedb.com/default.cgi/...mpanyid/111679/
http://www.1stworldtradeportal.com/defau...ompanyid/75340/
http://www.alibaba.com/company/10157840.html
http://tinyurl.com/g6oux

Oder steckt er am Ende selber dahinter...
---
La prueba del pudín consiste en comer.



 
Orion
Beiträge: 2.972
Registriert am: 01.01.2006

zuletzt bearbeitet 05.04.2006 | Top

RE: Ein Pass aber keine Analyse...

#17 von icewastl , 05.04.2006 14:35

@Orion

das lässt sich heraus finden...
________
icewastl



 
icewastl
Beiträge: 2.374
Registriert am: 09.03.2006


Knall für was?

#18 von icewastl , 06.04.2006 15:34

Ein Kontostand wirkt Wunder, unsere Mail von Gestern muß irgendetwas bei Alice bewirkt haben ,wie soll der Troll sich die Antwort erklären? Der Bergtroll soll einen 50 Kg Knall bekommen, Alice wird zugänglicher und sendet dem Troll stümperhaft gefälschte Doku's... also da erwarte ich mehr bei einem 27 Millionen Dollar Deal


Datum: Wed, 5 Apr 2006 17:16:53 +0200 (CEST)
Von: "hanse biotek" <omenerrare@yahoo.de> Ins Adressbuch
Betreff: RE: GOLD FOR IMMEDIATE SALES- your ad on bizviet.net
An: "Alice Os" <delaiaa@yahoo.com>

unsere Buchhaltung führt Online-Überweisungen durch, nutze die Gelegenheit Ihnen unsere Solvenz zu beweisen anhand des genullten Wertes,Kontostand dürfte auch Sie überzeugen das wir durchaus in der Lage sind auch ohne Mandantengelder Ihren Staub zu erwerben.

Konto: 0829711178
Aktueller Kontostand: 41.654.307,09

Fürst von Bergtroll

From Alice Os Thu Apr 6 01:46:20 2006
X-Apparently-To: omenerrare@yahoo.de via 217.12.10.234; Wed, 05 Apr 2006 18:46:29 -0700
X-Originating-IP: [209.191.87.86]
Return-Path: <delaiaa@yahoo.com>
Authentication-Results: mta353.mail.scd.yahoo.com from=yahoo.com; domainkeys=pass (ok)
Received: from 209.191.87.86 (HELO web37603.mail.mud.yahoo.com) (209.191.87.86) by mta353.mail.scd.yahoo.com with SMTP; Wed, 05 Apr 2006 18:46:28 -0700
Received: (qmail 97372 invoked by uid 60001); 6 Apr 2006 01:46:20 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws; s=s1024; d=yahoo.com; h=Message-ID:Received:
Date:From:Subject:To:In-Reply-To:MIME-Version:Content-Type:Content-Transfer-Encoding; b=SfAEloXoeXGb
hIqLqy+XU/5u+vtfphC68qI0WOHfQHe3YebW06XT22rpwBLxME+cZz5MlsK
pKhVBdJ+v1ECcPAKuRv7FQ1Rmz76fIZ1MmHuiLILTnKLVFiIb4rLJeN0Uya62w+Rl2jR0UJp1ZevFKHkcUhPSgCBhJhFhPMNhU5w= ;
Message-ID: <20060406014620.97370.qmail@web37603.mail.mud.yahoo.com>
Received: from [80.87.67.187] by web37603.mail.mud.yahoo.com via HTTP; Wed, 05 Apr 2006 18:46:20 PDT
Datum: Wed, 5 Apr 2006 18:46:20 -0700 (PDT)
Von: "Alice Os" <delaiaa@yahoo.com> Ins Adressbuch
Yahoo! DomainKeys hat bestätigt, dass diese Nachricht gesendet wurde von yahoo.com. Weitere Info
Betreff: RE: GOLD FOR IMMEDIATE SALES- your ad on bizviet.net
An: "hanse biotek" <omenerrare@yahoo.de>
In-Reply-To: <20060405151653.52921.qmail@web26106.mail.ukl.yahoo.com>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed; boundary="0-111987107-1144287980=:96989"
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Content-Length: 207325



Hello,
We have attached herein our POP issued from the courts here based the deposit,testing and inspection of the gold dust by the authorities here.We are ready to start now.We are able to supply you all the quantity you need but we will like to start with a 50kg sample as per the POP

These are the procedures
1.You will send us your consignee address and all contact details
2.You will pay for the cost of sample testing prior to export and all related government taxex and charges
3.We will processed the gold for export and send you all relevant documents including the analysis report
4.We will then export the gold to you in the company of our exporters
5.You shall inspect the gold dust,test and verify.If you are satisfied you make payment and then proceed to send us your contract for a regular larger supply

We look forward to your earliest reply

Alice
________
icewastl


Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Gold 1.jpg   ALICE Gold 2.jpg  

 
icewastl
Beiträge: 2.374
Registriert am: 09.03.2006

zuletzt bearbeitet 06.04.2006 | Top

Eine Rechnung wird kommen ....

#19 von icewastl , 07.04.2006 19:21

Eine Rechnung wird kommen und meine Herz erfreuen.einen Haken hat die rechnung der Exporteur wird mir diese ausstellen? Da haben wir eine Frage Frau Alice...

meine Mail an Alice:


Sehr geehrte Frau Alice,
da danken wir Ihnen, die Rechnung wird eine Bankverbindung ausweisen, das wir die Summe direkt nach Erhalt Ihrer Rechnung Online überweisen können?
Eine Frage erlauben Sie mir: stellt in Ihrer Heimat der Exporteur die Rechnungen aus,normalerweise wird diese von dem Unternehmen das Verkauft ausgestellt, oder irre ich hier?

Mit freundlichen grüßen

Dr.Dr. Linus Taucher


X-Apparently-To: omenerrare@yahoo.de via 217.146.177.42; Fri, 07 Apr 2006 09:59:58 -0700
X-Originating-IP: [209.191.87.87]
Return-Path: <delaiaa@yahoo.com>
Authentication-Results: mta234.mail.re2.yahoo.com from=yahoo.com; domainkeys=pass (ok)
Received: from 209.191.87.87 (HELO web37604.mail.mud.yahoo.com) (209.191.87.87) by mta234.mail.re2.yahoo.com with SMTP; Fri, 07 Apr 2006 09:59:58 -0700
Received: (qmail 80667 invoked by uid 60001); 7 Apr 2006 16:59:57 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws; s=s1024; d=yahoo.com; h=Message-ID:Received:Date:From:Subject:To:In-Reply-To:MIME-Version:Content-Type:
Content-Transfer-Encoding; b=y9hakSMMydRpM355gSLekqf92YoiQAp4RWtz66qIBQMUdjK1HGYVm8HzHV
cwtKPLvzrD0eaOhM71OLuRZZoTKRL2c+0psT3B9JfH11930cggb/hwH7Gd18db8wAc
PXAfkic2LF5d242dytuKiORXRXeDrLHUen95TgVzTpF3EHk= ;
Message-ID: <20060407165957.80665.qmail@web37604.mail.mud.yahoo.com>
Received: from [80.87.67.81] by web37604.mail.mud.yahoo.com via HTTP; Fri, 07 Apr 2006 09:59:57 PDT
Datum: Fri, 7 Apr 2006 09:59:57 -0700 (PDT)
Von: "Alice Os" <delaiaa@yahoo.com> Ins Adressbuch
Yahoo! DomainKeys hat bestätigt, dass diese Nachricht gesendet wurde von yahoo.com. Weitere Info
Betreff: RE: GOLD FOR IMMEDIATE SALES- your ad on bizviet.net


An: "hanse biotek" <omenerrare@yahoo.de>
In-Reply-To: <20060406222322.31535.qmail@web26106.mail.ukl.yahoo.com>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/alternative; boundary="0-840987284-1144429197=:80295"
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Content-Length: 890


Dr Dr Linus,
We shall forward your details to the exporters for them to send you the invoice to proceed

Alice
________
icewastl



 
icewastl
Beiträge: 2.374
Registriert am: 09.03.2006

zuletzt bearbeitet 08.04.2006 | Top

Haus erreicht Edelmetall - Barren...

#20 von icewastl , 08.04.2006 14:30

die Mail besagt das die Rechnung mit Kontonummer kommt und das Haus für Edelmetallbarren wird erreicht50Kg Goldstaub im Versand bzw. stehen bereit.Da kann ich nur hoffen das die gut verpackt sind, nicht das am Ende ein Wüstensturm den schönen Goldstaub wegbläst


From Alice Os Fri Apr 7 23:42:07 2006
X-Apparently-To: omenerrare@yahoo.de via 217.12.10.225; Fri, 07 Apr 2006 16:42:11 -0700
X-Originating-IP: [209.191.87.94]
Return-Path: <delaiaa@yahoo.com>
Authentication-Results: mta191.mail.mud.yahoo.com from=yahoo.com; domainkeys=pass (ok)
Received: from 209.191.87.94 (HELO web37611.mail.mud.yahoo.com) (209.191.87.94) by mta191.mail.mud.yahoo.com with SMTP; Fri, 07 Apr 2006 16:42:11 -0700
Received: (qmail 17873 invoked by uid 60001); 7 Apr 2006 23:42:07 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws; s=s1024; d=yahoo.com; h=Message-ID:Received:Date:
From:Subject:To:In-Reply-To:MIME-Version:Content-Type:Content-Transfer-Encoding; b=AZRNu0NHo3/nDpiHb/xt+iu/o8d9vzL6JS6/nkkOKP76IDFk8bgjhgaoXp9hu9gUphhzcFK43Y/bepz2TUFBbdA
U56lS03gdEUMvMSm
hOUtuqujay+2kDH6SQ/FLJdFC5DMcFAqGnRJr+Fc47ZUqLJaDafOCNkCEmFcsrRreX3g= ;
Message-ID: <20060407234207.17869.qmail@web37611.mail.mud.yahoo.com>
Received: from [80.87.67.133] by web37611.mail.mud.yahoo.com via HTTP; Fri, 07 Apr 2006 16:42:07 PDT
Datum: Fri, 7 Apr 2006 16:42:07 -0700 (PDT)
Von: "Alice Os" <delaiaa@yahoo.com> Ins Adressbuch
Yahoo! DomainKeys hat bestätigt, dass diese Nachricht gesendet wurde von yahoo.com. Weitere Info
Betreff: RE: GOLD FOR IMMEDIATE SALES- your ad on bizviet.net
An: "hanse biotek" <omenerrare@yahoo.de>
In-Reply-To: <20060407171608.2525.qmail@web26103.mail.ukl.yahoo.com>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/alternative; boundary="0-1609109752-1144453327=:16629"
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Content-Length: 548


Dr Dr Linus,
I am not sure if I really understand your questions very well but to answer you,The invoice shall be given to us by the exporters and then forwarded to you with all the details and bank account details you will need to transfer the charges

We have already handed over the gold dust to the exporters for deposit at the custom bullion house
________
icewastl



 
icewastl
Beiträge: 2.374
Registriert am: 09.03.2006

zuletzt bearbeitet 08.04.2006 | Top

   

[Dorathy Banker] CHARITY SUPPORT IN YOUR CITY
Den Knaben knöpfe ich mir vor...

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen