Int.-Auskunft   Tel.-Analyse   Übersetzer    IP-Locator    Whois   Mugu-DB   Scammer-DB   ImageShack   TinyURL   Yahoo   Google
Homepage Scambaiter Deutschland Forum Romance-Scambaiter Scambaiter - Deutschland Antispam ScamDB

Mugus sind keine guten Fälscher!

#1 von Scambaiter , 20.02.2006 21:40


Hier ein weiteres Beispiel, dass sich die Nigeria-Connection keine Mühe gibt.
Oder einfach nicht das Wissen besitzen, wie ein Pass aufgebaut ist und wie er gelesen wird.

Besonders (bei vielen Pässen) der "maschinenlesbare Teil" des Passes,
scheint für sie ein "Buch mit sieben Siegeln" zu sein.

Hier das aktuellste Beispiel, was ich heute bekommen habe:

Unten der Pass dazu:


Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen und (falls vorhanden) Vorschau-Grafiken der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
Pass Duke.JPG  

 
Scambaiter
Administrator
Beiträge: 8.000
Registriert am: 01.01.2006

zuletzt bearbeitet 20.02.2006 | Top

RE: Mugus sind keine guten Fälscher!

#2 von Petronius , 17.03.2006 00:03

Das stimmt, die können wirklich nur viel Versprechen, die Mugus.
Und die "Dokumente" die sie so schicken, einfach grauenhaft teilweise!

~~~~~~~~~~~~
Salve - Petronius

Wer anderen eine Grube gräbt, fällt selbst hinein...



 
Petronius
Beiträge: 23
Registriert am: 18.01.2006


RE: Mugus sind keine guten Fälscher!

#3 von 419sammler , 17.03.2006 09:07

Das "M" steht eher für "male", denn auch in meinem Pass steht ein "M" in der maschinenlesbaren Zeile, und mein Nachname fängt nicht mit diesem Buchstaben an.



419sammler  
419sammler
Beiträge: 11
Registriert am: 15.03.2006


RE: Mugus sind keine guten Fälscher!

#4 von Orion , 17.03.2006 09:22

Hier ist eine ganze Sammlung an gefälschen Passen: http://scambaiter.sc.funpic.de/?link=passports
Diesen hier haben wir mal genauer untersucht: http://scambaiter.sc.funpic.de/images/ha...kedpassport.jpg

Zitat von 419sammler
...denn auch in meinem Pass steht ein "M"...
Wie ist das Wetter in Lagos?
Wir habe hier derzeit "kleine Eiszeit".
---
La prueba del pudín consiste en comer.



 
Orion
Beiträge: 2.972
Registriert am: 01.01.2006

zuletzt bearbeitet 17.03.2006 | Top

RE: Mugus sind keine guten Fälscher!

#5 von Scambaiter , 17.03.2006 18:17

Hallo 419sammler, schön das du Zeit fürs Forum hast. Bringe viele Eindrücke aus Nigeria mit. Kannst ja später mal einen kleinen Bericht abgeben.

Zitat von 419sammler
Das "M" steht eher für "male", denn auch in meinem Pass steht ein "M" in der maschinenlesbaren Zeile, und mein Nachname fängt nicht mit diesem Buchstaben an.
Das mit dem "M" für male und "F" für female, mag durchaus stimmen. Bleibt aber - wie Orion anmerkt - das alles weitere im Pass (siehe:http://scambaiter.sc.funpic.de/images/ha...passport_th.jpg) auch als Fälschung zu erkennen ist = zwei versch. Geburtsdaten und die Länderkennung etc.
------------------
MfG - Scambaiter
>Horas non numero nisi serenas<



 
Scambaiter
Administrator
Beiträge: 8.000
Registriert am: 01.01.2006

zuletzt bearbeitet 17.03.2006 | Top

   

Wichtige Tipps und Hinweise - aus aktuellem Anlass 08.04.06
Tipp zum "Geldüberweisen" an Mugus

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen