Int.-Auskunft   Tel.-Analyse   Übersetzer    IP-Locator    Whois   Mugu-DB   Scammer-DB   ImageShack   TinyURL   Yahoo   Google
Homepage Scambaiter Deutschland Forum Romance-Scambaiter Scambaiter - Deutschland Antispam ScamDB

Die Rechnung

#21 von icewastl , 08.04.2006 23:10

Die rechnung ist da...

da muss ich mit Alice nochmal reden, in der Anzeige stand ein Preis von $6900/kg und jetzt 9000 , oder hängt das mit dem unter der Woche gestiegenen Goldpreis zusammen?Die rechnung mit Bankverbindung


From Alice Os Sat Apr 8 19:44:22 2006
X-Apparently-To: omenerrare@yahoo.de via 217.146.177.38; Sat, 08 Apr 2006 12:44:27 -0700
X-Originating-IP: [209.191.87.93]
Return-Path: <delaiaa@yahoo.com>
Authentication-Results: mta193.mail.re2.yahoo.com from=yahoo.com; domainkeys=pass (ok)
Received: from 209.191.87.93 (HELO web37610.mail.mud.yahoo.com) (209.191.87.93) by mta193.mail.re2.yahoo.com with SMTP; Sat, 08 Apr 2006 12:44:26 -0700
Received: (qmail 18614 invoked by uid 60001); 8 Apr 2006 19:44:22 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws; s=s1024; d=yahoo.com; h=Message-ID:Received:Date:From:Subject:To:In-Reply-To:MIME-Version:Content-Type:Content-Trans2BDDuSO+ayDhnpM+pdZ6tKDXPhsWCFH8LqIZsbMU+DgdFN4CpUcZV81gNzKInTgKZyjwJKMg4= ;
Message-ID: <20060408194422.18612.qmail@web37610.mail.mud.yahoo.com>
Received: from [80.87.67.99] by web37610.mail.mud.yahoo.com via HTTP; Sat, 08 Apr 2006 12:44:22 PDT
Datum: Sat, 8 Apr 2006 12:44:22 -0700 (PDT)
Von: "Alice Os" <delaiaa@yahoo.com> Ins Adressbuch
Yahoo! DomainKeys hat bestätigt, dass diese Nachricht gesendet wurde von yahoo.com. Weitere Info
Betreff: RE: GOLD FOR IMMEDIATE SALES- your ad on bizviet.net
An: "hanse biotek" <omenerrare@yahoo.de>
In-Reply-To: <20060407171608.2525.qmail@web26103.mail.ukl.yahoo.com>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/mixed; boundary="0-2103294442-1144525462=:16391"
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Content-Length: 77761


Dr Dr Linus,
We attached herein the invoice for the charges from the exporting company.Please transfer the invoice charges immediately and send copy of the transfer slip to be forwarded to the exporters to go ahead with the neccessary export processing and actual export

All documents shall be forwarded to you

Alice
________
icewastl


Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Rechnung Goldstaub.JPG  

 
icewastl
Beiträge: 2.374
Registriert am: 09.03.2006

zuletzt bearbeitet 09.04.2006 | Top

RE: Die Rechnung

#22 von Scambaiter , 09.04.2006 01:57

Zitat von icewastl
Die rechnung ist da...

da muss ich mit Alice nochmal reden, in der Anzeige stand ein Preis von $6900/kg und jetzt 9000 , oder hängt das mit dem unter der Woche gestiegenen Goldpreis zusammen?Die rechnung mit Bankverbindung


Hey klasse ...die Rechnung ist gut. Der Preis nicht, da hast du recht icewastel.
Da muss hart nachverhandelt werden !

------------------
MfG - Scambaiter
>Horas non numero nisi serenas<



 
Scambaiter
Administrator
Beiträge: 7.994
Registriert am: 01.01.2006


Reklamation der Rechnung

#23 von icewastl , 09.04.2006 02:10

am Montag wird Alice diese Mail erhalten:


Sehr geehrte Frau Alice,

ist Ihnen bei der Rechnung ein kleiner Fehler unterlaufen? Laut Ihrem Angebot sollte das Kg $6900 kosten, Sie aber berechnen $ 9000 !
Bitte um Klärung!
Besteht die Möglichkeit das die Lieferung direkt zu unserem Schweizer Bankdepot versandt wird?

Mit freundlichen Grüßen

Dr.Dr. Linus Taucher

Hier Ihre Anzeige:

We have enclosed our price and details of Gold that you can be interested in.

call us now for further details at:

Telephone :00233242505638

Regards,

Expo Trade/ Alice
Product-Gold dust
Price-$6900/kg
Quality-+23 carat
Origin-Ghana
Packing-Trunk Boxes
Quantity-500kg


All Prices FOB Any Safe World Port * minimum 1 year contract, single delieveries available


P.S.Protection of the privacy:Law675 of the 31-12-96.Your e mail Addrs. comes from lists of public dominion.If you're not interested in our Legal Commerce Offers,simply click and cancel it.Thank you very much for your attention.Best Regards.EXPO TRADE
________
icewastl



 
icewastl
Beiträge: 2.374
Registriert am: 09.03.2006

zuletzt bearbeitet 09.04.2006 | Top

Einer kann nicht rechnen....

#24 von icewastl , 10.04.2006 13:10

schnelle Antwort von Alice, nur einer von uns kann nicht Rechnen.Worüber sollte der Troll in Sorge sein?
Vielleicht konnte Alice Ihn Überzeugen und er überweist mal eben runde 400.000 Trolltaler, und die Lieferung kommt gleich in unser Bankdepot.



From Alice Os Mon Apr 10 10:49:20 2006
X-Apparently-To: xxxxxxxxx@yahoo.de via 217.12.10.232; Mon, 10 Apr 2006 03:49:23 -0700
X-Originating-IP: [209.191.87.97]
Return-Path: <delaiaa@yahoo.com>
Authentication-Results: mta174.mail.mud.yahoo.com from=yahoo.com; domainkeys=pass (ok)
Received: from 209.191.87.97 (HELO web37614.mail.mud.yahoo.com) (209.191.87.97) by mta174.mail.mud.yahoo.com with SMTP; Mon, 10 Apr 2006 03:49:23 -0700
Received: (qmail 25269 invoked by uid 60001); 10 Apr 2006 10:49:20 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws; s=s1024; d=yahoo.com; h=Message-ID:Received:Date:From:Subject:To:In-Reply-To:MIME-Version:Content-Type:Content-Transfer-Encoding; b=6aXig+Y9itZaq07Y0JQ9rR4/1TM9bvxf83ZsTMjD9XDLs6mEbSrnFZByfY8ZoUrifwTUIGVpzXRUakfPR37uUTk= ;
Message-ID: <20060410104920.25267.qmail@web37614.mail.mud.yahoo.com>
Received: from [80.87.67.58] by web37614.mail.mud.yahoo.com via HTTP; Mon, 10 Apr 2006 03:49:20 PDT
Datum: Mon, 10 Apr 2006 03:49:20 -0700 (PDT)
Von: "Alice Os" <delaiaa@yahoo.com> Ins Adressbuch
Yahoo! DomainKeys hat bestätigt, dass diese Nachricht gesendet wurde von yahoo.com. Weitere Info
Betreff: RE: GOLD FOR IMMEDIATE SALES- your ad on bizviet.net
An: "hanse biotek" <omenerrare@yahoo.de>
In-Reply-To: <20060410101507.16499.qmail@web26101.mail.ukl.yahoo.com>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/alternative; boundary="0-2063721668-1144666160=:23878"
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Content-Length: 806



Dr Dr Linus,
Do not be worry or confused my friend,our selling price to you is still $6900.It was the exporters who advice that it should be made $9000/kg on the invoice in other for it to reflect and conform with government regulations and avoid excessive taxes and problems with the export directly to your destination.

The exporters have also confirm that they can export directly to your swiss bank deposit.

Our price for the cost of the gold dust still remain $6900/kg.Once the gold dust arrives at your destination,you will pay us $6900 times 50kg.While deducting the invoice export charge of $34,000 which you are paying now

Please tranfer the invoice amount immediately and send us copies of the transfer slip so that we can forward this to the exporters to proceed now

Alice
________
icewastl



 
icewastl
Beiträge: 2.374
Registriert am: 09.03.2006

zuletzt bearbeitet 10.04.2006 | Top

RE: Einer kann nicht rechnen....

#25 von icewastl , 10.04.2006 13:33

Goofy ist ein aufmerksamer Leser,er könnte glatt in der Debitoren - Buchhaltung arbeiten
machte er mich auf den Posten Export Charge / Royalities aufmerksam und stellte die Frage nach dem König.Goofy habe diese Frage soeben an Alice weitergereicht..

Sehr geehrte Frau Alice,
Ihre Rechnung wurde an unsere Debitorenabteilung gereicht, hier kam soeben eine Rückfrage zu folgendem Posten :
Export Charge / Royalities 1,5%
welcher König erhält diese Commision? von Ghana?

Mit freundlichen Grüßen

Dr.Dr. Linus Taucher

________
icewastl



 
icewastl
Beiträge: 2.374
Registriert am: 09.03.2006


Partytime im Muguland

#26 von icewastl , 10.04.2006 17:04

der Troll verfährt nach dem alten Pfadfinder-Motto: Jeden Tag eine gute Tat... in dem Sinne erfreute er Heute Frau Alice mit einer Überweisung in Höhe von 450.000 Trolltaler.
Meine Phantasie sagt das die Mugutante nach erhalt meiner Mail ein großes Fest feiern wird, hoffentlich vergisst Sie Ihre lieben Verwandten und Nachbarn nicht und ladet diese zu der Fete ein.Bei dem Geldsegen kann Sie doch was springen lassen...
Ach, wie gerne wäre ich bei der feier dabei...


Hallo Frau Alice,

in der Anlage senden wir Ihnen den von uns getätigten Überweisungsauftrag, nach Rücksprache mit unserer bank sollte das Geld spätestens am Mittwoch auf Ihrem Konto sein.Da Online überwiesen geht das relativ schnell.

Senden Sie uns den Goldstaub bitte an folgende Anschrift:

Thorgauer Kantonbank
Kreuzlingen Schweiz
Konstante Strasse 79

für Wertdepot - Nummer:4711/26355/ LINTAU

WICHTIG DIE ANGABE WERTDEPOT NUMMER

mit freundlichen Grüßen

Dr.Dr. Linus Taucher
________
icewastl


Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
gold linus taucher ue.jpg  

 
icewastl
Beiträge: 2.374
Registriert am: 09.03.2006

zuletzt bearbeitet 10.04.2006 | Top

Royalties....

#27 von icewastl , 10.04.2006 18:13

die Antwort auf das Königreich Ghana


From Alice Os Mon Apr 10 16:02:26 2006
X-Apparently-To: omenerrare@yahoo.de via 217.12.10.233; Mon, 10 Apr 2006 09:02:27 -0700
X-Originating-IP: [209.191.87.94]
Return-Path: <delaiaa@yahoo.com>
Authentication-Results: mta293.mail.mud.yahoo.com from=yahoo.com; domainkeys=pass (ok)
Received: from 209.191.87.94 (HELO web37611.mail.mud.yahoo.com) (209.191.87.94) by mta293.mail.mud.yahoo.com with SMTP; Mon, 10 Apr 2006 09:02:27 -0700
Received: (qmail 87796 invoked by uid 60001); 10 Apr 2006 16:02:26 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws; s=s1024; d=yahoo.com; h=Message-ID:Received:Date:From:Subject:To:In-Reply-To:MIME-Version:Content-Type:Content-Transfer-Encoding; b=pXkT1e+h8V7vwYCWPJYJRZojlO67HhnA4gOxMw+h+q5u3JEkZ/ewqZ20IDsD2k7PCGEnwmZsZqd+KI2ULrRwZdJiCSaE= ;
Message-ID: <20060410160226.87794.qmail@web37611.mail.mud.yahoo.com>
Received: from [80.87.67.30] by web37611.mail.mud.yahoo.com via HTTP; Mon, 10 Apr 2006 09:02:26 PDT
Datum: Mon, 10 Apr 2006 09:02:26 -0700 (PDT)
Von: "Alice Os" <delaiaa@yahoo.com> Ins Adressbuch
Yahoo! DomainKeys hat bestätigt, dass diese Nachricht gesendet wurde von yahoo.com. Weitere Info
Betreff: RE: GOLD FOR IMMEDIATE SALES- your ad on bizviet.net


An: "hanse biotek" <omenerrare@yahoo.de>
In-Reply-To: <20060410114038.12678.qmail@web26107.mail.ukl.yahoo.com>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/alternative; boundary="0-2006870262-1144684946=:85310"
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Content-Length: 835



Royalties are normally channelled into accounts of the mining communities

Alice
________
icewastl



 
icewastl
Beiträge: 2.374
Registriert am: 09.03.2006

zuletzt bearbeitet 10.04.2006 | Top

Das Geld, wo ist es....

#28 von icewastl , 12.04.2006 16:43

zwei Mails hintereinander von Alice, der Troll sandte Ihr Heute seinen Online Kontoauszug und fragte nach den Export Dokus Nun ich befürchte Probleme, sollte mein Goldstaub oder meine Überweisung einem Wüstensturm zum Opfer fallen? Das wäre ein enormer Verlust für Linus und den Troll

Hier meine Antwort an Alice:

In Antwort auf:
Datum: Wed, 12 Apr 2006 16:36:14 +0200 (CEST)
Von: "hanse biotek" <omenerrare@yahoo.de> Ins Adressbuch
Betreff: RE: GOLD FOR IMMEDIATE SALES- your ad on bizviet.net
An: "Alice Os" <delaiaa@yahoo.com>

Hallo Alice,

Sie erhielten bereits unsere Original Online Überweisung und Heute unsere Online Banking CVS Datei mit Kontostand und Kontobewegung.
Gibt es Probleme?

Linus

X-Apparently-To: omenerrare@yahoo.de via 217.12.10.228; Wed, 12 Apr 2006 06:43:15 -0700
X-Originating-IP: [209.191.87.90]
Return-Path: <delaiaa@yahoo.com>
Authentication-Results: mta148.mail.mud.yahoo.com from=yahoo.com; domainkeys=pass (ok)
Received: from 209.191.87.90 (HELO web37607.mail.mud.yahoo.com) (209.191.87.90) by mta148.mail.mud.yahoo.com with SMTP; Wed, 12 Apr 2006 06:43:14 -0700
Received: (qmail 70303 invoked by uid 60001); 12 Apr 2006 13:42:14 -0000
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws; s=s1024; d=yahoo.com; h=Message-ID:Received:Date:From:Subject:To:In-Reply-To:
MIME-Version:Content-Type:Content-Transfer-Encoding; b=nSL2PYK6VpooAS1SAHkdl3IAIT5PUjvQKTRAW5qIzX1pYvFBdUDATLvTLLgkX3UsobaG4/1BfjBWFg6DUcIS= ;
Message-ID: <20060412134213.70301.qmail@web37607.mail.mud.yahoo.com>
Received: from [80.87.67.222] by web37607.mail.mud.yahoo.com via HTTP; Wed, 12 Apr 2006 06:42:13 PDT
Datum: Wed, 12 Apr 2006 06:42:13 -0700 (PDT)
Von: "Alice Os" <delaiaa@yahoo.com> Ins Adressbuch
Yahoo! DomainKeys hat bestätigt, dass diese Nachricht gesendet wurde von yahoo.com. Weitere Info
Betreff: RE: GOLD FOR IMMEDIATE SALES- your ad on bizviet.net
An: "hanse biotek" <omenerrare@yahoo.de>
In-Reply-To: <20060412124551.62906.qmail@web26108.mail.ukl.yahoo.com>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/alternative; boundary="0-980851583-1144849333=:69434"
Content-Transfer-Encoding: 8bit
Content-Length: 540

Hallo Linus,
Das Versorgungsmaterial ist zur Abfertigung bereit, aber die Übertragung hat noch nicht sich im Konto here.Please schicken uns eine Kopie vom tatsächlichen schnellen von Ihren Bankern reflektiert, damit die Bank hier überprüfen kann

Damit das Versorgungsmaterial geschickt werden kann

Alice

Datum: Wed, 12 Apr 2006 07:04:52 -0700 (PDT)
Von: "Alice Os" <delaiaa@yahoo.com> Ins Adressbuch
Yahoo! DomainKeys hat bestätigt, dass diese Nachricht gesendet wurde von yahoo.com. Weitere Info
Betreff: RE: GOLD FOR IMMEDIATE SALES- your ad on bizviet.net
An: "hanse biotek" <omenerrare@yahoo.de>



Dr Linus,
Send the actual swift copy of the tranfer from your bankers to help the bank verify and check the funds.The transfer has still not reflected here

Alice
________
icewastl



 
icewastl
Beiträge: 2.374
Registriert am: 09.03.2006

zuletzt bearbeitet 12.04.2006 | Top

Konto von Alice

#29 von icewastl , 12.04.2006 17:02

hm, normalerwise erwarte ich von Alice eine andere Nachricht, z.B.: Überweisung sofort stoppen / umleiten auf n.a. Konto.
Die Behörden in Ghana scheinen auch nicht so richtig zu arbeiten, oder feierten die am Ende auch den "Mevlid",
da wird der Troll nachhaken müssen...
________
icewastl



 
icewastl
Beiträge: 2.374
Registriert am: 09.03.2006


Kapital reflektiert nicht..

#30 von icewastl , 13.04.2006 00:43

An: "hanse biotek" <omenerrare@yahoo.de>

Na das Überrascht unseren Linus aber , will Alice mir sagen das kein Geld auf Ihrem Konto einging?
da wird der Troll aber ungeduldig, müssen wir wohl oder übel einen Nachforschungsantrag stellen.. so bringen wir den bait über die Feiertage.... und gewinnen Zeit für den nächsten Schritt...




In Antwort auf:
Hallo Linus
Das Problem ist, daß die Übertragung nicht sich im Konto hier reflektiert hat und wir das Versorgungsmaterial jetzt schicken müssen, aber die Exporteure nicht gehen können, voran wenn die Kapital sich nicht im Konto reflektieren

Deshalb die Bank erbeten für die ursprüngliche schnelle Kopie von Ihrer Bank, damit sie auf die Übertragung überprüfen können

Alice

________
icewastl



 
icewastl
Beiträge: 2.374
Registriert am: 09.03.2006


RE: Kapital reflektiert nicht..

#31 von icewastl , 13.04.2006 17:48

versteh einer die Frauen... was Alice mir sagen will?

In Antwort auf:
Datum: Thu, 13 Apr 2006 07:09:45 -0700 (PDT)
Von: "Alice Os" <delaiaa@yahoo.com> Ins Adressbuch
Yahoo! DomainKeys hat bestätigt, dass diese Nachricht gesendet wurde von yahoo.com. Weitere Info
Betreff: RE: GOLD FOR IMMEDIATE SALES- your ad on bizviet.net
An: "hanse biotek" <omenerrare@yahoo.de>



Hello,
No,the exporters bank has not receive the transfer.Where is your bankers swift code or copy of the transfer?

Alice

________
icewastl



 
icewastl
Beiträge: 2.374
Registriert am: 09.03.2006


RE: Kapital reflektiert nicht..

#32 von Orion , 13.04.2006 17:57

In Antwort auf:
versteh einer die Frauen... was Alice mir sagen will?
Du Schlingel! Alice hat kein Geld bekommen und möchte nun den Überweisungsbeleg haben...

---
La prueba del pudín consiste en comer.



 
Orion
Beiträge: 2.972
Registriert am: 01.01.2006

zuletzt bearbeitet 13.04.2006 | Top

RE: Kapital reflektiert nicht..

#33 von icewastl , 13.04.2006 18:12

aber ich hab doch... online sogar von der deutschen Bank Seite aus... eine Überweisung ausgefüllt für Alice die Kopie liegt Ihr vor.
Kann ja mal über die Feiertage bei meiner bank einen Kontoauszug ausdrucken lassen und ihr den schicken...

Das sollte Linus klären, nach Ostern, dann gibt es vorraussichtlich nichts mehr zum klären
Der Troll hat da was läuten gehört, zwischen Berlin - Accar mal abwarten wer schneller ist
________
icewastl



 
icewastl
Beiträge: 2.374
Registriert am: 09.03.2006


RE: Kapital reflektiert nicht..

#34 von Orion , 13.04.2006 18:24

Ich habe den Eindruck, dass die Hauptbeschäftigung deiner Mugus, der erfolglose Gang zur Bank ist.
---
La prueba del pudín consiste en comer.



 
Orion
Beiträge: 2.972
Registriert am: 01.01.2006


Antworten von Joao Guedes...

#35 von icewastl , 14.04.2006 23:23

Heute vier Mails von Senor Guedes erhalten, meinen bescheidenen englisch Kenntnissen nach, dürfte das ein schräger Vogel sein.Gleich Fotos von seinem schönen Wohnort mitgeliefert. Kann ich mir jetzt als Postkarten ausdrucken, für den nächsten Urlaub
Mach ich jetzt nach dem Goldstaub Geschäft noch eines in Diamanten?

Bevor ich jetzt babelfish oder dictionary , empfohlen von Amos Zongo, bemühe: jemand der es besser kann bereit zu Übersetzen?

In Antwort auf:
From Joao Guedes Fri Apr 14 17:41:55 2006
X-Apparently-To: xxxxxxxxxx@yahoo.de via 217.12.10.234; Fri, 14 Apr 2006 10:45:18 -0700
X-Originating-IP: [216.218.254.132]
Return-Path: <jg_intl@cashette.com>
Authentication-Results: mta157.mail.mud.yahoo.com
from=cashette.com; domainkeys=neutral (no sig)
Received: from 216.218.254.132 (HELO rtr.cashette.com) (216.218.254.132)
by mta157.mail.mud.yahoo.com with SMTP; Fri, 14 Apr 2006 10:45:18 -0700
Received: CashetteMail 14 Apr 2006 17:38:37 -0000
Received: from [82.154.203.59] by mail.cashette.com via HTTP; Fri Apr 14 10:41:55 PDT 2006
Message-ID: <16415508.1145036515093.JavaMail.Administrator@appsrv>
Date: Fri, 14 Apr 2006 10:41:55 -0700 (PDT)
From: Joao Guedes <jg_intl@cashette.com>
Reply-To: jg_intl@cashette.com
To: hanse biotek <omenerrare@yahoo.de>
Subject: Many thanks by update me <> Re: Nigerian Fraud Letters sent in your name
Cc: jm_fogosoguedes@yahoo.com, jg_intl@yahoo.com
Mime-Version: 1.0
Content-Type: text/plain; charset=Cp1252
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
X-Mailer: CashetteMail
Content-Length: 1589

In Antwort auf:
Mail von Mr. Guedes, alle vom 14.04.2006
Erste Mail vom 14.04.2006:
&#8226; The ATTACHED ID is my, I confirm.
But I do not know any ALICE OSEI.
I need you tell me more about all the deal.
It seems to be another case of TEFT OF IDENTITY and/or somebody that is dealing my gold in my sholders.
Zweite Mail:

Many thanks Sir, but I do not know German to read it.
However if you don't mind please let me know all about the deal of Gold you are talking about.[line

Dritte Mail:

Dear Sir,

Please FORWARD TO ME ALL YOU GOT.
Than I will comeback to you.

Thanks & Regards,
JM Fogoso Guedes
jm_fogosoguedes@yahoo.com
jg_intl@yahoo.com
jg_intl@cashette.com
Algarve - Portugal (also Cotonou / Benin, Ayamonte / Spain)

P.S.: I am white man but African. I am from Angola, with Portuguese Nationality, Dooble Residency in Spain. Presently I am looking for a Private Lender to I release immediately my own Rough Diamonds that are in Ghana ( Top Blue, Top White, in Bulk, from 5 Carats up to 77 Carats each unit in Total of 1,050,000 Carats BUT ATENTION PLEASE: NOT LEGALIZED, NOT DOCUMENTED, ETC ).
I have to release it next week if not will be all confiscated. I will accept a Joint Venture to Cut & Polish it.
But first I need money to release it, and sell few Kilogrames to Cash Flow my self. After I will legalize it by lots of 5,000 Carats up to more ( with AUO/UN that is ready to help me get the Non Blood Diamonds Certificate ).
I am looking for Euros: 75,000.- against 5,000 Carats as Gift immediately when release it in Ghana ( by now it is in a Police Station Vault ).
Can be done all in 24/48 hours Maximum.
You can also use an Official of German Embassy in Ghana in presence of my Lawyer in locco.

I am the owner of this one lot with total 210 Kgs
After this lot be released and I get cash flow (selling some Kgs at very cheap price of about 100 USD / Carat for only +/- 3 Kgs = 15,000 Carats up to 5 Kgs = 25,000 Carats ) than I will release my other 1,500,000 Carats (300 Kgs) and some Gold Dust & Bars also my own property to move all to Cotonou / Benin - from where I will legalize all to ship in Private Executive Jet.

Please reply me with Cc to jm_fogosoguedes@yahoo.com + jg_intl@yahoo.com
Thank you very much.

Note:
If you want please come meet with me in VILA REAL SANTO ANTONIO - Algarve - South East of Portugal or in AYAMONTE - South West of Spain.
Attached Pictures & Map.


Vierte Mail:
Dear Sir,

Many Thanks by this your information.

If you don't mind, please still be simpathic with she.
Please still feed her ilusions to make deals with you, just until I have the cash I need to release my Diamonds and sell some.
Than and after I have the cash flow I need, I will go to Benin where I can simulate a meeting with some people that work to Chief of INTERPOL in Benin.
It will be when I will catch them.

Before I made it in Spain and with the Spanish Police we could catch 310 Nigerians, 28 Ghanians, 4 Liberians.

Yesterday we catch another 3 Ghanians with USD 120,000,000.- CASH of my self that was in a Security Co. Now the 3 Mans are in jail and the money is in Bank of Ghana, until I have money to legalize all it.

So, please still be kind and sympathic with she, until I have the money I need for all and to I go BENIN after simulate the meeting with she in Cotonou where she will be catched.

At same time I warn you to be careful because also in Ghana exist more frauds than in all Nigeria. Inclusive Officials of Govern of Ghana are the principal Fraudstars, Robers, Etc...

Hopefully I am well connected and step by step the Police in Ghana is catching them one by one.

Next monday, if our plan do not fail, we go catch a Fake Bank Governor in Ghana and a Fake Chairman of Interpol Protection Committee.
Commonwhealt Committee in Ghana is helping me very much to catch all them.

With thanks and regards, I am very greatefull by your cooperation.

JM Fogoso Guedes



________
icewastl


Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
1145035618000_AYAMONTE 4.jpg   1145035618000_Vila Real Santo Antonio - Portugal - in front of AYAMONTE - .JPG  

 
icewastl
Beiträge: 2.374
Registriert am: 09.03.2006

zuletzt bearbeitet 15.04.2006 | Top

RE: Antworten von Joao Guedes...

#36 von icewastl , 14.04.2006 23:58

etwas ist mir noch aufgefallen, Guedes schreibt er will nach " Benin" wenn ich das richtig sehe kommen die mails von Bruder Amos Zongo aus Benin, das muss nichts Bedeuten, aber .....

und noch eine schöne Karte von Guedes im Anhang
________
icewastl


Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
sevilla.jpg  

 
icewastl
Beiträge: 2.374
Registriert am: 09.03.2006

zuletzt bearbeitet 14.04.2006 | Top

RE: Antworten von Joao Guedes...

#37 von Orion , 15.04.2006 08:33

Die Mail kommt tatsächlich aus Faro/Portugal.

Ich übersetze mal sinngemäß. Weil ich ziemlich faul bin, habe ich den langen Text bei Babelfish eingeworfen und die gröbsten Fehler entfernt.

1. Mail:
Die Passkopie ist echt. Er kennt keine Alice Osei. Da versucht jemand sein Gold unter seinem Namen zu verkaufen. Du sollst ihm mehr über den Handel erzählen.

2. Mail
Er versteht kein Deutsch. Er möchte alles über diesen Handel erfahren.

3. Mail
Sehr geehrter Herr,

Bitte LEITEN SIE MIR ALLE MAIL ZU, DIE SIE ERHIELTEN.

Dann komme ich aus SIe zurück.
Dank u. Respekt,
M Fogoso Guedes

jm_fogosoguedes@yahoo.com
jg_intl@yahoo.com
jg_intl@cashette.com
Algarve - Portugal (auch Cotonou/Benin, Ayamonte/Spanien)

P.S.: Ich bin ein Weißer aber Afrikaner.

Ich komme aus Angola, mit portugiesischer Nationalität, Zweitwohnsitz in Spanien.

Momentan suche ich eine private kreditgebende Stelle zu mir
freigebe sofort meine eigenen rohen Diamanten,
die in Ghana sind (oberes Blau, oberes Weiß, im Hauptteil,
von 5 Carats bis zu 77 Carats jede Maßeinheit in der Gesamtmenge
von 1.050.000 Carats

ABER ACHTUNG BITTE: NICHT LEGALISIERT, NICHT DOKUMENTIERT, USW.).

Ich muß es folgende Woche freigeben, damit sie alle konfisziert werden.

Ich nehme eine Joint Venture an, um sie zu schneiden u. zu polieren.

Aber zuerst benötige ich Geld, es freizugeben und verkaufe einige
Kilogramm Gold umm an Bargeld zu kommen.

Nachdem ich ihn durch Lose von 5.000 Carats bis zu mehr
legalisiere (mit AUO/UN, der bereit ist, mir zu helfen,
die Blutdiamantbescheinigung zu erhalten).

Ich suche noch Euros: 75.000, - gegen 5.000 Carats als Geschenk,
sofort wenn Freigabe es in Ghana
(derzeit liegen sie in einer Polizeistation).

Kann erledigt werden innerhalb von 24/48 Stunden maximal.

Sie können einen Beamten der deutschen Botschaft in Ghana
in der Anwesenheit meines Rechtsanwalts vor Ort einschalten.

Ich bin der Inhaber dieses eines Loses mit Gesamtmenge 210 Kilogramm,
nachdem dieses Los freigegeben ist und ich den Bargeldumlauf
(einige Kilogramm zu sehr preiswertem Preis von ungefähr
100 USD/Carat für nur +/- 3 Kilogramm
verkaufend = 15.000 Carats bis 5 Kilogramm = 25.000 Carats)
als ich freigebe meine anderen 1.500.000 Carats (300 Kilogramm)
und einiger Goldstaub u. -stäbe auch meine eigene Eigenschaft,
um alle nach Cotonou/Benin zu verschieben erhalte - von,
wo ich alle legalisiere, um im privaten Firmenjet zu versenden.

Antworten Sie mir bitte mit cm auf
jm_fogosoguedes@yahoo.com
jg_intl@yahoo.com

Danken Ihnen sehr viel.

Anmerkung: Wenn Sie kommen,
bitte treffen mich in VILA REALES SANTO ANTONIO - Algarve -
Südosten von Portugal oder in AYAMONTE -
südwärts westlich von Spanien wünschen.

Angehängte Abbildungen und Karte.


4. Mail
Sehr geehrter Herr, viel Dank durch diese Ihre Informationen.

Wenn Sie sich nicht kümmern, noch ist zu gefallen mit ihr sympatisch.
Bitte ziehen Sie ihr Illusionen noch ein, um Abkommen mit Ihnen zu bilden, gerade bis ich das Bargeld habe, das ich meine Diamanten freigeben und einiges verkaufen muß.

Als und nachdem ich den Bargeldumlauf habe, den ich benötige, gehe ich nach Benin, in dem ich eine Sitzung mit einigen Leuten simulieren kann, die zum Leiter von INTERPOL in Benin bearbeiten.

Es ist, wenn ich sie mich verfange.
Bevor ich es in Spanien bildete und mit der spanischen Polizei wir 310 Nigerians uns verfangen könnten, 28 Ghanians, 4 Liberians.

Gestern verfangen uns wir eine anderen 3 Ghanians mit USD 120.000.000. - BARGELD meinem Selbst, der in einer Sicherheit Co. jetzt die 3 war, bemannt ist im Gefängnis und das Geld ist in der Bank von Ghana, bis ich das Geld zum Legalisieren alle es habe.

So bitte seien Sie noch freundlich und sympatisch mit benötigt ihr, bis ich das Geld ich habe, für alle und zu mir geht BENIN nach simuliert die Sitzung mit ihr in Cotonou, in dem sie geschnappt ist.

Zur gleichen Zeit warne ich Sie, achtzugeben, weil auch in Ghana mehr Betrug als in allem Nigeria besteht.

Einschließliche Beamte von regeln von Ghana sind die Hauptbetrüger, das Robers, die usw....,

Hoffnungsvoll werde ich gut angeschlossen und Schritt für Schritt ist die Polizei in Ghana sie eins nach dem anderen anziehend.

Folgender Montag, wenn unser Plan nicht ausfallen, gehen wir Verhaftung ein gefälschter Bankleiter in Ghana und in einem gefälschten Vorsitzenden des Schutzausschusses Interpol.
Ausschuß Commonwhealt in Ghana hilft mir sehr viel, mich alle zu verfangen sie.

Mit Dank und Respekt bin ich sehr dankbar für Ihre Mitarbeit.
JM Fogoso Guedes
---
La prueba del pudín consiste en comer.



 
Orion
Beiträge: 2.972
Registriert am: 01.01.2006


RE: Antworten von Joao Guedes...

#38 von Orion , 15.04.2006 09:43

Fogoso macht da weiter, wo Alice aufhört.

Mich wundert, dass er den Namen "Osei" noch nicht gehört hat. Ist doch eine bekannte Größe im Ghana. http://www.ethnonet-africa.org/p95biblio...=7&cat=4&page=1
Sven Udos "Goldhändler" stammte ebenfalls aus dieser Familie: http://scambaiter.sc.funpic.de/images/do...goldowner01.jpg

Und wie kommt Alice an seinen Pass? So eine Gestalt läßt ihn doch nicht öffentlich rumliegen oder verteilt überall Kopien davon.

Wenn die mal nicht kooperieren...
---
La prueba del pudín consiste en comer.



 
Orion
Beiträge: 2.972
Registriert am: 01.01.2006

zuletzt bearbeitet 15.04.2006 | Top

Goldangebote

#39 von icewastl , 15.04.2006 17:16

Amos Zongo springt auf den Goldzug auf und unterbreitete ein ähnliches Angebot, eine Mugugruppe die neue Wege geht?
meine Alice ist nicht die echte Osei, dann haben wir den Guedes, in Angola geborener Portugiese der in Spanien lebt, und Amos Zongo. Guedes kennt angeblich Osei nicht, müsste er wenn er tatsächlich in Gold und Diamanten macht, den Firmenstrukturen nach macht er....
Stellt sich die Frage : arbeiten alle mit geklauten Identitäten, oder hat Guedes Federn lassen müssen und arbeitet jetzt mit Mugus um sein Konto auf zu frischen? Wie passt Zongo hier hin?

Mein Kontakt, Ghana betreffend, äusserte sich bisher nicht, so dass ich nur spekulieren kann...

Werde mir alles mal ausdrucken, und auf den Schreibtisch legen und puzzeln....

________
icewastl



 
icewastl
Beiträge: 2.374
Registriert am: 09.03.2006


RE: Goldangebote

#40 von Orion , 15.04.2006 17:53

Zumindest den Guedes halte ich für echt.
Du hast ihn angemailt (über eine Adresse aus einem Firmenregister) und seine IP ist tatsächlich aus Faro/Portugal.

Er steht sogar im portugiesischen Telefonbuch:

281 51 17 38
joao manuel fogoso guedes
vila real santo antónio - rua conselheiro frederico ramirez

Die Geschichte die er dir auftischt, klingt reichlich abenteuerlich. Der will dich genauso besch*ßen wie die Mugus.

Der Diamantenhandel ist ein reines Insider-Geschäft. Es gibt nur ganz wenige Firmen und ALLE kennen sich untereinander.
Du würdest also auf deinen Klunkern sitzen blieben. Und 5000 Carat (=1000 Gramm) Rohdiamanten sagt nichts
über die wahre Qualität (Preis) der Steine aus. Das können auch schwarze Industriediamanten sein oder billige Imitate.

--
La prueba del pudín consiste en comer.



 
Orion
Beiträge: 2.972
Registriert am: 01.01.2006

zuletzt bearbeitet 15.04.2006 | Top

   

[Dorathy Banker] CHARITY SUPPORT IN YOUR CITY
Den Knaben knöpfe ich mir vor...

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen